Seite 5 von 57« Erste...34567...102030...Letzte »

Die Jones: Spione von Nebenan – Keeping up with the Joneses (Filmkritik)

Der Alltag von Jeff (Zach Galifianakis) und Karen (Isla Fisher) ist recht unspektakulär, dennoch sind sie glücklich miteinander. Eines Tages zieht ein neues Pärchen in das Nachbarhaus ein und Karen beschleicht schnell das Gefühl, dass mit ihnen etwas nicht ganz stimmt. Natalie (Gal Gadot) und Tim Jones (Jon Hamm) sind super erfolgreich, unverschämt attraktiv und ganz gleich was sie auch anfassen, es gelingt ihnen. Ein perfektes Paar, aber vielleicht ein wenig zu perfekt…

keeping-up-with-the-joneses Weiterlesen

Pets – The Secret Life Of Pets (Filmkritik)

Max ist ein Hund. Ein kleiner, braver Hund, der sein Frauchen und sein Leben über alles liebt. Sein Nachbarhund, oder besser: Hündin, mag ihn er hat viele Freunde. Aber all das ändert sich, als Frauchen einen Streuner mit nach Hause bringt. Groß, bullig und vielleicht ein wenig bedrohlich. Aber Max findet rasch einen Weg, wie er den Kerl unter Kontrolle bringen kann. Als sein neuer Mitbewohner bei einem Parkspaziergang eine Möglichkeit findet, Max loszuwerden, nutzt er diese und bringt damit auch sich selbst in Gefahr, denn Hundefänger schnappen sie.

Zeit für Nachbarhünding Gidget den Trupp, bestehend aus Katze Chloe, zwei weiteren Hunden, einem Kanarienvogel und noch weiteren Tieren, zusammenzuholen und sich auf die Suche nach Max zu machen. Was einfacher klingt, denn jede/r in der Bande hat mächtig einen an der Waffel. Zusätzlich kommen dann noch weitere dazu …

the-secret-life-of-pets-movie

Weiterlesen

Bridget Jones‘ Baby (Filmkritik)

Wieder einmal feiert Bridget Jones (Renée Zellweger) ihren Geburtstag alleine, denn ihre Beziehung mit Mark Darcy (Colin Firth) ist längst in die Brüche gegangen. Seither konzentriert sich Bridget Jones auf ihre Karriere als Produzentin und versucht ihr Singleleben zu genießen – unter anderem bei einem Musik-Festival. Dort lernt sie Jack Qwant (Patrick Dempsey) kennen, sprich die beiden haben einen One-Night-Stand. Nur eine Woche später lässt sich Bridget spontan auf eine Nacht mit ihrem Ex Mark ein. Alles halb so schlimm, doch nun ist Bridget schwanger und hat keine Ahnung wer der Vater ist…

bridget-jones-baby Weiterlesen

Star Trek 4: Zurück in die Gegenwart – The Voyage Home (Filmkritik)

Während der Botschafter der Klingonen die Auslieferung von Admiral Kirk (William Shatner) fordert, befindet sich dieser samt Crew im Exil auf dem Planeten Vulkan. Nach drei Monaten beschließen Kirk und seine Mannschaft, zur Erde zurückzukehren und die Verantwortung für die Geschehnisse rund um das Genesis-Projekt zu übernehmen.

Gleichzeitig nähert sich eine Sonde der Erde, deren Signale sämtliche Energiesysteme zusammenbrechen lassen. Spock (Leonard Nimoy) stellt fest, dass die Signale scheinbar an Buckelwale gerichtet sind. Da diese ausgestorben sind, entschließt man sich in die Vergangenheit zu reisen um sie ins 23. Jahrhundert zu holen.

Star Trek IV The Voyage Home

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Arachnicide (Filmkritik)

Es sind die Besten der Besten (was auch sonst) und sie haben einen klaren Auftrag (natürlich). Es geht gegen den bösen … Drogenbaron (was, keine Terroristen?), denn dieser finanziert Terroristen (also doch!). Zwei seiner Basen sind bereits zerstört worden durch extrem präzise Präventivschläge der Helden (völlig klar, sie sind ja die Besten!) und jetzt ist der Drogenbaron sauer. Er hält seinen MitarbeiterInnen einen Vortrag (aha) über seine neuen Pläne (wow) und wird dabei abgehört (wie unerwartet). Die Helden (yeah!) wundern sich noch, warum der Typ die Koordinaten seiner neuen Geheimbasis für alle sichtbar auf dem Umschlag seiner Präsentation stehen hat (wie unvorsichtig) und dann werden die Besten der Besten (falls das noch nicht klar ist) hingeschickt um aufzuräumen (endlich!).

Dabei ist auch eine Frau in der Truppe (das ist ja so 2016) und da gibt es Spannungen, denn die ist halt eine Gefahr für die Besten der Besten (einfach weil sie ne Frau ist, logisch, oder?). Aber dann stellt sich heraus (Überraschung!): Es ist eine Falle und der Bösewicht kann mit einem Wachstumsserum (James Bond, anyone?) Spinnen zur Mutation bringen und die fallen über die Besten der Besten (sollte das jetzt immer noch nicht klar sein) her …

l9-commando-arachnicide-movie

Weiterlesen

Ghostbusters (2016 Filmkritik)

Erin (Kristen Wiig) ist überrascht, als ihr ein Mann ein Buch unter die Nase hält, welches sie vor Jahren mit einer alten Freundin namens Abby (Melissa McCarthy) gechrieben hat: „Geister der Vergangenheit – symbolisch und auch physisch“. Da sie an einer seriösen Uni arbeitet und unbedingt vermeiden will, dass dieses Buch bekannt wird, besucht sie Abby und will sie davon überzeugen, das Ding verschwinden zu lassen.

Diese denkt aber überhaupt nicht dran, denn mit ihrer neuen Kollegin Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) ist sie noch immer dabei Geister zu suchen und sie glaubt, sie ist etwas auf der Spur. Als dann tatsächlich Geister auftauchen, geht die ganze Sache erst so richtig los, denn natürlich steckt ein Plan dahinter. Nämlich der, die Apokalypse vorzubereiten …

ghostbusters-2016-movie

Weiterlesen

Sausage Party – Es geht um die Wurst (Filmkritik)

Für Lebensmittel im Supermarkt gibt es nur eines: Von einem Menschen in ein Einkaufswagerl gelegt zu werden – auserwählt zu werden, um die Ewigkeit zu erreichen! Das Frankfurter-Würstchen Frank (Seth Rogen) hat nur einen Wunsch, endlich in das äußerst sexy Hotdog-Brötchen Brenda (Kristen Wiig) gesteckt zu werden. Doch ein Glas Honigsenf, das zurückgegeben wurde, warnt die anderen Produkte vor einem schrecklichen Schicksal und dass die Menschen keineswegs die Götter sind, für die sie gehalten werden…

sausage party Weiterlesen

Störche: Abenteuer im Anflug – Storks (Filmkritik)

Babys werden von Störchen zu ihren Familien gebracht, oder? Zumindest war es einmal so. Heute sind die Vögel hauptberuflich Paketzusteller und der Storch Junior (Andy Samberg) ist dort einer der besten Angestellten. Als eines Tages versehentlich die Babymaschine in Gang gesetzt wird, müssen er und Tulip (Katie Crown) dafür sorgen, dass das Baby ganz schnell bei seiner Familie landet…

storks Weiterlesen

Braindead – Staffel 1 (Serienkritik)

Eigentlich möchte Laurel Healy (Mary Elizabeth Winstead) nur ihre Dokumentation fertigstellen, für die ihr jedoch leider die Mittel fehlen. In der Zwischenzeit ist sie für ihren Bruder, Senator Luke Healy (Danny Pino), tätig und versucht potentielle Wähler zufriedenzustellen.

Im Zuge ihrer Arbeit muss Laurel feststellen, dass sich außerirdische Insekten in den Köpfen ranghoher Politiker festgesetzt haben. Diese Insekten haben nichts Gutes im Sinn und müssen von Laurel und ihren beiden Freunden, der Radiologin Rochelle Daudier (Nikki M. James) und Gustav Triplett (Johnny Ray Gill) dem Verschwörungstheoretiker, aufgehalten werden.

braindead

Weiterlesen

Seite 5 von 57« Erste...34567...102030...Letzte »