Seite 1 von 5412345...102030...Letzte »

Vengeance: A Love Story (Filmkritik)

Nach einer Partynacht bei ihrem Freund, nehmen Teena (Anna Hutchison) und ihre Tochter Bethie (Talitha Bateman) am Weg nach Hause, eine Abkürzung. Dort werden sie von vier Männern überfallen, die Teena zusammenschlagen und vergewaltigen, während ihre Tochter verletzt in einer Ecke kauert. Kurze Zeit später, findet der Polizist und Golfkriegsveteran John (Nicolas Cage) die verstörte Bethie auf der Straße und nimmt sich des Falles an.

Was auf Grund der Beweise und der eindeutigen Identifizierung der Täter durch die Opfer ein schneller Prozess sein müsste, wird schnell zum Alptraum für Teena. Die Eltern von zwei der Täter, haben nämlich einen Staranwalt (Don Johnson) engagiert und der Rechtsverdreher weiß genau, wie er seine Mandanten frei bekommen wird. Sie haben jedoch ihre Rechnung ohne John gemacht, der Gerechtigkeit über alle anderen moralischen Werte stellt.

Weiterlesen

The Creature Below (Filmkritik)

Olive Crown (Anna Dawson) ist Wissenschaftlerin und sie möchte dem Geheimnis des Lebens auf die Spur kommen. Als Dr. Fletcher (Zach Lee) eine Tauchmission in die tiefsten Tiefen des Ozeans ausschreibt, reklamiert sich Olive mit einem Werbevideo hinein, denn nur sie und sie allein kann mit einem speziellen Taucheranzug – einem Prototypen – hinabtauchen und auch verstehen was sie dort findet.

Aber der Tauchgang geht schief. Olive muss rasch geborgen werden und da der Prototyp kaputt ist, sie aber nicht erklären kann, was vorgefallen ist, wird sie gefeuert. Bei ihrer Heimkehr entdeckt sie in einem Teil des Taucheranzugs etwas Seltsames und nimmt es mit nach Hause, hält es aber vor ihrem Partner (Daniel Thrace) und ihrer Schwester (Michaele Longden) geheim. Rasch stellt sich heraus, dass es sich um eine bis dato unbekannte Lebensform handelt, die Olives Kopf überhaupt nicht gut tut …

Weiterlesen

Eye in the Sky (Filmkritik)

Colonel Katherine Powell (Helen Mirren) leitet eine internationale Mission, die das Ziel der Ergreifung von Terroristen in Nairobi hat. Während Zielpersonen überwacht werden, stellt sich heraus, dass diese offenbar ein Selbstmordattentat planen. Es stellt sich die Frage, ob die potentiellen Attentäter präventiv mit Hellfire-Raketen ausgeschaltet werden sollen. Leider wäre diese Maßnahme auch mit zivilen Verlusten verbunden und aus diesem Grund wird sie vorher ausgiebig diskutiert.

Weiterlesen

Dark Matter – Staffel 2 (Serienkritik)

Nachdem sie von Six (Roger Cross) überrascht wurden, sitzen Two (Melissa O´Neil), Three (Anthony Lemke) und Four (Alex Malawi Jr.) in einem intergalaktischen Gefängnis fest. Ein Verfahren gab es nicht und wie sie schon bald herausfinden müssen, hat es offensichtlich Jemand auf ihr Leben abgesehen. In Nyx (Melanie Liburd) finden sie jedoch schon bald eine Verbündete und schmieden einen Plan, wie sie flüchten könnten.

In der Zwischenzeit soll One (Marc Bendavid) das von ihm vernachlässigte Firmenimperium wieder übernehmen und Five (Jodelle Ferland) wird bei Befragungen dazu gedrängt, ihre Crew zu verraten, wenn sie wieder heil aus der Sache heraus kommen möchte. Durch seine Nachforschungen bekommt Six bald schon Zweifel daran, dass er richtig gehandelt hat und bereut seine Tat. Kann diese Truppe ein weiteres Mal entkommen und wenn ja, schaffen sie dies auch wirklich als Team?

Weiterlesen

Green Room (Filmkritik)

Nachdem ein Konzert der Band „The Ain’t Rights“ abgesagt wurde, nehmen sie das Angebot an, am darauf folgenden Tag in einer Rockbar aufzutreten. Dort werden die vier Bandmitglieder allerdings Zeugen eines Mordfalles. Sie werden daraufhin in einem Hinterzimmer der Bar festgehalten und wie sich bald herausstellt hat deren Besitzer, Mr. Darcy (Patrick Stewart), nicht vor die vier gehen zu lassen.

Weiterlesen

Split (Filmkritik)

Casey (Anya Taylor-Joy) fährt mit zwei Freundinnen nach Hause, da sie niemand von einer Feier abholen kann. Der Vater der beiden scheint nett zu sein, also, was soll es? Auf dem Parkplatz steigt aber plötzlich ein Fremder in das Auto ein und betäubt die drei Mädchen. Als sie wieder aufwachen befinden sie sich in einem Raum eingesperrt und ihr Entführer benimmt sich sehr, sehr eigenartig.

Denn dieser Entführer hört auf die Namen Dennis/Patricia/Hedwig/Kevin Wendell Crumb/Barry/Orwell/Jade (allesamt James McAvoy) und ist in Therapie, denn er befürchtet eine weitere Persönlichkeit könnte auftauchen. Und diese wäre dann überhaupt nicht nett …

Weiterlesen

Sleepless: Eine tödliche Nacht (Filmkritik)

Polizist Vincent (Jamie Foxx) und sein Partner sind zwei Cops, die sich regelmäßig gerne etwas dazu verdienen, indem sie zum Beispiel Dealern ihre Drogen stehlen. Aktuell haben sie deshalb ein Problem, denn sie haben unabsichtlich Gangsterboss Stanley Rubino (Dermot Mulroney) beklaut und der will seine Ware natürlich wieder haben.

Deshalb lässt er den Sohn von Vincent entführen, um diesen zur Kooperation zu „überreden“. Vincent hat somit bereits genug Probleme doch zu allem Überfluss ist ihm auch noch seine Kollegin Jennifer Bryant (Michelle Monaghan) auf den Fersen, die für die Internal Affairs arbeitet und korrupte Polizisten, überhaupt nicht ausstehen kann.

Weiterlesen

Fast & Furious 8 – The Fate of the Furious (Filmkritik)

Dominic Toretto (Vin Diesel) und Letty Ortiz (Michelle Rodriguez) verbringen gerade ihre Flitterwochen in Havana und genießen die Sonne. Dom wird von Cipher (Charlize Theron), einer Cyberterroristin, angesprochen, die ihn zwingt für sie zu arbeiten. Beim nächsten Einsatz wendet sich er sich dann gegen sein Team und stiehlt eine EMP-Waffe. Jetzt gibt es nur eines was Dom noch aufhalten kann: seine Familie.

Weiterlesen

2 Fast 2 Furious (Filmkritik)

Nachdem der ehemalige Undercover-Cop Brian O’Conner (Paul Walker) einen Verdächtigen laufen ließ, verdient er selbst seinen Lebensunterhalt mit illegalen Straßenrennen. Er wird allerdings vom FBI geschnappt, die ihn zu einem Deal überreden wollen. O’Conner soll bei dem mutmaßlichen Drogenhändler Carter Verone (Cole Hauser) als Fahrer anheuern, um ihn später überführen zu können. O’Conner holt sich deswegen Hilfe von seinem ehemaligen Kumpel Roman Pearce (Tyrese Gibson), der aber so gar nicht gut auf ihn zu sprechen ist.

Weiterlesen

Die Hölle (Filmkritik)

Özge (Violetta Schurawlow) ist Taxifahrerin und hat offensichtlich ein kein allzu tolles Leben. Das mag daran liegen, dass ihre Konfliktlösungskompetenz nur zwei Dinge beinhaltet (schweigen und zuschlagen), aber auch daran, dass ihr Umfeld nicht sehr förderlich ist. Eine Schwester, die herumvögelt obwohl sie verheiratet ist, einen Mui Thai-Trainer der ihr Ex ist und eine Familie, die sie grundsätzlich nicht mag, denn in ihrer Vergangenheit gab es ein paar „Vorkommnisse“ mit ihrem Papa.

Als Özge eines Tages in der Nachbarwohnung einen Mord beobachtet, sieht der Killer sie, aber sie ihn nicht. Die Polizei, allen voran ein gewisser Steiner (Tobias Moretti), ist auch keine große Hilfe. Aber als alle Stricke reißen, muss sich Özge nun doch an ihn wenden, denn die Sache wird rasch persönlich …

Weiterlesen

Seite 1 von 5412345...102030...Letzte »