Seite 4 von 28« Erste...23456...1020...Letzte »

I, Robot (Filmkritik)

Im Jahre 2035 dienen humanoide Roboter den Menschen in beinahe allen Lebenslagen. Geschützt werden wir dabei durch die drei Gesetze der Robotik die verhindern, dass jemals ein Roboter einem Menschen Schaden zufügen kann. Als der Roboter hassende Polizist Spooner (Will Smith) von dem Hologramm von Dr. Lanning (James Cromwell) gerufen wird, der anscheinend Selbstmord begangen hat, beginnen er und Dr. Calvin (Bridget Moynahan), die ihm von der Firma U.S. Robots and Mechanical Men zugeteilt wurde, mit den Nachforschungen.

Sie treffen auf den Roboter Sonny (Alan Tudyk), der sich im Büro von Dr. Lanning versteckt hat und sich durch Sprachbefehle nicht deaktivieren lässt, sondern stattdessen die Flucht ergreift. Ist dies die erste Maschine, die für den Mord an einem Menschen verantwortlich ist? Auf jeden Fall ist Spooner genau der richtige Mann für den Job, denn wenn überhaupt jemand an die Schuld eines Roboters glauben kann und dies auch beweisen will, dann er.

I, Robot

Weiterlesen

The Sixth Sense – Der sechste Sinn (Filmkritik)

Dr. Malcolm Crow (Bruce Willis) führt wahrlich kein tolles Leben. Seine Patienten sind anstrengend und einer schießt sogar auf ihn. Seine Frau und er haben sich nichts mehr zu sagen, weshalb auch seine Ehe den Bach runter geht und er muss betrübt dabei zusehen, wie einer ihrer Arbeitskollegen um sie wirbt.

Sein neuer Klient ist der junge Cole (Haley Joel Osment), der betrübt zu sein scheint, wenig bis keine Freunde hat und ein eher isoliertes Leben führt. Es dauert nicht lange, bis Cole Vertrauen zu Malcolm fasst und ihm gesteht, dass er tote Menschen sehen kann …

6thsense

Weiterlesen

Das Bourne Ultimatum – The Bourne Ultimatum (Filmkritik)

Jason Bourne (Matt Damon) versucht noch immer hinter seine mysteriöse Vergangenheit zu kommen. Doch da hat die CIA etwas dagegen, denn die Wahrheit könnte unangenehme Folgen haben. Bournes Nachforschungen werden somit zu einer Bedrohung von Noah Vosen (David Strathaim). Gemeinsam mit der CIA-Mitarbeiterin Nicky Parsons (Julia Stiles) stellt Bourne trotz allem Nachforschungen an, die ihn rund um den Globus führen…

bourne Weiterlesen

Gefährliche Brandung – Point Break (1991 Filmkritik)

Eine Gruppe von Bankräubern, die sich die Ex-Präsidenten nennen, macht den Behörden das Leben schwer. Der für die Aufklärung zuständige FBI-Agent Angel Pappas (Gary Busey) vermutet auf Grund der vorhandenen Indizien, dass es sich bei der Gruppe um Surfer handelt. Er beauftragt den Neuling der Abteilung, Johny Utah (Keanu Reeves) damit, sich unter die Surfer zu mischen und die Täter zu identifizieren. Im Zuge seiner Ermittlungen lernt er Bodhi (Patrick Swayze) und seine Freunde kennen.

Point Break 1991

Weiterlesen

Payback – Zahltag (Filmkritik)

Als jemand mehrere Kugeln aus Porter (Mel Gibson) holt, hat dieser einen schlechten Tag. Von Umständen wie diesen lässt er sich aber nicht davon abhalten, sich 70.000 Dollar wieder zu holen. Um dieses Geld hat ihn Val Resnick (Gregg Henry) betrogen, der ihn nach dem dazugehörigen Überfall zum Sterben zurückgelassen hat. Leider hat Resnick das Geld in eine Verbrecherorganisation, die sich „Das Outfit“ nennt, investiert. Kein Problem für Porter, der festentschlossen ist, sich sein Geld wieder zu holen.

Payback

Weiterlesen

Resident Evil Revelations 2 (Game-Review)

resident-evil-revelations-2

Claire Redfield nimmt an einer Party von TerraSave teil, auf welcher sie ihre neue Partnerin Moira Burton kennenlernt. Es gibt einen Überfall und beide werden entführt. Als Claire aufwacht liegt sie in einer Gefängniszelle und hat ein Armband um ihr Handgelenk, das auf die Intensität ihrer Angst zu reagieren scheint. Plötzlich öffnet sich ihre Zelle. Sie ist frei, weiß aber nicht genau, wo sie sich befindet, wie sie dorthin kam und vor allem: Wie sie fliehen kann. Zum Glück ist sie nicht allein: Moira ist bei ihr.

Monate später betritt Barry Burton, Moiras Vater und selbst Mitarbeiter und Agent der BSAA, für die ja auch Claire arbeitet, auf der Suche nach seiner Tochter die Insel. Er hat einen Notruf, den Claire und Moira abgegeben haben, empfangen und ist verzweifelt auf der Suche nach seiner Tochter …

Weiterlesen

Justice League vs. Teen Titans (Filmkritik)

Robin (Stuart Allan) greift, sehr zum Missfallen seines Vaters Batman (Jason O’Mara), in einen Kampf der Justice League ein und wird daraufhin zu Ausbildungszwecken zu den Teen Titans, bestehend aus Starfire (Kari Wahlgren), Raven (Taissa Farmiga), Beast Boy (Brandon Soo Hoo) und Blue Beetle (Jake T. Austin), geschickt. Kurze Zeit später werden zuerst Superman und später der Rest der Justice League von einem Dämon übernommen und die Teen Titans stehen vor ihrer größten Herausforderung.

Justice League vs Teen Titans

Weiterlesen

Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht – The Force Awakens (Filmkritik)

Mehr als drei Jahrzehnte nach dem Fall des Imperiums wurde dieses durch die „Erste Ordnung“ ersetzt, eine Organision mit gleichen Absichten, die erbitterten Krieg gegen den Widerstand führt. Währenddessen schlägt sich Schrott-Plündererin Rey (Daisy Ridley) auf dem Wüstenplaneten Jakku mehr schlecht als recht alleine durch. Dort wartet sie bisher vergeblich auf ihre Familie – bis sie die Bekanntschaft von Finn (John Boyega) macht, einem desertierten Stormtrooper. Er wechselte bei einer brutalen Invasion die Seiten und half dem Piloten Poe Dameron (Oscar Isaac) bei der Flucht. Ihnen auf den Fersen ist der Sith Kylo Ren (Adam Driver), der Supreme Leader Snoke (Andy Serkis) dient und die Mission vollenden will, die Darth Vader einst begann…

the force awakens Weiterlesen

Oldies but Goldies: Das Dschungelbuch – The Jungle Book (Filmkritik)

Mogli, ein Findelkind, wurde im Dschungel von einem Rudel Wölfe großgezogen. Eines Tages taucht der böse Tiger Shir Khan wieder in deren Gebiet auf, der einen unbändigen Hass auf Menschen hat. Mit Hilfe von Baghira, einem Panther, zieht Mogli los, um Schutz in der Menschensiedlung zu suchen. Unterwegs treffen sie auf den Bären Balou, die Schlange Kaa und den Orang-Utan King Louie…

Dschungelbuch Weiterlesen

Oldies but Goldies: Forrest Gump (Filmkritik)

Forrest Gump (Tom Hanks) verfügt lediglich über einen IQ von 75, schafft es aber dennoch, eine Reihe bemerkenswerter Taten in seinem Lebenslauf zu verbuchen. So wird er etwa professioneller Ping-Pong Spieler, kämpft als Soldat in Vietnam und deckt (ohne es zu wissen) den Watergate-Skandal auf. Forrests Leben ist ein auf und ab mit nur einer Konstante: seine Liebe zu seiner Jugendfreundin Jenny (Robin Wright)…

Forrest Gump Weiterlesen

Seite 4 von 28« Erste...23456...1020...Letzte »