Seite 37 von 39« Erste...102030...3536373839

Screamers – The Hunting (Filmkritik)

Eine Gruppe von Soldaten startet eine Rettungsaktion zum Planeten Sirius 6B.
Auf diesem Planeten wurde vor 13 jahren durch die Screamer jedes lebende Wesen vernichtet, doch vor kurzem wurde ein aktuelles Hilfesignal von dort gesendet.
Die Rettung der Überlebenden muss jedoch schnell passieren, da der Planet in den nächsten Tagen von einem Meteoritenschauer getroffen werden wird, der Sirius völlig zerstören wird.
Die Soldaten treffen bald auf erste Überlebende, die ihnen jedoch feindselig gegenübertreten.

Nach mehreren Attacken der Screamer und dem damit verbundenen ersten Toten, beschliesst das Team die Mission abzubrechen und zur Erde zurückzukehren.
Doch der im Schiff zurückgebliebene Mechaniker wurde ebenfalls bereits von den Screamern getötet und der gesamte Treibstoff des Raumschiffs wurde abgezapft.
Nun heißt es schnell handeln, das Vertrauen der Überlebenden gewinnen und gemeinsam neue Treibstoffzellen finden, denn sonst werden alle sich auf dem Planeten befindeneden Menschen im Meteoritensturm sterben (wenn sie von den Killermaschinen nicht schon vorher erwischt werden).

Screamers-The-Hunting

Weiterlesen

Sunshine (Filmkritik)

In der nahen Zukunft liegt unsere Sonne im Sterben – und stirbt sie stirbt auch die Menschheit. Vor sieben Jahren ist die Icarus 1 aufgebrochen um mit einer gewaltigen Sprengladung die Sonne wieder zu entzünden und spurlos verschwunden. Jetzt liegt es an der Crew unter der Führung von Kapitän Kaneda (Huroyuki Sanada) es mit der Icarus 2 noch einmal zu versuchen. Doch schon bald nachdem der Funkkontakt zur Erde abgebrochen ist wird die Crew auf eine harte Probe gestellt. Sie empfangen das Notsignal der Icarus 1 und geraten durch einen Fehler in tödlicher Gefahr. Dabei kämpfen sie nicht nur um das eigene Überleben sondern um das der gesamten Menschheit.

Sunshine Film

Weiterlesen

Stealth – Unter dem Radar (Filmkritik)

In der nahen Zukunft wird der Krieg gegen den Terror mit den neuesten und modernsten Waffensystemen geführt. Die Lieutenants Ben Gannon (Josh Lucas), Henry Purcell (Jamie Fox) und Kara Wade (Jessica Biel) tragen ihren Teil dazu bei. Sie sind die besten Elitepiloten der US Navy und konnten sich gegen eine Vielzahl von Bewerbern durchsetzen. Sie sind zu dritt und als Team unschlagbar. Möglicherweise auch deshalb, weil die drei eine Primzahl ist und Primzahlen Glück bringen. Eines Tages bekommen sie von ihrem Führungsoffizier, Captain Cummings (Sam Sheppard) einen euen unbemannten Tarnkappenbomber namens EDI (der Name steht für „Extreme Deep Invader“) an die Seite stellt. An ihrer Seite soll er erste praktische Erfahrungen sammeln. Als EDI allerdings nach einer erfolgreichen Mission von einem Blitz getroffen wird, verhält sich die Maschine plötzlich etwas merkwürdig, entwickelt schließlich einen eigenen WIllen und gerät ausser Kontrolle.

Stealth Film Jessica Biel

Weiterlesen

Outlander (Filmkritik)

Der von einem fernen Planeten stammende Krieger Kainan (James Caviezel), stürzt mit seinem Raumschiff in der Eisenzeit – dem Herrschaftszeitraum der grossen Wikingerstämme – auf der Erde genauergesagt in Norwegen ab. Nach einer kurzen Informationssammlung über seine jetztige Situation durch seinen Bordcomputer wird Kainan von einem Wikinger angegriffen und gefangen genommen. Der Häuptling des ansessigen Stammes heißt Rothgar (John Hurt), und er hält den Fremden für einen Spion des verfeindeten Clans der vom brutalen Gunnar (Ron Perlman) angeführt wird.

Kainans Geschichte über ein drachenähnliches Monster namens Moorwen, dass von seiner Heimat stammt und dass er seit der Ermordung seiner Familie jagd, löst bei den stolzen Wikingern zunächst nur höhnisches Gelächter aus, doch bald schon beginnen die ersten Menschen zu sterben bzw. zu verschwinden.
Häuptling Rothgar und seiner Tochter Freya (Sophia Myles) wird langsam klar, dass der Fremde die Wahrheit erzählt hat und sie nur gemeinsam diese neue Bedrohung überleben können.

Outlander

Weiterlesen

Death Race (Filmkritik)

2012. Das Wirtschaftssystem auf vielen Teilen der Erde steht kurz vor dem Zusammenbruch. Es gibt soviel Arbeitslose wie nie zuvor und die Zahl der Verbrechen steigt so hoch an, dass sämtliche Gefängnisse bereits aus allen Nähten platzen. Alle diese Anstalten werden daraufhin privatisiert um Geld zu verdienen.

Die Direktorin Hennessey (Joan Allen) der Gefängnisinsel Terminal Island entwickelt nach einigen „normalen“ Gladiatorenkämpfen – die live über das internet übertragen wurden und eine höhere Quote als der Superbowl brachten – das sogenannte Death Race. Wer dieses Rennen fünf mal gewinnt der wird freigelassen, doch überleben werden das Rennen nur die wenigsten. Mitten unter den ganzen Verrückten findet sich schließlich der Exrennfahrer Jensen Ames (Jason Statham) wieder, der für den Mord an seiner Frau unschuldig verurteilt wurde.

Death-Race

Weiterlesen

Anaconda 3 – The Offspring (Filmkritik)

Ein paar Wissenschaftler arbeiten in einem geheimen Labor mit Hilfe von genetisch modifizierten Schlangen an einem Heilmittel gegen Krebs und Alzheimer. Bezahlt wird die ganze Organisation von dem schwerkranken Millionär Murdoch (John Rhys-Davies). Die veränderten Schlangen wachsen dabei immer schneller und die zwei größten brechen schließlich aus, und bringen auf ihrer Flucht den Großteil der Wissenschaftler um.

Ein von Murdoch zusammengestelltes Team von Jägern, unter ihnen auch der schlitzohrige Spezialist Hammett (David Hasselhoff), müssen nun mit Hilfe der Ärztin und Schlangenexpertin Amanda (Crystal Allen) die beiden Anacondas so schnell wie möglich finden und töten. Dabei arbeitet die Uhr gegen sie, da das weibliche Tier schwanger ist, und nur noch wenige Stunden bis zur Entbindung brauchen wird.

Anaconda-3

Weiterlesen

Starship Troopers 3: Marauder (Filmkritik)

Auf dem Farmerplaneten Roku San kämpfen die Trooper der Föderation unter der Leitung von Col. John Rico (Casper Van Dien) gegen Heerscharen insektenähnliche Aliens, die auch liebevoll Bugs genannt werden. Beide Seiten haben sich inzwischen weiterentwickelt, und so kommen immer wieder neue Waffen und Strategien zum Einsatz. Kritiker, und davon gibt es auf Roku San einige, werden kurzer Hand hingerichtet.

Als Sky Marshall Omar Anoke (Stephen Hogan) dem örtlichen Stützpunkt einen Überraschungsbesuch abstattet, wird dieser kurze Zeit später von den Bugs überrannt. Zwar kann der Sky Marshall mit einem Raumschiff flüchten, dieses wird jedoch abgeschossen und muss auf einem Bug-Heimatplaneten notlanden. Rico, der kurze Zeit vorher wegen eines Streits mit seinem alten Freund und Vorgesetzten Dix Hauser (Boris Kodjoe) zum Tode verurteilt wurde, macht sich auf zu einer Rettungsmission.

Weiterlesen

Species IV – Das Erwachen (Filmkritik)

Die junge College Professorin Miranda Hollander (Helena Mattson) findet sich nach einem Date im Krankenhaus inmitten eines Blutbades wieder. Dabei muss sie auf die harte Tour erfahren das ihr Onkel Tom (Ben Cross) nicht ihr Onkel ist und sie im Labor aus Alien DNS gezüchtet wurde.

Nachdem sie an Altersschwäche zu sterben droht machen sich die beiden auf nach Mexiko um Tom Hollanders ehemaligen Studenten und Kollegen (Dominic Keating) zu treffen. Die Behandlung verlängert zwar Mirandas Leben, setzt aber auch Instinkte frei.

Weiterlesen

Babylon A.D. (Filmkritik)

In der Nahen Zukunft haben Kriege und Katastropen die Erde ins Chaos gestürzt. Zu dieser Zeit kämpft der Söldner Toorop in Kasachsatn jeden Tag aufs Neue ums Überleben. Er lebt in einer abgehausten Wohnung und kann sich kaum über Wasser halten. Da bekommt er vom Mafia-Paten Gorsky ein verlockendes Angebot: Er soll die junge Nonne Aurora und ihre Begleiterin unbeschadet nach New York bringen. Als Belohnung würde er eine neue Identität für einen Neuanfang in Amerika erhalten. Eigentlich ein Routinejob für Toorop. Aurora umgibt ein Geheimniss und wird auch noch von den Anhängern einer Sekte gejagt…

Weiterlesen

The Happening (Filmkritik)

Schauplatz Central Park, New York. Menschen beginnen plötzlich still zu stehen, fangen dann langsam an rückwärts zu gehen. Man hört Schreie. Zwei Blocks entfernt springen Bauarbeiter von ihren Baugerüsten freiwillig in den Tod. Überall in der Gegend beginnen Menschen sich auf einmal ohne nachvollziehbaren Grund umzubringen.

Der Lehrer Elliot Moore (Mark Wahlberg) wird aus seinem Klassenzimmer geholt und mit dem gesamten Lehrerstab über den möglichen Terroranschlag informiert. Elliot ergreift darauf mit seiner Frau Alma (Zooey Deschanel), seinem besten Freund Julian (John Leguizamo) und dessen Tochter Jess die Flucht. Doch eine Rettung könnte aussichtslos sein, überall wo sie hinkommen scheint der „Virus“ sie zu verfolgen und sie finden immer mehr Körper weiterer Opfer, während die Regierung wegen der Hintergründe völlig im Dunkeln tappt.

Weiterlesen

Seite 37 von 39« Erste...102030...3536373839