My Spy – Der Spion von nebenan (Filmkritik)

Durch seine Zeit beim Militär, ist JJ (Dave Bautista) eindeutig der richtige Mann fürs Grobe. Doch nun arbeitet er für die CIA und da ist eben doch öfter auch Feingefühl gefragt. Nachdem er seinen letzten Auftrag wieder einmal mit Waffengewalt und einigen Explosionen gelöst hat, bekommt er von seinem Boss noch eine letzte Chance, um sich in das bestehende Team zu integrieren.

Er muss mit seiner IT-Kollegin Bobbi (Kristen Schaal) die Beschattung der Schwägerin eines wichtigen Zeugen übernehmen. Verärgert über diesen Strafdienst übernimmt JJ die Aufgabe eher widerwillig, doch als die Tochter der Zielperson – die neunjährige Sophie (Chloe Coleman) – die CIA Leute entdeckt, kommen ganz neue Herausforderungen auf ihn zu. Er handelt einen Deal mit ihr aus und sein Leben voller Regeln und Emotionslosigkeit, ändert sich schlagartig für immer.

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Satanic Panic (Filmkritik)

Sam (Hayley Griffith) hat ein Problem: Sie hat kein Geld. Also jobbt sie als Pizza-Lieferantin und bei einer ihrer Lieferungen kommt sie zu einer riesengroßen Villa. Da ihr niemand öffnet, betritt sie das Haus und stört dabei eine Versammlung. Alle sind gesittet und es ist nett, bis sie plötzlich bemerkt: Ui, das sind Satans-Anbeter und die wollen ein Ritual durchführen. Aber gut, das betrifft Sam ja nicht, denn sie will ja nur die Pizzen ausliefern und ihr (Trink)Geld bekommen.

Nur … als sie gefragt wird, ob sie noch Jungfrau ist – die letzte Zutat für das Ritual – antwortet sie mit: „Nun, das ist doch eine sehr persönliche Frage“, was für alle Anwesenden heißt: Ja, ist sie. Und plötzlich hat sie ein größeres Problem als Geld, denn Danica Ross (Rebecca Romijn), Anführerin der Satanisten, beschließt Sam gegen ihren Willen zu einem Teil des Rituals werden zu lassen …

Weiterlesen

Child’s Play (Filmkritik)

Karen (Aubrey Plaza) hat einen Sohn. Dieser hat keine Freunde. Da Karen in einem Spielzeugladen arbeitet und gerade die zweite Version der „Buddy“-Puppe erschienen ist, gibt ein Klient eine defekte „1er Version“ zurück. Karen nimmt sie mit und schenkt sie ihrem Sohn. Tatsächlich hat die Buddy-Puppe aber keinen defekt, sondern ihr „Beschränkungen“ wurden von einem verärgerten Arbeiter (der danach Suizid begeht) entfernt, was bedeutet, dass die Künstliche Intelligenz der Puppe nun auch fluchen kann und sogar andere verletzen.

Aber noch ist „Buddy“ harmlos. Zumindest bis die „heutige Jugend“ der Puppe zeigt, was alles witzig ist. Das beginnt bei Horrorfilmen und hört damit auf, dass man ja „alles“ tut, um seine Freunde zu beschützen. Bald wird die Sache richtig unheimlich, denn „Buddy“ will seinen neuen menschlichen Kumpel beschützen. Und da er eine Künstliche Intelligenz ist, kann er sich auch in andere Produkte seiner Herstellerfirma einloggen und sie übernehmen. Und diese stellt alles her – von Autos über Fernseher bis hin zu elektrischen Küchenmessern …

Weiterlesen

Sonic the Hedgehog (Filmkritik)

Der blaue Igel Sonic (gesprochen von Ben Schwartz) lebt auf einem weit entfernten Planeten. Er hat einzigartige Kräfte, die extreme Geschwindigkeit und die Aufladung mit unglaublichen Mengen von Energie beinhalten. Darum wird der kleine Kerl gejagt und von seiner Ziehmutter zur Sicherheit mit Hilfe von Teleportationsringen, auf unsere Erde geschickt.

Dort verbringt er einige Jahre, wachst unbemerkt von der Außenwelt zum Teenager heran und leidet an seiner Isolation. Als es durch einen Ausbruch seiner Emotionen zu einem gewaltigen Stromausfall kommt, wird die Regierung auf das Phänomen aufmerksam und schickt den exzentrischen Dr. Robotnik (Jim Carrey), um die Sache aufzuklären.

Weiterlesen

Zoo (2018 Filmkritik)

Sie waren einmal so glücklich miteinander, doch diese Zeit ist vorbei. Wenn John (Ed Speleers) von der Arbeit nach Hause kommt, sieht ihn seine Frau Karen (Zoe Tapper) kaum an, sie reden wenn überhaupt nur über belanglose Dinge und gehen nicht gemeinsam ins Bett. Karen will die Scheidung, doch hat sie noch nicht die Kraft gefunden, dies auch auszusprechen.

Als eines Tages jedoch ein Virus ausbricht, der Leute in nach Menschenfleisch verlangende Zombies verwandelt, müssen John und Karen wieder als Team zusammen arbeiten. Vielleicht, ja vielleicht beginnen die beiden ja sogar wieder zu sprechen miteinander und besinnen sich wieder darauf, warum sie sich so unsterblich ineinander verliebt haben…

Weiterlesen

Charlie´s Angels – 3 Engel für Charlie (Filmkritik)

Elena (Naomi Scott) ist die Hauptprogrammiererin einer neuen, den Energie-Markt revolutionierenden Technologie. Da ihre Erfindung jedoch auch als Waffe benutzt werden kann und keiner ihrer Vorgesetzten auf sie zu hören scheint, wird sie von einer Geheimorganisation namens Townsend Agency kontaktiert, die der Sache auf den Grund gehen möchte.

Das Treffen wird jedoch von einem Killer (Jonathan Tucker) unterbrochen und eine heftige Schießerei später ist Elena, gemeinsam mit den Agentinnen Sabina (Kristen Stewart) und Jane (Ella Balinska), unterwegs in das Abenteuer ihres Lebens. Dabei werden sie von Bosley (Elizabeth Banks) angeführt, die hinter dem Anschlag, ein für sie bekanntes Gesicht vermutet.

Weiterlesen

Die fantastische Reise des Dr. Dolittle aka Dolittle (Filmkritik)

Viele Jahre benutzte Dr. Dolittle (Robert Downey Jr.) seine Gabe mit Tieren sprechen zu können dazu, zahlreichen Lebewesen in einem von der Königin zur Verfügung gestellten Anwesen, zu helfen. Doch als eines Tages seine geliebte Frau von einem Abenteuer nicht mehr zurück gekommen ist, hat er sich völlig zurück gezogen von der Außenwelt.

Jahre später bekommt er jedoch Besuch von einem jungen Mann (Harry Collett), der unabsichtlich ein Eichhörnchen angeschossen hat. Gleichzeitig verlangt die Queen persönlich nach Dolittle, denn sie ist schwer erkrankt und er ist ihre letzte Hoffnung. Nach einiger Überredungskunst seiner tierischen Familie, ist der gute Doktor schließlich (unwissentlich) bereit, für das Abenteuer seines Lebens.

Weiterlesen

Eternal Sunshine Of The Spotless Mind – Vergiß Mein Nicht! (Filmkritik)

Joel (Jim Carrey) will eigentlich zur Arbeit fahren, aber dann packt es ihn. Er springt in einen anderen Zug. Sein Ziel ist ihm eigentlich unbekannt, aber irgendwas daran packt ihn. Mit im Zug sitzt Clementine (Kate Winslet). Auch sie hat dasselbe Ziel wie Joel. Die beiden kommen ins Gespräch und sie mögen sich.

Je öfter sich die beiden sehen, umso öfter wird jedoch klar, dass irgendwas nicht stimmt, denn sie scheinen sich zu kennen, können aber nicht mehr genau sagen, woher.

Die Lösung des Rätsels: Es gibt eine Firma, die auf Bestellung bestimmte Erinnerungen löscht. Dort arbeiten Patrick (Elijah Wood), Stan (Mark Ruffalo) und Mary (Kirsten Dunst) unter der Leitung von Dr. Mierzwiak (Tom Wilkinson) und führen die Löschungen durch …

Weiterlesen

Knives Out – Mord ist Familiensache (Filmkritik)

Als der erfolgreiche Schriftsteller Harlan Thrombey (Christopher Plummer) am Abend seines 85. Geburtstag Selbstmord begeht, wird der bekannte Detective Benoit Blanc (Daniel Craig) von einem anonymen Brief, auf die Sache aufmerksam gemacht. Bald erkennt er, dass jeder in der Familie Thrombey rein egoistische Motive verfolgt und man daher Niemanden als Täter ausschließen kann.

Doch Täter für was, wenn es sich doch offensichtlich um einen Selbstmord handelt? Zur Schlüsselfigur für Blanc wird Harlan´s Krankenschwester Marta (Ana de Armas), die eindeutig mehr weiß, als sie zunächst preisgeben möchte. Vielleicht hilft Blanc dabei ja die Tatsache, dass Marta seit ihrer Kindheit nicht lügen kann, ohne kurz darauf sofort spontan erbrechen zu müssen…

Weiterlesen

6 Underground (Filmkritik)

Als Milliardär hat man Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel seinen Tod vortäuschen, das selbe für fünf weitere Leute tun und gemeinsam ein Team gründen, um Verbrecher aufzuhalten, gegen die scheinbar sonst keiner etwas tut. Genau das hat One (Ryan Reynolds) so gemacht und mit der Agentin Two (Melanie Laurent), dem Killer Three (Manuel Garcia-Rulfo), dem Parkour-Profi Four (Ben Hardy), der Ärztin Five (Adria Arjona) und dem Fahrer Six (James Franco), ein buntes Team zusammen gewürfelt.

Natürlich geht gleich bei ihrem ersten Einsatz etwas schief, weswegen sie nun einer weniger sind. Der Scharfschütze Seven (Corey Hawkins) stößt kurz darauf als Neuer zu Truppe hinzu und schon kann es losgehen. Es gilt einen Diktator und seine vier Generäle zu stürzen. Nach der verpatzten Generalprobe, kann nun eigentlich kaum mehr etwas schief gehen, oder?

Weiterlesen