Zoolander 2 (Filmkritik)

Nachdem mehrere Popstars getötet wurden und ihre letzte Aufnahme Derek Zoolanders (Ben Stiller) Look „Blue Steel“ entspricht, wird dieser von Interpol Agentin Valentina Valencia (Penélope Cruz), gemeinsam mit seinem alten Kumpel Hansel McDonald (Owen Wilson), in die Welt der Mode zurückgeholt. Während es gilt eine Verschwörung aufzudecken, sucht Derek nach einem Weg seinen Sohn zurückzubekommen.

Zoolander 2

Weiterlesen

The Boss (Filmkritik)

Großunternehmerin Michelle Darnell (Melissa McCarthy), wird von ihrem ehemaligen Geliebten Renault (Peter Dinklage) des Insider-Handels überführt, danach ist es mit ihrem bisherigen Leben vorbei – sie landet im Gefängnis. Als sie sechs Monate später entlassen wird, findet sie heraus, dass ihr gesamter Besitz beschlagnahmt worden ist und muss daher erst einmal Unterschlupf bei ihrer ehemaligen Assistentin Claire (Kristen Bell) suchen…

the boss Weiterlesen

Daddy’s Home – Ein Vater zuviel (Filmkritik)

Brad Whitaker (Will Ferrell) fühlt sich dazu berufen Vater zu sein. Leider ist er dazu biologisch, nach einem Zahnarztbesuch, nicht mehr in der Lage. Aus diesem Grund gibt er sein Bestes ein guter Stiefvater für die beiden Kinder seiner Frau Sara (Linda Cardellini) zu sein. Gerade als er beginnt Fortschritte in der Beziehung zu den Kindern zu machen, tritt deren Vater Dusty (Mark Wahlberg) in das Leben der Familie Whitaker und macht Brad das Leben schwer.

Daddys Home

Weiterlesen

Bad Kids Go To Hell (Filmkritik)

Es ist schon dumm, wenn man nachsitzen muss. Vor allem, wenn man eigentlich ganz was anders, viel Cooleres vorhätte. Was für Matt Clark (Cameron Deane Stewart) nur leicht nervig beginnt, endet damit, dass er als letzter Überlebender von der Polizei überrascht wird, wie er mit einer blutigen Axt in Hand im Raum steht, während rund um ihn tote Menschen liegen und hinter ihm gerade ein enthaupteter Mann umkippt.

Da ist wohl einiges schief gegangen beim Nachsitzen, kann man nur sagen. Zumal die Gruppe vorher wesentlich größer war, aber wer kann schon sagen, wass passiert, wenn man eine Menge Leute in eine Bibliothek sperrt, die von einem bösen Indianergeist besessen ist und die sich tatsächlich nicht wirklich mögen …

bad-kids-go-to-hell-movie

Weiterlesen

Ride Along 2 (Filmkritik)

Ben Barver (Kevin Hart) ist gerade mit der Polizei-Akademie fertig und sorgt bereits für Chaos. Er versaut nicht nur den Einsatz von James Payton (Ice Cube), dem Bruder seiner Verlobten, sondern sorgt auch noch dafür, dass dessen Partner angeschossen wird. James beschließt daraufhin Ben zu beweisen, dass er nicht das Zeug zum Detective hat und nimmt ihn bei seinem neusten Auftrag mit. Der sollte eigentlich ganz einfach sein, doch es kommt anders als geplant.

Ride Along 2

Weiterlesen

Krampus (Filmkritik)

Der kleine Max (Emjay Anthony) ist genervt. Weihnachten nervt. Da kommt die Verwandtschaft und Mama (Toni Collette) und Papa (Adam Scott) sind genervt. Und die Tante Dorothy (Conchata Ferrell) nervt. Die Cousinen und Cousins nerven. Überhaupt alles nervt – bis auf Oma (Krista Stadler).

Als sich Max dann aber wünscht, dies alles würde mehr oder weniger zum Teufel gehen, da wird er unerwarteterweise erhört. Santa Clauses‘ Schatten, der den Namen Krampus trägt, hört nämlich gut zu, wenn sich kleine Kinder böse Dinge wünschen.

Bald schon legt sich ein Schneesturm über die Stadt, der Strom geht aus und langsam wird allen klar, dass „da draußen“ etwas ist vor dem sie wirklich, wirklich Angst haben sollten …

krampus-movie

Weiterlesen

The Frighteners (Filmkritik)

Als Fank Bannister (Michael J. Fox) seine Frau bei einem Autounfall verliert stellt der traumatisierte Mann plötzlich fest, dass er mit den Toten kommunizieren kann. Wie der Rattenfänger von Hameln macht er sich daran mit seiner Gabe ein paar Dollar zu verdienen, als aber plötzlich ein mächtiger Geist auftaucht, der nach und nach Leute umbringt und Frank immer mehr in Verdacht gerät der Täter zu sein, muss er sich zusammenreißen, seine Spielereien beenden und herausfinden, wer oder was dahinter steckt …

the-frighteners-movie

Weiterlesen

Eddie the Eagle – Alles ist möglich (Filmkritik)

Seit seiner Kindheit hat der Brite Michael „Eddie“ Edwards (Taron Egerton) nur einen Traum: einmal an den Olympischen Spielen teilzunehmen. Nachdem er erfolglos verschiedene Sportarten ausprobiert, entschließt er Ende der 1980er Jahre Schispringer zu werden und das trotz fehlender Erfahrung. Bei seinen kläglichen Versuchen, sich selbst das Schispringen beizubringen, lernt er das Ex-Ski-Ass Bronson Peary (Hugh Jackman) kennen. Nach anfänglicher Skepsis trainiert er Eddie schließlich und holt erstaunliches aus ihm heraus…

eddie the eagle Weiterlesen

Miss Bodyguard: In High Heels auf der Flucht – Hot Pursuit (Filmkritik)

Nach einem Zwischenfall hat es Officer Rose Cooper (Reese Witherspoon) nicht gerade einfach. Ihr Name ist ein Synonym dafür Mist zu bauen und ihr Auftrag nicht besonders spannend. Wie es der Zufall jedoch will, soll Cooper mit einem US Marshal Felipa Riva (Vincent Laresca) und seine Frau Daniella (Sofia Vergara) beschützen, die gegen einen Mafia-Boss aussagen sollen. Doch bereits kurze Zeit später sind der Marshal und Felipe Riva tot. Cooper und Daniella befinden sich auf der Flucht und werden von Auftragskillern und korrupten Polizisten gejagt.

Hot-Pursuit

Weiterlesen