Seite 1 von 6012345...102030...Letzte »

Baymax: Riesiges Robowabohu – Big Hero 6 (Filmkritik)

Als Tadashi (Daniel Hanney) bei einer Explosion ums Leben kommt, hinterlässt er seinem kleinen Bruder Hiro (Ryan Potter) den Roboter Baymax. Baymax, im Wesentlichen als aufblasbare Krankenschwester konzipiert, macht es sich zur Aufgabe, Hiro bei der Bewältigung seiner Trauer zu helfen. Doch zum Traurig sein bleibt keine Zeit, denn ein Superschurke hat ausgerechnet Hiros Erfindung gestohlen und plant böses. Zum Glück sind dessen Freunde Fred (T.J. Miller), Go Go (Jamie Chung), Wasabi (Damon Wayans Jr.) und Honey Lemon (Genesis Rodriguez) zur Stelle. Gemeinsam versuchen sie, mittels einiger technischer Upgrades, den Schurken zu stoppen und das Böseste zu verhindern.

Weiterlesen

Mindhorn (Filmkritik)

In den 80er Jahren war Richard Thorncroft (Julian Barratt) ein erfolgreicher Schauspieler. Er spielte Mindhorn in der gleichnamigen Serie, einen Detective mit einem kybernetischen Auge, der in der Lage ist die Wahrheit zu sehen. 25 Jahre später treibt ein Mörder auf der Isle of Men, dem ehemaligen Drehort von Mindhorn, sein Unwesen und verlangt mit Detective Mindhorn zu sprechen. Zum Glück hat Thorncroft gerade Zeit, denn seine letzte Rolle ist bereits eine Weile her.

Weiterlesen

CHIPs (Filmkritik)

Eigentlich hat der ehemalige Motorcross Fahrer Jon Baker (Dax Shepard) keinen der Eignungstest der California Highway Patrol bestanden, darf aber dennoch zeigen was in ihm steckt. Nachdem ein gepanzerter Transporter überfallen wird und es so aussieht als würden korrupte Cops dahinter stecken, ermittelt FBI Agent Castilla (Michael Peña) undercover. Unerwartete Hilfe bekommt er dabei ausgerechnet von Baker, der ihm als Partner zugeteilt wird.

Weiterlesen

War Machine (Filmkritik)

Da der Krieg in Afghanistan alles andere als geplant läuft, wird der Vier-Sterne-General Glen McMahon (Brad Pitt) dorthin gesandt, um den Krieg erfolgreich zu beenden. Vor Ort ist er für die amerikanischen Streitkräfte und die der internationalen Koalition verantwortlich. Um die als uneinnehmbar geltende Provinz Helmand einzunehmen, benötigt er zusätzliche Truppen und versucht die fehlenden Männer von den Koalitionspartnern zu bekommen.

Weiterlesen

Baywatch (2017 Filmkritik)

Mitch Buchannon (Dwayne Johnson) und sein Team von Rettungsschwimmern, sorgen am Strand von Emerald Bay in Florida für Recht und Ordnung. Aus PR-Gründen muss Buchannon den ehemaligen olympischen Schwimmer Matt Brody (Zac Efron) in sein Team aufnehmen. Dennoch sind die Probleme der beiden miteinander erst einmal zweitrangig, denn es gilt einer Verschwörung auf den Grund zu gehen.

Weiterlesen

The Flash – Staffel 3 (Serienkritik)

Sein Name ist Barry Allen (Grant Gustin) und er ist der schnellste lebende Mensch. Nach außen hin ist er ein forensischer Mitarbeiter der Polizei, doch insgeheim bekämpft er das Verbrechen und versucht andere Meta-Menschen wie ihn zu finden und das mit der Hilfe seiner Freunde von S.T.A.R. Labs. Nachdem er Zoom besiegt und das Multiverse gerettet hatte lief er in der Zeit zurück und erschuf so die alternative Zeitlinie „Flashpoint“. Er stellte die Zeitlinie wieder her, musste allerdings feststellen, dass einiges nicht so wie früher ist. Er brachte so auch neue Bedrohungen in diese Welt und er ist der einzige, der schnell genug ist um diese aufzuhalten – denn er ist der Flash.

Weiterlesen

Legends of Tomorrow – Staffel 2 (Serienkritik)

Die Time-Masters waren als Organisation verantwortlich, die Geschichte vor den bösen Zeitreisenden zu schützen. Doch sie wurden zerstört und unter der Führung von Rip Hunter (Arthur Darvill), hat eine neue Gruppe diese Aufgabe übernommen. Dieses Team besteht aus Sara Lance (Caity Lotz), einem ehemaligen Mitglied der Gesellschaft der Schatten, Doktor Raymond Palmer (Brandon Routh) als The Atom, der Brandstifter Mick Rory (Dominic Purcell) und Firestorm, die kombinierte Form aus Jefferson Jackson (Franz Drameh) und Dr. Martin Stein (Victor Garber). Sie sind die einzigen, die in der Lage sind die Geschichte zu schützen. Dabei sind sie keine Helden, sondern Legenden.

Weiterlesen

iBoy (Filmkritik)

Eigentlich ist Tom Harvey (Bill Milner) ein ganz normaler Teenager. Eines Tages wird er jedoch Zeuge eines Überfalls und bekommt, für den Versuch die Polizei anzurufen, eine Kugel verpasst. Im Zuge dieses Zwischenfalls landen Teile seines Smartphones in seinem Gehirn und können nicht von dort entfernt werden. Der Zwischenfall hat aber auch etwas Gutes, denn er hat Tom Superkräfte verpasst.

Er kann, mittels seiner Gedanken, unter anderem das Internet nutzen, Telefongespräche und Kurznachrichten mithören und elektronische Geräte fernsteuern. Tom nutzt seine neuen Fähigkeiten um diejenigen zu finden, die ihn angeschossen haben und der kriminellen Unterwelt den Kampf anzusagen.

Weiterlesen

Black Site Delta (Filmkritik)

Jake (Cam Gigandet) hat einen ganz, ganz schlechten Tag. Eigentlich wollte er seiner Tochter einen Teddybären schenken, wird aber in einer Bar von ein paar Bikern angepöbelt und tötet einen von ihnen als er sich verteidigt. Jake wird festgenommen und landet, auf Grund seiner Vorgeschichte bei den Streitkräften, nicht in einem Gefängnis, sondern wird in einer Black Site festgehalten. Als die Einrichtung von Terroristen gestürmt wird, die es auf eine von dieser Einrichtung aus gesteuerten Langstrecken-Drohne abgesehen haben, beschließt Jake, gemeinsam mit seinen Mitgefangen, das schlimmste zu verhindern.

Weiterlesen

Seite 1 von 6012345...102030...Letzte »