Seite 20 von 23« Erste...10...1819202122...Letzte »

Nine Miles Down (Filmkritik)

Der Sicherheitsexperte Thomas ‚Jack‘ Jackman (Adrian Paul) wird zu einer von Wissenschaftlern mitten in der Sahara betriebenen Bohrstation geschickt. Ein Team von Profis wollte dort mit speziellen Bohrern weit in die Erde hinuntergraben, tiefer als jemals zuvor ein anderer Mensch gekommen ist. Der Kontakt zu der Station ist jedoch seit einiger Zeit völlig abgebrochen und so wurde Jack losgeschickt um nachzuschauen, ob dort alles in Ordnung ist.

Zuerst wirkt es so als wäre keine Menschenseele mehr hier, doch dann taucht auf einmal eine mysteriöse Blondine namens Jennie (Kate Nauta) aus der Wüste aus die behauptet, einer der Wissenschaftler zu sein. Die restlichen Crewmitglieder seien alle tot, da sie beim Bohren ein Halluzinationen förderndes Gas befreit haben und zu glauben begonnen hatten, dass sie bis in die Hölle hinuntergebohrt hatten und nun alle verloren seien, da sie dort ein schreckliches Etwas befreit haben. Während Jack mit seinen Nachforschungen fortfährt, beginnt auch er immer mehr seltsame Dinge zu sehen. Bald kann er seinem eigenen Urteilsvermögen nicht mehr trauen und er beginnt immer nervöser zu werden.
Wird Jack zur Gefahr für sich und Jennie oder ist sie vielleicht gar nicht die harmlose Ärztin, die sie vorgibt zu sein?

Nine-Miles-Down

Weiterlesen

Whiteout (Filmkritik)

U.S. Marshal Carrie Stetko (Kate Beckinsale) hat sich nach einem schiefgelaufenen Einsatz auf einen Außenposten mitten in der Antarktis versetzen lassen, um sich mit ihrer jobbezogenen Sinnkrise auseinandersetzen zu können. Über zwei Jahre lebt sie nun schon mitten in der Eiswüste, ihre Arbeit verläuft ruhig und oft auch langweilig. Gerade als ihre Abreise bevorsteht, finden sie und ihr guter Freund Dr. John Fury (Tom Skerritt) eine enstellte Leiche im Schnee. Schnell wird klar, das es sich hier um Mord handelt.

Gerade als Carrie noch überlegt ob sie den Fall abgeben wird oder ihren Instinkten doch vertraut und der Sache selber nachgehen soll, taucht der für die UNO arbeitende Agent Robert Pryce (Gabriel Macht) auf, der ebenfalls Interesse an dem ersten Mord, der jemals in der Antarktis verübt wurde, zeigt. Nach kleineren Startschwierigkeiten raufen sich Carrie und Robert schliesslich zusammen, wollen den Fall gemeinsam lösen und kommen dabei sehr bald dahinter, dass hinter der Geschichte viel mehr steckt als nur ein einfacher Mord.

Whiteout Film Kate Beckinsale Eyes

Weiterlesen

A Perfect Getaway (Filmkritik)

Drehbuchautor Cliff (Steve Zahn) und seine frisch angetraute Ehefrau Cydney (Milla Jovovich) verbringen ihre Flitterwochen auf einer sehr entlegenen aber wunderschönen Insel nahe Hawaii. Auf ihrem Wanderweg quer durch die Insel treffen sie auf den Exsoldaten Nick (Timothy Olyphant) und seine Freundin Gina (Kiele Sanchez), mit denen sie von nun an gemeinsam ihren Trip fortsetzen.

Von ein paar aufgeschreckten Wanderern erfahren die vier, dass ein mörderisches Killerpärchen in der Gegend rund um Hawaii sein Unwesen treiben soll und man besser vorsichtig sein soll, damit man nicht das nächste Opfer wird. Cliff fällt sofort ein Pärchen ein, dass er und Cydney bei der Anreise nicht mit dem Auto mitnehmen wollten, da sie ihnen irgendwie unheimlich vorgekommen sind. Als Kale (Chris Hemsworth) und Cleo (Marley Shelton) – die beiden ungeliebten Anhalter- plötzlich Cliff wieder über den Weg laufen und ihn bedrohen ist er sich sicher, dass es sich hier durchaus echt um die Killer handeln könnte. Können Cliff und Cydney Kale und Cleo entfliehen oder sind vielleicht Nick und Gina die beiden Menschen, vor denen sie in Wirklichkeit Angst haben sollten?

A-Perfect-Getaway

Weiterlesen

Sanctuary (Serienkritik)

Dr. Will Zimmermann ist sich mit sich selbst im unreinen. Immer öfter sieht er in seinem Job Dinge, für er keine logische Erklärung findet. Auch in seinem jetzigen Fall hat der Forensiker eine offensichtlich haarsträubende Theorie: die Opfer wurden nicht erschossen, sondern von einem Wesen ausgesaugt. Die Polizei tut dies als Humbug ab. Auf der Polizeistation halten sie ihn wegen seiner wilden Theorien schon für mehr als nur leicht exzentrisch. Eines Nachts wird er von der Engländerin Dr. Helen Magnus angesprochen, die ihm eine Welt des paranormalen eröffnet und ihm anbietet für sie zu arbeiten. Anfangs hadert Will noch, aber er kann dieser fremden und unbekannten Welt einfach nicht widerstehen….

Soweit zur ersten Folge.

Sanctuary

Weiterlesen

Knight Rider 2008 (Neue Serie)

Charles Graiman, der man der seinerzeit den Knight Industries Two Thousand oder kurz K.I.T.T. entwickelte und an einem streng geheimen Projekt des Pentagon mit dem Codenamen „Legion“ beteiligt ist, wurde von skrupellosen Gangstern überfallen. Diese wollen dessen Hilfe um den Zugriff auf Legion zu erhalten. Da der Überfall auf Mr. Graiman tödlich endet versuchen sie dessen Tochter Sarah in die Finger zu bekommen. Die erhält jedoch Hilfe von Daddys neuster Schöpfung, dem neuen K.I.T.T. und dem ehemaligen Army-Ranger Mike Traceur.

Knight-Rider

Weiterlesen

Dark Country (Filmkritik)

Nach ihrer Blitzhochzeit in Las Vegas führt Dick (Thomas Jane) und Gina (Lauren German) ihre Fahrt in ihr gemeinsames, neues Leben quer über einige verlassene Wüstenstrassen. Nach einiger Fahrtzeit steht plötzlich ein blutüberströmter Mann mitten auf der Fahrbahn, dem die beiden Frischverheirateten im letzten Moment noch ausweichen können. Sie nehmen den verletzten Mann, der einen schweren Autounfall hatte, in ihrem Auto mit und suchen gemeinsam die nächstgelegene Möglichkeit, um Hilfe holen zu können.

Als der im Gesicht völlig enstellte Mann zu sich kommt, flippt er zuerst völlig aus, beruhigt sich aber vorerst schön langsam wieder. Als er jedoch anfängt wirres Zeug zu reden und schließlich sogar Dick attackiert, eskaliert die Situation und Dick bringt den Mann mehr oder weniger in Notwehr um. Dick und Gina haben nun das akute Problem, die Leiche irgendwo unentdeckt in der Wüste loszuwerden und sich darüber klar zu werden, ob sie sich gegenseitig überhaupt genug vertrauen, um sich bei der Bewahrung eines solch wichtigen Geheimnisses wie einem gemeinsamen Mord überhaupt vertrauen können.

Weiterlesen

Farmhouse (Filmkritik)

Die jungen Eheleute Scarlet (Jamie Anne Allman) und Chad (William Lee Scott) wollen nach dem tragischen Tod des gemeinsamen Babys ein neues Leben in einer anderen Stadt beginnen. Während der 20 stündigen Autofahrt schläft Chad für ein paar Sekunden ein und die beiden haben einen Unfall, bei dem das Auto schwer beschädigt wird..
Die Handys der zwei haben keinen Empfang und weit und breit ist keine Menschenseele zu sehen.

Zum Glück entdecken die beiden in der Nähe ein Farmhaus und das darin lebende Ehepaar Samael (Steven Weber) und Lilith (Kelly Hu) nehmen die zwei Unfallopfer gerne bei sich auf und bieten ihnen an, eine Nacht auf ihrer Farm zu verbringen und am nächsten Tag gemeinsam zum örtlichen Abschleppdienst zu fahren. Der anfänglich nette Abend wird jedoch zu einer wahren Horrornacht für Scarlet und Chad, denn die oberflächlich hilfsbereit erscheinenden Gastgeber, sind alles andere als nette Menschen.
Für ihre aktuellen Gäste haben sie sich ein perfides Spiel ausgedacht, was ganz leicht mit dem Tod der Spieler enden könnte.

Farmhouse

Weiterlesen

The Killing Room (Filmkritik)

Vier Freiwillige nehmen an einer ganz normal wirkenden, bezahlten Studie der Regierung über menschliches Verhalten teil. Jeder bekommt einen Fragebogen und nach einiger Zeit betritt Doktor Philips (Peter Stormare) den Raum, um die Einzelheiten der Tests zu erklären. Die Situation eskaliert plötzlich, als Philips beim Verlassen des Raumes eine Pistole zieht und einen der vier Freiwilligen einfach erschiesst.

Die drei Überlebenden befinden sich nämlich in Wirklichkeit mitten in einem geheimen Forschungsprojekt der Regierung, dass eigentlich schon vor über 20 Jahren beendet hätte werden sollen. Doktor Philips sucht dabei mit eiskalter Präzision nach dem einen Kandidaten, der genau seinen Vorstellungen entspricht. Am Ende wird nur einer Überleben können. In der Zwischenzeit beginnt Philips neue Mitarbeiterin Emily Reily (Chloe Sevigny) die Methoden ihres Bosses zu hinterfragen. Wird sie der Karriere zuliebe ihr Gewissen ignorieren und bei diesen ethisch fragwürdigen Experimenten trotzdem weiterhin teilnehmen?

The Killing Room Film

Weiterlesen

Unter Kontrolle – Surveillance (Filmkritik)

Einige ungeklärte Morde bringen die beiden FBI Agenten Elizabeth Anderson (Julia Ormond) und Sam Hallaway (Bill Pullman) in die kleine Wüstenstadt Santa Fe.
Drei verängstigte und verstörte Überlebende warten dort in der örtlichen Polizeistation, um den Agenten alles über die zwei mit Latexmasken maskierten Killer zu erzählen.

Ein acht Jahre altes Mädchen namens Stephanie hat bei dem Zwischenfall ihre gesamte Familie verloren. Sie ist sehr in sich gekehrt, doch sie ist eine sehr genaue Beobachterin und hat vielleicht mehr gesehen, als es zunächst erscheinen mag. Die drogenabhängige junge Dame namens Bobbi möchte am liebsten so schnell wie möglich von der Station verschwinden und erzählt nur mit leichtem Widerwillen ihre (nicht ganz ehrliche) Version der Geschehnisse. Der Polizist Jim Conrad hat seinen Partner verloren und möchte in seiner aufgebrachten Verfassung sofort losziehen und die Täter am liebsten eigenhändig zur Strecke bringen. Die Agenten werden alle ihre Erfahrungen bei der Überwachung der Befragungen brauchen, denn es gibt nicht nur eine Person hier, die ein falsches Spiel spielt.

Surveillance Film

Weiterlesen

Warehouse 13 (Serienkritik)

Pete Lattimer (Eddie McClintock) und Myka Bering (Joanne Kelly) arbeiten beide beim Secret Service. Während Myka nach einer persönlichen Tragödie sich voll auf die Karriere konzentriert, nimmt Pete die Sache weniger genau und verlässt sich oft auf seinen sechsten Sinn, was nicht selten zu Konfrontationen mit der analytischen, logischen Ader von Myka führt. Nach einem gemeinsamen Einsatz rund um ein gehiemnisvolles Artefakt bleiben einige Fragen offen, vor allem Pete wird etwas aus der Bahn geworfen.

In der folgenden Nacht werden die beiden Agenten von einer mysteriösen Dame namens Mrs. Frederic (CCH Pounder) aufgesucht. Frederic ist ab jetzt der neue Boss von Pete und Myka, und sie werden in South Dakota für Einsätze gebraucht, die die nationale Sicherheit betreffen. Bei den Zielkoordinaten angekommen, stehen die beiden leicht irritierten Agenten vor einem riesigen Lagerhaus mitten in der Einöde. Ein schrulliger Wissenschaftler namens Artie (Saul Rubinek) heißt sie herzlich willkommen und führt sie in die Geheimnisse des Gebäudes ein. Hier werden seit Jahren Gegenstände gesammelt, die übernatürliche Kräfte besitzen und das Leben der Menschheit gefährden könnten. Pete und Myka sind nun die neuesten Mitglieder im Team deren Aufgabe es ist, verdächtige Artefakte ausfinidig zu machen, sie zu neutralisieren und dann in „Amerikas grösstem Speicherplatz“ zu bunkern.

Warehouse-13-1

Weiterlesen

Seite 20 von 23« Erste...10...1819202122...Letzte »