Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »

Green Room (Filmkritik)

Nachdem ein Konzert der Band „The Ain’t Rights“ abgesagt wurde, nehmen sie das Angebot an, am darauf folgenden Tag in einer Rockbar aufzutreten. Dort werden die vier Bandmitglieder allerdings Zeugen eines Mordfalles. Sie werden daraufhin in einem Hinterzimmer der Bar festgehalten und wie sich bald herausstellt hat deren Besitzer, Mr. Darcy (Patrick Stewart), nicht vor die vier gehen zu lassen.

Weiterlesen

Sleepless: Eine tödliche Nacht (Filmkritik)

Polizist Vincent (Jamie Foxx) und sein Partner sind zwei Cops, die sich regelmäßig gerne etwas dazu verdienen, indem sie zum Beispiel Dealern ihre Drogen stehlen. Aktuell haben sie deshalb ein Problem, denn sie haben unabsichtlich Gangsterboss Stanley Rubino (Dermot Mulroney) beklaut und der will seine Ware natürlich wieder haben.

Deshalb lässt er den Sohn von Vincent entführen, um diesen zur Kooperation zu „überreden“. Vincent hat somit bereits genug Probleme doch zu allem Überfluss ist ihm auch noch seine Kollegin Jennifer Bryant (Michelle Monaghan) auf den Fersen, die für die Internal Affairs arbeitet und korrupte Polizisten, überhaupt nicht ausstehen kann.

Weiterlesen

Fast & Furious 8 – The Fate of the Furious (Filmkritik)

Dominic Toretto (Vin Diesel) und Letty Ortiz (Michelle Rodriguez) verbringen gerade ihre Flitterwochen in Havana und genießen die Sonne. Dom wird von Cipher (Charlize Theron), einer Cyberterroristin, angesprochen, die ihn zwingt für sie zu arbeiten. Beim nächsten Einsatz wendet sich er sich dann gegen sein Team und stiehlt eine EMP-Waffe. Jetzt gibt es nur eines was Dom noch aufhalten kann: seine Familie.

Weiterlesen

2 Fast 2 Furious (Filmkritik)

Nachdem der ehemalige Undercover-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) einen Verdächtigen laufen ließ, verdient er selbst seinen Lebensunterhalt mit illegalen Straßenrennen. Er wird allerdings vom FBI geschnappt, die ihn zu einem Deal überreden wollen. O’Conner soll bei dem mutmaßlichen Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) als Fahrer anheuern, um ihn später überführen zu können. O’Conner holt sich deswegen Hilfe von seinem ehemaligen Kumpel Roman Pearce (Tyrese Gibson), der aber so gar nicht gut auf ihn zu sprechen ist.

Weiterlesen

The Fast and the Furious (Filmkritik)

Nachdem mehrere Lastkraftwagen überfallen und ausgeräumt werden, ist es an Undercover-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) herauszufinden, wer dahintersteckt. O’Conner landet in der Straßenrenn-Gang von Dominic Toretto (Vin Diesel) und muss sich wenig später zwischen seinen beruflichen Verpflichtungen oder seiner wachsenden Freundschaft zu Dom entscheiden.

Weiterlesen

The Assignment (2016 Filmkritik)

Profikiller Frank Kitchen (Michelle Rodriguez) hat in seinem Leben die eine oder andere falsche Entscheidung getroffen. Dieser Umstand holt ihn ein, als die im Untergrund tätige Ärztin Dr. Rachel Kay (Sigourney Weaver) aus ihm eine Frau macht. Als Frank realisiert, dass diese Operation nicht rückgängig gemacht werden kann, startet er einen groß angelegten Rachefeldzug.

Weiterlesen

Fremd in der Welt – I Don’t Feel at Home in This World Anymore (Filmkritik)

Die Assistenz-Krankenschwester Ruth (Melanie Lynskey) hat ein Problem, denn ihr Alltag, der hauptsächlich aus nichts tun und Bier trinken besteht, ist empfindlich gestört worden. Es wurde nämlich bei ihr eingebrochen und nun fehlt ihr Laptop und auch sämtliche Anti-Depressiva und das Silberbesteck der Großmutter ist verschwunden. Da sie sich von der Polizei im Stich gelassen fühlt, beginnt sie selbst mit der Jagd nach ihren gestohlenen Sachen.

Gemeinsam mit ihrem Nachbarn Tony (Elijah Wood) startet sie los und hält schon bald ihren Laptop wieder in ihren Händen. Als die beiden weitersuchen, kommen sie einer dreiköpfigen Gangster-Truppe (unter ihnen Dez – Jane Levy) auf die Spur, was große Probleme mit sich bringt. Die drei stehen nämlich nicht unbedingt auf Zeugen und sind nicht gerade zimperlich, diese zuerst für ihre Zwecke zu missbrauchen und sie anschließend endgültig zu beseitigen.

Weiterlesen

Baked in Brooklyn (Filmkritik)

Eigentlich ist David (Josh Brener) ein gewöhnlicher Typ, der einem gewöhnlichen Job nachgeht. Als er bei einer Party Kate (Alexandra Daddario) kennen lernt, scheint sein Leben für einen Augenblick lang perfekt zu sein. Doch dann verliert David seinen Job. Aus einer gewissen Not heraus beschließt er dann Gras über das Internet zu verkaufen.

Weiterlesen

Jack Reacher 2: Kein Weg zurück – Jack Reacher: Never Go Back (Filmkritik)

Als Jack Reacher (Tom Cruise) nach Washington D.C. kommt, möchte er sich mit Major Susan Turner (Cobie Smulders) treffen, mit der er in der Vergangenheit telefonisch zusammengearbeitet hat. Vor Ort wird Reacher mitgeteilt, dass Turner wegen Landesverrates festgenommen wurde. Während er einer Verschwörung auf die Spur kommt, stellt Reacher fest, dass er eine Tochter hat.

Weiterlesen

Sherlock – Staffel 4 (Serienkritik)

Nachdem Magnussen tot ist und Sherlock (Benedict Cumberbatch) abgeschoben werden soll – immerhin ist er ein Mörder, passiert das Unmögliche: Moriarty (Andrew Scott) taucht scheinbar wieder auf. Besser gesagt: Eine Nachricht von ihm. Also bekommt Sherlock Amnestie und wird zurückgeholt. Aber das Problem lässt sich nicht so rasch und leicht lösen und vor allem hält sich Moriarty abgesehen von dieser einen Meldung zurück. Nichts passiert.

Also löst Sherlock weiterhin seltsame Fälle und öffnet dabei Türen in die Vergangenheit seiner Freunde, allen voran natürlich John Watson (Martin Freeman) und Mary (Amanda Abbington), mittlerweile Eltern, die besser geschlossen geblieben wären. Aber auch Mycroft (Mark Gatiss) kommt dieses Mal nicht mit heiler Haut davon.

Dann stand plötzlich der Tod im Raum. Eine Freundschaft zerbrochen. Eine Stimme aus dem Jenseits. Und am Ende, ganz am Ende vielleicht so etwas wie Erlösung als ein großes Geheimnis gelüftet wird und es so aussieht, als wäre das Spiel tatsächlich und wirklich von Anfang an geplant gewesen und im Hier und Jetzt endgültig vorbei.

Weiterlesen

Seite 1 von 3912345...102030...Letzte »