Seite 10 von 15« Erste...89101112...Letzte »

Madagascar 3 – Europe’s Most Wanted (Filmkritik)

Löwe Alex (Ben Stiller), Zebra Marty (Chris Rock), Giraffe Melman (David Schwimmer) und Nilpferd Gloria (Jada Pinkett Smith) wollen wieder zurück in ihre wahre Heimat, New York. So heißt es Good-bye Afrika. Nachdem ihr Fluchtplan, gründlich schiefgeht und stranden sie letzten Endes in Monaco. Gemeinsam mit den Pinguinen sowie Lemurenkönig Julien (Sacha Baron Cohen) sorgen in Monte Carlo für mächtig Aufregung. Um vor der Großwildjägerin (Frances McDormand) zu flüchten, schließen sie sich zu Tarnungszwecken einem Wanderzirkus an, um heimlich wieder zurück in den Zoo New Yorks zu kommen. Doch dieser Zirkus hat allerdings schon bessere Tage erlebt. Während ihrer Reise durch Europa machen sich unserer Helden nun daran, dem Tiger Vitaly (Brian Cranston), dem Jaguar Gia (Jessica Chastain) und dem Seelöwen Stefano (Martin Short) zu helfen, ihre Leidenschaft für die Zirkus wiederzuentdecken…

Madagascar-3-Europe-Most-Wanted

Weiterlesen

Megamind (Filmkritik)

Megamind ist der Inbegriff eines Bösewichts. Und weil Schurken nun mal nichts lieber tun als sich (gemeinsam mit ihren Helferchen) zu von einer aussichtslosen Schlacht in die nächste zu stürzen, lässt sich Megamind ein ums andere Mal eine vom Paradebeispiel des Guten auf die Nase geben: Metro Man. Doch eines Tages geht Megaminds Plan auf und er tötet unabsichtlich seinen Erzrivalen. Womit er nach einem anfänglichen Triumph nicht gerechnet hat, war die gähnende Langeweile, die sich nun breit macht. Schließlich macht es nicht einmal mehr Spaß, die Journalistin Roxanne Ritchie zu entführen, die einmal Megaminds Lieblingsopfer war.

Megamind

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Falsches Spiel mit Roger Rabbit – Who Framed Roger Rabbit? (Filmkritik)

In der fiktiven Stadt Toontown des Jahres 1947 leben Menschen zusammen mit Zeichentrickfiguren, den so genannten Toons und Zeichentrickfilme werden nicht gezeichnet, sondern mit Schauspielern aufgenommen. Einer dieser Schauspieler ist der Hase Roger Rabbit (Charles Fleischer), der jedoch so ganz und gar nicht bei der Sache ist.

Der Studioboss R.K. Maroon beauftragt daraufhin den Privatdetektiv Eddie Valiant (Bob Hoskins) um Jessica (Kathleen Turner), die Ehefrau des Hasen, zu beschatten. Als Eddie Jessica kurze Zeit später dabei fotografiert, wie sie Backe-Backe-Kuchen mit dem Industriellen Marvin Acme spielt, ist Roger aufgebracht und läuft davon. Als Acme kurze Zeit später ermordet wird, deutet alles auf Roger als den Täter hin. Der ist jedoch unschuldig und wendet sich in seiner Verzweiflung an den einzigen von dem er glaubt er könnte ihm helfen: Eddie Valiant.

Who Framed Roger Rabbit Film Bob Hoskins

Weiterlesen

Die Hüter des Lichts – Rise of the Guardians (Filmkritik)

Die Hüter des Lichts arbeiten im Verborgenen, der Sandmann schickt ihnen jede Nacht gute Träume, die Zahnfee (Isla Fisher) lässt sie nach dem Verlust von Zähnen mit einer guten Gabe unter dem Kopfkissen aufwachen. Der Weihnachtsmann (Alec Baldwin) beschenkt sie im Winter und der Osterhase (Hugh Jackman) versteckt die Eier im Frühling. Nun da den Kindern Böses von Schwarzen Mann (Jude Law) droht, erwählt der mysteriöse Mann im Mond Jack Frost (Chris Pine) als neuen Hüter um das Staunen und den Glauben in den Kinderherzen zu retten…

Rise-of-the-Guardians

Weiterlesen

Ralph reichts – Wreck-It Ralph (Filmkritik)

Seit 30 Jahren ist Randale-Ralph (John C. Reilly) der Bösewicht in einem Arcade-Computerspiel und macht Dinge kaputt, nur damit sie kurze Zeit später von „Fix-it Felix Jr.“ (Jack McBrayer), dem Held des Spiels, im Handumdrehen wieder aufgebaut werden. Um mehr Anerkennung bzw. eine Medaille zu bekommen, wandert er aus und versucht sein Glück in einem neuen Computerspiel namens „Heroes Duty“. Dort fliegt er aber (immerhin mit Medaille) kurze Zeit später wieder raus. Er landet im zuckersüßen Rennspiel „Sugar Rush“, wo ihm aber nicht nur die geliebte Medaille von der kleinen Vanellope (Sarah Silverman) geklaut wird, leider hat sich seinetwegen auch ein gefährliches Cy-Bug aus „Heroes Duty“ im fremden Spiel eingenistet und vermehrt sich gefährlich schnell.

Wreck It Ralph Film

Weiterlesen

Findet Nemo – Finding Nemo (Filmkritik)

Clownfisch Marlin (Albert Brooks) hat es nicht leicht. Ein Barrakuda greift die heimische Behausung an und verschlingt nicht nur seine Frau, sondern auch den größten Teil der gemeinsamen Kinder mit einer Ausnahme. So kommt es dass Marlin seinen Sohn Nemo (Alexander Gould) alleine großziehen muss und ist dementsprechend überfürsorglich. Als Nemo an seinem ersten Schultag von einem Taucher entführt wird setzt sein Vater alles daran, ihn zu retten.

Nemo selbst findet sich kurze Zeit später im Aquarium eines Zahnarztes mit ein paar Mit-Fischen wieder, die nur ein Ziel haben: Raus aus dem Aquarium und raus in die unendliche Freiheit des Ozeans.

Findet-Nemo

Weiterlesen

Dragon Age: Dawn Of The Seeker (Filmkritik)

Als Cassandra Pentaghast, ihres Zeichens ein „Seeker“ der Chantry (eine Art Kirche) ihren Mentor dabei ertappt, wie er eine junge Magierin aus dem Gefängnis befreit, zögert sie nicht lange, sondern hilft ihm. Der Grund: Es gibt eine Verschwörung, welche die Welt in ihren Grundfesten erschüttern und das Machtgefüge im Land dramatisch verändern kann. Ein „Blood Mage“ (böser Zauberer) will die Begabung der jungen Magierin zu seinen Zwecken nutzen – auch in den höchsten Rängen der Chantry und der Tempelritter (die „Polizei“ der Chantry) gibt es Verräter.

Ihr Mentor wird getötet, die junge Magierin von den „Blood Mages“ entführt und ausgerechnet ein Magier bietet ihr Hilfe an. Gejagt von den eigenen Leuten muss sich Cassandra auf die Suche nach den Hintergründen der Tat machen und ein Komplott aufdecken, ohne selbst als Täter hingestellt zu werden. Und die Zeit tickt …

dragon-age-dawn-of-the-seeker-film

Weiterlesen

Batman: The Dark Knight Returns, Teil 1 & 2 – Part 1 & 2 (Filmkritik)

Gotham City in der nahen Zukunft: Zehn Jahre sind vergangen seit sich der dunkle Ritter, auch unter dem Namen Batman (Peter Weller) bekannt, das letzte Mal gezeigt hat und von seinem alter Ego Bruce Wayne in Rente geschickt wurde. Jetzt allerdings sucht eine neue Art von Kriminellen seine Stadt heim, woraufhin Wayne sein Kostüm noch einmal anlegt, um den Bösen das Fürchten zu lehren.

Batman-The-Dark-Knight-Returns

Weiterlesen

Mass Effect: Paragon Lost (Filmkritik)

„Mass Effect: Paragon Lost“ erzählt die Geschichte von James Vega, und seiner Einheit an Allinaz Marines, die auf einem abgelegenen Planeten stationiert wurden, um die Bewohner vor einer unbekannten Alienrasse zu beschützen, die schlicht „Kollektoren“ genannt wird.

Es dauert aber nicht lange, wird die Kolonie trotzdem überrannt und Vegas Vorgesetzter stirbt. Der junge Marine muss das Kommando übernehmen um die Kolonie zu retten, wichtige – für die gesamte Galaxis – Info bergen und wird letztlich dazu gezwungen die schwerste Entscheidung seines Lebens zu treffen. Denn seine Nichte und Schwester befinden sich ebenfalls auf dem Planeten.

Mass-Effect-Paragon-Lost

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Aristocats (Filmkritik)

Die reiche Madame Adelaide hat es sich in den Kopf gesetzt, ihren geliebten Katzen – das wären Duchesse samt den Rackern Marie, Toulouse und Berlioz – zu den Alleinerben ihres Vermögens zu machen. Mit diesem Gedanken macht sie sich nicht nur Freunde, denn Adelaides Butler Edgar hatte sich selbst Hoffnung gemacht, einmal das beträchtliche Vermögen seiner Arbeitgeberin zu erben. Um seine Konkurrenz los zu werden, will er die Hauskatzen ertränken, doch er hat nicht mit dem Durchhaltevermögen der eigentlich verwöhnten Stubentiger gerechnet. Sein Plan scheitert und so setzt er die Katzenfamilie aus, die aber mit der Hilfe des Straßenkaters Thomas O’Malley flugs die Heimreise nach Paris antreten.

Aristocats Film

Weiterlesen

Seite 10 von 15« Erste...89101112...Letzte »