Escape Plan (Filmkritik)

Ray Breslin (Sylvester Stallone) ist ein Sicherheitsexperte, der seinen Lebensunterhalt damit verdient, Gefängnisse auf ihre Ausbruchssicherheit zu testen. Für seinen nächsten Auftrag soll er für die CIA eine streng geheime Einrichtung auf eventuelle Sicherheitsmängel überprüfen. Breslin muss aber bald feststellen, dass ihn irgendjemand verschwinden lassen will, aber zum Glück bekommt er Unterstützung von Emil Rottmayer (Arnold Schwarzenegger), einem Mithäftling.

Escape Plan

Weiterlesen

Jackass: Bad Grandpa (Filmkritik)

Eigentlich ist der 86 jährige Irving Zisman (Johnny Knoxville) mit der Trauer um seine kürzlich verstorbene Ehefrau beschäftigt. Aus diesem Grund passt es ihm auch überhaupt nicht, dass seine Tochter, die wegen ihres Drogenproblems wieder ins Gefängnis muss, ihren Sohn bei ihm abliefert. Da Irving ja bekanntlich um seine Frau trauert, und auch sonst plant sein Leben künftig in vollen Zügen zu genießen, beschließt er kurzerhand seinen Enkel Billy (Jackson Nicoll) bei dessen Vater abzuliefern…

Bad Grandpa

Weiterlesen

I Spit on your Grave 2 (Filmkritik)

Katie (Jemma Dallender) arbeitet als Kellnerin in einem Restaurant in New York. Um ihren Traum von der Model-Karriere endlich vorantreiben zu können, benötigt sie unbedingt ein neues Portfolio. Da ihre Geldsituation nicht gerade rosig aussieht, nimmt sie ein Angebot der Marke „etwas zu schön um wahr zu sein“ an und landet im Studio einer bulgarischen Familie, die die Fotos für sie gratis machen wollen.

Als Katie jedoch mehr Kleidung ablegen soll als ihr lieb ist, bläst sie die ganze Sache ab und ergreift kurzerhand die Flucht. Einer der Männer dort, der etwas zurückgeblieben wirkende Georgy, hat sich jedoch in sie verliebt und folgt ihr nach Hause. Was Katie dann erwartet, ist schlimmer als der Inhalt ihrer ärgsten Alpträume, denn ihre Tortur beginnt mit Vergewaltigung und Folter und endet damit, lebendig begraben zu werden.

I Spit on your Grave 2

Weiterlesen

Prakti.com – The Internship (Filmkritik)

Billy McMahon (Vince Vaughn) und Nick Campbell (Owen Wilson) sind ausgezeichnete Verkäufer, stehen aber, nachdem ihre Firma dicht gemacht hat, auf der Straße. Da sie keine bessere Idee haben schmuggeln sich die beiden, die keine Ahnung von Technik und/oder dem Internet haben, ausgerechnet bei Google unter, wo sie ein Praktikum absolvieren, dass möglicherweise zu einer Festanstellung führt. Dabei müssen sie sich mit einem Haufen junger Intelligenzbestien herumschlagen, die wesentlich mehr von der geforderten Materie zu verstehen scheinen.

The Internship

Weiterlesen

Evidence (Filmkritik)

Eine abgelegene Gasstation. Ein paar bis zur Unkenntlichkeit verkohlte Leichen. Eigentlich hätte es nur ein lustiger Trip nach Las Vegas werden sollen, bei dem Rachel (Caitlin Stasey) alles mit ihrer Kamera dokumentiert. Was aber dabei rausgekommen ist, ist scheinbar das Werk eines Killers, der seine Tat genau geplant hat und die beiden Überlebenden (einer mehr, einer weniger) kann man nur als sehr glücklich bezeichnen.

Für Detective Reese (Stephen Moyer) ist dies die Chance, nach einem persönlichen Schicksalsschlag, wieder zurück in seinen Beruf zu finden. Anhand von Videoaufzeichnungen von zwei Kameras und zwei Handys vom Tatort versuchen er und sein Team, die Ereignisse zu rekonstruieren und vielleicht einen Blick auf den Täter zu erhaschen. Ein langer Abend beginnt für die Ermittler, voll mit unheimlichen Bildern und falschen Fährten.

Evidence

Weiterlesen

The Matrix Revolutions (Filmkritik)

Die Zeit ist um. Während Neo noch im Koma liegt und die Flotte sich fragt, wie die Gegenattacke gegen die Maschinen so schiefgehen konnte, bricht innerhalb der Matrix alles zusammen, denn Smith hat beinahe die vollständige Kontrolle erlangt.

Trinity weiß, dass Neo mittlerweile auch außerhalb der Matrix die Maschinen mit Gedankenkraft stoppen kann (fragt mich jetzt nicht, warum) und setzt alles daran ihren Liebsten wiederzufinden und aus den Klauen des „Train Man“ zu befreien.

Während also Heerscharen von Maschinen über Zion herfallen und die Verteidigung der Stadt zerbröckelt machen sich Trinity und Morpheus unterstützt von Niobe auf, um Neo zu retten, der danach die Welt retten soll.

Die Reise von Neo führt letzten Endes mitten in die Stadt der Maschinen …

The Matrix Revolutions Film Keanu Reeves

Weiterlesen

Masters of Sex (Serienkritik)

Dr. William Masters (Michael Sheen) ist mit seinem Job als Frauenarzt eigentlich zufrieden. Aber eben nur eigentlich, denn trotz seines hervorragenden Rufes, sucht er neue Herausforderungen. So möchte er eine Studie starten. Das Thema? Sex und was währenddessen mit dem menschlichen Körper passiert. In den prüden 60-er Jahren noch ein absolutes Tabu-Thema, sieht sich Masters (zu Recht) als Vorreiter der Forschung zu diesem Thema. Gemeinsam mit seiner Assistentin Virginia Johnson (Lizzy Caplan) startet er eine Studie zu diesem Thema im geheimen in einem Bordell, denn seine Arbeitgeber wollen damit nichts zu tun haben.

masters of sex

Weiterlesen

Tödliches Spiel – Would You Rather (Filmkritik)

Als Waise hat es Iris (Brittany Snow) nicht leicht. Nicht nur dass sie mit ihrem eigenen Leben klar kommen muss, sie kümmert sich auch aufopferungsvoll um ihren todkranken Bruder. Für eine Ausbildungen bleibt keine Zeit, gut bezahlte Arbeitsplätze sind unerreichbar und sogar die schlechter bezahlten Jobs lassen auf sich warten. Auch wenn sie es nach außen nicht zeigen will, Iris ist verzweifelt.

Durch den Arzt ihres Bruders lernt sie unerwartet den mysteriösen Superreichen Shepard Lambrick (Jeffrey Combs) kennen, der ihr verspricht, alle ihre Probleme lösen zu können. Geld spielt keine Rolle und ein Spender für die nötige Transplantation wird auch ohne Warteliste sofort aufgetrieben. Alles was Iris dafür tun muss, ist an einem Spieleabend teilzunehmen und zu gewinnen. Klingt zu gut um war zu sein? Ist es auch, denn erst als es für die junge Dame zu spät ist bemerkt sie, dass an diesem Abend der Einsatz das eigene Leben ist.

Would You Rather Film

Weiterlesen

Percy Jackson: Im Bann des Zyklopen – Sea of Monsters (Filmkritik)

Vor langer Zeit gab Thalia ihr Leben um ihre Kameraden im Halbgottcamp zu retten. Ihr Vater Zeus ließ zu ihren Ehren einen Baum wachsen, der ab diesem Zeitpunkt alle Halbgötter mittels einer magischen Barriere beschützen sollte.

Als das Camp eines Tages angegriffen wird stellt sich heraus, dass der Baum von Luke (Jake Abel), Sohn des Hermes, vergiftet wurde. Um alle Halbgötter zu schützen wird Clarisse (Leven Rambin), Tochter des Ares, auserwählt um das goldene Vlies zu finden. Angeregt durch eine Prophezeiung macht sich Percy Jackson (Logan Lerman) mit seinen Freunden ebenfalls auf die Suche nach dem Vlies und versucht dabei ganz nebenbei Lukes finstere Pläne zu vereiteln. Die bedeuten nicht nur das Ende für den Olymp, sondern auch das Ende für alles sterbliche Leben.

Percy Jackson Sea of Monsters Cast Film

Weiterlesen

Elysium (Filmkritik)

Max (Matt Damon) wird an seinem Arbeitsplatz unverschuldet einer letalen Dosis radioaktiver Strahlung ausgesetzt. Die Reaktion seines Arbeitgebers? Er bekommt ein Medikament, um ihm die 5 Tage, die von seinem Leben bleiben, erträglich zu machen. Heilung wäre durchaus möglich – auf Elysium. In diesem Luxuswohnort leben die Reichen und Schönen und dort gibt es Geräte, die eine Vielfalt an Krankheiten heilen können. Zugang zu dieser Technologie haben nur die Bewohner von Elysium. Schlepper wie Spider (Wagner Moura) verlangen eine Menge Geld für einen Transport nach Elysium, oder im Fall von Max einen Gefallen. Gemeinsam mit seinem Freund Julio (Diego Luna) muss Max versuchen den Auftrag zu erledigen, bevor er selbst erledigt ist…

elysium

Weiterlesen