Seite 1 von 7312345...102030...Letzte »

Free Fire (Filmkritik)

Im Jahr 1978 in Boston ist es nicht gerade leicht an ordentliche Waffen zu kommen, auch wenn man IRA-Mitglied ist wie Chris (Cillian Murphy). Da war zunächst Justine (Brie Larson) als Vermittlerin nötig, um die Bekanntschaft mit Ord (Armie Hammer) herzustellen, um schließlich und endlich mit drei Partnern in einem verlassenen Lagerhaus zu landen und dort von einem gewissen Vernon (Sharlto Copley), die Ware zu begutachten.

Blöd nur, wenn die angespannte Situation eskaliert und plötzlich einer zu schießen beginnt. Hier hat nämlich jeder eine Waffe eingesteckt und auch keine Probleme, sie einzusetzen. Möge der beste Schütze gewinnen oder der, der das beste Versteck hat oder doch lieber der, der sich die stärksten Partner aussucht…egal, auf jeden Fall moralisch ambivalent sollte man sein, oder so…

Weiterlesen

A Cure for Wellness (Filmkritik)

Lockhart (Dane DeHaan) ist ein aufstrebender Angestellter, in einer riesigen Firma. Da er bei seinem rasanten Aufstieg etwas getrickst hat, haben ihn seine Vorgesetzten in der Hand und schicken ihn in die Schweiz. Dort soll er aus einem mysteriös idyllischen Wellness-Resort, seinen Boss zurückbringen, der diesen Ort laut selbst verfassten Brief, nie mehr verlassen möchte.

Dort angekommen stößt Lockhart auf den strengen Zeitplan des Instituts und muss erst mal warten. Auf der Fahrt in ein Hotel hat er jedoch einen Unfall und erwacht mit gebrochenen Bein selbst als Patient in dem Resort und wird von dessen Leiter Volmer (Jason Isaacs) begrüßt. Je mehr Zeit Lockhart damit verbringt sich in dem Gebäude umzusehen, desto sicherer ist er sich, dass hier etwas nicht mit rechten Dingen zugeht.

Weiterlesen

Stratton (Filmkritik)

John Stratton (Dominic Cooper) ist der beste Mann der englischen SBS (Special Boat Service) Spezialeinheit. Als er bei seinem aktuellen Auftrag seinen Partner verliert, will er mit seinem Team den Verantwortlichen unbedingt zur Strecke bringen. Durch seine Vorgesetzte Sumner (Connie Nielsen) erfährt er, dass ihr Gegenspieler ein totgeglaubter Mann namens Grigory Barovsky (Thomas Kretschmann) ist.

Dieser Mann ist extrem gefährlich und ist außerdem im Besitz eines Giftes, dass die Bewohner einer ganzen Stadt auslöschen könnte. Es bleibt also keine Zeit für persönliche Rachefeldzüge, das Wohl zahlreicher Menschen steht auf dem Spiel, aber vielleicht lässt sich in diesem Fall ja privates mit der Arbeit besser verbinden, als man zunächst annehmen würde.

Weiterlesen

Dead Awake (Filmkritik)

Kate (Jocelin Donahue) hatte nicht immer das beste Verhältnis zu ihrer Zwillingsschwester Beth (ebenfalls Jocelin Donahue). Als sie ihr jedoch davon berichtet, dass sie in letzter Zeit oft in der Nacht aufwacht, sich nicht bewegen kann und die Anwesenheit einer Kreatur spürt, die sie würgt, suchen sie gemeinsam die Traum-Spezialistin Doktor Sykes (Lori Petty) auf.

Die Ärztin diagnostiziert Beth eine starke Form von Schlafparalyse, erklärt ihr aber gleichzeitig, dass diese nicht gefährlich sei. Als Beth jedoch kurz darauf im Bett erwürgt wird und Kate auf Grund ihrer Verbindung das Geschehen als Vision mit ansieht, wird schnell klar, dass hier mehr dahinter steckt als nur eine harmlose Starre.

Weiterlesen

Voice from the Stone – Ruf aus dem Jenseits (Filmkritik)

Verena (Emilia Clarke) arbeitet im Jahr 1950 in der Toskana als Krankenschwester. Sie zieht bei Familien mit Kindern ein, die aus irgendeinem – meist psychischen – Grund kein normales Leben führen können. Dabei verlässt sie sich auf ihre Empathie, ihre „besondere Gabe“ wie sie es selbst nennt und nicht auf eine spezielle Ausbildung. Ihr aktueller Fall bringt sie in das Haus von Klaus (Marton Csokas).

Der hat einen Sohn, der seit dem Tod seiner Mutter, kein Wort mehr spricht. Verena beginnt sofort mit ihrer Arbeit und bemerkt schon bald, dass der Junge oft an den Wänden und anderen Steinen lauscht und dort scheinbar Stimmen hört. Als rationaler Mensch glaubt sie zunächst dies sei Teil des Traumas des Buben, doch schon bald kommen ihr Zweifel an ihrem „Wissen“, dass übernatürliche Dinge nicht existieren.

Weiterlesen

From Dusk Till Dawn: The Series – Staffel 3 (Serienkritik)

Als Geldeintreiber für eine der Lords zu arbeiten, Richie (Zane Holtz) und vor allem sein Bruder Seth Gecko (D.J. Cotrona), hatten wahrlich andere Pläne. Als jedoch alle Lords bis auf ihre Chefin getötet werden, haben die beiden schon bald ganz andere Probleme: Amaru, eine Fürstin der Unterwelt, hat den Körper der tot geglaubten Kate (Madison Davenport) übernommen und will wieder zurück an die Macht gelangen.

Gegen ihre schier endlose Gefolgschaft von dämonischen Gehilfen, scheinen selbst die Gecko-Brüder nichts ausrichten zu können. Doch auch sie wissen, dass das Ende der Welt, nur gemeinsam verhindert werden kann. Daher wird es Zeit das Versteck von Santánico Pandemonium (Eiza González) ausfindig zu machen, Kate´s Bruder Scott (Brandon Soo Hoo) zu finden und sich mit Ranger/Peacekeper Gonzales (Jesse Garcia) zu verbünden. Sollte das noch nicht reichen, haben die Jungs sicher noch zusätzlich ein paar Asse im Ärmel.

Weiterlesen

Verlosung: Daredevil Staffel 2

Update vom 07.06.17:

Und die Gewinner sind:

  • Rick darf sich über eine Blu-Ray Version der zweiten Daredevil Staffel freuen
  • Gerlinde erhält ebenfalls eine Blu-Ray Version der zweiten Daredevil Staffel
  • Sandra hat die zweite Staffel von Daredevil auf DVD gewonnen

Das Glück war euch hold und wir werden uns mit euch wegen der jeweiligen Lieferadresse, in Verbindung setzen!

Weiterlesen

Monster Trucks (Filmkritik)

Tripp (Lucas Till) geht sein Leben in der Kleinstadt ohne Perspektiven auf die Nerven. Die meiste Zeit verbringt er auf dem Schrottplatz des alten Mr. Weathers (Danny Glover) und bastelt herum an seinem Monster Truck, den er irgendwann hoffentlich zum Laufen bekommt. Er ignoriert die meiste Zeit seine Umwelt und merkt daher auch nicht, dass sich seine Schulkameradin Meredith (Jane Levy) zu ihm hingezogen fühlt.

Als auf dem Schrottplatz eines Tages plötzlich ein Monster auftaucht, ein Wesen mit zahlreichen Tentakeln und spitzen Zähnen, will Tripp es zunächst bekämpfen. Schon bald freundet er sich jedoch mit dem intelligenten Wesen an, dass sich kurz darauf in seinem Truck versteckt und wie ein Motor für diesen funktioniert. Mit Meredith´s Hilfe versucht er nun einen Weg zu finden, das Tier wieder nach Hause zu bringen und vor den Leuten zu schützen, die es offensichtlich vernichten wollen.

Weiterlesen

From a House on Willow Street (Filmkritik)

Aus Verzweiflung ein Verbrechen begehen um ein neues Leben beginnen zu können? Hazel (Sharni Vinson) und ihre drei Freunde haben alle ihre Gründe, um bei der Sache mit zu machen. Nach sechs Wochen genauer Planung ist es so weit und die Entführung von Katherine (Carlyn Burchell) geht ohne Probleme über die Bühne. Nun muss nur noch das Video mit ihr gedreht werden, dann den Vater anrufen, die Diamanten kassieren und das Mädchen wieder gehen lassen.

Der bis jetzt „perfekte“ Plan, beginnt jedoch bald schon zu bröckeln. Der Vater hebt nicht ab und Katherine benimmt sich nicht nur seltsam, sie sieht auch aus, als wäre sie misshandelt worden. Zusätzlich beginnen plötzlich alle vier Entführer Erscheinungen von entstellten Menschen zu sehen, die sie aus ihrer Vergangenheit kennen. Was wird hier gespielt und welche zentrale Rolle spielt Katherine bei der ganzen Geschichte?

Weiterlesen

Vengeance: A Love Story (Filmkritik)

Nach einer Partynacht bei ihrem Freund, nehmen Teena (Anna Hutchison) und ihre Tochter Bethie (Talitha Bateman) am Weg nach Hause, eine Abkürzung. Dort werden sie von vier Männern überfallen, die Teena zusammenschlagen und vergewaltigen, während ihre Tochter verletzt in einer Ecke kauert. Kurze Zeit später, findet der Polizist und Golfkriegsveteran John (Nicolas Cage) die verstörte Bethie auf der Straße und nimmt sich des Falles an.

Was auf Grund der Beweise und der eindeutigen Identifizierung der Täter durch die Opfer ein schneller Prozess sein müsste, wird schnell zum Alptraum für Teena. Die Eltern von zwei der Täter, haben nämlich einen Staranwalt (Don Johnson) engagiert und der Rechtsverdreher weiß genau, wie er seine Mandanten frei bekommen wird. Sie haben jedoch ihre Rechnung ohne John gemacht, der Gerechtigkeit über alle anderen moralischen Werte stellt.

Weiterlesen

Seite 1 von 7312345...102030...Letzte »