Seite 5 von 26« Erste...34567...1020...Letzte »

Kiss the Cook – Chef (Filmkritik)

Carl Casper (Jon Favreau) steht für sein Leben gern vor dampfenden Töpfen und brutzelnden Pfannen. Nach einer schlechten Rezension schmeißt er das Handtuch. Carl kündigt seinen Job und beschließt einen Neuanfang zu wagen. Gemeinsam mit seinem Sous-Chef Martin (John Leguizamo) und seinem Sohn Percy (Emjay Anthony) renoviert er einen heruntergekommenen Imbisswagen und bei einer kulinarischen Tour durch den amerikanischen Süden findet Carl seine Leidenschaft für gutes Essen und vor allem für das Kochen wieder…

Chef Weiterlesen

The Dressmaker – Die Schneiderin (Filmkritik)

Australien, 1951 – Tilly Dunnage (Kate Winslet) kehrt in ihre Heimatstadt Dungatar zurück, um sich um ihre kranke Mutter Molly (Judy Davis) zu kümmern und nebenbei ihre skandalöse Vergangenheit zu erforschen. Angeblich hat sie in ihrer Kindheit einen Jungen namens Stewart Pettyman böswillig getötet und wurde danach aus der Stadt verbannt. Ihre Erinnerungen daran hat sie verdrängt…

The dressmaker Weiterlesen

Hidden (Filmkritik)

Der Bunker ist die letzte Zufluchtsstätte und dort sind sie sicher. Niemand wird sie finden. Niemand DARF sie finden. Denn wenn sie entdeckt werden, dann bedeutet das den sicheren Tod. Aber Ray (Alexander Skarsgard), Claire (Andrea Riseborough) und ihre Tochter Zoe (Emily Alyn Lind) wollen leben. Auch wenn das bedeutet mehr als 300 Tage in diesem Bunker zu leben, sich von Dosennahrung zu ernähren und niemals, wirklich niemals an die Oberfläche zu gehen.

Nach und nach wird es aber immer schwieriger sich durchzukämpfen, denn die Nahrung wird knapp und noch dazu scheint irgendwie ein Dieb ins Bunkersystem gekommen zu sein, der ihnen die Nahrungsmittel stiehlt. Von kurzen Panikattacken und der Angst vor den „Breathers“, die oben lauern können, abgesehen ist alles okay. Aber natürlich ist die Wahrheit, dass es keine Sicherheit gibt und irgendwann wird jemand sie entdecken …

hidden-movie

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Lavalantula (Filmkritik)

Colton West (Steve Guttenberg) ist ein Schauspieler, der früher mal erfolgreich war, sich aber heute durch billige Trashfilme über Wasser halten muss. Sein Sohn ist ihm ein wenig entfremdet und seine Frau … nun, die muss sich damit begnügen, ihren Kicksport zu machen und die Eskapaden ihres Mannes (Trinken, Kneipenschlägereien) auszuhalten.

All das ändert sich aber rasch als ein Erbeben in Los Angeles ausbricht und aus den Tiefen der Erde feuerspuckende Spinnen heraussteigen. Nun liegt es an Colton West seine Familie, seine Kollegen, seine Stadt und vielleicht auch seine Karriere zu retten.

lavalantula-movie

Weiterlesen

Howl (Filmkritik)

Joe (Ed Speleers) ist Fahrkartenkontrolleur und im Nachtzug unterwegs. Keine große Sache, eine handvoll Passagiere und nichts Aufregendes. Zumindest bis der Zug mitten im Nirgendwo anhalten muss, weil Wild auf die Schienen geraten ist und der Zug sie gerammt hat. Die Reperatur-Crew wird ein paar Stunden brauchen bis sie hier ist, aber das ist nicht weiter schlimm.

Zumindest denken das alle, bis der Zugfahrer verschwindet, seltsame Geräusche und Geheul aus dem Wald kommt und sich langsam der Gedanke aufdrängt, dass ein ziemlich hungriges Tier den stillgelegten Zug umkreist. Nicht weiter schlimm, es kann ja nicht rein. Oder kann es?

howl-movie

Weiterlesen

Gänsehaut – Goosebumps (Filmkritik)

Zach (Dylan Minnette) zieht nach dem Tod seines Vaters, gemeinsam mit seiner Mutter in eine kleine Stadt, in der sie einen Job an der örtlichen Schule bekommen hat. Er lernt seine Nachbarin Hannah (Odeya Rush) und ihren schrägen Vater (Jack Black) kennen und freundet sich mit der jungen Dame an. Als er einen Streit beobachtet und dem Mädchen helfen möchte, lockt er den Vater weg und schleicht sich mit einem Freund in das Nachbarhaus.

Bei ihrer Suche nach Hannah, entdecken die beiden zahlreiche verschlossene Bücher des Autors R.L.Stine. Als sie eines öffnen, entsteigt den Seiten plötzlich ein Monster, dass das Haus verwüstet und schließlich flüchtet. Der Vater von Hannah ist niemand anders als Stine persönlich und er hat die Macht Bücher zu schreiben, deren Kreaturen, zum Leben erwachen. Nur das jeweilige Buch kann das dazugehörige Monster wieder einsaugen, doch die Wesen denken gar nicht daran, wieder eingesperrt zu werden.

Goosebumps

Weiterlesen

Die Schöne und das Biest – La Belle et la Bête (Filmkritik)

Ein Händler (André Dussollier) steht nach dem Untergang seiner Schiffe vor dem Bankrott. Daher zieht er mit seinen Kindern aufs Land. Bei einer Handelsreise verirrt er sich und landet durch Zufall im Schloss eines gefährlichen Ungeheuers (Vincent Cassel) – und wird von dem Biest für den Diebstahl einer Rose zum Tode verurteilt. Eine der Töchter des Händlers, die anmutige und lebensfrohe Belle (Léa Seydoux), beschließt die Strafe anstelle ihres Vaters anzutreten

kinopoisk.ru Weiterlesen

The Quest: Die Serie – The Librarians – Staffel 2 (Serienkritik)

Während Ur-Librarian Flynn Carsen (Noah Wyle) mit seiner Beschützerin (Guardian) und Herzensdame Eve Baird (Rebecca Romijn) gefährliche Artefakte aufstöbert, um diese sicher in der Library zu verwahren, haben sich bei den drei neuen Mitgliedern der Bibliothek, die Egos durchgesetzt. Das heißt jeder ist alleine unterwegs, denn jeder glaubt besser zu sein als der andere und ist somit angeblich solo effektiver.

Eine gemeinsame Bedrohung führt jedoch Jake Stone (Christian Kane), Cassandra Cillian (Lindy Booth) und Ezekiel Jones (John Harlan Kim) wieder zusammen, wobei sie dabei auch noch auf Flynn und Eve treffen. Durch die Magie, die seit ihren letzten Abenteuern mit Bösewicht Dulaque wieder in die Welt zurückgekehrt ist, bekam Prospero, die Hauptfigur aus William Shakespeare´s Der Sturm, der schon lange den Seiten des Buches entstiegen war, seine Zauberkräfte zurück. Er will nun mit Magie die Erde zerstören und sie nach seinen Vorlieben wieder aufbauen…

The Quest Die Serie The Librarians Staffel 2

Weiterlesen

Bone Tomahawk (Filmkritik)

Wir befinden uns ungefähr im Jahr 1890. Zwei Räuber töten ein paar Reisende und stehlen ihr Hab und Gut. Durch Geräusche aufgeschreckt, nehmen sie eine verstecktere Route durch das Tal. Dabei betreten sie unabsichtlich den Friedhof von einem abgeschieden lebenden Stamm, bestehend aus wilden Indianer-Kannibalen. Sie töten einen der Diebe, der andere kann gerade noch flüchten.

Doch die Indianer haben den zweiten Störenfried nicht vergessen, folgen ihm in die kleine Stadt Bright Hope und entführen ihn, die Ärztin der Stadt und den Deputy. Daraufhin machen sich Sheriff Hunt (Kurt Russell) und der alte Ersatz-Deputy Chicory (Richard Jenkins) gemeinsam mit Brooder (Matthew Fox), der schon zahlreiche Indianer getötet hat und dem verletzten Arthur (Patrick Wilson), der seine Frau Doktor retten will, auf, zu einer waghalsigen Rettungsaktion.

Bone Tomahawk

Weiterlesen

Seite 5 von 26« Erste...34567...1020...Letzte »