Seite 30 von 55« Erste...1020...2829303132...4050...Letzte »

Maneater (Filmkritik)

Sheriff Harry Bailey (Dean Cain, bekannt aus der alten Superman-Serie von 1993) hat Probleme. Zum einen seine minderjährige Tochter Pearl (Lacy Phillips), die erste Anzeichen von sexuellen Aktivitäten zeigt. Zum anderen ist er ein wenig zu gut im Verdrängen, denn seine Frau hat ihn vor Jahren verlassen und er wartet noch immer darauf, dass sie zurück kommt. Und last, but not least, sind ein paar Camper (genau genommen ein Pärchen) im Wald zerlegt worden. Richtig: Zerlegt.

Natürlich gibt es da die alte Indianerlegende des „Wendigo“, die alles erklären würde, aber die Anwohner glauben lieber (wie üblich) daran, dass ein Bär die Leute getötet hat. Je länger Sheriff Bailey mit seinen Kollegen Zeus (Christopher Darga) und Stanley (Saginaw Grant) forscht, desto mehr Anzeichen gibt es allerdings, dass tatsächlich ein Wendigo sein Unwesen treibt, ein Gestaltwandler … und die Anzeichen, dass es sich dabei um Sheriff Bailey selbst handeln könnte, verdichten sich …

Maneater

Weiterlesen

End of Watch (Filmkritik)

In den Straßen von Los Angeles sorgen sie für Recht und Ordnung – Officer Brian Taylor (Jake Gyllenhaal) und sein Partner Mike Zavala (Michael Peña). Sie sind nicht nur Kollegen, sondern vielmehr Freunde und ein eingefleischtes Team. Die Beiden sind sehr gut in ihrem Job und landen dadurch bald auf der Abschussliste des in in LA’s operierenden Drogenkartells.

End-of-Watch

Weiterlesen

Pakt der Druiden (Filmkritik)

Chloe Severin (Elsa Kikoïne) studiert Archäologie im ersten Semester und hat das zweifelhafte Vergnügen, ihren Professor bei Ausgrabungen im Wald von Broceliande zu unterstützen, in dem früher Druiden ihr Unwesen getrieben haben. Kurze Zeit später treibt ein Mörder auf der Universität sein Unwesen, wobei Chloe irgendwie in die Taten verwickelt zu sein scheint.

Pakt der Druiden Film

Weiterlesen

The Innkeepers (Filmkritik)

Claire (Sara Paxton, „The Last House On The Left“ oder „Shark Night 3D“) und Luke (Pat Healy, „Magnolia“ oder „Rescue Dawn“) sind das letzte lange Wochenende im „Yankee Pedlar Inn“ im Nachtdienst eingeteilt. Meistens herrscht die Langeweile vor, aber Luke weiß sich zu helfen. Er hat nämlich ein sehr ungewöhnliches Hobby: Er nimmt Geistergeräusche auf und wittert seine Chance, die Legende von Madeline O’Malley (die im Hotel umgekommen ist) endlich ans Tageslicht bringen zu können.

Als Claire Klavierspiel aufnimmt, obwohl niemand vor dem Klavier sitzt, beginnt die Sache ernst zu werden. Zum Glück befindet sich die ehemalige Schauspielerin und mittlerweile als Medium arbeitende Leanne Rease-Jones (Kelly McGillis, „Top Gun“ oder „Der einzige Zeuge“) gerade aufgrund eines Kongresses in der Stadt und nächtigt im Hotel. Diese nimmt Kontakt zu den Geistern auf … und ahnt Schlimmes …

The Innkeepers Film

Weiterlesen

Hush (Filmkritik)

Ein Pärchen fährt auf einer dunklen verregneten Straße. Plötzlich werden sie von einem Laster geschnitten und der Inhalt des Laderaums, eine darin gefangene und um Hilfe schreiende Frau, wird sichtbar. Noch während Zakes (William Ash) mit sich ringt und überlegt, ob er der Frau helfen soll, wird seine Freundin Beth (Christine Bottomley) an der nächsten Raststation entführt…

Hush 2009 Film

Weiterlesen

Die Frau in Schwarz – The Woman In Black (Filmkritik)

Der junge Anwalt Arthur Kipps (Daniel Radcliffe) ist Alleinerziehender Vater und kämpft noch immer mit dem Tod seiner Frau. Da er auch in der Arbeit stark nachgelassen hat, stellt ihn sein Vorgesetzter ein Ultimatum. Ein wichtiger Auftrag in der kleinen Stadt Cryphin Grifford – er soll die Unterlagen der kürzlich verstorbenen Mrs. Brablow nach wichtigen Dokumenten durchgehen und deren Nachlass verwalten.

Als Kipps in Cryphin Grifford ankommt merkt er allerdings, dass seine Zimmerreserveriung nicht angekommen ist und überhaupt begegnen ihm die meisten Leute mit klarer Vorsicht und teilweise mit unverhohlenem Argwohn. Auffällig ist vor allem, dass die Kinder in Sicherheit gebracht werden, sobald er wo auftaucht.

Nichtsdestotrotz nimmt Kipps seinen Auftrag ernst und fährt zum Anwesen von Mrs. Brablow, das in den Tiefen eines Moores liegt und weit abseits der Stadt. Bald schon merkt Arthur Kipps, dass etwas nicht mit rechten Dingen zugeht, denn immer wieder sieht er Schatten und hört Stimmen. Und immer scheint es etwas mit einer in Schwarz gekleideten Frau zu tun zu haben …

The Woman In Black Film Daniel Radcliffe

Weiterlesen

Match Point (Filmkritik)

Chris Wilton (Jonathan Rhys Meyers) ist ein ehemaliger Profitennisspieler, der durch die Hochzeit mit Chloe (Emily Mortimer), Teil einer stinkreichen Familie wurde und seitdem das Luxusleben geniesst. Eigentlich hat er alles was er braucht, doch wie es bei Menschen eben so ist, will man immer noch mehr. Als Chris eine Affäre mit der verführerischen Nola Rice (Scarlett Johansson) beginnt, merkt er vorerst nicht, dass er damit sein gesamtes ach so schönes neues Leben aufs Spiel setzt. Als es für ihn eng wird, greift er zu durchaus drastischen Methoden, um seine scheinbar heile Welt aufrecht erhalten zu können.

Match-Point

Weiterlesen

Die Logan Verschwörung – The Expatriate aka Erased (Filmkritik)

Ben Logan (Aaron Eckhart) arbeitet als Tester von Sicherheitssystemen in einer Firma in Antwerpen, Belgien. Nach dem Tod seiner Exfrau lebt er seit kurzem mit seiner Tochter Amy (Liana Liberato) zusammen, was bis jetzt noch nicht so gut funktioniert, wie Ben es gerne hätte. Als die beiden zusammen eines morgens bei Ben´s Firma etwas abholen wollen, ist plötzlich das gesamte Büro ausgeräumt. Niemand scheint Ben oder seine Auftraggeber zu kennen, seine E-Mails wurden gelöscht und das Bankkonto zeigt keinerlei Anzeichen eines Gehaltsbezuges in den letzten Monaten. Ben muss nun so schnell wie möglich herausfinden, in was für eine mysteriöse Sache er da hineingeraten ist, bevor er wie einige seiner Kollegen, tot in einem Leichenschauhaus wieder auftaucht.

The Expatriate Film Aaron Eckhart Liana Liberato

Weiterlesen

Argo (Filmkritik)

Während im Jahre 1979 im Iran eine Revolution stattfindet, wird im Zuge dessen die amerikanische Botschaft besetzt und die dort arbeitenden Mitarbeiter als Geisel festgehalten. Sechs von ihnen können jedoch fliehen und sich im Haus des kanadischen Botschafters verstecken. Um sie aus dem Land zu bekommen, inszeniert die CIA eine Rettungsaktion, die von Tony Mendez (Ben Affleck) angeführt wird. Der hat die Idee einen Filmdreh im Iran zu inszenieren, um seine Landsleute sicher nach Hause zu bringen.

Argo

Weiterlesen

Bait 3D – Haie im Supermarkt (Filmkritik)

Nach einem tragischen Haiangriff mit tötlichen Folgen, verlässt Rettungsschwimmer Josh (Xavier Samuel) seine Verlobte Tina (Sharni Vinson) und fristet seitdem ein trostloses und antriebsloses Dasein. Auch sein neuer Job im Supermarkt ist nicht gerade aufregend, doch was Josh noch nicht weiß, ist die Tatsache, dass ihm der aufregenste Arbeitstag seines Lebens bevorsteht. Erstens ist Tina mit neuem Freund aus dem Ausland zurück, zweitens überfällt Doyle (Julian McMahon) mit seinem Partner den Supermarkt und drittens bringt eine riesige Tsunami-Welle Teile des Gebäudes zum Einsturz und setzt Großteile der Räume unter Wasser.

Während sich die eingschlossenen Überlebenden auf die aus dem Wasser ragenden Regale flüchten, kommt außer der Suche nach einem Ausgang, gleich noch ein großes Problem auf sie zu. Ein zwölf Fuß großer weißer Hai ist mit dem bunt gemischten Häuflein von Menschen hier eingesperrt und er wirkt ziemlich hungrig. Kann Josh sein Haitrauma überwinden und so sein Wissen einsetzen, damit nicht alle Anwesenden als Häppchen auf der Speisekarte des Haies landen?

Bait-3D

Weiterlesen

Seite 30 von 55« Erste...1020...2829303132...4050...Letzte »