John Rambo (Filmkritik)

Rambo (natürlich gespielt von Sylvester Stallone) lebt zurückgezogen in einem kleinen Kaff mitten in Thailand und verdient sich sein Geld damit verschiedene giftige Schlangen für Shows einzufangen.

Er lebt sein Leben so dahin ohne Ziele, und der Rest der Welt kann ihm gestohlen bleiben.
Bis eine von ihm ins Kriegsgebiet Burma transportierte Gruppe christlicher Missionare von Soldaten gefangen genommen wird, und Rambo gebeten wird, eine Gruppe von Söldnern in das feindliche Gebiet zu führen für eine Rettungsmission.

Weiterlesen