Seite 5 von 73« Erste...34567...102030...Letzte »

Rupture – Überwinde deine Ängste (Filmkritik)

Renee (Noomi Rapace) führt ein ganz normales, langweiliges Leben. Nachdem sie ihren Sohn über das Wochenende zu ihrem Ex-Mann gebracht hat, hat sie mit ihrem Auto eine Reifenpanne. Sie steigt aus und wird gleich von mehreren Menschen entführt. Eine endlos lang erscheinende Autofahrt später, wird sie in ein sehr spezielles Gebäude gebracht und an ein Bett gefesselt.

Sie wird untersucht und ein Mann (Michael Chiklis) stellt ihr Fragen über ihre Gesundheit, Krankheiten und Allergien. Wer sind diese Leute und was wollen sie? Dass es sich hierbei offensichtlich nicht um eine normale Entführung handelt, erfährt Renee bald am eigenen Leib. Die Leute hier wissen nämlich was ihre größte Angst ist und sie wird sich ihr stellen müssen, auch wenn es ihr das Leben kosten sollte.

Weiterlesen

Death Race 2050 (Filmkritik)

Sie haben Europa gezeigt wer der Boss ist, sie haben Asien alt aussehen lassen und sie haben es geschafft, dass niemand mehr an Krebs erkrankt. Was sollte also das schönste und beste Land der Welt – die United Corporation of America – aufhalten können? Überbevölkerung? Ein Überschuss an alten Menschen? Genau deswegen wurde doch eine großartige amerikanische Tradition eingeführt, das jährliche, drei Tage andauernde Death Race!

Speziell ausgesuchte Fahrer – der beliebteste unter ihnen ist ein Mann namens Frankenstein (Manu Bennett) – rasen dabei quer durch das Land und fahren jeden nieder, der das Pech hat, ihnen über den Weg zu laufen. Fanatische Fans überall im Land verfolgen dieses Schauspiel und jubeln ihren Stars zu. Möge der Beste gewinnen und dabei zahlreiche Leute beseitigen, die den wertvollen Sauerstoff unsere Erde unnötig verschwenden!

Weiterlesen

The Autopsy of Jane Doe (Filmkritik)

Im Keller eines Hauses, in dem ein paar bizarre Morde stattgefunden haben, wird der Körper einer jungen Frau gefunden. Der zuständige Sheriff kann die Pressearbeit – was die anderen Opfer betrifft – bewältigen, doch bei dieser vorerst unbekannten, als Jane Doe bezeichneten Dame, benötigt er dringend noch diese Nacht Antworten.

Der örtliche Gerichtsmediziner Tommy Tilden (Brian Cox) und sein Sohn Austin (Emile Hirsch) beginnen daher sofort mit der Obduktion. Was sie dabei finden, bringt jedoch statt Antworten nur immer mehr neue Fragen und bald auch die Gewissheit, dass hier etwas ganz und gar nicht stimmt.

Weiterlesen

Collide (Filmkritik)

Der Amerikaner Casey (Nicholas Hoult) ist vor seiner Vergangenheit nach Deutschland geflüchtet und hält sich hier mit Jobs für den Gangster Geran (Ben Kingsley) über Wasser. An einem Abend erblickt er in einer Bar Juliette (Felicity Jones), die aus familiären Gründen aus ihrer Heimat gezogen ist und flirtet mit ihr, bis sie das Gespräch beendet und ihm ein Date anbietet, wenn er seine illegalen Jobs hinter sich lässt.

Casey hört daraufhin noch am selben Tag auf und die beiden werden ein Paar. Eines Tages erleidet Juliette einen Anfall und im Krankenhaus wird klar, dass sie eine Dialyse benötigt und eine Spender-Niere, jedoch steht sie wegen ihrem Status als Ausländer, auf keiner Liste. Casey nimmt deswegen gegen ihren Willen einen Job bei Geran an, wobei er den mächtigen Firmenboss Hagen Kahl (Anthony Hopkins) berauben soll, was zu ungeahnten Komplikationen führt.

Weiterlesen

Officer Downe (Filmkritik)

Officer Downe (Kim Coates) ist Polizist. Das bestimmt sein gesamtes Leben. Er hat keine Familie und lebt nur für den Job. Zumindest bis er eines Tages bei der Ausübung seiner Pflichten ums Leben kommt. Trotzdem macht er weiter, denn die örtliche Polizeichefin (Lauren Luna Vélez) hat einen Weg gefunden, ihn mit Hilfe des Wissenschaftlers Burnham (Sam Witwer), immer wieder zurück zu bringen.

Das ist auch nötig, denn die Stadt versinkt im Chaos. Gangs regieren die Strassen, terrorisieren die Einwohner und zeigen den Einsatzkräften immer wieder, wer der wahre Boss in der Stadt ist. Doch nun haben sie mit Officer Downe einen Gegner, der jedes Mal wieder aufsteht, auch wenn er kurz zuvor noch down war und er wird diese Stadt säubern von all diesem Gesindel.

officer-downe

Weiterlesen

Eliminators (Filmkritik)

FBI Agent Thomas (Scott Adkins), lebt nach einem tragischen Zwischenfall gemeinsam mit seiner kleinen Tochter im Zeugenschutz-Program in London. Sie führen ein ruhiges Leben, bis sich eines Tages drei Gangster im Haus irren und ihn bedrohen und er darauf in Notwehr alle drei tötet. Er landet im Krankenhaus, wird getrennt von seiner Tochter und die Polizei will ihn festhalten, da es sich in ihren Augen vielleicht doch um Mord handelt.

Da sein Gesicht im Fernsehen gezeigt wird, bekommt diese Neuigkeiten auch Thomas alter Feind – der Gangsterboss Cooper (James Cosmo) – mit und heuert daraufhin Bishop (Wade Barrett) an, den besten Killer, den man für Geld kaufen kann. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt, bei dem Thomas und seine FBI-Kontakte herausfinden müssen, wie sie Cooper entkommen und vor allem wie man die „Ein Mann Armee“ Bishop stoppen können.

Weiterlesen

Santas kleiner Helfer – Santa´s Little Helper (Filmkritik)

Santa Claus (Eric Keenleyside) hat ein Problem: nach zweihundert Jahren guter Arbeit, fühlt sich sein Ho-Ho-Ho, der zweite in der Kommando-Kette am Nordpol, nicht mehr fit genug für den Job. Darum beauftragt Santa die Elfin Billie (AnnaLynne McCord) – die auf Grund eines genetischen Defekts runde Ohren hat – damit, in die Stadt zu den normalen Menschen zu reisen, da Santa einen potentiellen Kandidaten für die Arbeit an seiner Seite ins Auge gefasst hat.

Dax (Mike ‚The Miz‘ Mizanin) ist jedoch alles andere als das, was sich Billie vorgestellt hat. Er ist arrogant, skrupellos und denkt nur an sich selbst. Da er aber gerade seinen Job und sein Auto verloren hat, willigt er ein, sie auf ein „Job-Interview“ zu begleiten. Nach anfänglichen Schwierigkeiten raufen sich die beiden zusammen, doch sie haben die Rechnung ohne Eleanor (Saraya-Jade ‚Paige‘ Bevis) gemacht, die Tochter des früheren Ho-Ho-Ho, die den Job für sich beansprucht.

Weiterlesen

Spectral (Filmkritik)

Ein Delta Force Soldat wird von einem Wesen getötet, das unsichtbar für das natürliche Auge ist. Die Aufnahmen werden unter Verschluss gehalten und Doktor Clyne (James Badge Dale) – Experte für hyperspektrale Bilder – wird gerufen, um die Erscheinungen ohne großes Aufsehen zu untersuchen. Da er aus der Ferne keine Erklärung abgeben kann, begleitet er gemeinsam mit der CIA Lady Madison (Emily Mortimer) und ausgerüstet mit einer Spezialkamera, ein Einsatzteam.

Gleich mehrere Wesen werden dabei zwar gesichtet, doch sterben auch die meisten der Soldaten und die restlichen Überlebenden stranden im feindlichen Gebiet. Sind es Geister des Krieges? Aliens aus einer fremden Welt? Oder gibt es vielleicht doch eine wissenschaftliche Erklärung für die Erscheinungen? Die Zeit sie aufzuhalten wird jedenfalls knapp, denn sie vermehren sich schlagartig und vernichten alles, was sich ihnen in den Weg stellt.

Weiterlesen

Tell Me How I Die (Filmkritik)

Das Leben als Student am College ist nicht immer einfach und nicht gerade billig, vor allem wenn man gerade keinen Nebenjob findet. Deshalb begibt sich Anna (Virginia Gardner) gemeinsam mit einer Gruppe von anderen jungen Leuten, zu einer abgelegenen Forschungseinrichtung, um angeblich leicht verdientes Geld zu machen. Hier soll an ihnen ein neues Mittel getestet werden, dass im Gehirn speziell auf die Erinnerungen wirkt und in Zukunft zur Heilung von Alzheimer eingesetzt werden soll.

Als die ersten Studenten jedoch anfangen kurze Momente aus ihrer nahen Zukunft zu erleben bevor sie dies dann in Wirklichkeit nochmals tun, scheint Doktor Jerrems (William Mapother) dies weit weniger zu verwundern, als man annehmen könnte. Als Anna plötzlich beginnt Visionen zu haben bei denen einige ihrer Kollegen sterben, will sie panisch nur mehr von diesem Ort flüchten. Dafür ist es jedoch schon zu spät, denn der Zukunft kann man nicht entkommen…

tell-me-how-i-die

Weiterlesen

Seite 5 von 73« Erste...34567...102030...Letzte »