Seite 1 von 4412345...102030...Letzte »

Colossal (Filmkritik)

Gloria (Anne Hathaway) hat ein Alkoholproblem und nach ein paar schlechten Entscheidungen nicht nur ihren Job, sondern auch ihren Freund verloren, der sie hochkant aus der Wohnung wirft. Gloria zieht daher in ihre Heimatstadt zurück, wo sie ihren alten Freund Oscar (Jason Sudeikis) wieder trifft. Es vergeht keine Zeit und Gloria fällt zurück in ihre alt bekannten Verhaltensmuster. Doch das Auftauchen eines gigantischen Monsters wirft sie aus der Bahn, vor allem als sie erkennt, dass sie und das Monster etwas verbindet…

Weiterlesen

Table 19 – Liebe ist fehl am Platz (Filmkritik)

Kurz vor der Hochzeit ihrer Freundin wird Eloise (Anne Kendrick) gemeinerweise als Trauzeugin abgesetzt, zum Teil wohl auch, weil der Bruder der Braut, kurz vor der Hochzeit mit Eloise Schluss gemacht hat. Trotzdem entschließt sich Eloise dazu, auf der Hochzeit zu erscheinen. Dort angekommen, erkennt sie, dass sie an einem der schlechtesten Tische sitzt und versucht eine gute Miene zu machen…

Weiterlesen

King Arthur: Legend of the Sword (Filmkritik)

Arthur (Charlie Hunnam) wuchs in der Gosse von Londinium auf. Groß gezogen wurde er von Prostituierten, die sich um ihn kümmerten. Seine königliche Herkunft hat er verdrängt, bis er eines Tages das legendäre Schwert Excalibur aus einem Stein zieht – was ihn zum König von England erklärt. Doch da hat sein machthungriger Onkel Vortigen (Jude Law) etwas dagegen….

Weiterlesen

Begabt: Die Gleichung eines Lebens – Gifted (Filmkritik)

Frank Adler (Chris Evans) lebt mit seiner Nichte Mary (Mckenna Grace) in Florida. Mary ist ebenso wie ihre verstorbene Mutter hoch begabt, vor allem in Mathematik. Dies vermutet zumindest ihre Lehrerin Bonnie (Jenny Slate), doch Frank will davon nichts wissen. Er will Mary das Leben gönnen, dass seiner Schwester verwehrt blieb, doch seine eigene Mutter Evelyn (Lindsay Duncan) hat große Pläne für ihre Enkeltochter…

Weiterlesen

Salt and Fire (Filmkritik)

Der Salzsee Diablo Blanco breitet sich immer weiter aus und so schwindet der Lebensraum der Einheimischen und von den Tieren. Die Wissenschaftlerin Professor Laura Sommerfeld (Veronica Ferres) und ihre Kollegen sollen für die Vereinten Nationen einen Bericht anfertigen, der die Katastrophe und ihre verheerenden Auswirkungen dokumentiert. Doch Sommerfeld wird von maskieren Männern entführt und anschließend an einem geheimen Ort gefangen gehalten. Von wem, ahnt sie nicht…

Weiterlesen

The Handmaid`s Tale (Serienkritik)

Amerika ist Geschichte! Nach einem Staatsstreich durch die Söhne Jakobs, einer christlich-fundamentalistischen Gruppierung, ist alles anders. Der Präsident und alle Mitglieder des Kongresses werden ermordet und die Verfassung außer Kraft gesetzt. An ihrer statt tritt die Republik Gilead. Dort ist die Stellung der Frau eine komplett andere: Frauen dürfen kein Eigentum besitzen und haben sich dem Mann vollständig unterzuordnen. Ihre einzige Aufgabe und Pflicht ist das Gebären von Kindern. Offred (Elisabeth Moss) ist eine der wenigen fruchtbaren Frauen in Gilead und soll für ein reiches Paar ein Kind empfangen…

Weiterlesen

The Boss Baby (Filmkritik)

Das Leben wie es der siebenjährige Tim (OV: Miles Christopher Bakshi) bisher kannte ist vorbei, denn seine Eltern (Jimmy Kimmel und Lisa Kudrow) kommen eines Tages mit seinem neuen kleinen Bruder nach Hause. Das Baby (Alec Baldwin) steht von nun an im Mittelpunkt der Familie. Doch mit ihm ist etwas faul, denn ein sprechendes und Anzug tragendes Baby ist einfach seltsam. Seine Eltern kriegen davon nichts mit und so ist es an Tim sich seinem kleinen Bruder in den Weg zu stellen….

Weiterlesen

The White Princess (Serienkritik)

1485: Elizabeth, die Tochter der „White Queen“ (Jodie Comer), muss Henry VII. (Jacob Collins-Levy) heiraten, um den Frieden Englands zu sichern. Zwar wird das Land dadurch vereint, doch bald machen Gerüchte die Runde, dass Elizabeths lange verschollener Bruder Richard noch am Leben ist und plant, den Thron an sich zu reißen…

Weiterlesen

Königin der Wüste – Queen of the Desert (Filmkritik)

Als die junge Britin Gertrude Bell (Nicole Kidman) ihren Vater anfleht, sie ja nicht mit dem nächstbesten Mann zu verheiraten, schickt er sie 1902 zu einem Aufenthalt bei Verwandten in Teheran. Dort verliebt sich Gertrude unsterblich in den mittellosen Diplomaten und Glücksspieler Henry Cadogan (James Franco). Als der Vater den beiden die Eheschließung untersagt, konzentriert sich Gertrude auf die Erkundung der Wüste….

Weiterlesen

Seite 1 von 4412345...102030...Letzte »