Looper (Filmkritik)

In der Zukunft sind Zeitreisen möglich. Diese sind zwar verboten und werden streng bestraft, werden aber gerne von großen Verbrecherorganisationen genutzt, um Leute verschwinden zu lassen. Diese Organisationen schicken ihre Opfer maskiert zurück in die Vergangenheit, wo ein so genannter Looper schon mit durchgeladener Waffe wartet, die betreffende Person hinrichtet und die Leiche verschwinden lässt. Einer dieser Looper ist Joe (Joseph Gordon-Levitt) und der hat ein Problem. Denn sein letzter Klient ist nicht nur er selbst (Bruce Willis), sondern er wird von seinem Alter Ego auch noch überrumpelt, dass daraufhin flieht. Der Versuch sich selbst aufzuhalten gestaltet sich schwierig für Joe, da der örtlichen Mafia die Situation nicht gefällt und daraufhin versucht beide umzulegen.

Looper Film Bruce Willis and Joseph Gordon-Levitt

Weiterlesen

Last Bullet – One in the Chamber (Filmkritik)

Ray Carver (Cuba Gooding Jr.) ist ein routinierter Auftragskiller, der seine Missionen mit eiskalter Präzision erfüllt. Innerlich ist er jedoch ein leeres Wesen, gezeichnet von einem traumatischen Mord in seiner Vergangenheit. Als bei seinem neuesten Job für die russische Mafia etwas schief geht und einer der beiden Ziele überlebt, fakeln diese nicht lange und engagieren sofort einen anderen Killer namens Aleksey Andreev (Dolph Lundgren) und geben Ray zum Abschuss frei. Kann Ray die verfeindeten russischen Gangsterfamilien – für beide Parteien hat er schon öfters gearbeitet – gegeneinander ausspielen und wie soll er gleichzeitig auch noch gegen den völlig irren Aleksey eine Chance haben?

One-in-the-Chamber

Weiterlesen

The Cold Light of Day (Filmkritik)

Es sollte ein netter Familienausflug nach Spanien werden für Will (Henry Cavill). Zusammen mit seinem Vater Martin (Bruce Willis), seiner Mutter und seinem Bruder und dessen Freundin ein wenig auf das Meer hinaussegeln im Boot der Familie. Anfänglich kann Will jedoch einfach nicht abschalten, denn Probleme mit seiner Firma plagen ihn.

Bald zwingen ihn jedoch die Ereignisse sich völlig mit der Situation hier in Spanien auseinanderzusetzen, denn nach einem kurzen Soloausflug, ist plötzlich Will´s gesamte Verwandtschaft verschwunden. Was ist passiert? Sind sie entführt worden? Kann Will alleine in der fremden Stadt überhaupt in irgendeiner Weise helfen, damit er seine Familie jemals wiedersehen kann?

The Cold Light of Day Film Henry Cavill Sigourney Weaver

Weiterlesen

6 Bullets (Filmkritik)

Für sein Comeback fährt der Mixed Martial Arts Champion Andrew Fayden (Joe Flanigan) mit seiner Frau und seiner vierzehn jährigen Tochter ins Ausland. Als die Tochter aus ihrem Hotelzimmer von Menschenhändlern entführt wird und die Polizei keine befriedigenden Ergebnisse bei ihren Ermittlungen erzielt, wenden sich ihre Eltern an einen Profi der etwas anderen Art. Samson Gaul (Jean-Claude van Damme) ist der Beste wenn es darum geht, verschwundene Personen wieder aufzuspüren. Dabei geht der Exsöldner nicht gerade zimperlich mit seinen Gegnern um, was bei seinem letzten Einsatz zu dem Tode von zwei Kindern geführt hat und Samson ein ordentliches Trauma versetzt hat. Kann der neue Auftrag ihn aus seinem Tief und der damit verbundenen Alkoholsucht herausholen?

6-Bullets

Weiterlesen

The Expendables 2 (Filmkritik)

Nachdem die Söldnergruppe rund um Barney Ross (Sylvester Stallone) einen chinesischen Milliardär, der in einem Militärstützpunkt als Geisel festgehalten wurde, erfolgreich befreit hat, bekommen sie wieder einen Auftrag vom CIA-Mann Church (Bruce Willis). Diesmal sollen sie ein Paket aus einem in Albanien abgestürzten Flugzeug bergen. Was zu einfach klingt ist es dann auch, denn die Truppe wird von den Sangs, einer Truppe internationaler Söldner und Terroristen, und deren Anführer Jean Vilain (Jean-Claude Van Damme) überrascht, die ihnen nicht nur das Paket abnehmen, sondern auch einen von Barneys Männern töten. Der macht es sich darauf hin zu seinem persönlichen Ziel, Vilain und seine Männer zur Strecke und das Packet zurück zu bringen.

The Expendables 2 Film Cast

Weiterlesen

The Expendables (Filmkritik)

Die Söldnergruppe rund um Barney Ross (Sylvester Stallone) ist eine der besten der Welt und erledigt Aufträge auf der ganzen Welt. Nachdem sie ein Schiff erfolgreich von Piraten befreit haben bekommen sie vom CIA-Mann Church (Bruce Willis) den Auftrag, die Insel Vilena von der dort vorherrschenden Militärdiktatur zu befreien. Das gestaltet sich jedoch schwieriger als erwartet und das hat gleich mehrere Gründe…

The Expendables Film Cast

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Nude Nuns With Big Guns (Filmkritik)

Nachdem sie einem Kloster beigetreten ist wird Schwester Sarah missbraucht, geprügelt, unter Drogen gesetzt und einer Gehirnwäsche unterzogen, da der gesamte Klerus korrupt ist und mit einer netten Gang zusammenarbeitet, um Sexsklavinnen und Drogen zu verkaufen.

Aber Sarah wird gerettet von einem abtrünnigen Biker – der allerdings nicht damit rechnet, dass Sarah eine Vision hat, in welcher Gott zu ihr spricht: Räche dich an allen. Mit dem zusatz: Selbst bei jenen, die dir halfen. Deshalb ist der nette Mann auch der erste, der ins Gras beißt – und schon bald geht Schwester Sarah auf einen Rachfeldzug, während der Klerus samt Gang immer nervöser wird …

Nude-Nuns-With-Big-Guns

Weiterlesen

Some Guy who Kills People (Filmkritik)

Ken (Kevin Corrigan) ist ein Verlierer. Nach einem gescheiterten Selbstmordversuch und dem anschließenden Aufenthalt in einer Irrenanstalt, arbeitet er durch die Hilfe eines Freundes in einem Eissalon, wobei er sich dabei immer wieder auch als wandelnde Eistüte lächerlich machen muss. Als plötzlich seine elfjährige Tochter Amy (Ariel Gade) vor ihm steht, die bis jetzt nichts von seiner Identität gewusst hat, ist Ken völlig überfordert.

Was wird seine Mutter dazu sagen, die ihm sein Hotel Mama Leben immer wieder mit zynischen Sprüchen versüsst? Was ist mit der hübschen Blondine, die eindeutig an mehr als nur Freundschaft mit ihm interessiert ist? Und was ist eigentlich mit den paar Schlägern vom früheren Highschoolteam, die Ken auf Grund eines dramatischen Erlebnisses aus ihrer gemeinsamen Vergangenheit für sein gescheitertes Leben verantwortlich macht? Wollte er die nicht der Reihe nach umbringen? Na dann, möge das Morden beginnen.

Some Guy who Kills People Film

Weiterlesen

Martha Marcy May Marlene (Filmkritik)

Martha (Elizabeth Olsen, Silent House) ist wie vom Erdboden verschwunden und meldet sich nach zwei Jahren plötzlich wieder bei ihrer Schwester Lucy (Sarah Paulson, Deadwood), welche die verstörte und verängstigte junge Frau auch sofort abholen fährt und bei sich aufnimmt. Aber Martha ist verändert – sie ist paranoid, hat Tagträume, spricht immer wieder mit Leuten, die nicht da sind und weicht Fragen nach ihrer Vergangenheit aus.

Aber Martha erinnert sich immer wieder daran, an ihre Zeit bei ihren „Freunden“, die gemeinsam in einem Haus lebten, sich auf das Ende der Welt vorbereiten und die ihre Gastfreundschaft auf dem Hof auch durch „Reinigung vom Schmutz der Welt da draußen“ erkaufen muss. Bei einer Party von Lucy eskaliert Marthas Paranoia und es steht fest, dass es so nicht weitergehen kann, zumal Martha glaubt, dass ihre alten „Freunde“ kommen, um sie zu holen …

Martha-Marcy-May-Marlene

Weiterlesen

The Cabin in the Woods (Filmkritik)

Curt (Chris Hemsworth) fährt mit seiner Freundin Jules und den gemeinsamen Freunden Dana, Marty und Holden für ein Wochenende voller Alkohol, Spaß und Dauerpartystimmung auf die Hütte seines Cousins, die sich mitten in einem abgelegenen Waldstück befindet. Dort angekommen, lassen sich die Fünf von kleineren seltsamen Ereignissen nicht aus der Ruhe bringen, was sich schon bald als großer Fehler erweisen wird, denn die Geheimnisse rund um die einsame Hütte, könnten kaum tödlicher sein.

The Cabin in the Woods Film

Weiterlesen