Seite 5 von 52« Erste...34567...102030...Letzte »

The Whole Truth (Filmkritik)

Mike (Gabriel Basso) wird angeklagt seinen Vater Boone (Jim Belushi) ermordet zu haben. Seine Mutter (René Zellweger) war Zeugin. Die Fakten liegen klar auf dem Tisch. Der Anwalt der Familie Ramsey (Keanu Reeves) übernimmt den Fall und will Mike verteidigen. Leider spricht Mike mit niemanden, weshalb Ramsey nicht weiß, wie er die Jury von Mikes Unschuld überzeugen soll.

Janelle (Gugu Mbatha-Raw) unterstützt Ramsey bei der Verhandlung, aber in ihren Augen wird alles immer absurder, denn der Verdacht keimt auf, dass Mike nur jemand decken will …

the-whole-truth-movie

Weiterlesen

Hard Target 2 (Filmkritik)

Nachdem der professionelle Kämpfer Wes Baylor (Scott Adkins) bei einem Titelkampf seinen besten Freund tödlich verletzt hat, flüchtet er samt seinen Depressionen und Selbstvorwürfen nach Thailand. Dort finanziert er seinen Alkohol- und Tablettenkonsum mit Schaukämpfen im Untergrund, bei denen er immer als Gewinner hervorgeht. Bei einem Fight mit gehobenen Klientel, spricht ihn eines Tages ein Mann namens Aldrich (Robert Knepper) an.

Baylor bekommt ein verlockendes Angebot und daher lässt er sich auf einen vermeintlich letzten Kampf ein, der ihn in den Dschungel führt. Aldrich hat jedoch ganz andere Pläne, leitet er doch eine sehr spezielle Gesellschaft für Superreiche wie die eiskalte Sofia (Rhone Mitra), die gerne Jagd auf Menschen machen. Abgesichert durch den örtlichen General, der natürlich bestochen wurde, soll Wes nun das nächste Opfer sein.

Hard Target 2

Weiterlesen

Harte Ziele – Hard Target (Filmkritik)

In New Orleans organisiert der skrupellose Geschäftsmann Emil Fouchon (Lance Henriksen) gemeinsam mit seinem eiskalten besten Mann Pik van Cleef (Arnold Vosloo) Treibjagden für gelangweilte Reiche. Dabei werden jedoch keine Tiere gejagt, sondern meist obdachlose Menschen ohne Angehörige sind das Ziel. Doch aktuell ist ihnen ein Fehler unterlaufen, denn Natasha (Yancy Butler) sucht nach ihrem vermissten Vater und stellt lästige Fragen.

Im Normalfall wäre Natasha für Fouchon nur ein kleines Problem, das schnell und effektiv beseitigt gehört, wenn sie nicht den arbeitslosen Seemann Chance Boudreaux (Jean-Claude Van Damme) dafür bezahlen würde, ihr bei ihrer Suche zu helfen. Der hat nicht nur einen scharfen Spürsinn und kennt die richtigen Leute, er ist auch dank seiner militärischen Vergangenheit, nicht gerade leicht auszuschalten. Und ja, das ist noch eine ziemliche Untertreibung.

Hard Target

Weiterlesen

Mechanic: Resurrection (Filmkritik)

Um „Mechaniker“ Arthur Bishop (Jason Statham) ist es ruhig geworden. Kein Wunder, denn immerhin war dies auch genau der Grund seinen eigenen Tod vorzutäuschen. Doch nichts hält ewig und so spricht ihn unerwartet eine Dame an, die für einen Mann namens Crain (Sam Hazeldine) arbeitet. Bishop soll für diesen Mann drei Leute töten, wobei die Morde immer wie Unfälle aussehen sollen. Bishop entscheidet sich dagegen sein altes Leben wieder aufzunehmen, tötet einige seiner Verfolger und flüchtet nach Thailand.

Dort lernt er Gina (Jessica Alba) kennen und lieben, eine Tatsache, die auch Crain nicht verborgen bleibt, denn vor ihm kann man sich nirgendwo verstecken. Er entführt Gina, bedroht ihr Leben und zwingt Bishop somit dazu, seine drei Aufträge auszuführen. Doch dieser hätte nicht den Ruf den er hat, wenn er nicht noch so einige Tricks auf Lager hätte, die alle dazu führen, dass am Ende Crain der große Verlierer ist.

Mechanic Resurrection

Weiterlesen

Con Air (Filmkritik)

Der Army Ranger Cameron Poe (Nicolas Cage) beschützt während eines Streits seine schwangere Frau und tötet dabei einen Mann in Notwehr. In Hoffnung auf eine geringe Strafe bekennt er sich schuldig und wird daraufhin zu einer längeren Haftstrafe verurteilt.

Als Cameron acht Jahre später entlassen werden soll, wird er mit einem Gefangenenflugzeug überstellt. An Bord befinden sich die schlimmsten Verbrecher des Landes. Einer von ihnen ist Cyrus „der Virus“ Grissom (John Malkovich), der die Kontrolle über das Flugzeug übernimmt.

Con Air

Weiterlesen

Jason Bourne (Filmkritik)

Die ehemalige CIA-Analystin Nicky Parsons (Julia Stiles) ist gerade dabei, schmutzige Geheimnisse der Agentur aufzudecken und bringt damit einige CIA-Agenten auf ihre Spur. In Griechenland trifft sie Jason Bourne (Matt Damon), der ihr bei ihren Absichten behilflich sein will, denn sie hat Informationen die seinen Vater und seine Rekrutierung betreffen…

jason-bourne Weiterlesen

Highwaymen (Filmkritik)

Ein paar Jahre Gefängnis hat es Rennie (Jim Caviezel) eingebracht, den Tod seiner Frau zu rächen und Fargo (Colm Feore) bei einer absichtlichen Kollision mit ihren Autos zu einem Krüppel zu machen. Doch Fargo, der schon vorher einige Opfer gefunden hatte und diese vorzugsweise mit seinem Fahrzeug überfahren hat, lässt sich von ein paar fehlenden Körperteilen nicht aufhalten.

Vielmehr ist sein Auto mit zu seinem erweiterten Körper geworden, mit dem er ständig unterwegs ist und Staaten übergreifend immer wieder nach Opfern sucht. Doch auch Renny hat nach seiner Entlassung sein altes Leben hinter sich gelassen und widmet seine Tage ausschließlich der Jagd nach Fargo. Als eine junge Dame namens Molly (Rhone Mitra) nur knapp einem verdächtigen „Unfall“ entkommt, wittert Renny seine Chance, denn Fargo vergisst seine potentiellen Opfer nie.

Highwaymen

Weiterlesen

Hush (Filmkritik)

Maddie (Kate Siegel) ist gehörlos. Von ihrem Freund hat sie sich getrennt und sich in eine Hütte im Wald zurück gezogen, wo sie in Ruhe kochen, vor sich hinleben und endlich ihren neuen – heiß erwarteten Roman – beenden kann. Wenn sie nur wüsste, wie sie ein spannendes Finale hinbringen könnte.

Mit ihren Nachbarn Sarah (Samantha Sloyan) und John (Michael Trucco) ist sie befreundet – Sarah lernt sogar Gebärdensprache um sich mit Maddie unterhalten zu können und sie ist ein großer Fan und auch Testleserin.

Eines abends aber passiert das Undenkbare. Ein Mann in einer Maske steht vor dem Haus. Er ermordet Sarah vor Maddies Tür und bemerkt dabei, dass Maddie gehörlos ist. Also beschließt er sich – mit einer Armbrust bewaffnet – einen Spaß daraus zu machen mit Maddie Katz und Maus zu spielen …

hush-movie

Weiterlesen

Marauders (Filmkritik)

Vier maskierte Profi-Einbrecher überfallen eine Bank und töten den Filialleiter, obwohl dieser keine Gegenwehr leistete. Agent Montgomery (Christopher Meloni) und sein Team vermuten, dass hinter der Sache der zwielichtige Besitzer der Bank namens Hubert (Bruce Willis) und seine mächtigen Kunden stecken. Als die Ermittlungen fortschreiten wird jedoch klar, dass hier eine weit größere Verschwörung am Laufen ist.

Warum hält der scheinbar korrupte Cop Mims (Johnathon Schaech) Informationen zurück? Ist Wells (Adrian Grenier), der Neue im FBI-Team, der richtige Mann um mit Mims als Partner der Sache auf den Grund zu gehen? Und warum sucht eigentlich einer der Gangster telefonischen Kontakt zu Montgomery und weiß offensichtlich persönliche Dinge über ihn?

Marauders

Weiterlesen

Emelie (Filmkritik)

Die junge Emelie (Sarah Bolger) steht überraschend als Babysitterin für Jacob (Joshua Rush), Sally (Carly Adams) und den jüngsten Bruder Christopher (Thomas Bair) vor der Tür, da die übliche Bekannte namens Maggie verhindert ist, an ihrer statt jedoch Anna schickt.

Natürlich macht man sich ein wenig Gedanken, dann immerhin hätte man schon gern einen Anruf gehabt vorher, aber da die Kinder (allen voran der Revoluzzer Jacob) nerven, findet man sich damit ab – es sind ja nur ein paar Stunden – und beschließt den Abend zu zweit zu genießen. Was soll schon passieren?

Allerhand kann passieren, denn Anna heißt tatsächlich Emelie Medea, ist kein durchschnittlicher Babysitter und die Kinder dürfen Dinge tun, die sie wohl üblicherweise nicht tun dürfen …

Emelie-movie

Weiterlesen

Seite 5 von 52« Erste...34567...102030...Letzte »