Seite 5 von 18« Erste...34567...10...Letzte »

Dirty Grandpa (Filmkritik)

Jason Kelly (Zac Efron) hat es eigentlich geschafft. Er arbeitet erfolgreich als Jurist mit seinem Vater und ist mit Meredith Goldstein (Julianne Hough) verlobt, die er bald heiraten will. Als seine Großmutter stirbt bittet ihn sein Großvater Dick (Robert De Niro) darum, ihn nach Florida zu fahren. Was sich nach einer leichten Aufgabe anhört wird zeitnahe zum Desaster denn Dick, seinerseits ein ehemaliger Army-Veteran, will nur das Beste – für sein bestes Stück.

Dirty Grandpa

Weiterlesen

Legend of Tarzan (Filmkritik)

Viele Jahre sind vergangen und inzwischen hat Tarzan (Alexander Skarsgård) den Dschungel hinter sich gelassen und lebt als Adliger John Clayton III, Lord Greystoke, mit seiner Frau Jane (Margot Robbie) in England. Als er Gerüchte vernimmt, dass die Einheimischen im Kongo, versklavt werden, kehrt er zurück. Dort wartet Captain Leon Rom (Christoph Waltz) auf ihn, um seinen grausamen Plan ins Rollen bringen…

legend of tarzan Weiterlesen

Point Break (2015 Filmkritik)

Nachdem Extremsportler Johnny Utah (Luke Bracey) bei einem Unfall einen Freund und Kollegen verliert, beschließt er sein Leben zu ändern. Sieben Jahre später ist er gerade dabei die FBI-Akademie abzuschließen, als innerhalb kürzester Zeit Diamanten und eine größere Menge Banknoten auf spektakuläre Art und Weise entwendet werden. Utah stellt Nachforschungen an und kommt zu dem Schluss, dass die Räuber versuchen die ultimative Prüfung, die Ozaki 8, abzuschließen um Erleuchtung zu finden. Im Zuge der weiteren Ermittlungen stoßt er auf Bodhi (Édgar Ramírez) und seine Crew.

Point Break 2015

Weiterlesen

Popstar: Never Stop Never Stopping (Filmkritik)

Der Sänger und Rapper Conner4Real (Andy Samberg) ist DER Superstar. Seine Fans liegen ihm zu Füßen und selbst seine Konkurrenten aus der Musikbranche finden ihn cool. Doch als sein neues Album floppt, landet Conner in einer tiefen Sinnes-Krise. Hier erinnert er sich an seine Anfänge als Sänger in der Rap-Boyband „The Style Boyz“ (mit seinen Kollegen Jorma Taccone und Akiva Schaffer)….

popstar Weiterlesen

Special Correspondents (Filmkritik)

Frank Bonneville (Eric Bana) ist ein erfolgreicher Radio-Journalist, der bei seiner Arbeit gerne mit dem Gesetz in Konflikt kommt. Sein Boss schickt ihn nach Süd-Afrika und stellt ihm den Techniker Ian Finch (Ricky Gervais) zur Seite. Dumm nur, dass die beiden ihr Flugticket und den Pass verlieren. Aus einer gewissen Not heraus, beschließen die zwei aus dem Apartment zweier Freunde zu berichten.

Special Correspondents Netflix Film

Weiterlesen

The Ones Below (Filmkritik)

Kate (Clémence Poésy) und ihr Mann Justin (Stephen Campbell Moore) sind glücklich verheiratet und freuen sich darauf ihr erstes Kind zu bekommen, als unter ihnen neue Nachbarn einziehen. Theresa (Laura Birn) und Jon (David Morrissey) sind nett, wenn auch ein wenig seltsam und außerdem ist auch Theresa schwanger.

Die beiden Frauen freunden sich an und wie es halt so ist, lädt Kate Jon und Theresa zu einem gemeinsamen Abendessen ein. Allerdings geschieht ein schrecklicher Unfall. Theresa verliert das Baby. Jon und Theresa geben Kate und Justin die Schuld daran.

Aller Widrigkeiten zum Trotz schaffen sie es aber, sich von ihrer Wut auf ihre Nachbarn zu lösen und sie freunden sich wieder an. Auch wenn die Tatsache, dass Kate ihr Kind bekommen hat, einen Schatten auf die neue Freundschaft wirft.

theonesbelow

Weiterlesen

Money Monster (Filmkritik)

Lee Gates (George Clooney) moderiert eine Finanz-Sendung im Fernsehen und gibt dort unter anderem auch Börsentips, von denen einer sich gerade als Verlust-Geschäft erweist. Kyle (Jack O’Connell) hat durch eben dieses schlechte Investment seine gesamten Ersparnisse an der Börse verloren – das alles durch einen Tip aus Gates‘ Sendung. Nun nimmt Kyle Lee als Geisel – das alles on-air…

money monster Weiterlesen

The Finest Hours (Filmkritik)

Am 18. Februar 1952 verwandelt ein gewaltiger Sturm die Ostküste New Englands in eine Gefahrenzone. Für das Schiff SS Pendleton wird das tosende Gewässer zur Falle. Sie wird auf offener See von dem Orkan in zwei Teile zerrissen, wodurch 33 Seemänner im Heck des schnell sinkenden Tankers eingeschlossen sind. Nach deren Notruf schickt der Offizier Daniel Cluff (Eric Bana) eine Crew zu deren Rettung.

Trotz geringer Aussichten auf Erfolg fahren die vier Männer unter der Führung von Bernie Webber (Chris Pine) in einem kleinen Schiff auf die tosende See hinaus, wo sie gegen meterhohe Wellen und orkanartige Winde ankämpfen müssen…

The finest hours Weiterlesen

Precious Cargo (Filmkritik)

Nach einem missglückten Raub, wird die schwangere Karen (Claire Forlani) von Gangsterboss Eddie (Bruce Willis) und seinen Männern gejagt. In ihrer Not wendet sie sich an ihren Exfreund Jack (Mark-Paul Gosselaar), der noch immer in sie verliebt ist. Gemeinsam wollen sie einen Job durchführen, der Karen´s Schulden bezahlen soll und allen Beteiligten ein schönes Leben bescheren könnte.

Leider ist die Sache nicht ganz so einfach wie es zunächst scheint, vor allem da Karen ihre eigenen Interessen verfolgt und Jack belügt und manipuliert um das zu bekommen, was sie will. Werden Jack und seine Leute das Spiel seiner Ex-Flamme durchschauen und wenn ja, wie können sie dem Zorn von Eddie entgehen, der es gar nicht gerne hat, wenn man seine Pläne durchkreuzt?

Precious Cargo

Weiterlesen

Jane Got A Gun (Filmkritik)

Als Bill Hammond (Noah Emmerich) schwer verletzt kurz bevor er bei seinem Haus ankommt vom Pferd fällt eröffnet er seiner Frau, dass der gesuchte Gangster John Bishop (Ewan McGregor) und seine Jungs auf dem Weg sind, um ihn zu töten. Jane pflegt seine Wunden, bringt ihre kleine Tochter zu einer Freundin, kauft Waffen und Dynamit in der Stadt ein und wendet sich Hilfe suchend an den einzigen Kerl, der verrückt genug dafür ist, gegen die Übermacht der bösen Jungs anzutreten, nämlich ihren Ex-Freund Dan Frost (Joel Edgerton).

Der lehnt zunächst ab, entschließt sich aber schließlich doch Jane und ihrer Familie zu helfen. Die kommenden Ereignisse werden dabei nicht nur zum erwarteten Überlebenskampf sondern führen auch zu einer Aufarbeitung vergangener Erlebnisse, die damals zur Trennung von Jane und Dan geführt haben. Dabei erkennen beide, dass es oft gar nicht so schlecht ist, über den Horizont der eigenen Version der Story hinwegzusehen.

Jane Got a Gun

Weiterlesen

Seite 5 von 18« Erste...34567...10...Letzte »