Seite 5 von 60« Erste...34567...102030...Letzte »

Die wahren Memoiren eines internationalen Killers – True Memoirs of an International Assassin (Filmkritik)

Sam Larson (Kevin James) ist ein vergleichsweise normaler Angestellter, der seine Freizeit damit verbringt seinen ersten Roman fertigzustellen. Dank seiner Publizistin, die sein Werk als auf wahren Tatsachen beruhend veröffentlicht, wird Sam nach Venezuela entführt, wo er für die drei amtierenden Machthaber jeweils die Konkurrenz ausschalten soll. Um nicht gleich selbst ins Gras zu beißen, spielt Sam erst einmal mit und bekommt überraschend Hilfe von der DEA-Agentin Rosa Bolivar (Zulay Henoa).

true-memoirs-of-an-international-assassin

Weiterlesen

13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi (Filmkritik)

Am 11. September 2012, also 11 Jahre nach den Anschlägen auf das World Trade Center, wird die amerikanische Botschaft in Bengasi überraschend angegriffen. Obwohl ein eindeutiger Rettungsbefehl ausbleibt, entschließt sich ein Team privater Sicherheitskräfte, das in einer nahegelegenen, privaten CIA-Basis stationiert ist, zu helfen. Die Männer, die früher selbst dem Militär angehört haben, setzen sich in einem 13-stündigen Einsatz für das Leben ihrer Landsleute ein.

13-hours

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Futureworld (Filmkritik)

Zwei Jahre sind seit den Ereignissen in Westworld vergangen. Die Delos Corporation hat 1,5 Milliarden Dollar investiert um den Park neu aufzubauen und zu erweitern. Da der erhoffte Erfolg derzeit noch ausbleibt werden die beiden Reporter Chuck Browning (Peter Fonda) und Tracy Ballard (Blythe Danner) eingeladen, um über den neuen Park zu berichten. Doch kurz bevor es los geht wird Browning von einem ehemaligen Delos-Mitarbeiter informiert, dass die Firma scheinbar nichts Gutes im Schilde führt.

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Westworld (Filmkritik)

In der nahen Zukunft sehen Freizeitparks etwas anders aus. In Delos ist es dem Besucher möglich wahlweise den Wilden Westen, das Mittelalter oder das Römische Reich zu besuchen. Sie schlüpfen in entsprechende Rollen und können jede nur erdenkliche Fantasie ausleben, da diese Welten von Androiden bewohnt werden. Durch eine Störung kommt es zur Fehlfunktionen und die ersten Besucher werden verletzt.

westworld film

Weiterlesen

Masterminds (Filmkritik)

David Ghantt (Zach Galifianakis) fährt beruflich große Summen in gepanzerten Transportfahrzeugen durch die Gegend und ist gelangweilt von seinem Job. Als seine ehemalige Kollegin Kelly (Kristen Wiig) – die er mehr als nur gerne hat und die von ihrem Bekannten Steve (Owen Wilson) angestachelt wird – ihm vorschlägt den Tresor seines Arbeitsgebers auszuräumen und dann gemeinsam in Mexiko unterzutauchen, ist David sofort dabei. Doch auch wenn der Überfall mehr oder weniger reibungslos über die Bühne geht, gibt es anschließend eine Menge Probleme.

masterminds

Weiterlesen

Westworld – Staffel 1 (Neue Serie)

In der nahen Zukunft sehen Freizeitparks etwas anders aus. Westworld ist eine Welt die von Robotern, sogenannten Hosts, bevölkert wird und in der die Gäste tun und lassen können was sie wollen ohne die Konsequenzen fürchten zu müssen. Seit dem letzten Update, das die sogenannten Reveries beinhaltet, entwickeln die Hosts unvorhersehbare Eigenheiten.

Weiterlesen

Die Insel – The Island (Filmkritik)

Nach einer globalen Epidemie leben die letzten überlebenden Menschen, unter ihnen Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) und Jordan Two Delta (Scarlett Johansson), in einer geschützten Einrichtung. Die Bewohner dieser Einrichtung hoffen bei der wöchentlichen Lotterie zu gewinnen und damit auf die Insel, den letzten Ort der frei von der Seuche ist, zu ziehen. Lincoln Six Echo findet jedoch heraus, dass die Insel eine Lüge ist und flüchtet gemeinsam mit Jordan Two Delta in die Außenwelt.

the-island

Weiterlesen

Gattaca (Filmkritik)

In der nahen Zukunft würde Vincent (Ethan Hawke) alles dafür tun Astronaut zu werden, nur leider fehlen ihm dazu die passenden Gene. Also gibt er sich als Jerome (Jude Law) aus, einem Sportler der wegen eines Unfalls im Rollstuhl sitzt und der seine Identität gerne mit ihm teilt, um einen gewissen Lebensstandard zu erhalten. Vincent erarbeitet sich eine Stelle in der Raumfahrorganisation Gattaca, als kurz vor seinem Flug zum Saturn einer seiner Vorgesetzten ermordet wird und die Ermittlungen der Polizei seine Tarnung gefährden.

gattaca

Weiterlesen

Warcraft: The Beginning (Filmkritik)

Draenor, die Heimatwelt der Orcs, liegt im Sterben. Mit Hilfe von Fel-Magie, die sich von lebenden Wesen ernährt, öffnet Gul’dan (Daniel Wu) ein Portal nach Azeroth, in die Welt der Menschen und schickt die besten Krieger hindurch. Dort sollen sie ein neues Portal bauen, dass, gespeist durch die Gefangenen, den Rest der Orcs in die neue Welt bringt.

Die Orcs beginnen Menschendörfer anzugreifen, doch nicht alle Orcs sind mit dieser Strategie einverstanden. Durotan (Toby Kebbell) sucht nach einem Weg Gul’dan zu stoppen und hofft auf die Hilfe der Menschen, mit denen er Frieden schließen will. Auf der anderen Seite stehen König Wrynn (Dominic Cooper) und sein Vertrauter Anduin (Travis Fimmel) vor der schwierigen Aufgabe das Königreich zu verteidigen.

warcraft-the-beginning

Weiterlesen

Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht – The Force Awakens (Revisited)

Vor langer Zeit in einer Galaxie weit, weit weg…

Luke Skywalker (Mark Hamill) ist verschwunden und in seiner Abwesenheit ist die Erste Ordnung, aus dem was vom Imperium übrig war, auferstanden und hat es sich zur Aufgabe gemacht Luke zu finden und zu töten. In der Zwischenzeit führt Lukes Schwester, General Leia Organa (Carrie Fisher) den Widerstand an und versucht verzweifelt ihren Bruder zu finden. Leia sendet ihren besten Piloten, Poe Dameron (Oscar Isaac) nach Jakku, wo ein alter Verbündeter einen Hinweis auf Lukes Verbleib hat.

the force awakens

Weiterlesen

Seite 5 von 60« Erste...34567...102030...Letzte »