Bloodshot (Filmkritik)

Ray Garrison (Vin Diesel) ist Soldat und zwar ein richtig guter. Dennoch wacht er eines Tages auf dem Tisch von Doktor Harting (Guy Pearce) auf. Der offenbart ihm, dass er gestorben ist und nur mit Hilfe neuartiger Naniten-Technologie wieder aufgeweckt werden konnte und dass es der erste erfolgreiche Versuch an einem Menschen sei.

Ray kann sich an sein früheres Leben nicht erinnern und hat Schwierigkeiten, mit der neuen Situation zu Recht zu kommen. Er freundet sich mit der ebenfalls technologisch verbesserten KT (Eiza Gonzales) an und als sie gemeinsam anstoßen, kommen plötzlich Erinnerungen zurück. Ray hatte eine Frau und er weiß, wer sie getötet hat. Zeit die Nanomaschinen in seinem Körper auf die Probe zu stellen…

Weiterlesen

The Turing Test (Game-Review)

Die Ingenieurin Ava Turing wird aus dem Cryo-Schlaf geweckt, da das Bodenteam, welches die Proben auf dem Jupitermond Europa testen sollte, sich nicht mehr meldet. Mehr noch: Sie haben sich eingeschlossen und wollen mit T.O.M. (Technical Operations Machine), der künstlichen Intelligenz, welche die gesamte Operation mehr oder weniger leitet, keinen Kontakt mehr.

Noch dazu haben sie T.O.M.s System gehackt und die Bodenstation, die aus blockförmigen Würfeln besteht, zu einer Art „Schloss“ umgewandelt, damit dieser auch keinen Zugang mehr zu ihrem Bereich haben kann. Deshalb braucht T.O.M. Avas Unterstützung, denn diese Blockräume sind Rätsel und sie sind so gebaut, dass nur eine menschliche Intelligenz sie lösen kann.

Die Frage ist : Warum versteckt die Crew sich vor T.O.M.? Ist er verrückt geworden und nutzt er Ava aus? Oder ist die Crew verrückt geworden und will T.O.M. wirklich nur helfen?

Weiterlesen

The Courier (2019 Filmkritik)

Sie (Olga Kurylenko) arbeitet als Kurier. Sie ist eine der Besten in ihrem Job und kommt niemals zu spät. Als sie bei ihrem aktuellen Auftrag ein Paket in einem Safehouse abliefert, sind kurz darauf alle tot, bis auf sie und den Zeugen namens Nick (Amit Shah). Es war eine Falle und nun sind die beiden gemeinsam auf der Flucht.

Doch Gangsterboss Mannings (Gary Oldman) hat noch weitere Agenten bestochen und so kommen die zwei nicht weit, sondern werden in dem Parkhaus eingesperrt, wo eine Söldnertruppe unter der Leitung von Agent Bryant (William Moseley), Jagt auf sie macht. Man wird jedoch nicht als Kurier geboren und deshalb setzt sie alle im Krieg erworbenen Fähigkeiten dazu ein, den Söldnern das Leben schwer zu machen.

Weiterlesen

The Witcher – Staffel 1 (Serienkritik)

Geralt von Riv(i)a (Henry Cavill) ist ein Hexer: Ein mutierter Mensch, der das Einweihungsritual überlebt hat und zum Monsterjäger ausgebildet wurde. Angeblich kennen Witcher (also Hexer) keine Gefühle. Das, und ihre Fähigkeit kleinere Zauber zu wirken als auch hilfreiche Elixiere zu brauen, macht sie zu perfekten Jägern. Außerdem sollten sie keine Skrupel haben. Hexer werden zwar für ihre Dienste bezahlt, tatsächlich jedoch von den meisten Menschen aufgrund ihrer Mutationen verabscheut und verachtet.

Yennefer (Anya Charlota) ist körperlich entstellt und wird von ihrer eigenen Familie verachtet. Als sie in einem Anfall von Panik unabsichtlich ihre Fähigkeit zur Teleportation enetdeckt, werden die Zauberer/innen auf sie aufmerksam, kaufen sie frei und wollen testen, ob sie tatsächlich die Macht zum Wirken von Zaubern hat oder ob es nur Zufall war. Nachdem Yennefer aber Macht gekostet hat, unterzieht auch sie sich einem Ritual und ihre Gelüste nach Macht werden immer größer … bis sie auf ihren Meister trifft.

Ciri (Freya Allan) ist die Tochter der Löwin von Cintra. Sie wird eines Tages herrschen. Jedoch wird Cintra von Nilfheim überfallen und quasi ausgelöscht. Ciri kann entkommen und ist seitdem auf der Suche nach Geralt von Riv(i)a, denn ihre sterbende Mutter gab ihr diesen Auftrag mit. Und die beiden verbindet mehr als sie denken …

Weiterlesen

Daughter of the Wolf (Filmkritik)

Claire (Gina Carano) kennt nur das Leben im Militär, weswegen sie auch die Erziehung ihres Sohnes Charlie (Anton Gillis-Adelman), ihrem Vater überlassen hat und selbst ein distanziertes Verhältnis zu ihm hat. Als jedoch ihr Vater stirbt, kehrt sie zurück und versucht eine „normale“ Mutter-Sohn Beziehung zu ihm aufzubauen.

Als sie eines Tages Laufen geht, ist Charlie als sie zurückkehrt verschwunden. Die Männer rund um „Vater“ (Richard Dreyfuss) haben ihn entführt und verlangen Lösegeld. Die Übergabe findet statt, doch Claire sollte dabei sterben und die Absicht der Täter war es, Charlie nie mehr zurück zu geben. Zeit für Claire sich auf ihre Fähigkeiten als Soldatin zu verlassen…

Weiterlesen

In The Tall Grass (Filmkritik)

Becky (Laysla De Oliveira) ist schwanger und mit ihrem Bruder Cal (Avery Whitted) unterwegs in eine andere Stadt. Als sie kurz mitten im Nirgendwo neben einer Kirche anhalten, hören sie einen kleinen Jungen um Hilfe rufen. Tobin (Will Bui Jr.), so sein Name, hat sich im Maisfeld verlaufen und findet nicht mehr nach draußen. Entgegen aller Instinkte betreten die beiden das Feld und suchen ihn.

Kurze Zeit später trifft Travis (Harrison Gilbertson), der Vater von Beckys Kind ein und sieht ihren verlassenen Wagen bei der Kirche stehen. Auch er betritt das Maisfeld. Und es ist nicht klar, ob irgendjemand jemals wieder rauskommt, denn „etwas“ passiert in dem Feld und es scheint nicht irdischen Ursprungs zu sein …

Weiterlesen

Halloween Haunt (Filmkritik)

Ein Roadtrip nach einer Halloween-Feier, der Abend ist noch jung. Harper (Katie Stevens) leidet unter ihrem gewalttägigen Freund und deshalb tut ihr diese Ablenkung gut. Gemeinsam mit drei Freundinnen und mit zwei gerade kennen gelernten, netten Jungs im Schlepptau, entdecken sie plötzlich ein Schild zu einem verwunschenen Haus.

Schnell wird klar dass das genau das Event ist, nach dem die jungen Leute als Höhepunkt dieser Halloween-Nacht gesucht haben. Sie geben ihre Handys ab und die Tour im Geisterhaus beginnt. Was zunächst harmlos anfängt, wird schon bald zur tödlichen Falle für die sechs Freunde, denn die Veranstalter haben nicht die Absicht, dass irgendjemand diese Nacht lebendig übersteht.

Weiterlesen

Wolfenstein: Youngblood (Game-Review)

B.J.ist verschwunden. Entgegen den Warnungen und dem Verbot ihrer Mutter Anya machen sich die Zwillinge auf, um ihn zu finden. Der letzte bekannte Aufenthaltsort war Paris, also machen sich die beiden mit einer Freundin (die ein Genie ist) auf, um Paris von der Besetzung der Nazis zu befreien.

Und was dem gesamten Widerstand in Paris nicht gelang, gelingt den Zwillingen von B.J. natürlich quasi im Alleingang. Immerhin muss man ja nur drei gut bewachte Türme stürmen, dort die Hauptrechner anzapfen und dann erfährt man ja, wo B.J. sein müsste …

Weiterlesen

Spenser Confidential (Filmkritik)

Ex-Cop Spenser (Mark Wahlberg) wurde gerade aus dem Gefängnis entlassen und ist bei seinem väterlichen Mentor Henry (Alan Arkin) untergekommen. Dort trifft er auf Hawk (Winston Duke), der sein neuer Zimmerkollege ist. Spenser will die Stadt und all die schlechten Erinnerungen zunächst eigentlich hinter sich lassen, doch dann werden zwei Polizisten ermordet.

Einer der beiden war der korrupte Cop, den Spenser vor Jahren verprügelt hat und deshalb ins Gefängnis musste. Spenser will der Sache auf den Grund gehen, denn er vermutet, dass hier mächtige Männer im Hintergrund die Fäden ziehen. Schnell ist Hawk ebenfalls mit von der Partie und bald kann Spenser nirgendwo mehr hingehen, ohne dass ihn Jemand permanent beseitigen möchte…

Weiterlesen

Wolfenstein II: The New Colossus (Game-Review)

B.J. überlebt. Seine Truppe sammelt ihn ein, flickt ihn zusammen und hält ihn irgendwie am Leben. Nach Monaten im Koma wacht er wieder auf. An Bord des U-Boots „Evas Hammer“, welches den Nazis abgeluchst wurde, und sein Leben hängt am seidenen Faden.

Es dauert nicht lange und schon ist B.J. wieder dabei, das zu tun, was er am besten kann: In rauen Mengen Nazis abknallen. Und zwar in Amerika, denn vom U-Boot aus, versuchen er und seine Rebellen Amerika von den Nazis, die den Krieg gewonnen haben, zu befreien.

Außerdem hat Frau Engel überlebt und ist nun Oberbefehlshaberin des Reichs, was bedeutet, sie hat auch die Kontrolle über das riesengroße UFO-ähnliche Megaflugzeug „Ausmerzer“.

B.J. hat allerdings nicht mehr lange Zeit, denn seine Lebensuhr läuft ab. Noch dazu ist Anya schwanger. Sie wird Zwillinge bekommen. Also gibt B.J. alles was er hat …

Weiterlesen