Seite 20 von 57« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Der eisige Tod – Wind Chill (Filmkritik)

Eine junge Studentin (Emily Blunt) will die Weihnachtsfeiertage im Kreise ihrer Familie verbringen und sucht daher eine Mitfahrgelegenheit nach Delaware. Einer ihrer Studienkollegen (Ashton Holmes) bietet ihr an, sie mitzunehmen. Doch die Studentin muss bald feststellen, dass ihre neue Bekanntschaft etwas im Schilde führt. Schließlich bleibt das Auto auch noch auf einer abgelegenen Straße im Schnee stecken und es wird unheimlich, und zwar so richtig.

Wind Chill Film 2007

Weiterlesen

Red Machine: Hunt or be hunted – Grizzly (Filmkritik)

Nach einem längeren Gefängnisaufenthalt, kehrt Rowan (James Marsden) auf die Bitte der Frau eines Freundes, in seine alte Heimatstadt in Alaska zurück. Schon bald stößt er auf seinen Bruder Beckett (Thomas Jane), der Deputy bei der örtlichen Polizei ist und zunächst eher weniger erfreut wirkt, über das familiäre Wiedersehen. Aber Rowan hat sowieso keine Zeit für Familie, er will nur seinen in den Wäldern vermissten Freund suchen und dann wieder von hier verschwinden.

Etwa zur gleichen Zeit beginnt ein von Menschen aufgescheuchter und nun ziemlich angriffslustig anmutender Bär, Leute umzubringen, die ihm zu nahe kommen. Da sich Beckett´s Frau Michelle (Piper Perabo) in den Wäldern befindet, meldet er sich, um den Bären zu finden. Das gefährliche Tier ist zwar sicherlich eine Nummer zu groß für nur einen Jäger, doch wenn die beiden Brüder ihre Differenzen bereinigen können, dann hätten sie gemeinsam eine Chance den Grizzly zu erledigen.

Red Machine - Grizzly

Weiterlesen

The Voices (Filmkritik)

Eigentlich ist Jerry (Ryan Reynolds) ein ganz normaler, netter Typ. Er liebt seine Arbeit, ist heimlich in seine Arbeitskollegin Fiona (Gemma Arterton) verliebt und kümmert sich gewissenhaft um seine beiden Haustiere – einen Hund namens Bosco und eine Katze mit dem Namen Mr. Wiskers. Dass er mit seinen Haustieren redet, und sie ihm antworten, ist dann einer psychischen Erkrankung geschuldet, die Jerry leider von seiner Mutter geerbt hat. Nichts desto trotz ist sein Leben unkompliziert, bis zu dem Zeitpunkt, als er Fiona aus versehen tötet und ihr Kopf in seinem Kühlschrank landet!

The Voices

Weiterlesen

96 Hours 3 – Tak3n (Filmkritik)

Derzeit läuft alles gut im Leben des ehemaligen CIA-Agenten Bryan Mills (Liam Neeson). Zwar hat er nach wie vor kein Gespür dafür, was er seiner jetzt erwachsenen Tochter Kim (Maggie Grace) zum Geburtstag schenken soll, dafür hat er ein gutes, freundschaftliches Verhältnis zu seiner Ex-Frau Lenore (Famke Janssen) und scheint sein jetzt ruhiges Leben zu genießen. Mit diesem ruhigen Leben ist es aber bald vorbei, als Mills seine Ex ermordet in seiner Wohnung vorfindet. Ab diesem Zeitpunkt befindet er sich nicht nur auf der Flucht vor der Polizei, sondern macht es sich auch zur Aufgabe, die wahren Täter zu finden und zur Verantwortung zu ziehen.

Taken 3

Weiterlesen

The Imitation Game – Ein streng geheimes Leben (Filmkritik)

Während des zweiten Weltkrieges bereitet den alliierten Streitkräften der scheinbar unknackbare Enigma-Code Kopfzerbrechen. Alan Turing (Benedict Cumberbatch) ist ein hochbegabter Mathematiker, der weniger am großen Krieg interessiert ist, als vielmehr das größte Rätsel seiner Zeit zu lösen.

The Imitation Game Film Benedict Cumberbatch

Weiterlesen

Dying of the Light – Jede Minute zählt (Filmkritik)

Vor 22 Jahren wurde der CIA Agent Evan Lake (Nicolas Cage) aus den Klauen des Terroristen-Führers Muhammad Banir (Alexander Karim) befreit, Bei dieser Aktion kamen angeblich alle Täter ums Leben. Seine körperlichen Wunden sind zwar zum großen Teil verheilt, doch das psychische Trauma hat Evan nie wirklich überwunden. Von seinen Vorgesetzten zu einem Schreibtisch-Job verpflichtet, fristet er so sein Dasein. Dabei denkt er nicht an die Pension, sondern möchte viel lieber wieder in den Außendienst.

Als er von seinem Arzt erfährt, dass er an der aggressiven Frontallappen-Demenz leidet, bei der seine Sprache und sein soziales Verhalten am stärksten beeinträchtigt werden, denkt er daran, seinem Leben ein Ende zu setzen. Sein junger Kollege Milton (Anton Yelchin) holt ihn jedoch recht plötzlich aus seiner Lethargie, denn er hat neue Informationen über Banir, von dem Evan als einziger Mensch immer geglaubt hat, dass er noch am Leben ist. Zeit für eine letzte, sehr persönliche Jagd nach dem Verbrecher.

Dying of the Light

Weiterlesen

John Wick (Filmkritik)

John Wick (Keanu Reeves) hat erst kürzlich seine Frau Helen (Bridget Moynahan), die Liebe seines Lebens, verloren. Damit John mit ihrem Dahinscheiden besser fertig wird, schickt Helen ihm Daisy, einen herzallerliebsten Hundewelpen, mit dem Auftrag sich um etwas anderes als seinen 69er Mustang zu kümmern. Eines Nachts brechen ein paar russische Gangster bei Mr. Wick ein, töten Daisy und stehlen sein Auto. Was sie jedoch nicht wissen ist, dass sie sich mit dem falschen (ehemaligen Auftragskiller) angelegt haben.

_1JW7056.NEF

Weiterlesen

Predestination (Filmkritik)

Das Leben ist für Agenten keine einfache Sache, schon gar nicht, wenn dabei auch noch Zeitreisen im Spiel sind. Doch um verschiedene Verbrechen in unterschiedlichen Zeiten zu verhindern und tausende Leben zu retten, ist die ständige Lebensgefahr und die Einsamkeit, kein zu hoher Preis. Nur den Fall des sogenannten Fizzle-Bombers, konnte der Agent (Ethan Hawke) bis jetzt auch nach vielen Jahren noch nicht lösen.

Was hat das Gespräch zwischen dem Agenten und dem Mann (Sarah Snook) mit der Sache zu tun, der sein Geld damit verbringt Geschichten unter dem Namen „The Unmarried Mother“ zu verfassen? Sind die Schicksale der beiden Männer vielleicht enger verbunden als zunächst gedacht und falls ja, kann diese Tatsache in irgendeiner Form dabei helfen, dem Bombenleger das Handwerk zu legen?

Predestination

Weiterlesen

Scream 4 (Filmkritik)

Es ist 10 Jahren her, das Syndey Prescott (Neve Campbell) aus Woodsboro weggezogen ist und seitdem war auch Ruhe in der Stadt. Nun, da sich die Morde wieder jähren, kommt auch Sydney zurück in die Stadt – mit ihrem Buch „Out Of The Darkness“ zurück, in welchem sie ihre Geschichte verarbeitet und sich als neuer Mensch mit neuer Kraft etablieren kann.

Doch just zu diesem Zeitpunkt beginnen auch die Morde erneut und der Mörder zielt dieses Mal nicht auf Sydney, sondern auf alle, die ihr Nahe stehen. Zuerst geht es um Sydneys Cousine Jill und deren Freunde, bevor sich der (oder die) Mörder an Sydney selbst ranmachen.

Scream 4 Movie

Weiterlesen

Open Windows (Filmkritik)

Filmstarlet Jill Goddard (Sasha Grey) hat weltweit eine große Fangemeinde. Einer ihrer größten Fans ist Nick (Elijah Wood), der sein Glück nicht fassen kann, als er bei einem Online-Wettbewerb doch wirklich ein „Meet and Greet“ mit seinem Lieblingsstar gewinnt. Umso größer ist seine Enttäuschung, als ihn auf seinem Laptop ein Mann namens Chord (Neil Maskell) anruft und darüber informiert, dass Jill aus unbekannten Gründen, das Treffen nicht einhalten wird.

Chord bietet aber gleich eine Möglichkeit an, um Nick zu entschädigen. Er hackt sich in die Überwachungskameras des Live-Aufritts, den Jill gerade besucht, um für ihren neuen Film zu werben. Zunächst wirkt Nick zwar fasziniert, doch als er als nächstes Zugriff auf die Kamera von Jill´s Handy bekommt, wird ihm die Sache langsam ungeheuer. Doch es ist bereits zu spät, das von Chord präzise geplante Katz und Maus Spiel ist bereits zu weit fortgeschritten, um es noch stoppen zu können. Und der Preis des Spiels, ist Jill´s Leben.

Open Windows

Weiterlesen

Seite 20 von 57« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »