Der Illusionist – The Illusionist (Filmkritik)

Als sich Eduard und Sophie ineinander verlieben, ist ihnen der unterschiedliche Rang völlig egal. Aber Sophie ist die Herzogin von Teschen und zu Größerem berufen, als den Sohn eines Schreiners zu heiraten. So wird das Paar getrennt. 15 Jahre verstreichen, als Eduard (Edward Norton) – nun Eisenheim, der Magier genannt – Sophie (Jessica Biel) in einer seiner Zaubershows wieder sieht. Es vergeht eine Weile bis auch Sophie Eduard erkennt, und die Gefühle der beiden entflammen aufs Neue. Doch Sophie ist mit dem Kronprinzen Leopold von Österreich verlobt, und dieser setzt alles daran, die beiden zu trennen und Eisenheim aus Rache zu vernichten.

Der-Illusionist

Weiterlesen

Echelon Conspiracy (Filmkritik)

Max Peterson (Shane West) will gerade einen Auftrag abschließen, als ihm ein mysteriöses Handy per Paketdienst zugestellt wird. Nach anfänglicher Ratlosigkeit schaltet er dieses Handy ein und bekommt prompt eine SMS: Besteig nicht deinen geplanten Flug, sondern nutze die Angebote des Hotels noch eine Nacht länger! Dies macht er auch und an der Bar sitzend, hört er die Nachricht, dass sein regulärer Flug abgestürzt ist. Eine der nächsten Nachrichten führt ihn nach Moskau, wo er dank der Nachrichten im Casino voll abräumt. Dies erregt die Aufmerksamkeit des Sicherheitschefs des Casinos, John Reed (Edward Burns) – seines Zeichens ehemaliger NSA-Agent. Doch woher kommen die mysteriösen Nachrichten, die schon 3 Menschen in den Tod geführt haben? Und was hat es mit dem mysteriösen Echelon Programm auf sich?

Echelon-Conspiracy

Weiterlesen

Sherlock 2010 (Neue Serie)

Ein Serienmörder treibt in London sein Unwesen. Anfangs noch unbemerkt von der Polizei, scheint es erst, als ob eine Reihe von seltsamen Selbstmorden die Stadt in Atem hält, doch nach 4 sehr ähnlichen Selbstmorden, alle durch ein Gift, beginnt auch die Justiz die Sache für nicht koscher zu halten. Aus Mangel an Alternativen zieht Inspector Lestrade (Rupert Graves) jemanden zu Rate, den eigentlich keiner ausstehen kann: Sherlock Holmes (Benedikt Cumberbatch). Sherlock aquiriert gleich in der ersten Folge Dr. James Watson (Martin Freeman) als seinen Freund/WG-Genossen/Helfer. Der Afghanistan-Veteran weiß nicht so recht wie ihm geschieht, aber über kurz oder lang steckt er mitten in den Ermittlungen von Holmes.

Sherlock-2010

Weiterlesen

Serenity (Filmkritik)

Da die Allianz – eine intergalaktische und totalitäre Regierung – sie verfolgt, muss die Crew der Serenity jede Art von Job annehmen – legal oder nicht, um unter dem Radar zu bleiben. Denn nachdem Malcom Reynolds (Nathan Filion) Simon (Sean Maher) und seine telepatisch begabte Schwester River (Summer Glau) Tam an Bord aufnimmt, sind sie mehr oder weniger auf der Flucht. Als River während eines Baraufenhaltes austickt, ist das letzte was sie sagt, bevor sie das Bewusstsein verliert, ist der Name „Miranda“. Nach und nach kommt die Crew auf die Spur des Rätsels, bei dem die Regierung so viel tat, um es geheim zu halten. Doch sie müssen sich vorsehen, hat ihnen die Allianz doch einen gefährlichen Killer auf den Hals gehetzt, der alles tun würde um die Geschwister (doch wohl vor allem River) Tam gefangen zu nehmen. Doch welche Rolle spielen hierbei die Reaver – Kannibalen und vollkommen Irre?

Serenity

Weiterlesen

Prince of Persia (Filmkritik)

Persien ums 6te Jahrhundert – der heiligen Stadt Alamut wird vorgeworfen, Waffen an die Feinde des persischen Reichs zu liefern. Prinz Dastan (Jake Gyllenhaal) nimmt gemeinsam mit seinem kleinen Heer die Stadt fast im Alleingang ein, sehr zum Missfallen seiner zwei Brüder. Während eines Kampfes fiel Dastan ein geheimnisvoller Dolch in die Hände. Als ihm vorgeworfen wird, er hätte seinen Vater, König Sharaman (Ronald Pickup) ermordet, wird er gezwungen zu fliehen. Gemeinsam mit ihm flieht die Prinzessin von Alamut, Tamina (Gemma Arterton). Ihnen auf den Fersen sind die mystischen Ansasine, die alles daran setzen, den Dolch, der sagenumwobene Kräfte hat, in die Finger zu bekommen…

Prince-of-Persia

Weiterlesen

The Nine Lives of Chloe King (Serienkritik)

Chloe (Skyler Samuels) ist ein Mädchen wie jedes andere. So scheint es jedenfalls. Gemeinsam mit ihrer Mutter lebt sie in San Francisco und verdient sich in einem Second-Hand-Shop den einen oder anderen Dollar dazu. Als schließlich ihr sechzehnter Geburtstag naht, überschlagen sich die Ereignisse. Chloe bringt körperliche Meisterleistungen zustande, sie balanciert auf einer Banklehne, läuft den Nachhauseweg in Rekordzeit.

Doch all dies ist noch ziemlich harmlos, denn eine mehr als zwielichtige Gestalt ist hinter ihr her und entkommen ist schier unmöglich. Schließlich scheint der finstere Bösewicht abgehängt und sie sucht Zuflucht im Obergeschoss eines Aussichtsturms. Rückblickend nicht die klügste Wahl, denn ihr Verfolger zaudert nicht lang und stößt sie flugs mal vom Turm. Doch wider erwarten fällt Chloe zwar in den Tod, aber erwacht nach einem kurzen Ausflug ins Jenseits wieder zu neuem Leben. Schließlich stellt Chloe Nachforschungen an und findet heraus, dass sie ein Nachkomme der legendären Mai ist, eine Kriegerrasse mit überragenden körperlichen Fähigkeiten und nicht nur das, sie soll die Heilbringerin dieser mystischen Rasse sein, was für sie bedeutet, dass sie 9 Leben hat und mehr auf der Hut sein muss den je.

The Nine Lives of Chloe King

Weiterlesen

The Glades (Neue Serie)

Nachdem Ex-Chicago-Cop Jim Longworth (Matt Passmore) von seinem Boss angeschossen und gefeuert wird, weil dieser glaubt, Jim hätte eine Affäre mit dessen Ehefrau, packt er seine Abfindung und seine sieben Sachen und beschließt seiner Heimat den Rücken zu zukehren und in Florida neu anzufangen. Aber nicht jeder kann etwas mit seiner Art, an Dinge heranzugehen, anfangen. Gleich in der ersten Folge wird eine enthauptete Frau in einem Sumpf gefunden. Wo ist ihr Kopf und vor allem, wer hat die Leiche dort mit der Absicht, dass sich die Alligatoren und Krokodile daran gütlich tun, dort deponiert?

The Glades TV Show

Weiterlesen

Hangover (Filmkritik)

Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms), Alan (Zach Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) sind nur mit einem Ziel nach Vegas gekommen. Sie wollen sich vor Dougs Abschied vom Junggesellenleben noch einmal gehörig die Sau raus lassen und saufen bis der Arzt kommt. Doch die Sache gerät „leicht“ aus dem Ruder, denn am nächsten Tag kann sich keiner mehr an etwas erinnern. Damit nicht genug, Doug ist spurlos verschwunden, sie haben einen echten Tiger im Schlafzimmer und im Schrank ihrer verwüsteten Suite ist ein herrenloses Baby zurück gelassen worden. Langsam versuchen sie die Nacht zu rekonstruieren um Doug noch rechtzeitig zu seiner Hochzeit zu schaffen…

Hangover

Weiterlesen

Sanctuary (Serienkritik)

Dr. Will Zimmermann ist sich mit sich selbst im unreinen. Immer öfter sieht er in seinem Job Dinge, für er keine logische Erklärung findet. Auch in seinem jetzigen Fall hat der Forensiker eine offensichtlich haarsträubende Theorie: die Opfer wurden nicht erschossen, sondern von einem Wesen ausgesaugt. Die Polizei tut dies als Humbug ab. Auf der Polizeistation halten sie ihn wegen seiner wilden Theorien schon für mehr als nur leicht exzentrisch. Eines Nachts wird er von der Engländerin Dr. Helen Magnus angesprochen, die ihm eine Welt des paranormalen eröffnet und ihm anbietet für sie zu arbeiten. Anfangs hadert Will noch, aber er kann dieser fremden und unbekannten Welt einfach nicht widerstehen….

Soweit zur ersten Folge.

Sanctuary

Weiterlesen