Seite 1 von 1312345...10...Letzte »

Freddy vs Jason (Filmkritik)

Da die Menschen sich nicht mehr vor ihm fürchten, greift Freddy Krueger auf einen Trick zurück. Er erweckt Jason Vorhees wieder zum Leben und schickt ihn in die Elm Street, damit er dort junge Erwachsene ermordet. Die Eltern denken „Freddy“ sei zurück und siehe da – mit der Angst vor Freddy kehrt auch seine Kraft zurück.

Aber anders als von Freddy geplant will Jason nicht aufhören zu morden. Und so kommt es, wie es kommen muss: Eine Gruppe Kids ist zwischen Jasons Machete und Freddys Krallen gefangen. Bis zum blutigen Showdown …

Weiterlesen

Batman and Harley Quinn (Filmkritik)

Poison Ivy (Paget Brewster) und Floronic Man (Kevin Michael Richardson) wollen die Menschen in Pflanzenwesen verwandeln. Um sie aufzuhalten holen sich Batman (Kevin Conroy) und Nightwing (Loren Lester) ausgerechnet Hilfe von Harley Quinn (Melissa Rauch). Die hat zwar dem kriminellen Leben den Rücken gekehrt, ist aber dennoch völlig unberechenbar.

Weiterlesen

Office Christmas Party (Filmkritik)

Für Josh Parker (Jason Bateman), dem CTO von Chicagos Niederlassung von Zentek, beginnen die anstehenden Feiertage erst mal damit, seine Scheidung offiziell zu machen. Sein Boss, Clay Vanstone (T.J. Miller), will für seine Mitarbeiter eine angemessene Party schmeißen, doch seine Schwester Carol (Jennifer Aniston) und Zenteks CEO, sagt nicht nur die diesjährige Party wieder ab, sondern droht auch vierzig Prozent der Angestellten zu entlassen. Um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Niederlassung zu retten schmeißt man dann doch eine Party, die aber zeitnah aus dem Ruder läuft.

Weiterlesen

Free Fire (Filmkritik)

Im Jahr 1978 in Boston ist es nicht gerade leicht an ordentliche Waffen zu kommen, auch wenn man IRA-Mitglied ist wie Chris (Cillian Murphy). Da war zunächst Justine (Brie Larson) als Vermittlerin nötig, um die Bekanntschaft mit Ord (Armie Hammer) herzustellen, um schließlich und endlich mit drei Partnern in einem verlassenen Lagerhaus zu landen und dort von einem gewissen Vernon (Sharlto Copley), die Ware zu begutachten.

Blöd nur, wenn die angespannte Situation eskaliert und plötzlich einer zu schießen beginnt. Hier hat nämlich jeder eine Waffe eingesteckt und auch keine Probleme, sie einzusetzen. Möge der beste Schütze gewinnen oder der, der das beste Versteck hat oder doch lieber der, der sich die stärksten Partner aussucht…egal, auf jeden Fall moralisch ambivalent sollte man sein, oder so…

Weiterlesen

CHIPs (Filmkritik)

Eigentlich hat der ehemalige Motorcross Fahrer Jon Baker (Dax Shepard) keinen der Eignungstest der California Highway Patrol bestanden, darf aber dennoch zeigen was in ihm steckt. Nachdem ein gepanzerter Transporter überfallen wird und es so aussieht als würden korrupte Cops dahinter stecken, ermittelt FBI Agent Castilla (Michael Peña) undercover. Unerwartete Hilfe bekommt er dabei ausgerechnet von Baker, der ihm als Partner zugeteilt wird.

Weiterlesen

Pirates of the Carribean 5: Salazars Rache – Dead Men Tell No Tales (Filmkritik)

Captain Jack Sparrow (Johnny Depp) stolpert volltrunken in ein neues Abenteuer, denn Geisterpiraten sind hinter ihm her und sinnen auf Rache. Unter der Führung von Captain Salazar (Javier Bardem) wollen sie alle Piraten töten, allen voran Jack. Dessen einziger Ausweg scheint Poseidons magischer Dreizack zu sein. Mit der Hilfe der jungen Astronomin Carina Smyth (Kaya Scodelario) und des jungen Seemanns Henry Turner (Brenton Thwaites), macht er sich auf die Suche….

Weiterlesen

Beneath – Abstieg in die Finsternis (Filmkritik)

Samantha (Kelly Noonan) ist in einer Kleinstadt aufgewachsen, deren Einwohner primär von den Arbeitsstellen im Kohlewerk leben. Auch Samanthas Vater ist einer ihnen. Während seiner Pensionierungsparty kommt zur Sprache, dass sie sich für ein Studium entschlossen hat, anstatt in den Fußstapfen ihres Vaters zu folgen und die Kollegen machen Witze, dass ihr Leben ohnehin nur aus Nägel färben und Herumsitzen besteht und sie es keinen Tag dort unten in den Stollen aushalten würde.

Sie lässt sich provozieren und begibt sich mit der gesamten Truppe unter Tage, um zu beweisen, dass sie kein dummes, verwöhntes Mädchen ist, sondern durchaus ihre Frau stehen kann.

Als der Stollen einbricht und alle unten festsitzen, taucht die Frage auf, warum in den 1920er Jahren eine Gruppe von 19 Minenarbeitern dort unten verloren gegangen ist und ob mit Samantha und den anderen heute nicht das Gleiche passieren könnte. Die Spannungen steigen, denn – wie manche behaupten – es sei noch nie eine gute Idee gewesen eine Frau unter Tage mitzunehmen. Das bringt nämlich Unglück …

Weiterlesen

Bornless Ones (Filmkritik)

Seit dem Tod ihrer Mutter ist Emily (Margaret Judson) mit der Betreuung ihres Bruders Zach beschäftigt, der an zerebraler Kinderlähmung leidet. Da sie jedoch mit dieser Aufgabe überfordert ist, will sie ihm schweren Herzens ein Zimmer in einer geeigneten Einrichtung besorgen. Darum haben sie und ihr Freund sich ein abgelegenes Häuschen besorgt, damit sie trotzdem immer in seiner Nähe sein kann.

Gemeinsam, plus ihrem Bruder und mit der Hilfe ihres Kumpels Woodrow (Mark Furze) und dessen Freundin, fahren sie deshalb zu dem Haus, um die Hütte auf Vordermann zu bringen. Was sie jedoch nicht wissen, ist dass zuvor in dem Haus eine Mutter mit krankem Kind gewohnt hat und diese Dämonen gerufen hat, um ihre Tochter zu heilen. Der möglichen Heilung kann Zach natürlich auch nicht widerstehen, was die Dämonen freut, denn die sind in bester Spiellaune.

Weiterlesen

Resident Evil: The Final Chapter (Filmkritik)

Alice (Milla Jovovich) erwacht – wieder einmal allein, wieder einmal in einem Trümmerhaufen. Die große Schlacht ist zu Ende und offenbar haben sie (Alice und ihre GefährtInnen aus dem Vorteil) verloren. Viel Zeit darüber nachzudenken gibt es allerdings nicht, denn kaum bewegt sich was im Gerümpel, greift auch schon ein virusverseuchter Mutant an.

Was bleibt also groß übrig als zurück in den „Hive“ zu fahren, um dort ein Gegenmittel für die weltweite Virusinfektion zu besorgen, weil die „Red Queen“ es einem aufträgt? Eben: Nichts, denn wenn Alice nicht das Gegenvirus besorgt fällt die letzte Siedlung der Menschen (am Ende des Countdowns) und die Welt ist endgültig verloren.

Aber Dr. Isaacs (Iain Glen) hat andere Pläne, denn die Welt soll ja auch untergehen, damit man auf ihren Trümmern eine neue Welt bauen kann. Das war auch von Anfang an das Ziel von Umbrella …

Weiterlesen

The Assignment (2016 Filmkritik)

Profikiller Frank Kitchen (Michelle Rodriguez) hat in seinem Leben die eine oder andere falsche Entscheidung getroffen. Dieser Umstand holt ihn ein, als die im Untergrund tätige Ärztin Dr. Rachel Kay (Sigourney Weaver) aus ihm eine Frau macht. Als Frank realisiert, dass diese Operation nicht rückgängig gemacht werden kann, startet er einen groß angelegten Rachefeldzug.

Weiterlesen

Seite 1 von 1312345...10...Letzte »