Seite 2 von 3123

Gladiator (Filmkritik)

Maximus Decimus Meridius (Russell Crowe) ist siegreicher Commandant über die Armeen des Kaisers Marcus Aurelius (Richard Harris) und auf den Wunsch von Aurelius, soll er sein Nachfolger werden. Doch aus Eifersucht über diese Entscheidung, bringt Commodus (Joaquin Phoenix)) seinen eigenen Vater um und verurteilt Maximus zum Tode, weil er ihn als Widersacher fürchtet.

Maximus kann jedoch fliehen, doch wird er gefasst, als er vergeblich versucht seine Familie vor der Rache von Commodus zu schützen. Die Schergen von Kaiser Commodus fassen Maximus und verkaufen ihn auf dem Sklavenmarkt. Dort wird er wider Willen in die Rolle eines Gladiators gepresst und sinnt auf Rache…

gladiator

Weiterlesen

Best of Worst Case: Poolboy (Filmkritik)

Poolboy (Kevin Sorbo) ist ein gebranntes Kind. Gerade noch wird sein bester Freund in Vietnam von einer Granate zerfetzt und er beginnt aufzuräumen wie ein gewisser John Rambo, im nächsten Moment bekommt er ein Telegramm vom Präsidenten der USA, mit dem Inhalt, dass der Krieg vorbei ist. Verdammt nochmal. Wieder Zuhause in den Vereinigten Staaten von Amerika muss er feststellen: Seine Frau hat einen Neuen. Einen Mexikaner. Der Kerl hat noch dazu ein Pool-Reinigungsservice. Der Traum seines (in Vietnam verstorbenen) besten Freundes – also „übernimmt“ Poolboy dessen Firma und beschließt die verdammten illegalen Mexikaner aus dem Geschäft zu vertreiben. Und legt sich mit der Pool-Mafia an.

Aber eigentlich geht es darum überhaupt nicht. Denn eigentlich geht es darum, dass Saint James St. James (Ross Patterson) als kleiner Junge verdammt viel Geld hatte. Also hat er einen Film gedreht. Der trug den Titel „Poolboy“. Auch Teil 2 hat er gedreht. Titel: „Poolboy 2: Drowning Out The Fury“. Das hier ist der zweite Teil, weil der erste nie erschien, aber in Rückblenden dann doch vorkommt und eigentlich musste er Szenen in der Jetztzeit (20 Jahre nach dem ersten Dreh) neu nachdrehen, weil … ach, das wird jetzt kompliziert. Auf jeden Fall ist es soweit … Ihr dürft Poolboy sehen. Oder Poolboy 2. Oder …

Tja. Genau.

poolboy-movie-1

Weiterlesen

Herz aus Stahl – Fury (Filmkritik)

Im April 1945, kurz vor Ende des zweiten Weltkrieges, rücken die Alliierten Streitkräfte nach Deutschland vor. In dieser Zeit befindet sich die Besatzung des US-amerikanischen Sherman-Panzers „Fury“, unter dem Kommando von Sergeant Don „Wardaddy“ Collier (Brad Pitt), weit hinter den feindlichen Linien. Hoffnungslos in der Unterzahl versuchen sie, ohne Hoffnung auf Unterstützung, alleine die Übermacht der verbleibenden deutschen Streitmacht zu zerschlagen.

Fury Film

Weiterlesen

Dragon Age: Origins (Game-Review)

dragon-age-origins-logo

Die Gründe für eure Zusammenkunft mit den „Grauen Wächtern“ sind vielfältig. Vielleicht seid ihr eine Elfin, vielleicht ein Mensch, ihr könntet aber auch ein Zwerg sein. Eure Ideale haben euch hierher geführt, oder eure Angst – oder vielleicht ward ihr auch einfach auf der Flucht. Was immer euch hierher geführt hat – Duncan war daran beteiligt. Er hat euch rekrutiert, hat sich als euer treuer Freund und Mentor herausgestellt und nun seid ihr gemeinsam in der Schlacht.

Als der Kampf beginnt geht alles viel zu schnell und entgegen aller Erwartungen – versagt die Armee. Die „Grauen Wächter“ sind vernichtet. Die „Dunkle Brut“ hat gewonnen und der Erzdämon wird über Thedas herfallen. Oder gibt es noch Hoffnung? Warum habt ihr überlebt? Weshalb hat die Hexe Flemeth gerade euch aus den Trümmern gerettet?

Auf das ihr euch mit treuen Gefährten umgebt, eure Kraft sammelt und die Welt vor der Bedrohung rettet … koste es, was es wolle …

Weiterlesen

Die Tribute von Panem – The Hunger Games: Mockingjay – Part 1 (Filmkritik)

Nach ihrer Rettung aus der Arena der 75sten Hungerspiele, wird Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence) in das Lager der Rebellen gebracht, dass sich unter den Ruinen von Distrikt 13 befindet. Die hier herrschende Präsidentin Alma Coin (Julianne Moore) möchte aus Katniss und dem Symbol des Spotttölpels, das Gesicht der Rebellion machen. Da sie völlig kraftlos und niedergeschlagen ist, willigt sie zunächst nicht ein. Unter der Bedingung, dass ihre große Liebe Peeta (Josh Hutcherson) und zwei weitere Freunde zum ehesten Zeitpunkt aus den Klauen des Kapitols befreit werden, stimmt sie schließlich zu.

Doch auch Präsident Snow (Donald Sutherland) hat noch einige Tricks auf Lager und so setzt er den einer Gehirnwäsche unterzogenen Peeta im Fernsehen dazu ein, dem Volk den vorherrschenden falschen Frieden schmackhaft zu machen und sich gegen die Rebellion zu entscheiden. Für Katniss gibt es nun aber kein zurück mehr und schon bald wird klar, dass eine Eskalation und der darauf folgende beinharte Krieg mit ihr an der Spitze, unvermeidlich ist.

The Hunger Games Mockingjay Part 1

Weiterlesen

Planet der Affen: Revolution – Dawn of the Planet of the Apes (Filmkritik)

Zehn Jahre sind vergangen, seit das freigesetzte Virus den Großteil der Menschheit ausgerottet hat. Der übrig gebliebene Rest haust in Ruinen der ehemaligen Zivilisation und lebt ein zurückgezogenes Leben im Untergrund. Eine Expedition in die Wälder, angeführt von Malcolm (Jason Clarke), trifft auf das von Caesar (Andy Serkis) angeführte Affenvolk. Malcolm und Ellie (Keri Russell) erwirken ein Friedensabkommen mit Caesar, das jedoch von kurzer Dauer ist.

dawn-planet-apes

Weiterlesen

Spec Ops: The Line (Game-Review)

spec-ops-the-line-logo

Die Geschichte ist simpel und wurde bereits mehrmals erzählt – Ein großer Sandsturm hat das einst reiche Dubai zugeschüttet, Tausende Zivilisten sind dabei gestorben und die US Army hat ihre Truppe „The Damned 33rd“ unter der Leitung des angesehenen Kriegshelden Konrad hingeschickt, um die Stadt zu evakuieren. Niemand kam zurück.

Nun werden Captain Martin Walker und seine beiden Begleiter Lugo und Adams hingeschickt, um die Lage auszukundschaften und Überlebende zu finden. Als die drei in Dubai eintreffen bietet sich ihnen ein Bild des Schreckens. Nur Konrad kann die Antwort darauf kennen, was hier vorgefallen ist. Also macht sich der Dreier-Trupp auf die Suche nach Konrad und durchquert die einst blühende Stadt, die nun im Sand versunken ist und gerät zwischen die Fronten eines scheinbaren Bürgerkrieges.

Weiterlesen

Lone Survivor (Filmkritik)

Während des Afghanistan-Krieges im Jahre 2005 führten die amerikanischen Streitkräfte die „Operation Red Wings“ durch, dessen Ziel die Tötung oder Gefangennahme des Taliban-Führers Ahmad Sha war. Während des Einsatzes werden die vier SEALs Marcus Luttrell (Mark Wahlberg), Michael Murphy (Taylor Kitsch), Danny Dietz (Emile Hirsch) und Matt Axelson (Ben Foster) von Ziegenhirten entdeckt. Die vier entschließen sich die Ziegenhirten laufen zu lassen und sich zurück zu ziehen. Die Hirten benachrichtigen aber umgehend die lokalen Taliban-Kämpfer und die machen wiederum den SEALs die Hölle heiß.

Lone Survivor

Weiterlesen

300: Rise of an Empire (Filmkritik)

Nachdem die Gefahr ausgehend von dem persischen Gottkönig Xerxes (Rodrigo Santoro) und seiner riesigen Armee immer größer wird, ja sogar darauf hinauslaufen könnte, dass seine gesamte Heimat ausgelöscht wird, versucht der athenische General Themistokles (Sullivan Stapleton) alle griechischen Völker unter seiner Führung zu vereinen, um die Perser in einer verzweifelten Aktion, doch noch irgendwie aufhalten zu können.

Da ihm die spartanische Königin Gorgo (Lena Heady) die Hilfe der feinsten Kämpfer des Landes verweigert, zieht der furchtlose General zunächst nur mit einer kleinen Anzahl von Männern, die teilweise die Bezeichnung Krieger gar nicht verdienen, in den Kampf. Die Übermacht des Feindes wäre alleine ja schon schlimm genug, doch mit Artemisia (Eva Green) führt eine eiskalte Dame die persische Flotte an und ihr unbändiger Hass auf die Griechen, wird das Land ins Verderben stürzen.

300- Rise of an Empire

Weiterlesen

Killzone Shadow Fall (Game-Review)

Killzone Shadow Fall A

Die Helghast, die früher selbst Menschen waren und auf dem Planeten Vekta lebten, wurden wegen ihren gewalttätigen und extremen Ansichten ausgestoßen. Sie besiedelten seither den lebensfeindlichen, aber rohstoffreichen Planeten Helghan. Nach jahrelanger Anpassung schworen sie Rache und versuchten zum Glück erfolglos, Vekta zu erobern. Nachdem die Militärorganisation von Vekta den Angriff der mittlerweile überall bekannten und gefürchteten Rotaugen mit ihren Gasmasken vereiteln konnten, erfolgte ein Gegenangriff, bei dem am Ende die Helghast durch ihre eigene Waffe beinahe komplett ausgelöscht wurden.

Den Überlebenden wurde schließlich Zuflucht auf Vekta gewährt, nur eine riesige Mauer trennt die beiden verfeindeten Völker von einander. Natürlich gibt es aktuell auch weiterhin Spannungen auf beiden Seiten. Zwar herrscht Waffenstillstand, aber das Misstrauen ist immer präsent und eine Eskalation der Situation jederzeit möglich. Der junge Shadow Marshall Lukas Kellan wird gerade in dieser schwierigen Zeit mit einer Mission hinter den feindlichen Linien betraut und der Ausgang seines Abenteuers, könnte nicht nur sein Leben, sondern auch das des gesamten Planeten verändern.

Weiterlesen

Seite 2 von 3123