Seite 1 von 912345...Letzte »

The Ticket (Filmkritik)

James (Dan Stevens) ist seit seiner Jugend blind. Eines Tages geschieht jedoch ein Wunder und er kann wieder sehen. Der Tumor, der bisher auf seinen Sehnerv gedrückt hat, ist aus unerklärlichen Gründen geschrumpft. James schmiedet daraufhin Pläne seine Karriere voran zu bringen und übersieht dabei die Menschen die ihm bisher wichtig waren.

Weiterlesen

Baked in Brooklyn (Filmkritik)

Eigentlich ist David (Josh Brener) ein gewöhnlicher Typ, der einem gewöhnlichen Job nachgeht. Als er bei einer Party Kate (Alexandra Daddario) kennen lernt, scheint sein Leben für einen Augenblick lang perfekt zu sein. Doch dann verliert David seinen Job. Aus einer gewissen Not heraus beschließt er dann Gras über das Internet zu verkaufen.

Weiterlesen

Area 407 – Tape 407 (Filmkritik)

Ein Flugzeug. Eine kleine Familie mit Teenagerin, die eine Kamera bekommen hat und damit herumfilmt. Ein Fotograf an Bord, der sich mit ihnen anfreundet und noch ein paar andere Figuren. Allen voran eine Person, die ungut auffällt und eine andere Person, die optisch besonders positiv auffällt. Auch Marshall ist mittendrin im Geschehen.

Dann stürtzt das Flugzeug ab und die Bruchlandung fordert viele Opfer. Die Überlebenden müssen zusammen bleiben und sich um die Verwundeten kümmern. Zumindest bis einer abhaut, um nach seiner Frau zu suchen. Dann geht es erst so richtig los. Denn – wo auch immer das Flugzeug abgestürzt ist … sie sind nicht allein.

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Asterix: Sieg über Cäsar (Filmkritik)

Obelix verliebt sich in die Dorfschönheit. Leider kommt deren großen Liebe zu Besuch und die beiden werden tatsächlich von Römern entführt. Da Obelix quasi das Herz bricht und es ja einfach nicht sein kann, dass man Gallier entführt, machen sich Asterix und Obelix auf den Weg, um die beiden zu befreien.

Die Reise ist eine sehr weite und führt sogar dazu, dass sich die beiden Gallier zur Fremdenlegion melden müssen …

Weiterlesen

Masterminds (Filmkritik)

David Ghantt (Zach Galifianakis) fährt beruflich große Summen in gepanzerten Transportfahrzeugen durch die Gegend und ist gelangweilt von seinem Job. Als seine ehemalige Kollegin Kelly (Kristen Wiig) – die er mehr als nur gerne hat und die von ihrem Bekannten Steve (Owen Wilson) angestachelt wird – ihm vorschlägt den Tresor seines Arbeitsgebers auszuräumen und dann gemeinsam in Mexiko unterzutauchen, ist David sofort dabei. Doch auch wenn der Überfall mehr oder weniger reibungslos über die Bühne geht, gibt es anschließend eine Menge Probleme.

masterminds

Weiterlesen

Ben Hur (2016 Filmkritik)

Judah Ben Hur (Jack Huston) ist ein jüdischer Prinz. Sein Adoptiv-Bruder Messala (Toby Kebbell) fühlt sich nicht von der neuen Familie angenommen und nur von seinem Bruder verstanden. Nach einer kleinen Streiterei mit der Ziehmutter macht sich Messala auf in die weite Welt um seinen Platz in ebendieser zu finden.

Seine Rückkehr ist freudig, aber nicht lange, denn Messala arbeitet nun für die Römer und ist ranghoher Soldat. Pontius Pilatus wird in Kürze in die Stadt kommen und Messala bittet seinen Bruder Judah, ihn dabei zu unterstützen die Zionisten von einem Anschlag abzuhalten, da er sonst nicht für die Sicherheit der Stadt (Pilatus ist eher ein rachsüchtiger Mensch, der Juden so gar nicht gern hat) garantieren kann.

Aber es passiert natürlich etwas Schlimmes und Judah verliert nicht nur sein Haus, sondern auch seine Familie und seinen Ziehbruder – der ihn dazu verdammt auf einer Galeere als Sklave sein Leben zu fristen. Aber Judah kommt frei. Und schwört Rache …

Weiterlesen

Revenge Porn – My Daugther’s Disgrace (Filmkritik)

Peyton Harris (Tiera Skovbye) macht einen Fehler. Sie lässt ihren Freund Oben-ohne Fotos von sich machen. Sie fühlt sich nicht großartig dabei und eigentlich überredet er sie dazu. Kurz: Sie macht das nur aus Liebe zu ihm.

Allerdings dauert es nicht lange und die Beziehung endet – kurz darauf finden sich die Bilder in diversen Online-Medien wieder und auch eine Internetseite mit dem Namen exmyex.com zeigt die Bildchen ohne Wenn und Aber. Was auch völlig klar ist: Alle Welt (sprich: die Schule) spricht von diesen Bildern, denn sie wurden auch per Mail an alle Leute, die Peyton kennt ausgeschickt (inklusive ihrer Eltern). Peytons Leben ist damit quasi zerstört.

Mama Peyton (Elisabeth Röhm) lässt das nicht auf ihrer Tochter sitzen, sondern geht zur Polizei. Die kann aber nichts tun, weil es kein Rechtsmittel dagegen gibt und somit bleibt nichts anderes als sich selbst Gerechtigkeit zu verschaffen …

revenge-porn-movie-my-daughters-disgrace

Weiterlesen

Kickboxer: Die Vergeltung – Vengeance (Filmkritik)

Kickboxer Kurt Sloane (Alain Moussi) bekommt von seinem Bruder Eric (Darren Shahlavi) eine Einladung, ihm bei einem Kampf in Thailand zuzusehen. Dort angekommen muss er mit ansehen, wie Eric vom ungeschlagenen heimischen Champion Meister Tong Po (David Bautista), das Genick gebrochen wird. Gleichzeitig stürmt die Polizei das Gelände des illegalen Kampfes und Kurt wird nahegelegt das Land zu verlassen, weil es sonst Konsequenzen geben wird.

Doch Kurt denkt gar nicht daran und sucht Meister Durand (Jean-Claude Van Damme) – den Trainer seines Bruders – auf, um von ihm trainiert zu werden, damit er sich an Tong Po rächen kann. Zunächst zögert Durand doch das Gefühl Eric enttäuscht zu haben, bringt ihn schließlich dazu einzuwilligen. Ein hartes Training beginnt und am Ende wartet auf Kurt entweder ein glorreicher Sieg oder genau das Schicksal, dass seinem Bruder bereits kurz zuvor widerfahren ist.

kickboxer-vengeance

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Sharknado 4: The Fourth Awakens (Filmkritik)

Fünf Jahre ist es her, dass Fin (Ian Sheppard) und sein Vater (David Hasselhoff) die Welt vor dem größten und schlimmsten Sharknado gerettet haben. Ians Frau April (Tara Reid) ist dabei ums Leben gekommen. In der Zwischenzeit wurde eine Maschine gebaut, welche die Atmosphäre so beeinflusst, dass keine Sharknados mehr zustande kommen können.

Und dennoch – seltsamerweise brechen erneut welche über die Welt (also Amerika) herein und dieses Mal sind es nicht nur Sharknados, sondern sogar Stonados, Electric-Nados und ähnliches …

sharknado-4-the-fourth-awakensmovie

Weiterlesen

Ballistic: Ecks vs Sever (Filmkritik)

FBI Agent Jeremiah Ecks (Antonio Banderas) hat das FBI verlassen, nachdem seine Frau durch eine Autobombe ums Leben gekommen ist. Jahre später taucht sein ehemaliger Boss bei ihm auf und berichtet ihm, dass seine Frau scheinbar doch noch am Leben ist. Er kann ihm Informationen darüber aber erst nach einem Auftrag geben, den Ecks unbedingt für ihn erledigen muss.

Dabei geht es um die Ex-DIA Agentin Sever (Lucy Liu), die den Sohn ihres früheren Arbeitgebers Robert Gant (Gregg Henry) entführt hat, der seinerseits wiederum heikle Technologie gestohlen hat, die ihn reich machen könnte. Ecks macht sich auf die Jagd doch schon bald wird ihm klar, dass Sever nicht der Feind ist und sein persönliches Interesse an diesem Fall noch viel größer ist, als er es zunächst angenommen hatte.

Ballistic Ecks vs Sever

Weiterlesen

Seite 1 von 912345...Letzte »