Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »

Mindhorn (Filmkritik)

In den 80er Jahren war Richard Thorncroft (Julian Barratt) ein erfolgreicher Schauspieler. Er spielte Mindhorn in der gleichnamigen Serie, einen Detective mit einem kybernetischen Auge, der in der Lage ist die Wahrheit zu sehen. 25 Jahre später treibt ein Mörder auf der Isle of Men, dem ehemaligen Drehort von Mindhorn, sein Unwesen und verlangt mit Detective Mindhorn zu sprechen. Zum Glück hat Thorncroft gerade Zeit, denn seine letzte Rolle ist bereits eine Weile her.

Weiterlesen

American Fighter III: Die blutige Jagd – American Ninja III: Blood Hunt (Filmkritik)

Sean Davidson (David Bradley) ist ein Ninja. Vor vielen Jahren wurde sein Vater bei einem Überfall erschossen und Sean wurde von dessen Karate-Trainer Izumo (Calvin Jung) aufgezogen, der ihm alles über Kampfsportarten beigebracht hat, was es darüber zu wissen gibt. Deshalb wird in der Gegenwart Sean auch auf allen Karate-Zeitschriften als der neue Superstar gefeiert. Während einem Turnier lernt er Curtis Jackson (Steve James) kennen und die beiden verstehen sich auf Anhieb.

Dumm nur, dass das Turnier von einem Bio-Terroristen organisiert wird, der damit den besten der besten Kämpfer auswählen und ihn gefangen nehmen kann. Warum? Damit er ihn mit einem Virus infiziert und damit seinen Geldgebern zeigt, wie schnell und rasch es sogar den besten der Besten umbringt. Nämlich. Natürlich stellt sich Sean rasch als der Beste heraus. Und das führt zu jeder Menge Probleme …

Weiterlesen

iBoy (Filmkritik)

Eigentlich ist Tom Harvey (Bill Milner) ein ganz normaler Teenager. Eines Tages wird er jedoch Zeuge eines Überfalls und bekommt, für den Versuch die Polizei anzurufen, eine Kugel verpasst. Im Zuge dieses Zwischenfalls landen Teile seines Smartphones in seinem Gehirn und können nicht von dort entfernt werden. Der Zwischenfall hat aber auch etwas Gutes, denn er hat Tom Superkräfte verpasst.

Er kann, mittels seiner Gedanken, unter anderem das Internet nutzen, Telefongespräche und Kurznachrichten mithören und elektronische Geräte fernsteuern. Tom nutzt seine neuen Fähigkeiten um diejenigen zu finden, die ihn angeschossen haben und der kriminellen Unterwelt den Kampf anzusagen.

Weiterlesen

The Creature Below (Filmkritik)

Olive Crown (Anna Dawson) ist Wissenschaftlerin und sie möchte dem Geheimnis des Lebens auf die Spur kommen. Als Dr. Fletcher (Zach Lee) eine Tauchmission in die tiefsten Tiefen des Ozeans ausschreibt, reklamiert sich Olive mit einem Werbevideo hinein, denn nur sie und sie allein kann mit einem speziellen Taucheranzug – einem Prototypen – hinabtauchen und auch verstehen was sie dort findet.

Aber der Tauchgang geht schief. Olive muss rasch geborgen werden und da der Prototyp kaputt ist, sie aber nicht erklären kann, was vorgefallen ist, wird sie gefeuert. Bei ihrer Heimkehr entdeckt sie in einem Teil des Taucheranzugs etwas Seltsames und nimmt es mit nach Hause, hält es aber vor ihrem Partner (Daniel Thrace) und ihrer Schwester (Michaele Longden) geheim. Rasch stellt sich heraus, dass es sich um eine bis dato unbekannte Lebensform handelt, die Olives Kopf überhaupt nicht gut tut …

Weiterlesen

Black Site Delta (Filmkritik)

Jake (Cam Gigandet) hat einen ganz, ganz schlechten Tag. Eigentlich wollte er seiner Tochter einen Teddybären schenken, wird aber in einer Bar von ein paar Bikern angepöbelt und tötet einen von ihnen als er sich verteidigt. Jake wird festgenommen und landet, auf Grund seiner Vorgeschichte bei den Streitkräften, nicht in einem Gefängnis, sondern wird in einer Black Site festgehalten. Als die Einrichtung von Terroristen gestürmt wird, die es auf eine von dieser Einrichtung aus gesteuerten Langstrecken-Drohne abgesehen haben, beschließt Jake, gemeinsam mit seinen Mitgefangen, das schlimmste zu verhindern.

Weiterlesen

Fist Fight (Filmkritik)

Es ist der letzte Schultag vor den Sommerferien an der Roosevelt High School. Die Schüler sind außer Kontrolle und spielen Streiche, während die Lehrer einfach nur versuchen den Tag zu überleben. Einer von ihnen ist der Englisch-Lehrer Andy Campbell (Charlie Day), dessen Frau hochschwanger ist und der Angst hat, im Zuge der aktuellen Sparmaßnahmen seinen Job zu verlieren.

Dann gibt es da noch Ron Strickland (Ice Cube), der Geschichte unterrichtet, der sich nichts gefallen lässt und den Schülern regelrecht Angst einjagt. Nach einem Zwischenfall fordert Strickland Campbell zu einem Faustkampf nach der Schule heraus. Campbell ergreift die Panik und aus diesem Grund zu diversen extremen Maßnahmen.

Weiterlesen

Killjoys – Staffel 2 (Serienkritik)

Nachdem Dutch (Hannah John-Kamen) und John (Aaron Ashmore) ihr entführtes Teammitglied D´Avin (Luke Macfarlane) wieder gefunden haben und befreien konnten, versuchen sie, wieder den „normalen“ Alltag in ihr Leben als intergalaktische Kopfgeldjäger einkehren zu lassen. Gleichzeitig müssen sie jedoch einen Weg finden, mit der wachsenden Bedrohung der emotionslosen Killjoys der Level 6 umzugehen.

Dutch früherer Mentor Khlyen (Rob Stewart) ist der Schlüssel und auch wenn sie Angst und Respekt vor ihm hat, muss Dutch ihn unbedingt finden. Währenddessen spitzen sich die politischen Machtkämpfe auf den Planeten zu und fordern immer mehr unschuldige Opfer. John kann wegen seiner Liebe zu Doktor Pawter (Sarah Power) nicht tatenlos zusehen, doch was bedeutet dieser Alleingang für sein Team?

Weiterlesen

The White Princess (Serienkritik)

1485: Elizabeth, die Tochter der „White Queen“ (Jodie Comer), muss Henry VII. (Jacob Collins-Levy) heiraten, um den Frieden Englands zu sichern. Zwar wird das Land dadurch vereint, doch bald machen Gerüchte die Runde, dass Elizabeths lange verschollener Bruder Richard noch am Leben ist und plant, den Thron an sich zu reißen…

Weiterlesen

2 Fast 2 Furious (Filmkritik)

Nachdem der ehemalige Undercover-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) einen Verdächtigen laufen ließ, verdient er selbst seinen Lebensunterhalt mit illegalen Straßenrennen. Er wird allerdings vom FBI geschnappt, die ihn zu einem Deal überreden wollen. O’Conner soll bei dem mutmaßlichen Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) als Fahrer anheuern, um ihn später überführen zu können. O’Conner holt sich deswegen Hilfe von seinem ehemaligen Kumpel Roman Pearce (Tyrese Gibson), der aber so gar nicht gut auf ihn zu sprechen ist.

Weiterlesen

Shooter – Staffel 1 (Serienkritik)

Da nach einer Entscheidung, die er getroffen hatte, sein Partner erschossen wurde, zog sich der Scharfschütze Bob Lee Swagger (Ryan Phillippe) aus dem aktiven Dienst zurück und führt seitdem ein ruhiges Leben in einem abgelegenen Waldhaus mit seiner Frau Julie (Shantel VanSanten) und der gemeinsamen kleinen Tochter. Eines Tages bekommt er Besuch von seinem ehemaligen Captain Isaac Johnson (Omar Epps), der ihn um einen Gefallen bittet.

Bob Lee soll dabei helfen, ein geplantes Attentat auf den Präsidenten zu verhindern. Es geht jedoch etwas schief, ein Schuss fällt und der frühere Sniper ist vom Berater, plötzlich zum Hautverdächtigen mutiert. Auf seiner Flucht kommt er einer Verschwörung auf die Schliche, deren Ausmaß seine kühnsten Vorstellungen übertrifft. Klar ist, dass er alleine keine Chance hat, doch wem kann er noch vertrauen, wenn ihn fast alle für schuldig halten?

Weiterlesen

Seite 1 von 3712345...102030...Letzte »