96 Hours – Taken 2 (Filmkritik)

Vor eineinhalb Jahren hat der ehemalige CIA-Agent Bryan Mills (Liam Neeson) seine Tochter Kim (Maggie Grace) aus den Fängen albanischer Mädchenhändler gerettet. Dabei ging er nicht gerade zimperlich vor und viele der bösen Jungs mussten im Laufe der Geschichte ihr Leben lassen. Deren Angehörigen haben Rache geschworen und als Mills mit seiner Ex-Frau (Famke Jansen) und seiner Tochter (Maggie Grace) Istambul besucht ist deren Zeit gekommen. Sie entführen Mills und seine Ex, müssen aber bald wieder erkennen, dass sie sich mit dem Falschen angelegt haben.

96-Hours-Taken-2

Weiterlesen

Savages (Filmkritik)

Chon (Taylor Kitsch) und Ben (Aaron Taylor-Johnson) sind die besten Freunde und leben in Kalifornien. Die beiden betreiben eine kleine Marihuana-Plantage, und da ihr Stoff qualitativ der Beste ist, haben sie eine treue Schar von Abnehmern. Das Geschäft läuft gut, doch als die beiden ein Angebot der mexikanischen Mafia ausschlagen, entführt die kurzerhand die gemeinsame Freundin O (Blake Lively) und stellt den Jungs ein Ultimatum. Die setzen alles daran O zu befreien – wenn es sein muss auch mit Gewalt.

Savages

Weiterlesen

Last Resort (Serienkritik)

Die USS Colorado, ein U-Boot der Ohio-Klasse, erhält die Anweisung, Pakistan mit Atomwaffen anzugreifen. Als Kapitän Marcus Chaplin (Andre Braugher) und sein erster Offizier Sam Kendal (Scott Speedman) sich weigern die Befehle ohne Bestätigung auszuführen, werden sie von den eigenen Streitkräften beschossen. Nachdem sie Feinde ihres eigenen Landes sind, ziehen sie sich auf die Insel Sainte Marina zurück und erklären die Insel zur unabhängigen Nuklearmacht.

Last-Resort

Weiterlesen

Nashville (Serienkritik)

Aufgrund finanzieller Probleme sieht sich der Country Star Rayna James (Connie Britton) gezwungen eine neue Platte auf den Markt zu bringen und auch wieder auf Tour zu gehen. Doch sie hat ein grundlegendes Problem, ihre Fangemeinde scheint im Laufe der Zeit drastisch geschrumpft zu sein. Um ihre Verluste einzugrenzen, schlägt ihre Plattenfirma daher vor, ihre Tour mit der von Country-Pop-Sternchen Juliette Barnes (Hayden Panettiere) zusammen zu legen. Rayna liest zwischen den Zeilen und hat keinerlei Interesse daran, als Opening Act für die scheinbar seelenlose Juliette aufzutreten. Klar, dass da Schwierigkeiten schon vorprogrammiert sind…

Nashville TV Show

Weiterlesen

Beauty and the Beast (Serienkritik)

Catherine Chandler (Kristin Kreuk) ist Detective bei der New Yorker Mordkomission. Als Jugendliche sah sie, wie ihre Mutter von brutalen Männern erschossen wurde und arbeitet deshalb nun daran, die Straßen frei von Kriminellen zu halten. An ihrer Seite steht ihr dabei ihre Partnerin Tess (Nina Lisandrello). Als an dem Jacken-Knopf einer ermordeten Frau der Fingerabdruck des eigentlich toten Soldaten Vincent Keller (Jay Ryan) auftaucht, ist ermitteln angesagt…

Beauty and the Beast

Weiterlesen

Vegas (Serienkritik)

Vegas in den 60er Jahren: Eigentlich will Ralph Lamb (Dennis Quaid) nur in Ruhe der Arbeit auf seiner Ranch nachgehen. Um diese Ruhe zu bekommen, lässt sich Lamb vom örtlichen Sheriff rekrutieren, um diesen bei der Aufklährung eines Mordfalles zu unterstützen – im Gegenzug verspricht der dafür zu sorgen, dass die Flugzeuge nicht andauernd und tief über Lambs Ranch fliegen. Nachdem der Sheriff im Laufe der Geschichte das Zeitliche segnet, übernimmt Lamb seinen Posten und wird bei seiner Arbeit von seinem Bruder Jack (Jason O’Mara) und seinem Sohn Dixon (Taylor Handley) unterstützt. Diese Hilfe hat er auch dringend nötig denn die Mafia, vertreten durch Vincent Savino (Michael Chiklis), treibt in Vegas ihr Unwesen.

Vegas TV Show Dennis Quaid Michael Chiklis

Weiterlesen

Elementary (Serienkritik)

Sherlock Holmes (Johnny Lee Miller) kommt frisch von der Reha und fadisiert sich schon. Da kommt es ihm gerade Recht, dass jemand ermordet wird (ja klingt makaber, ich weiß), denn dies bedeutet Ablenkung. Mithilfe von Jane Watson (Lucy Liu) macht er sich daran, Captain Tobias Gregson (Aidan Quinn) von der New Yorker Mordkommission unter die Arme zu greifen.

Elementary

Weiterlesen

Revolution (Serienkritik)

In der Zukunft geht die Welt, wie wir sie kennen, unter. Als weltweit das Licht ausgeht, und alle elektrischen Geräte ohne nachvollziehbare Ursache plötzlich ihren Dienst verweigern, brechen die Regierungen zusammen und die Menschheit versinkt im Chaos. 15 Jahre später hat man sich auf Bewährtes besonnen und lebt wie vor der industriellen Revolution. Als Charlie Mathesons (Tracy Spiridakos) Bruder Danny (Graham Rogers) von General Monroes (David Lyons) Männern verschleppt wird, versucht sie ihn mit der Hilfe ihres Onkels Miles (Billy Burke), ihrer Stiefmutter Maggie (Anna Lise Phillips) und Aaron Pittman (Zak Orth), einem Freund der Familie, zu befreien.

Revolution

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Rubber (Filmkritik)

Robert ist anders als seine Brüder und Schwestern. Denn Robert ist telepathisch veranlagt und kann Dinge explodieren lassen. Als er das feststellt, beginnt er daran gefallen zu finden, trifft auf seinem Weg eine schöne Unbekannte (Roxane Mesquida, Sennentuntschi) und verliebt sich in sie.

Er verfolgt sie in eine kleine Stadt, wird schlecht behandelt, sieht wie seine Brüder und Schwestern verbrannt werden und zieht eine Spur der Verwüstung nach sich. Bis sich der Sheriff unter Mithilfe der mysteriösen Schönheit endlich mit der Realität abfindet und Jagd auf Robert macht. Habe ich schon erwähnt, das Robert kein Mensch ist, sondern ein Reifen? Ja, ihr lest richtig. Robert ist der erste Killerreifen(!) der Filmgeschichte.

Rubber

Weiterlesen

Magic Mike (Filmkritik)

Mike „Magic Mike“ Martingano (Channing Tatum) ist Stripper und hat nebenbei eine Leidenschaft für das Designen von Möbeln. Am liebsten würde er dies hauptberuflich machen, aber dafür sind die Verlockungen seines Berufs, sprich die Frauen und das leicht verdiente Geld, zu groß. Eines Tages läuft ihm Adam (Alex Pettyfer) über den Weg, den Mike unter seine Fittiche nimmt und ihm beibringen will, wie er sich am geschicktesten auf der Bühne anstellt, also möglichst anmutig seine Klamotten verliert. Beide arbeiten für Dallas (Matthew McConaughey), in dessen Club Xquisite. Als Mike jedoch Paige (Cody Horn), die Schwester von Adam, kennenlernt, sucht er nach einer Möglichkeit sein Alter Ego an den Nagel zu hängen und ein Leben abseits des Stripper-Showbusiness zu führen…

Magic-Mike

Weiterlesen