Seite 10 von 28« Erste...89101112...20...Letzte »

Maggie (Filmkritik)

Zwei Wochen nachdem sie von zu Hause weggelaufen ist, findet Wade Vogel (Arnold Schwarzenegger) seine Tochter Maggie (Abigail Breslin) in einem Krankenhaus auf der Quarantäne-Station wieder. Da sie von einem Zombie gebissen wurde und sich innerhalb der nächsten zwei Wochen verwandeln wird, könnte man sie auch gleich hier lassen, doch das kann Wade seiner Tochter keinesfalls antun.

Während ihre beiden Halbgeschwister bei der Tante untergebracht werden, kümmern sich ihr Vater und Stiefmutter Caroline (Joely Richardson) auf der gemeinsamen Farm liebevoll um Maggie, die lernen muss, sich mit ihrer aussichtslosen Lage abzufinden. Wird Wade wenn es soweit ist die Kraft haben, seine Tochter zurück ins Spital zubringen, wo sie eine tödliche Spritze erhalten wird? Oder bringt er es übers Herz, die Sache selbst mit seinem Gewehr zu erledigen?

Weiterlesen

Stung (Filmkritik)

Julia (Jessica Cook) hat nicht viel Zeit den Tod ihres Vaters zu betrauern, immerhin ist sie nun die Besitzerin seiner kleinen Catering-Firma und ist voll beschäftigt damit, sich und ihren Mitarbeiter Paul (Matt O’Leary), finanziell über Wasser halten zu können. Da kommt der Auftrag von Sydney (Clifton Collins Jr.) und seiner Mutter gerade recht. Ein abgelegenes Häuschen und beinahe ausschließlich betagte Gäste, das klingt nach Ruhe, da kann eigentlich nur wenig schief gehen.

Leider hat aber niemand mit den mutierten Killer-Wespen gerechnet, die nicht nur sehr stechlustig sind, sondern auch gerne im Eiltempo in menschlichen Wirten heranwachsen und deren Körper beim Schlüpfen, nur in kleinen Stückchen zurück lassen. Zeit für Paul zu beweisen, dass er Herr der Lage ist, immerhin soll Julia ja endlich auch mal beeindruckt sein von ihm und Bürgermeister Caruthers (Lance Henriksen) sollte ebenso gerettet werden, denn der will erstens wieder gewählt werden und hat zweitens Julia bereits ihren nächsten Job versprochen.

Stung Jessica Cook

Weiterlesen

Schattenkrieger – The Shadow Cabal (Filmkritik)

Als Nemyt Akaia (Danielle Chuchran), eine elfische Kopfgeldjägerin, den Drachen des flüchtigen Ork Fangtor Bloodmoon, abschießt und ihn im Zweikampf besiegt, überträgt ihr dieser das „Schattenzeichen“, was dazu führt, dass sie – als sie das Kopfgeld einlösen will – verhaftet wird.

Zeitgleich versucht Keltus (Richard McWilliams), die dunklen Pläne eines Geheimbundes aufzudecken und braucht dazu die Hilfe von Nemyt, denn diese weiß, wo sich der Kult aufhält. Auf dem Weg treffen sie den von seinem Stamm verratenen Ork Kulimon (Paul D. Hunt), der sich ihnen anschließt.

Das ungleiche Trio macht sich auf den Weg, jeder aus einer eigenen Motivation heraus, um den Kult zu finden und das Erwachen des Totengottes zu verhindern …

shadow-cabal

Weiterlesen

Indiana Jones und der Tempel des Todes – Indiana Jones and the Temple of Doom (Filmkritik)

Nach einem misslungenen Business-Deal bleibt Dr. Henry „Indiana“ Jones (Harrison Ford), seinem asiatischen Weggefährten Shorty (Jonathan Ke Quan) und der unfreiwillig in die Sache hinein gezogenen amerikanischen Nachtclub-Sängerin Wilhelmina „Willie“ Scott (Kate Capshaw) nichts anderes übrig, als zu flüchten. Über einige Umwege landen sie in einem Dorf im indischen Urwald. Die Dorfbewohner betrachten die Neuankömmlinge als ein höheres Zeichen und nehmen die Chance wahr, sie um Hilfe zu bitten, da das Dorf unter dem Terror eines alten, wiederauferstandenen Todeskult leidet, deren Anhänger die Kinder des Dorfes entführt haben und ebenfalls die heiligen Shankara-Steine entwendet haben, die eine besondere Bedeutung haben. Nun ist es an Indy, die Kinder und die Steine zu retten…

indiana-jones-temple-of-doom

Weiterlesen

Minions (Filmkritik)

Die Minions gibt es schon seit Anbeginn der Zeit und bereits als Einzeller hatten sie schon nur einen Gedanken: dem größten Bösewicht zu dienen. Doch immer wieder sterben ihnen die Meister, bzw. sorgen sie dafür, dass sie verfrüht das zeitliche segnen, darunter auch bekannte Namen wie Graf Dracula und Napoleon. Nach ihrem letzten Misserfolg ziehen sie sich in die Arktis (?) zurück, werden dort aber mangels eines Bösewichts dem sie dienen können, depressiv.

Daher machen sich Bob, Stuart und Kevin auf, um ihnen allen einen neuen Boss zu suchen. Ihre Suche führt sie nach London, wo sie der größenwahnsinnigen Scarlet Overkill (Sandra Bullock) und ihrem Ehemann, dem Wissenschaftler Herb Overkill (Jon Hamm), in die Arme laufen. Scarlet will Königin von England werden und da kommen ihr die Minions als Helferchen gerade recht…

minions

Weiterlesen

Virtuosity (Filmkritik)

Excop Lieutenant Parker Barnes (Denzel Washington), sitzt nach einem dramatischen Zwischenfall im Gefängnis. Er wird jedoch dank eines Freundes dazu ausgesucht, eine künstliche Intelligenz namens SID 6.7 (Russell Crowe), der mit den Persönlichkeiten von zahlreichen Serienkillern aus den unterschiedlichsten Epochen ausgestattet ist, in einer virtuellen Welt zu aufzuspüren und zu stoppen. SID ist jedoch weit gefährlicher als zunächst gedacht und so schafft er im weiteren Verlauf mit der Hilfe seines Erfinders Lindenmeyer, den Schritt in die reale Welt.

Als sich durch Glas selbst regenerierender Android, beginnt er sofort damit, überall seine blutigen Spuren zu hinterlassen. Barnes bekommt daraufhin das Angebot, SID auszuschalten, da er ihn am Besten kennt. Dafür ist er dann ein freier Mann, nach Erledigung des Auftrags. Die Sache wird jedoch schnell kompliziert, denn erstens findet SID Gefallen an seinem lieb gewonnenen Gegenspieler und zweitens hat ein Teil seiner Programmierung, einen ganz persönlichen Bezug zu Barnes.

Virtuosity

Weiterlesen

The Scarehouse (Filmkritik)

Die sechs Damen aus einer StudentInnenverbindung werden unerwarteterweise zur Party des Jahres eingeladen. Aber es ist keine normale Party, sondern ein Spukhaus. Dort müssen sich die Damen ihren größten Ängsten stellen, damit sie Zutritt zur Feier bekommen.

Die anonymen Anweisungen lauten, dass sie allein kommen sollen. Und alle zu verschiedenen Uhrzeiten. Tatsächlich kommen sie alle, denn die Party des Jahres kann man wohl kaum unbesucht lassen.

Allerdings wissen sie nicht, dass das Spukhaus nur dem Zweck dient sie einzeln einzufangen und sich an ihnen zu rächen. Für ein Unrecht, das sie zwei von ihren ehemaligen Kolleginnen angetan haben und die all die Jahre genutzt haben, um einen bösartigen Plan vorzubereiten …

the-scarehouse

Weiterlesen

Die Frau in Gold – Woman in Gold (Filmkritik)

Die Familie von Gustav Bloch und seiner Tochter Maria Altmann (Helen Mirren), wird ebenso wie viele Juden zur NS-Zeit zwangsenteignet. Nach ihrer erfolgreichen Flucht wird Maria in den USA ansässig und gut 50 Jahre später beschließt sie nach langem Überlegen, dass es an der Zeit ist, zurückzuholen, was rechtmäßig ihr Eigentum ist: unter anderem das weltweit berühmte Klimt-Gemälde die „Goldene Adele“. Maria Altmann wendet sich hilfesuchend an den Anwalt Randol Schoenberg (Ryan Reynolds), der sich nach langem Überlegen ihres Falles annimmt und so einen langwierigen Prozess in Gang setzt, denn die Wiener Behörden denken gar nicht daran, das Nazi-Raubgut zurück zu geben…

woman in gold

Weiterlesen

Dark Summer (Filmkritik)

Daniel (Keir Gilchrist) ist ein Computerhacker und Stalker. Gerade mal 17 Jahre jung wird er verurteilt und darf von nun an mit einer Fußfessel Zuhause sitzen und keine Computer oder Dinge, die nur danach aussehen, als ob sie sich ins Internet verbinden können, angreifen.

Dumm nur, dass sich das Objekt seiner Begierde per Skype-Anruf bei ihm meldet und er den großen Fehler macht abzuheben, denn die Dame ist gar nicht begeistert davon, gestalkt zu werden. Im Gegenteil ist sie nervlich sogar so am Ende, dass sie sich vor Daniels Augen erschießt.

Natürlich macht das jetzt ihn halbwegs fertig und der Gute hat auch allen Grund dazu. Denn bereits kurz danach beginnen sich in seinem Haus merkwürdige Dinge zu ereignen und obwohl er nicht so richtig an Übernatürliches glauben will, hegt er einen schrecklichen Verdacht, von welchen ihn auch seine Freunde (die unerlaubterweise zu Besuch kommen) nicht abbringen können …

dark-summer

Weiterlesen

San Andreas (Filmkritik)

Ein von der San Andreas Spalte ausgehendes Beben ist das stärkste, das je aufgezeichnet wurde und legt in Kalifornien alles in Schutt und Asche. Nach dem Beben liegt es an Ray Gaines (Dwayne Johnson), einem Helikopterpiloten des Los Angeles Firedepartment, von Los Angeles nach San Francisco zu reisen, um seine Ex-Frau Emma (Carla Gugino) und seine Tochter Blake (Alexandra Daddario) zu retten.

San Andreas

Weiterlesen

Seite 10 von 28« Erste...89101112...20...Letzte »