Underworld (Filmkritik)

Vampire und Lycaner – diese beiden Spezies verbindet eine Fehde, die fast ebenso lang ist, wie die Rassen existieren. Die Vampirin Selene (Kate Beckinsale) verwendet ihre Zeit und Kraft darauf, die ihrer Rasse so verhassten Lycaner (aka Werwölfe) zu finden und zu töten. Dabei läuft ihr Michael Corvin (Scott Speedman) über den Weg, der von den Lycanern verfolgt wird…

underworld Weiterlesen

Hush (Filmkritik)

Maddie (Kate Siegel) ist gehörlos. Von ihrem Freund hat sie sich getrennt und sich in eine Hütte im Wald zurück gezogen, wo sie in Ruhe kochen, vor sich hinleben und endlich ihren neuen – heiß erwarteten Roman – beenden kann. Wenn sie nur wüsste, wie sie ein spannendes Finale hinbringen könnte.

Mit ihren Nachbarn Sarah (Samantha Sloyan) und John (Michael Trucco) ist sie befreundet – Sarah lernt sogar Gebärdensprache um sich mit Maddie unterhalten zu können und sie ist ein großer Fan und auch Testleserin.

Eines abends aber passiert das Undenkbare. Ein Mann in einer Maske steht vor dem Haus. Er ermordet Sarah vor Maddies Tür und bemerkt dabei, dass Maddie gehörlos ist. Also beschließt er sich – mit einer Armbrust bewaffnet – einen Spaß daraus zu machen mit Maddie Katz und Maus zu spielen …

hush-movie

Weiterlesen

Octalus – Deep Rising (Filmkritik)

Wenn die Bezahlung stimmt, dann werden keine Fragen gestellt. Bis jetzt ist Bootskapitän John (Treat Williams) mit dieser Einstellung gegen leichten Widerstand seiner zweiköpfigen Crew, immer als Gewinner ausgestiegen. Für seinen aktuellen Auftrag, bei dem er Hanover (Wes Studi) und seine Truppe von Söldnern an einen abgelegenen Ort mitten im südchinesischen Meer bringen soll, hätte er seine Verhandlungspolitik wohl aber noch einmal überdenken sollen.

Nicht nur dass seine Auftraggeber Torpedos auf seinem Boot transportieren und mit Waffengewalt die Kontrolle übernehmen, auch das Entern der Argonautica, einem Luxus Kreuzfahrtschiff dass scheinbar ohne Antrieb an ihrem Zielort im Meer treibt, ist eigentlich nicht ganz sein Stil. Dass sich dann an Bord scheinbar keine Passagiere befinden, sondern nur überall frisches Blut zu finden ist, damit hat jedoch niemand der beteiligten Personen gerechnet. Egal, denn es dürfte sowieso keiner von ihnen diesen Ausflug überleben.

Deep Rising

Weiterlesen

Lady In The Water (Filmkritik)

Cleveland Heep (Paul Giamatti) ist Hausmeister einer Wohnanlage. Die Bewohner sind durch die Bank schräg, kommen aus diversen Ländern und sind wirklich ein bunter Haufen. Aber – alle mögen Cleveland, den stotternden Kerl, der zwar innerlich gebrochen scheint, aber alles irgendwie am Laufen hält.

Sein Leben ändert sich drastisch, als er eine im Pool plantschende Frau entdeckt, die den Namen Story trägt (Bryce Dallas Howard) und behauptet im Pool zu leben. Niemand weiß, woher sie kommt oder was sie ist, aber nach und nach schafft Cleveland das Geheimnis zu lüften und „etwas“ ist auf der Jagd nach ihr. Etwas, das nicht nur ihr gefährlich werden kann …

Lady-in-the-Water

Weiterlesen

Das Dorf – The Village (Filmkritik)

Lucius Hunt (Joaquin Phoenix) ist verliebt in die blinde Ivy Walker (Bryce Dallas Howard). Auch der leicht zurückgebliebene (oder verhaltensauffällige) Noah Percy (Adrian Brody) liebt Ivy. Und Edward Walker (William Hurt) liebt seine Tochter sowieso. Aber er ist auch Bürgermeister eines kleines Dorfes mitten im Wald und liebt auch Alice (Sigourney Weaver), die nichts davon weiß. Allerdings ist das Leben im Dorf nicht einfach, denn die Arbeit dort ist hart. Essen pflanzen, Kleidung nähen, alles nicht ganz so leicht. Zusätzlich gibt es noch ein weiteres Problem: Die Farbe rot wurde aus dem Dorf verbannt, denn es lockt die Wesen an, die rund ums Dorf in den Wäldern leben …

the-village-movie

Weiterlesen

Die Mumie kehrt zurück – The Mummy Returns (Filmkritik)

Rick O’Connell (Brendan Fraser) und seine Frau Evelyn (Rachel Weisz) haben sich inzwischen zur Ruhe gesetzt und wollen ihre Aufmerksamkeit voll und ganz ihrem Sohn Alex schenken, der es schafft von einem Schlamassel in den nächsten zu kommen. Aber irgendwie will es mit der Ruhe so gar nicht klappen, als sich Alex den Armreif des Anubis anlegt und ihn nicht wieder abbekommt.

Wird der Armreif doch gebraucht um dem schon aus Teil 1 bekannten Imothep (Arnold Vosloo) – hat sich nun doch wieder ein Idiot gefunden der ihn ausbuddelt – unendlich große Macht zu verschaffen. Kurzerhand entführen Imothep und seine Schergen einen widerspenstigen Alex. Rick und Evelyn folgen ihnen…

the mummy returns Weiterlesen

Signs – Zeichen (Filmkritik)

Rev. Graham Hess (Mel Gibson) hat seine Frau bei einem Autounfall verloren und damit auch seinen Glauben. Einzig seine Farm, sein Bruder (Joaquin Phoenix) und seine Kinder halten ihn noch am Leben und vom Kollaps ab. Eines Morgens finden sie auf der Farm in den Feldern seltsame Zeichen. So genannte Kornkreise.

Und sie nicht die einzigen. Seltsame Meldungen mehren sich und die Möglichkeit, es könne sich um eine außerirdische Invasion handeln, wird immer wahrscheinlicher …

signs-movie

Weiterlesen

Dead Rising – Endgame (Filmkritik)

Reporter Chase Carter (Jesse Metcalfe) hat sich in letzter Zeit nicht gerade viele Freunde gemacht. Immerhin versucht er gemeinsam mit seiner Hacker-Freundin Sandra (Marie Avgeropoulos), eine Verschwörung aufzudecken, hinter der der hochrangige General Lyons (Dennis Haysbert) steckt. Außerdem ist er sich sicher, dass der General auch etwas mit dem Verschwinden seiner Kollegin Jordan zu tun hat. Tja, es ist nicht immer gut wenn man Recht hat.

Als klar wird, dass sämtliche Menschen in Gefahr sind, die durch einen Zombie-Biss infiziert wurden und deshalb einen implantierten Chip bekommen haben, der sie regelmäßig mit dem Gegenmittel Zombrex versorgt, begeben sich Chase und Sandra gemeinsam mit einem Kumpel und einem an den Experimenten beteiligten Wissenschaftler, in die abgesperrte Zone, in der die Zombies frei umherlaufen und somit die Spitze der Nahrungskette darstellen…

Dead Rising Endgame

Weiterlesen

The Sixth Sense – Der sechste Sinn (Filmkritik)

Dr. Malcolm Crow (Bruce Willis) führt wahrlich kein tolles Leben. Seine Patienten sind anstrengend und einer schießt sogar auf ihn. Seine Frau und er haben sich nichts mehr zu sagen, weshalb auch seine Ehe den Bach runter geht und er muss betrübt dabei zusehen, wie einer ihrer Arbeitskollegen um sie wirbt.

Sein neuer Klient ist der junge Cole (Haley Joel Osment), der betrübt zu sein scheint, wenig bis keine Freunde hat und ein eher isoliertes Leben führt. Es dauert nicht lange, bis Cole Vertrauen zu Malcolm fasst und ihm gesteht, dass er tote Menschen sehen kann …

6thsense

Weiterlesen

House of Wax (Filmkritik)

Carly (Elisha Cuthbert) ist gemeinsam mit ihrem Freund Wade (Jared Padalecki), ihrem Bruder Nick (Chad Michael Murray) und drei weiteren Freunden unterwegs nach Louisiana zu einem Football-Spiel. Nach einer fröhlichen Camping-Nacht will die Gruppe weiterfahren, doch bei einem der beiden Autos, reißt der Keilriemen. Wade und Carly bleiben deshalb zurück um in der benachbarten Stadt einen Ersatz zu besorgen, während die anderen weiter zum Spiel fahren.

Die Stadt mit dem Namen Ambrose ist praktisch eine Geisterstadt, doch in Form des Tankstellenbesitzers Bo (Brian Van Holt) finden die zwei schnell Hilfe. In der Zwischenzeit geben Nick und die anderen auf und kehren wieder um, denn der Stau lässt es nicht zu, dass sie das Spiel rechtzeitig erreichen. Wenn sie zurück kehren könnte es für Carly und Wade jedoch schon zu spät sein, denn nichts ist in diesem Städtchen so wie es scheint und der Schlüssel für das Geheimnis dieses Ortes, scheint in einem riesigen Wachsmuseum zu liegen.

House of Wax

Weiterlesen