Seite 20 von 39« Erste...10...1819202122...30...Letzte »

I, Frankenstein (Filmkritik)

Nachdem Doktor Frankenstein die von ihm erschaffene Kreatur verstossen hat und der darauf folgende Konflikt für den Arzt und seine Frau tödlich endet, irrt das künstlich zum Leben erweckte Wesen ziellos umher. Nach einem Angriff von Dämonen, die es offensichtlich fangen wollen, tauchen zwei Gargoyles auf, die die Bösewichte mit Waffengewalt schnell wieder in die Hölle zurück schicken.

Die Königin (Mirando Otto) der Gargoyles, die vom Erzengel Michael geschaffen wurden, um die Dämonen auf der Erde zu bekämpfen, gibt der Kreatur schließlich den Namen Adam (Aaron Eckhart). Sie gibt ihm ebenso geweihte Waffen als Verteidigung und die Möglichkeit, den Grund seiner Existenz selbst heraus zu finden. Über 200 Jahre später kommt es schließlich zur alles entscheidenden Auseinandersetzung zwischen Gut und Böse, denn der Dämonenprinz Naberius (Bill Nighy) hat große Pläne und Adam spielt eine zentrale Schlüsselrolle darin.

I, Frankenstein

Weiterlesen

Die Bücherdiebin – The Book Thief (Filmkritik)

Die neunjährige Liesel (Sophie Nélisse) wird nach dem Tod ihres Bruders von ihrer Mutter zur Adoption frei gegeben und kommt zu Pflegeeltern nach München. Schnell freundet sie sich mit ihrem Adoptiv-Vater Hans (Geoffrey Rush) an – der ihr das Lesen beibringt – und mit der Zeit wächst Liesel auch Rosa (Emily Watson), ihrer Adoptiv-Mutter ans Herz. Die kleine Familie versteckt während der NS-Zeit den jungen Juden Max (Ben Schnetzer), etwas, das mit sehr großem Risiko verbunden ist.

Schnell freunden sich die Max und Liesel an, und durch Max entdeckt Liesel die Freude daran, ihre eigenen Gedanken nieder zu schreiben. Als der Krieg immer schlimmere Ausmaße annimmt, flüchtet sich Liesel vermehrt in die Geschichten diverser Bücher. Als ihr der Lesestoff ausgeht, stiehlt sie Bücher, und rettet sie damit vor dem Feuer der Bücherverbrennungen.

The-Book-Thief

Weiterlesen

Blue Jasmine (Filmkritik)

Nachdem ihr Ehemann Hal (Alec Baldwin) wegen Betrugs festgenommen und das gemeinsame Vermögen vom FBI beschlagnahmt wurde, sieht sich Vorzeigefrauchen Jasmine (Cate Blanchett) durch Cash-Flow-Probleme gezwungen, ihr luxuriöses Leben in Manhattan aufzugeben und nach San Fransisco in die Mietwohnung ihrer Schwester Ginger (Sally Hawkins) zu ziehen. Am Rand eines Nervenzusammenbruchs wird sie nur mehr von einem umfangreichen Cocktail aus Antidepressiva aufrecht gehalten und ist am Ende ihrer Kräfte.

Um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen, nimmt Jasmine nicht wirklich freiwillig eine Stelle als Ordinationsgehilfin an, nur um dort die sexuellen Avancen ihres Chefs Dr. Flicker (Michael Stuhlbarg) erdulden zu müssen. Natürlich schürt das alles in ihr den Gedanken, dass sie zu gut für ein solches Leben ist und als sie den erfolgreichen Diplomaten Dwight (Peter Sarsgaard) kennenlernt, sieht Jasmine ihr Ticket, dass sie zurück in ihr voriges Leben bringt, vor Augen. Doch kann sie Dwight nicht die Wahrheit über sich erzählen und greift so zu diversen Beschönigungen…

Blue-Jasmine

Weiterlesen

Judge Dredd (Filmkritik)

In der fernen Zukunft ist die Erde verseucht und verwüstet. Die verbleibenden Menschen sind in Städte von gigantischem Ausmaß, sogenannten „Mega-Citys“ zusammengezogen. In diesen Mega-Citys sorgen Judges für den Erhalt von Recht und Ordnung – diese Judges sind gleichzeitig Geschworener, Richter und Henker. Der Beste unter ihnen hört auf den Namen Dredd.

Als Dredd unschuldig wegen Mordes angeklagt und verurteilt wird, muss er aus erster Hand erfahren, dass sich das Gesetzt doch hin und wieder irren kann. Zwar wird er dank einer Intervention seines Vorgesetzten nur ins Exil verbannt, aber die Verschwörer, die ihm nicht nur den Mord angehängt haben, sondern ihn am liebsten auch noch tot sehen wollen, machen ihm das Leben schwer.

Judge Dredd

Weiterlesen

Planes (Filmkritik)

Dusty hat große Träume. Er ist als Sprühflugzeug eingesetzt um Felder zu düngen, doch er träumt davon das langweilige Landleben hinter sich zu lassen. Sein größter Wunsch ist es eines Tages am legendären „Wings Around the Globe“ Rennen teilzunehmen, das ihn quer über die ganze Welt führen würde. Gemeinsam mit seinen Freunden und dem alten Kriegsflugzeug Skipper als Trainer, trainiert er täglich für die Qualifikationsrunde.

Außer den offensichtlichen Gründen, dass er nämlich einfach nicht gebaut wurde für hohe Geschwindigkeiten, hat er dabei noch ein größeres Problem: er hat nämlich schreckliche Höhenangst. Dusty wäre aber nicht Dusty, wenn er nicht gegen alle Vorzeichen schließlich doch zur Teilnahme zugelassen würde und letztendlich zu einem Abenteuer aufbricht, dass sein Leben für immer verändern wird.

Planes

Weiterlesen

Ninja: Pfad der Rache – Shadow of Tear (Filmkritik)

Der amerikanische Ninja Casey (Scott Adkins) hat sich nach seinen vergangenen Heldentaten im Karo Dojo als Meister niedergelassen und freut sich gemeinsam mit seiner Frau Namiko, auf das erste gemeinsame Baby. Als er eines Nachts jedoch Einkäufe für seine von Fressattacken gequälte Herzensdame unternimmt, wird diese von einem unbekannten Angreifer überfallen und getötet. Dadurch wird er zu einem gebrochenen Mann, den nur mehr seine Rachegedanken antreiben.

Durch einen alten Bekannten namens Nakabara (Kane Kosugi), der ebenfalls eine Ninja Schule leitet, bekommt Casey erste Hinweise auf die Hintermänner dieser feigen Tat. Casey hat den Pfad des friedlichen Kriegers längst wieder verlassen und er wird nicht ruhen, bis alle für den Tod seiner Frau verantwortlichen Menschen, bestraft worden sind, selbst wenn ihn seine Reise mitten in den Dschungel von Burma führt.

Ninja Shadow of Tear

Weiterlesen

21 & Over (Filmkritik)

Jeff Chang (Justin Chon) wird heute 21 Jahre alt und bekommt Besuch von seinen Freunden Miller (Miles Teller) und Casey (Skylar Astin) die vorhaben, diesen Umstand gehörig zu feiern. Unglücklicherweise hat Jeff Chang am nächsten Morgen ein wichtiges Bewerbungsgespräch und man nimmt sich vor, es an diesem Abend nicht zu übertreiben. Allen Vorsätzen zum Trotz erwischt Jeff Chang dann doch den einen oder anderen Drink zu viel und es ist an Miller und Casey, ihn in einem Stück nach Hause zu bringen. Die haben jedoch keine Ahnung wo ihr Freund eigentlich wohnt und der Wahnsinn nimmt seinen Lauf.

21-and-Over

Weiterlesen

Selbst ist die Braut – The Proposal (Filmkritik)

Margaret Tate (Sandra Bullock) steht in ihrer Firma unter dem Ruf Satan’s Hexe zu sein und als ihr die Ausweisung aus den USA in ihre Heimat Kanada droht, zwingt sie ihren Assistenten Andrew Paxton (Ryan Reynolds) eine Verlobung vorzutäuschen. Um den Schein zu wahren und den Regierungsbeamten zu täuschen, der für die Aufdeckung von Scheinehen zuständig ist, ist Margaret gezwungen ein Wochenende mit Andrews Familie in Alaska zu verbringen. Da ist Chaos im Anmarsch…

Selbst ist die Braut

Weiterlesen

Malavita – The Family (Filmkritik)

Früher war Giovanni Manzoni (Robert De Niro) ein einflussreiches Mitglied der Mafia. Nachdem er aber gegen andere Mafiosi vor Gericht ausgesagt hat müssen er, seine Frau Maggie (Michelle Pfeiffer) und die beiden Kinder Belle (Dianna Agron) und Warren (John D’Leo) ins Zeugenschutzprogramm des FBI. Dieses Mal werden sie nach Frankreich umgesiedelt, aber wie immer fällt es der Familie schwer, mit alten Gewohnheiten zu brechen – sehr zum Leidwesen der FBI Agenten wie Robert Stansfield (Tommy Lee Jones), die sie beschützen sollen.

the family

Weiterlesen

Enemies Closer (Filmkritik)

An der amerikanisch-kanadischen Grenze tief im Waldgebiet, versucht Henry (Tom Everett Scott) als Park-Ranger ein tragisches Erlebnis aus seiner militärischen Vergangenheit zu verarbeiten und durch die hier vorherrschende Ruhe, neue Lebensperspektiven zu erlangen. Als jedoch Clay (Orlando Jones) in seiner Hütte auftaucht, ist es vorbei mit der Ruhe. Denn dieser Mann will sich für den Tod eines Familienmitgliedes rächen und gibt dafür Henry die Schuld, die er nur mit seinem Tod abbezahlen kann.

Bevor es aber soweit kommt, stören Xander (Jean-Claude Van Damme) und seine Söldnertruppe die beiden Kontrahenten und eröffnen das Feuer auf sie. Um die nächsten Stunden überleben zu können, müssen Henry und Clay zusammen arbeiten. Xander und seine Jungs sind nämlich auf der Suche nach versunkenen Drogen, für deren Bergung sie den taucherfahrenen Ranger brauchen, den Clay aber nicht teilen möchte. Der Feind meines Feindes, ist eben manchmal doch auch mein Feind.

Enemies Closer

Weiterlesen

Seite 20 von 39« Erste...10...1819202122...30...Letzte »