Seite 2 von 8012345...102030...Letzte »

Ein Königreich für ein Lama – The Emperor’s New Groove (Filmkritik)

Der junge König der Inkas namens Kusco (gesprochen von Michael Bully Herbig) führt sein Königreich mit einer riesigen Selbstverliebtheit und Arroganz. Hauptsache er ist zufrieden mit sich und seinem Leben, sein Volk ist ihm dabei ziemlich egal. Als er jedoch Isma, seine sinistre Beraterin, wegen ihrem ausgeprägten Hunger nach Macht feuert, rächt sich diese mit Hilfe ihres einfältigen Gehilfen Kronk mit einem vergifteten Getränk.

Wegen einer Verwechslung wird Kusco aber dadurch nicht getötet, sondern in ein sprechendes Lama verwandelt. Seine letzte Rettung scheint der freundliche Bauer Patcha zu sein, doch dieser ist nicht gerade gut auf den König zu sprechen, da der König sein ganzes Dorf vernichten will, um einen Vergnügungspark zu bauen. Können sich die beiden ungleichen Helden zusammen raufen, um einen Weg zu finden, aus dem Lama wieder einen Menschen zu machen?

Ein Königreich für ein Lama

Weiterlesen

The Hurricane Heist (Filmkritik)

In einer amerikanischen Schatzkammer in Küstennähe, sind durch einen technischen Defekt derzeit 600 Millionen Dollar in alten Scheinen gebunkert, die auf ihre Vernichtung warten. Zuständig dafür dass alles glatt geht, ist Agent Casey Corbyn (Maggie Grace), die nach einer Fehlentscheidung in ihrer jüngeren Vergangenheit hier gelandet ist und diesen Job sehr ernst nimmt.

Als eine Gruppe von Profis den angekündigten Hurrikane der Kategorie 5 nutzen wollen um sich das Geld zu schnappen, ist Casey scheinbar die einzige, die sich ihnen entgegen stellen kann. Sie hat jedoch nicht mit der Hilfe des Meterologen Will (Toby Kebbell) und seines Bruders Breeze (Ryan Kwanten) gerechnet, genau so wenig, wie ihre Gegner…

Weiterlesen

Gun Shy (2017 Filmkritik)

Turk Henry (Antonio Banderas) ist der ehemalige Star einer Rockband, der schon jahrelang von seinem ehemaligen Erfolg lebt und sich zu Hause in seiner Villa verkrochen hat. Seine Ehefrau Sheila (Olga Kurylenko) kann ihn eines Tages dazu überreden seinen Wurzeln nachzugehen und so reisen sie gemeinsam nach Chile. Natürlich ist ihm dort ein Bier am Pool wichtiger, als eine Rundfahrt mit seiner Frau.

Diese wird kurz darauf von Piraten entführt, die eine Million Dollar Lösegeld für Sheila verlangen. Auch wenn er es seit Jahren gewohnt ist sich bei jedem Handgriff unterstützen zu lassen, muss Turk die Sache nun selbst in die Hand nehmen. Man kann nur hoffen, dass abgesehen von ihm und optional auch seiner Frau, dabei sonst kein anderer Mensch zu Schaden kommt…

Weiterlesen

The Mermaid (Filmkritik)

Liu Xuan (Chao Deng) ist ein reicher Geschäftsmann ohne Skrupel, dem nur die Anhäufung von immer noch mehr Geld wichtig ist. Ursprünglich hatte er jedoch einmal ein gutes Herz, da er sich aus ärmlichen Verhältnissen, ganz nach oben gearbeitet hat. Bei seinem aktuellen Projekt geht es darum, mittels Sonar alle geschützten Fischarten zu vertreiben, damit er die von ihm gekaufte Bucht nach seinen Wünschen verändern kann.

Womit er nicht gerechnet hat ist jedoch, dass er damit auch den Lebensraum sämtlicher Meerjungfrauen gefährdet und einigen von ihnen auch das Leben gekostet hat. Darum schicken sie mit Shan (Yun Lin) eine von ihnen in die Menschenwelt, um Liu zu verführen und ihn in eine Falle zu locken, damit sie ihn in einem Hinterhalt beseitigen können…

Weiterlesen

The Shanghai Job (Filmkritik)

Danny (Orlando Bloom) betreibt gemeinsam mit Mach (Simon Yam) und zwei weiteren Mitgliedern, eine kleine aber feine Sicherheitsfirma. Auch privat läuft es bestens, doch eines Tages wird Dannys-Team bei einem Auftrag überfallen, ein wertwolles Bild wird gestohlen und weil Danny mit seinem Versagen nicht fertig wird, ist er bald darauf wieder Single.

Ein Jahr später hält sich seine Firma gerade so noch über Wasser als plötzlich die Möglichkeit eines Jobs auftaucht, der die Reputation seiner Firma, wieder gehörig verbessern könnte. Als bei der Überlieferung ein weiterer Überfall stattfindet, kann Danny zwar das Schlimmste verhindern, er erkennt jedoch einen der Täter von dem Raub vor einem Jahr und entwickelt daraufhin einen Plan…

Weiterlesen

Accident Man (Filmkritik)

Mike Fallon (Scott Adkins) ist ein Profikiller und er ist der beste darin, Morde wie alltägliche Unfälle aussehen zu lassen. Seine Aufträge bekommt er dabei seit Jahren von seinem Boss Big Ray (Ray Stevenson) und das Geschäft läuft gut. Nur die Gedanken an seine Ex-Freundin, die mittlerweile mit einer Dame namens Charlie (Ashley Greene) liiert ist, trüben Mike´s sonst aufregendes Leben.

Als Charlie ihn jedoch eines Tages anruft und ihm mitteilt, dass seine Ex ermordet wurde und von ihm ein Kind erwartet hätte, beginnt Mike mit seinen eigenen Nachforschungen. Schon bald kommt er dahinter, dass es sich bei dem Mord um Profis handelt und dass die Täter ebenfalls aus dem Team von Big Ray stammen. Sollte Mike sich rächen wollen, dann hätte er sämtliche früheren Kollegen gegen sich…

Weiterlesen

Good Time (Filmkritik)

Connie (Robert Pattinson) kümmert sich auf seine Art um seinen geistig beeinträchtigten Bruder Nick (Benny Safdie). Dazu gehört auch, gemeinsam Banküberfälle durchzuführen. Als bei einem dieser Aktionen etwas schief geht, wird Nick im Zuge der Flucht von der Polizei gefasst, während Connie flüchten kann. Daraufhin startet er eine Odyssee quer durch die kriminelle Unterwelt.

Es gilt das Geld für die Kaution seines Bruders aufzutreiben, doch je weiter die Nacht fortschreitet und je mehr Möglichkeiten er versucht auszuschöpfen, desto klarer wird Connie, dass es für einen Ausweg für sich selbst, schon längst zu spät sein könnte…

Weiterlesen

The Recall (Filmkritik)

Gemeinsam mit einer Freundin und drei Jungs macht sich Annie (Laura Bilgeri) auf, um ein entspanntes Wochenende voller Spass in einer abgelegenen Waldhütte am See zu verbringen. Zunächst beginnt alles ganz harmlos, doch schon bald erhellen seltsame Stürme den Himmel auf der ganzen Welt und unbekannte Flugobjekte werden gesichtet. Es handelt sich um eine Alien-Invasion und scheinbar wollen sie wie so oft Menschen entführen.

Ist der seltsame Jäger (Wesley Snipes), der alleine im Wald haust und Annie und ihre Freunde zuvor bereits erschreckt hat, eine weitere Bedrohung, oder eher doch ein wertvoller Verbündeter, gegen einen übermächtigen Feind? Die jungen Leute werden es schon bald heraus finden, wenn sie sich nicht zuvor vor lauter Angst gegenseitig umbringen…

Weiterlesen

Bärenbrüder – Brother Bear (Filmkritik)

Nordamerika, einige Jahre nach der Eiszeit. Kenai, der jüngste von drei Brüdern, bekommt in einer Zeremonie, die das Erwachsenwerden symbolisiert, sein Geist-Totem überreicht. Es ist das Totem des Bären der Liebe, was ihn alles andere als begeistert, da er Bären nicht leiden kann. Schon bald wird diese Ablehnung zu Hass, als er kurz darauf einen Bären provoziert und sein ältester Bruder bei dem darauffolgenden Kampf stirbt.

Kenai zieht voller Wut aus, um sich an dem Bären zu rächen, was ihm schließlich auch gelingt. Mit diesem unnötigen Tod hat er jedoch die Geister verärgert und sie verwandeln ihn deswegen in einen Bären, damit er eine völlig neue Perspektive in seinem Leben entdeckt. Fluch oder Segen, was immer er aus dieser Situation auch macht, es wird sein Leben für immer verändern…

Weiterlesen

Seite 2 von 8012345...102030...Letzte »