Seite 1 von 1412345...10...Letzte »

Drei Caballeros (Filmkritik)

Donald Duck hat Geburtstag und er bekommt drei Geschenke. In einem befindet sich ein Videoprojektor in den anderen beiden jeweils einer seiner Freunde. Der Papagei José Carioca (stammt aus Brasilien) und der pistolenschwingende Hahn Panchito (der aus Mexiko kommt).

Die drei begeben sich gemeinsam (bzw. wird das Ensemble immer um eine Figuer erweiter, je Segment) auf eine Reise durch ihre Länder und haben gemeinsam viel Spaß. Auch wenn Donald natürlich für jede Menge Wirbel sorgt, da er sich ein ums andere Mal in diverse Damen vor Ort verliebt …

Weiterlesen

Speak (Filmkritik)

Melinda Sordino (Kirsten Stewart) kommt nach den Sommerferien zurück in die Schule. Alle meiden sie. Sie wird beschimpft. Sie wird verspottet und niemand kann sich so recht mit ihr anfreunden. Sie trifft mehrere Mädchen, die sie als ihre ehemaligen Freundinnen bezeichnet, aber sie wird eigentlich nur angefeindet. Die Leute schauen sie böse an und grunzen ihr hinterher.

Also beschließt Melinda, der Welt mit Schweigen zu begegnen. Sie lässt die anderen reden, zieht sich zurück, wird immer unscheinbarer. Grund für die Anfeindungen ist eine Party am Ende des letzten Schuljahres. Die Party war illegal und Melinda hat die Polizei gerufen, wodurch viele, viele SchülerInnen Probleme bekommen haben.

Was die anderen aber nicht wissen: Melinda wurde auf dieser Feier von einem Schulkollegen vergewaltigt. Aus Panik und in Schock hat sie die Polizei gerufen, bekam dann aber Angst und ist geflohen. Und nun kann sie sich niemanden anvertrauen. Sie schafft es nicht, darüber zu sprechen.

Aber dann beginnt ihre ehemals beste Freundin mit ihrem Vergewaltiger auf Dates zu gehen und Melinda muss sich die Frage stellen, ob es nicht – wenn schon nicht um ihretwillen, dann um ihrer Freundin Willen – besser wäre, doch etwas zu sagen …

Weiterlesen

12 Years A Slave (Filmkritik)

Solomon Northup (Chiwetel Ejiofor) ist schwarz. Und er ist Musiker. Und er lebt im Norden der USA, dort ist er ein freier Mann. Er ist verheiratet, Vater von zwei Kindern und verkehrt in eher höheren Kreisen. Als er ein lukratives Angebot von zwei Künstlern annimmt hat das jedoch schlimme Folgen.

Solomon erwacht und ist in Ketten. Als er seine Freilassung verlangt wird er zusammengeschlagen, ausgepeitscht und gedmütigt. Er wird als Sklave behandelt und an den bestbietenden Herren verkauft.

Die nächsten 12 Jahre wird Solomon wie ein Stück Vieh immer wieder die Besitzer wechseln, da er nun im Süden der USA lebt und kein Kontakt zu seiner Heimat möglich ist. Keine Möglichkeit zu beweisen, dass er nicht ist, wie die anderen. Zu beweisen, dass ER kein Skalve ist. Erst durch ein kleines Wunder gelingt ihm das Entkommen …

Weiterlesen

Singularity (Filmkritik)

Im Jahre 2020 präsentiert Elias Van Dorne (John Cusack), der Chef der bekanntesten und größten Firma für Roboter, sein bisher ambitioniertestes Werk. Kronos ist eine künstliche Intelligenz, die sämtliche Probleme der Erde lösen soll. Dumm für alle anderen Menschen, denn Kronos erkennt in kürzester Zeit, dass die Menschheit der größte Feind dieses Planeten ist.

Über neunzig Jahre später erwacht ein junger Mann namens Andrew (Julian Schaffner), ohne Erinnerung an die letzten Jahre. Er trifft auf eine junge Dame namens Calia (Jeannine Wacker), die ihm das Leben rettet und ihm erklärt, dass sie zu den letzten lebenden Menschen gehören, es jedoch einen Ort geben soll, an dem alle Überlebenden geschützt vor den Maschinen leben…

Weiterlesen

Freddy vs Jason (Filmkritik)

Da die Menschen sich nicht mehr vor ihm fürchten, greift Freddy Krueger auf einen Trick zurück. Er erweckt Jason Vorhees wieder zum Leben und schickt ihn in die Elm Street, damit er dort junge Erwachsene ermordet. Die Eltern denken „Freddy“ sei zurück und siehe da – mit der Angst vor Freddy kehrt auch seine Kraft zurück.

Aber anders als von Freddy geplant will Jason nicht aufhören zu morden. Und so kommt es, wie es kommen muss: Eine Gruppe Kids ist zwischen Jasons Machete und Freddys Krallen gefangen. Bis zum blutigen Showdown …

Weiterlesen

Batman and Harley Quinn (Filmkritik)

Poison Ivy (Paget Brewster) und Floronic Man (Kevin Michael Richardson) wollen die Menschen in Pflanzenwesen verwandeln. Um sie aufzuhalten holen sich Batman (Kevin Conroy) und Nightwing (Loren Lester) ausgerechnet Hilfe von Harley Quinn (Melissa Rauch). Die hat zwar dem kriminellen Leben den Rücken gekehrt, ist aber dennoch völlig unberechenbar.

Weiterlesen

Office Christmas Party (Filmkritik)

Für Josh Parker (Jason Bateman), dem CTO von Chicagos Niederlassung von Zentek, beginnen die anstehenden Feiertage erst mal damit, seine Scheidung offiziell zu machen. Sein Boss, Clay Vanstone (T.J. Miller), will für seine Mitarbeiter eine angemessene Party schmeißen, doch seine Schwester Carol (Jennifer Aniston) und Zenteks CEO, sagt nicht nur die diesjährige Party wieder ab, sondern droht auch vierzig Prozent der Angestellten zu entlassen. Um einen potentiellen Kunden zu beeindrucken und die Niederlassung zu retten schmeißt man dann doch eine Party, die aber zeitnah aus dem Ruder läuft.

Weiterlesen

Free Fire (Filmkritik)

Im Jahr 1978 in Boston ist es nicht gerade leicht an ordentliche Waffen zu kommen, auch wenn man IRA-Mitglied ist wie Chris (Cillian Murphy). Da war zunächst Justine (Brie Larson) als Vermittlerin nötig, um die Bekanntschaft mit Ord (Armie Hammer) herzustellen, um schließlich und endlich mit drei Partnern in einem verlassenen Lagerhaus zu landen und dort von einem gewissen Vernon (Sharlto Copley), die Ware zu begutachten.

Blöd nur, wenn die angespannte Situation eskaliert und plötzlich einer zu schießen beginnt. Hier hat nämlich jeder eine Waffe eingesteckt und auch keine Probleme, sie einzusetzen. Möge der beste Schütze gewinnen oder der, der das beste Versteck hat oder doch lieber der, der sich die stärksten Partner aussucht…egal, auf jeden Fall moralisch ambivalent sollte man sein, oder so…

Weiterlesen

CHIPs (Filmkritik)

Eigentlich hat der ehemalige Motorcross Fahrer Jon Baker (Dax Shepard) keinen der Eignungstest der California Highway Patrol bestanden, darf aber dennoch zeigen was in ihm steckt. Nachdem ein gepanzerter Transporter überfallen wird und es so aussieht als würden korrupte Cops dahinter stecken, ermittelt FBI Agent Castilla (Michael Peña) undercover. Unerwartete Hilfe bekommt er dabei ausgerechnet von Baker, der ihm als Partner zugeteilt wird.

Weiterlesen

Seite 1 von 1412345...10...Letzte »