Seite 1 von 212

Let’s Be Evil (Filmkritik)

Jenny (Elisabeth Morris) braucht Geld um für ihre Schwester sorgen zu können. Also nimmt sie einen Job an, der sie in eine sehr seltsame Situation zwingt. Gemeinsam mit zwei anderen Kollegen muss sie auf ein paar extrem intelligente Kinder aufpassen, die irgendwo tief unter der Erde in einem großen, geheimen Komplex mit Virtual-Reality-Brillen schneller lernen sollen.

Auch Jenny, Tiggs (Kara Tointon) und Darby (Elliot James Langridge) müssen VR-Brillen (bzw. eigentlich sind es Augmented Reality-Brillen) tragen, da sie ohne diese in absoluter Dunkelheit herumstehen würden. Nur durch die Brillen sieht man etwas: Kunterbunt, Neon und seltsam. Vor allem als die Kinder „beschließen“ ihre Aufpasser nicht mehr zu mögen …

let-us-be-evil-movie

Weiterlesen

Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers – The Mummy: Tomb of the Dragon Emperor (Filmkritik)

Rick (Brendan Fraser) und Evelyn O’Connell (Maria Bello) sind froh, dass die Zeit in der sie Mumien bekämpfen nun vorbei ist. Ihr inzwischen erwachsener Sohn Alex (Luke Ford) will sich damit aber nicht abfinden und stößt bei Ausgrabungen auf das Grab des legendären Drachenkaisers Han (Jet Li), der einer Legende nach zur Strafe samt seiner Armee in Terrakotta verwandelt wurde….

mummy Weiterlesen

Angry Birds – Der Film (Filmkritik)

Red (Jason Sudeikis) wird wegen einem seiner Wutausbrüche zur Teilnahme an einem Anger Management Kurs verdonnert und trifft dort auf den hyperaktiven, gelben Chuck (Josh Gad) und den explosiven Bomb (Danny McBride), von denen jeder selbst mit eigenen Problemen zu kämpfen hat. Als eine grüne Schweine-Herde auf der Insel landet, bekommt diese einen freundlichen Empfang. Doch die Gäste haben böse Absichten….

angry birds Weiterlesen

Die Bestimmung – Allegiant (Filmkritik)

Die Aufteilung der Bevölkerung in Fraktionen in der Stadt Chicago ist zusammengebrochen und nun hat Evelyn (Naomi Watts), die Anführerin der Fraktionslosen, die Herrschaft an sich gerissen. Doch mit der Auflösung der Gesellschaftsordnung verschwinden keinesfalls die alten Konflikte. Derweil weiß Tris (Shailene Woodley), dass die Welt nicht hinter den Mauern ihrer Heimatstadt endet und beschließt gemeinsam mit ihrem Freund Four (Theo James), ihrem Bruder Caleb (Ansel Elgort) und ihren Komplizinnen Christina (Zoe Kravitz) und Tori (Maggie Q) aus der Stadt zu fliehen …

allegiant Weiterlesen

Zoolander 2 (Filmkritik)

Nachdem mehrere Popstars getötet wurden und ihre letzte Aufnahme Derek Zoolanders (Ben Stiller) Look „Blue Steel“ entspricht, wird dieser von Interpol Agentin Valentina Valencia (Penélope Cruz), gemeinsam mit seinem alten Kumpel Hansel McDonald (Owen Wilson), in die Welt der Mode zurückgeholt. Während es gilt eine Verschwörung aufzudecken, sucht Derek nach einem Weg seinen Sohn zurückzubekommen.

Zoolander 2

Weiterlesen

Minority Report (Serienkritik)

2065 – seit 10 Jahren ist das Pre-Crime Programm Geschichte. Doch nun versucht einer der 3 Precogs, auf eigene Faust Morde zu verhindern. Doch Dash (Stark Sands) fällt durch seine Bemühungen schnell auf und so entsteht eine Partnerschaft mit der Polizistin Det. Lara Vega (Meagan Good). Gemeinsam wollen sie ihr Bestes tun, um Verbrechern zuvor zu kommen…

minority-report
Weiterlesen

The Loft (Filmkritik)

Die fünf verheirateten Männer Chris (James Marsden), Luke (Wentworth Miller), Vincent (Karl Urban), Filip (Matthias Schoenaerts) und Marty (Eric Stonestreet) teilen neben ihrer Freundschaft noch etwas anderes: Gemeinsam haben sie sich ein luxuriöses Loft gemietet, das sie für Schäferstündchen mit ihren jeweiligen Geliebten nutzen, natürlich ohne das Wissen ihrer Ehefrauen.

Es gibt nur fünf Schlüssel für das Apartment und außer ihren jeweiligen Sex-Partnern, hat niemand eine Ahnung von dem geheimen Treffpunkt. Eines Tages liegt die nackte Leiche einer unbekannten Frau in der Wohnung und jeder der Freunde schwört, dass er nichts damit zu tun hat. Doch nach und nach kommt es unter den Freunden zu gegenseitigen Verdächtigungen und Beschuldigungen, den Mord begangen zu haben…

The Loft

Weiterlesen

Best of Worst Case: Blood Lake (Filmkritik)

Als eines Tages die Neunaugen im See nichts mehr zu fressen haben, entwischen sie über den Staudamm und kommen in den nahe gelegenen Fluss. Dummerweise hört der Bürgermeister (Christopher Lloyd) nicht auf die Warnungen und so kommt es, wie es kommen muss: Die Tiere fallen auch über Menschen her.

Michael (Jason Brooks) und Will (Zack Ward) müssen sich der Gefahr stellen und die Invasion der Bestien aufhalten. Außerdem muss Michael noch seine Frau (Shannen Doherty) und Kinder in Sicherheit bringen. Allerdings ist es bereits viel zu spät und die Biester fallen über die Stadt her …

blood-lake-movie

Weiterlesen

Monsters 2: Dark Continent (Filmkritik)

Zehn Jahre nach den Geschehnissen von „Monsters“, haben sich die außerirdischen Wesen und damit die infizierten Zonen weltweit ausgebreitet. Im Nahen Osten kämpft das amerikanische Militär nicht nur gegen die extraterrestrischen Besucher, sondern auch gegen die ortsansässigen Rebellen. Dort wird ein Team junger Rekruten aus Detroit auf eine Mission geschickt, um gefangen genommene Soldaten zu retten.

Monsters 2 Dark Continent

Weiterlesen

Grand Budapest Hotel (Filmkritik)

M. Gustave (Ralph Fiennes) ist der legendäre Concierge des Grand Budapest Hotel im Alpenstaat Zubrowka. In den 30er Jahren nimmt er den jungen Hotelangestellten Zero Moustafa (Tony Revolori) unter seine Fittiche, der sein engster Vertrauter, Protégé und letzten Endes auch Komplize wird. Als Gustaves Geliebte, die reiche 84-jährige Madame D. (Tilda Swinton) stirbt und ihm ein wertvolles Renaissance-Gemälde hinterlässt, wird dem Concierge Mord unterstellt. Da bleibt nur die Flucht und zwar samt Bild.

GRAND BUDAPEST HOTEL_c371.JPG

Weiterlesen

Seite 1 von 212