Wir sind die Nacht – We are the Night (Filmkritik)

Lena (Karoline Herfurth) hält sich die meiste Zeit auf der Straße auf und mit kleineren Diebstählen über Wasser. Das ändert sich jedoch als sie Louise (Nina Hoss) kennen lernt, die in ihr die Liebe sieht, auf die sie schon so lange gewartet hat. Kurze Zeit später stellt sich heraus, dass Louise eine Vampirin ist, die Lena in eine eben solche verwandelt. Gemeinsam machen Lena, Louise und deren Freundinen das Berliner Nachtleben unsicher. Schon bald sitzt ihnen die Polizei im Nacken, da das Treiben der Damen zweitweise blutig ist und Menschenleben fordert.

Wir sind die Nacht Film Cast

Weiterlesen

London Boulevard (Filmkritik)

Nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis möchte Mitchel (Colin Farrell) am Liebsten ein möglichst „legales“ Leben führen. Als er durch Zufall als Beschützer des zurückgezogen lebenden Filmstars Charlotte (Keira Knightley) engagiert wird, scheint sein Wunsch schneller als gedacht in Erfüllung gehen. Probleme macht jedoch sein alter Kumpel Billy (Ben Chaplin), der ihn in die schmutzigen Geschäfte seines Bosses Gant (Ray Winstone) hineinzieht. Als sich nach einiger Zeit auch noch eine Liebesbeziehung zwischen Mitchel und Charlotte anbahnt, wird die Sache zusätzlich kompliziert.

London Boulevard Film

Weiterlesen

Der Mandant – The Lincoln Lawyer (Filmkritik)

Mick Haller (Matthew McConaughey) ist Anwalt. Irgendwie findet er immer einen Weg für seine Klienten eine milde Strafe zu verhandeln oder ihnen gleich ganz eine Gefängnisstrafe zu ersparen. Dabei glaubt er selber eigentlich nie an die Unschuld seiner Kunden. Als er persönlich für den Fall eines verzogenen Sohnes aus reichem Haus – ein aalglatter junger Mann namens Louis Roulet (Ryan Phillippe) – angefordert wird, wittert Mick zunächst noch die Chance auf das große Geld.

Je tiefer er sich jedoch in den Fall der Dame – die von seinem Mandanten überfallen und zusammengeschlagen worden sein soll – hineindenkt, umso mehr kommen ihm Zweifel. Zu ähnlich wirken die Verletzungen der jungen Frau verglichen mit einem anderen Opfer, wo Mick den vermeintlichen Täter vertreten hatte und ihn zu einem Geständnis drängte auf Grund seiner aussichtslosen Lage, obwohl dieser immer seine Unschuld beteuerte. Erst als es zu spät ist merkt Mick, dass er hier nicht ohne Grund engagiert wurde sondern zu einer der Hauptfiguren in einem perfiden Spiel geworden ist, dass er anscheinend nicht gewinnen kann.

Der-Mandant

Weiterlesen

Ich bin Nummer Vier – I am Number Four (Filmkritik)

Seit sein Heimatplanet zerstört wurde ist Nummer Vier (Alex Pettyfer) einer von neun Überlebenden hier auf der Erde. Sein ganzes Leben befand er sich vor den außerirdischen Mogadori auf der Flucht, die es sich zum Ziel gemacht haben auch die letzten seiner Spezies auszurotten. Zwar können die Überlebenden nur in einer bestimmten Reihenfolge getötet werden, zu seinem Leidwesen aber ist Nummer vier der nächste auf deren Liste.

Ich-bin-Nummer-Vier

Weiterlesen

Das Ritual – The Rite (Filmkritik)

Michael (Colin O`Donoghue) weiß nicht so recht was er mit seinem Leben anfangen soll. Um vor seinem Vater Istvan (Rutger Hauer) und seiner Zukunft als Leichenpräperator im familiären Betrieb entfliehen zu können, entschließt er sich kurzerhand an einem Priesterseminar teilzunehmen. Sein Mentor dort erkennt ein ganz spezielles Talent in ihm und schickt ihn für einige Tage auf einen Exorzismuskurs nach Italien.

Obwohl Michael sich nicht sicher ist, ob er ernsthaft einen Glauben besitzt und ob es Dämonen wirklich auf der Erde gibt, wird er schnell in den Bann gezogen von Pater Lucas (Anthony Hopkins), der mit seinen unorthodoxen Methoden schon seit vielen Jahren gequälte Seelen von ihren übernatürlichen Peinigern befreit. Gemeinsam mit der Journalistin Angeline (Alice Braga), die einen Artikel über Exorzismus schreiben möchte, steht Michael bald darauf vor seiner bisher größten Aufgabe und somit seinem ultimativen Glaubenstest: er muss den selbst zum besessen Opfer gewordenen Pater Lucas befreien von seinem dämonischen Begleiter. Was für einen Zweifler wie Michael zunächst als unlösbare Aufgabe erscheint.

The Rite Film

Weiterlesen

Burn Notice: The Fall of Sam Axe (Filmkritik)

Nachdem sein Vorgesetzter Admiral herausfindet, dass Commander Axe (Bruce Campbell) ein Verhältnis mit seiner Frau hat, schickt er ihn kurzerhand auf eine Mission nach Kolumbien. Dort angekommen soll er eigentlich nur beobachten und berichten, stellt aber bald fest, dass das ansässige Militär nichts Gutes plant und entschließt sich den Einheimischen zu helfen.

Burn-Notice-The-Fall-of-Sam-Axe

Weiterlesen

Fair Game (Filmkritik)

Kurz vor Beginn des Irak-Krieges schickt die CIA den Experten Joseph Wilson (Sean Penn) dorthin um zu recherchieren, ob der Irak möglicherweise Massenvernichtungswaffen besitzt. Der findet jedoch keine Hinweise in diese Richtung und berichtet dies auch seinen Auftraggebern. Als wenig später Präsident Bush in seiner Rede zur Lage der Nation behauptet, dass sich Saddam Hussein Uran besorgt habe, veröffentlicht dieser einen Artikel, in dem er dem Weißen Haus eine Verdrehung der Tatsachen vorwirft. Die Reaktion folgt anders als erhofft und so wird von offizieller Seite behauptet Wilson habe nie für den CIA gearbeitet, wohl aber seine Frau Valerie Plame (Naomi Watts), für die diese Offenlegung das Ende ihrer Karriere bedeutet.

Fair-Game

Weiterlesen

Street Kings 2: Motor City (Filmkritik)

Der erst kürzlich in der Stadt Detroit arbeitende Polizist Dan Sullivan (Shawn Hatosy) bekommt unerwartet die erste große Chance sich hier zu etablieren. Ein Undercovercop wurde ermordet und die Chefin seiner Einheit will, dass dieser Fall absolute Priorität hat und der Killer so schnell wie möglich gefasst wird. Dan wird der erfahrene Cop Marty Kingston (Ray Liotta) als Partner zur Seite gestellt, der jahrelang mit dem Ermordeten zusammen gearbeitet hatte.

Während die Interne Abteilung Dan nahelegt, er solle seine Augen nach Korruption in den eigenen Reihen offen halten, tauchen noch zwei weitere tote Polizisten auf. Was genau verbindet diese drei Männer und welche Rolle spielt dabei Marty, der gar nicht so eine weiße Weste zu haben scheint, wie es auf den ersten Blick den Anschein hatte.

Street Kings 2 Motor City Film

Weiterlesen

The Kings Speech (Filmkritik)

In England, kurz vor dem Ausbruch des zweiten Weltkrieges, ist George IV (Colin Firth) nach dem Tod seines Vaters und dem Verzicht seines Bruders auf den Thron der nächste König von England. Seine Begeisterung hält sich aber in Grenzen, da auf Grund eines Sprachfehlers – er stottert – Probleme mit öffentlichen Auftritten hat. Seine Frau Elisabeth (Helena Bonham Carter) versucht ihrem Mann zu helfen und findet schließlich den Sprachtherapeuten Lionel Logue (Geoffrey Rush), dessen Methoden mehr als nur unkonventionell sind.

The Kings Speech Film Colin Firth Helena Bonham Carter Geoffrey Rush

Weiterlesen

The Fighter (Filmkritik)

Micky Ward (Mark Wallberg) stammt aus der Arbeiterklasse und ist ein eher erfolgloser Boxer. Trainiert wird Micky von seinem Halbbruder Dicky Eklund (Christian Bale), der früher auch geboxt hat und in seiner Glanzzeit sogar die Boxlegende Sugar Ray umgehauen hat, jetzt aber nur mehr gegen seine Crack-Sucht ankämpft. Als ob das noch nicht genug wäre muss Micky sich auch noch gegenüber der restlichen Familie behaupten um erfolgreich zu sein.

The Fighter Film Mark Wallberg Christian Bale

Weiterlesen