Seite 3 von 2212345...1020...Letzte »

Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln – Alice Through the Looking Glass (Filmkritik)

Nach ihrem Besuch in Wunderland hat Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) die letzten Jahre damit verbracht mit ihrem Schiff, der Wonder, die Welt zu bereisen. Wieder zu Hause muss Alice feststellen, dass ihre Mutter Helen (Lindsay Duncan) das Haus der Familie an Lord Hamish Ascott (Leo Bill) überschrieben hat, der es wiederum gegen Alices Schiff tauschen will.

Doch es bleibt keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen, denn Alice bekommt Besuch von Absolem (Alan Rickman). Die Bewohner des Wunderlandes benötigen ihre Hilfe, da der verrückte Hutmacher (Johnny Depp) scheinbar im Sterben liegt. Um ihn zu retten muss Alice herausfinden, was mit dessen Familie passiert ist und nimmt dazu die Hilfe der Zeit in Anspruch.

alice

Weiterlesen

Sausage Party – Es geht um die Wurst (Filmkritik)

Für Lebensmittel im Supermarkt gibt es nur eines: Von einem Menschen in ein Einkaufswagerl gelegt zu werden – auserwählt zu werden, um die Ewigkeit zu erreichen! Das Frankfurter-Würstchen Frank (Seth Rogen) hat nur einen Wunsch, endlich in das äußerst sexy Hotdog-Brötchen Brenda (Kristen Wiig) gesteckt zu werden. Doch ein Glas Honigsenf, das zurückgegeben wurde, warnt die anderen Produkte vor einem schrecklichen Schicksal und dass die Menschen keineswegs die Götter sind, für die sie gehalten werden…

sausage party Weiterlesen

Even Lambs Have Teeth (Filmkritik)

Ein Monat auf einer Farm arbeiten, damit sich eine Shopping-Tour an einem Wochenende in New York finanziell ausgeht, das ist der Plan der beiden Freundinnen Sloane (Kirsten Prout) und Katie (Tiera Skovbye). Als sie jedoch an ihrem Ziel ankommen, werden sie betäubt und in zwei Container gesperrt. Sie sind in den Fängen von Verbrechern gelandet, die sie von nun an als Sexsklavinnen gefangen halten.

Als der Onkel von Katie ihre Fährte aufnimmt und unangenehme Fragen in der Gegend stellt, wollen die Männer die beiden jungen Damen endgültig beseitigen. Sie können jedoch fliehen doch statt sich an die Polizei zu wenden, beschließen sie die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Dies beinhaltet, dass jeder „Kunde“ und alle Verantwortlichen dieser Organisation, auf blutige Art und Weise, zur Strecke gebracht werden müssen.

even-lambs-have-teeth

Weiterlesen

Abattoir (Filmkritik)

Julia (Jessica Lowndes) ist Reporterin. Als ihre Schwester und deren Familie von einem Irren getötet werden und dieser sie danach auch noch anruft um sich zu stellen, scheint der Fall abgeschlossen. Als sie jedoch gemeinsam mit ihrem Freund, dem Polizisten Grady (Joe Anderson), das Haus ihrer Schwester aufsucht um Antworten zu finden, fehlt ein ganzer Raum und zwar genau der, in dem die Tragödie stattgefunden hat.

Julia beginnt mit ihren Nachforschungen und kommt schließlich einem älteren Herren namens Jebediah Crone (Dayton Callie) auf die Spur, der schon jahrelang immer wieder Gebäude aufkauft, in denen brutale Morde geschehen sind, nur um dann die Tatorte aus den Anwesen zu entfernen. Auch auf Gradys Warnungen hin lässt sich Julia dabei nicht aufhalten und kommt dem Geheimnis von Crone auf die Spur, das scheinbar nicht von dieser Welt ist.

abattoir

Weiterlesen

Bastille Day (Filmkritik)

Am Tag vor dem französischen Nationalfeiertag stiehlt der amerikanische Trickdieb Michael Mason (Richard Madden) eine Tasche von einer jungen Dame. Abgesehen von einem Handy findet er keine wertvollen Dinge darin und daher wirft er die Tasche weg. Kurz danach explodiert sie und vier Menschen kommen ums Leben. Mason ist daraufhin dank Bilder von Überwachungskameras, der Hauptverdächtige für die französische Regierung.

Der ebenfalls in Paris stationierte CIA Agent Sean Briar (Idris Elba) erwischt ihn jedoch als erster und unterzieht den mutmaßlichen Terroristen, einer eindringlichen Befragung. Er glaubt ihm schließlich seine Geschichte und gemeinsam macht sich das ungleiche Duo auf die Suche nach der ursprünglichen Besitzerin der Tasche. Was sie dabei entdecken, ist eine Verschwörung, die bis ganz nach oben hin reicht.

Bastille Day

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Planet Of The Sharks (Filmkritik)

Die Welt hat sich verändert. Alles steht unter Wasser, die Menschen leben auf schwimmenden Bauten/Städten und jeden Tag steigt der Meeresspiegel. Die Natur holt sich zurück, was der Natur gehört. Aber es gibt einen Plan: Eine Rakete in die Atmosphäre schießen, welche durch molekulare Umwandlung das Wasser wieder sinken lassen soll und so wieder Lebensraum schaffen.

Durch das viele Wasser hat sich allerdings ein weiteres, großes Problem ergeben: Haifische. Einer davon ist mutiert und scheint die anderen anzuführen. Eine ganze Armada an Haien, bestehend aus diversen Spezies, greift eine Menschensiedlung nach der anderen an und sie kommen immer näher an die Stadt „Salvation“ heran …

planet-of-the-sharks-movie

Weiterlesen

Café Society (Filmkritik)

Bobby (Jesse Eisenberg) zieht es nach Hollywood, daher reist er mit Sack und Pack dorthin und nutzt seine Verbindung zu seinem Onkel Phil (Steve Carell), der ein hochrangiger Filmagent ist, um in der Traumfabrik Fuß zu fassen. Schnell verliebt er sich in die Sekretärin Vonnie (Kristen Stewart), doch zu seinem Bedauern ist Vonnie bereits vergeben…

cafe-society Weiterlesen

Die Unfassbaren 2 – Now You See Me 2 (Filmkritik)

Ein Jahr befinden sich die verbleibenden drei der vier Reiter, bestehend aus J. Daniel Atlas (Jesse Eisenberg), Merritt McKinney (Woody Harrelson) und Jack Wilder (Dave Franco), jetzt schon im Untergrund.

Gerade als, mit dem Neuzugang Lula May (Lizzy Caplan), die Zeit für ein Comeback gekommen ist, werden sie von Walter Mabry (Daniel Radcliffe) gegen ihren Willen gezwungen einen eigentlich unmöglichen Überfall durchzuführen.

Now You See Me 2

Weiterlesen

Mechanic: Resurrection (Filmkritik)

Um „Mechaniker“ Arthur Bishop (Jason Statham) ist es ruhig geworden. Kein Wunder, denn immerhin war dies auch genau der Grund seinen eigenen Tod vorzutäuschen. Doch nichts hält ewig und so spricht ihn unerwartet eine Dame an, die für einen Mann namens Crain (Sam Hazeldine) arbeitet. Bishop soll für diesen Mann drei Leute töten, wobei die Morde immer wie Unfälle aussehen sollen. Bishop entscheidet sich dagegen sein altes Leben wieder aufzunehmen, tötet einige seiner Verfolger und flüchtet nach Thailand.

Dort lernt er Gina (Jessica Alba) kennen und lieben, eine Tatsache, die auch Crain nicht verborgen bleibt, denn vor ihm kann man sich nirgendwo verstecken. Er entführt Gina, bedroht ihr Leben und zwingt Bishop somit dazu, seine drei Aufträge auszuführen. Doch dieser hätte nicht den Ruf den er hat, wenn er nicht noch so einige Tricks auf Lager hätte, die alle dazu führen, dass am Ende Crain der große Verlierer ist.

Mechanic Resurrection

Weiterlesen

Seite 3 von 2212345...1020...Letzte »