Seite 10 von 33« Erste...89101112...2030...Letzte »

Seventh Son (Filmkritik)

Vor langer Zeit gelang es dem Spook John Gregory (Jeff Bridges), die böse Hexe Mutter Malkin (Julianne More) zu überlisten und einzusperren. Doch einige Jahre später kann Malkin entkommen, schwört Rache und bedroht dabei die gesamte Menschheit. Gregory ist die einzige Hoffnung der Menschheit und holt sich Hilfe in Form seines neuen Lehrlings Tom Ward (Ben Barnes).

Seventh Son

Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street 6: Freddy’s Dead (Filmkritik)

Es gibt nur noch eine Person, welche aus der Elm Street lebt. Die Stadt ist bevölkert von grenzdebilen Leuten, die keine Kinder und keine Jugendlichen mehr kennen oder haben. Schuld daran ist Freddy Krueger, der seine Rache fast vollständig vollzogen hat.

Da das letzte Kind aus der Elm Street aus der Stadt gebracht wurde, kann Freddy es nicht erreichen. Aber durch die Träume hat er einen Weg gefunden, es in die Stadt zu locken. Denn es nicht irgendein Kind. Es ist Freddys Kind. Mittlerweile erwachsen muss es einen Weg finden seinen Vater endgültig zu bezwingen …

a-nightmare-on-elm-street-6-movie

Weiterlesen

Harry Potter und der Orden des Phönix – Harry Potter and the Order of the Phoenix (Filmkritik)

Es ist endlich ein neues Schuljahr für Harry Potter (Daniel Radcliffe) angebrochen. Nachdem er einen Patronus-Zaubers verwendete, entging nur dank Professor Dumbledores (Michael Gambon) Hilfe einer Suspension. Doch nach den Vorfällen im vorigen Film hat das Zauberei-Ministerium eine Lehrerin namens Dolores Umbridge (Imelda Staunton) in Hogwarts installiert, die Dumbledore und Harry im Auge behalten soll und schließlich wird sie sogar Direktorin von Hogwarts. Da sie als Verteidigung gegen die dunklen Künste-Lehrerin nur Theorie unterrichtet, gibt Harry seinen Freunden Unterricht, damit sie sich im Notfall auch eine Chance gegen Bösewichte haben…

harry-potter-and-the-order-of-the-phoenix Weiterlesen

Harry Potter und der Feuerkelch – Harry Potter and the Goblet of Fire (Filmkritik)

Es ist ein neues Jahr in Hogwarts angebrochen und wie es immer ist, wartet auch dieses Jahr ein neues Abenteuer auf Harry Potter und seine Freunde Hermine Granger und Ron Weasley. Hogwarts ist diesmal Schauplatz des trimagischen Turniers – eine Art Olympische Spiele der Zauberer. Teilnehmen werden außer der gastgebenden Schule auch noch Beauxbaton und Durmstrang – pro Schule ein Teilnehmer. Doch wie das Schicksal es so will, spuckt der Feuerkelch nach den Teilnehmern aller drei Schulen auch noch Harrys Namen aus. Wer will ihm auf diese Art und Weise das Leben schwer machen?

Goblet of Fire Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street 5: The Dream Child (Filmkritik)

Alice (Lisa Wilcox) ist in „anderen“ Umständen. Glücklich mit ihrem Freund Dan (Danny Hassel), einen Job als Kellnerin und grundsätzlich mit sich und der Welt im Reinen. Die College-Kids sind erwachsener geworden.

Aber etwas passiert – Alice begegnet in „Tagträumen“ immer wieder einer Nonne (Beatrice Boepple) und sie wird Zeuge wie diese in einer Irrenanstalt vergessen wird und die Insassen über sie herfallen. Nicht lange später bringt diese ein Kind zur Welt – Alice wird auch Zeuge der Geburt und muss entsetzt feststellen dass sie miterlebt wie Freddy Krueger sich seinen Weg zurück in die Welt bahnt.

Dieses Mal ist allerdings etwas anders: Alice muss nicht schlafen um von Krueger bedroht zu werden. Haben sich die Regeln geändert, oder geht etwas anderes vor?

ANightmareonElmStreet5

Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street 4: The Dream Master (Filmkritik)

Kristen (Tuesday Knight), Kincaid (Ken Sagoes) und Joey (Rodney Eastman) haben wieder in ihr Leben zurückgefunden. Aber Kristen träumt immer wieder von dem Keller im Haus an der Elm Street. Sie hat Angst, dass Freddy Krueger (Robert Englund) zurückkommen könnte. Kincaid und Joey müssen sehr rasch feststellen, dass Kristen Recht hat, denn die beiden sind die ersten, welche Freddy holt.

Ihre Freundin Alice (Lisa Wilcox), mit deren Bruder Kristen zusammen ist, wird durch Kristen Teil von Freddys Rachefeldzug. Während eine/r nach dem/der anderen von Freddy geholt wird, muss Alice einen Weg finden, um die Herrschaft über ihre eigenen Träume zu erlangen, denn nur dort kann sie Freddy besiegen …

a-nightmare-on-elm-street-4-movie

Weiterlesen

A World Beyond – Tomorrowland (Filmkritik)

Frank Walker (George Clooney) besucht als kleiner Junge im Jahre 1964 die Weltausstellung in New York, um mit seinem Raketenrucksack, bei einem Erfinderwettbewerb mitzumachen. Juror David Nix (Hugh Laurie) zeigt sich davon unbeeindruckt, doch ein junges Mädchen namens Athena (Raffey Cassidy) erkennt sein Potential und gibt ihm mit der Aufforderung ihr zu folgen, einen Ansteck-Button mit der Aufschrift „T“. Was er daraufhin entdeckt, übertrifft seine kühnsten Fantasien.

Jahre später manipuliert die junge Casey Newton (Britt Robertson) drei Kräne der NASA Raketenabschussrampe in Cape Canaveral, um den Abriss der Rampe zu verzögern. Sie wird erwischt und als sie nach einem kurzen Aufenthalt im Gefängnis den selben Button bei ihren Sachen findet, berührt sie ihn und hat eine Vision einer futuristischen Stadt namens Tomorrowland. Als sie im Internet mit ihrer Recherche beginnt, trifft sie auf zwei humanoide Roboter, die ihr nach dem Leben trachten. Athena, noch immer das kleine Mädchen von damals, rettet sie. Was wird hier eigentlich gespielt und was hat es mit diesen Buttons auf sich?

Tomorrowland

Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street 3: Dream Warriors (Filmkritik)

Kristen Parker (Patricia Arquette) wird aufgrund eines Suizidversuches in eine Therapieeinrichtung eingewiesen. Dort nimmt sie an einer Gruppentherapie teil. Alle Jugendlichen haben das gleiche Problem: Sie haben Suizidversuche hinter sich, behaupten aber, dass sie dazu von einer Gestalt mit einer Hand aus Rasiermessern, rot-grünen Pullover, Hut und verbranntem Gesicht in ihren Träumen dazu gezwungen wurden (Robert Englund).

Ein Glück für die Gruppe, das Traumforscherin Nancy Thompson (Heather Langencamp) zur Stelle ist, die vor ein paar Jahren bereits mit dem Albtraum-Monster zu tun hatte. Sie kann die Gruppe vereinen und bringt ihnen bei, dass sie in ihren Träumen mehr Macht haben, als sie glauben …

a-nightmare-on-elm-street-3-movie

Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street 2: Freddy’s Revenge (Filmkritik)

Jesse (Mike Patton) zieht mit seiner Schwester und seinen Eltern in das ehemalige Haus von Nancy. Nachts plagen ihn Albträume. Er wacht schreiend auf und immer wieder ertappt er sich dabei, Dinge zu tun, die er nicht tun will. Als er und Lisa (Kim Myers) das Tagebuch von Nancy entdecken und den Namen Freddy Kruger (Robert Englund) finden, versteht Jesse langsam, was mit ihm passiert.

Freddy Kruger hat beschlossen, nicht mehr in Träumen leben zu wollen, sondern zurück auf die Welt zu kommen. Und zu genau diesem Zweck hat er sich Jesse ausgesucht, dessen Körper er nutzen will, um wieder zurück auf diese Welt zu kommen.

a-nightmare-on-elm-street-2-movie

Weiterlesen

A Nightmare On Elm Street (1984 Filmkritik)

Nancy (Heather Langencamp) hat ein Problem. In ihren Träumen wird sie von einem Mann verfolgt. Dieser Mann trägt einen Hut und einen rot-grünen Pullover. Sein Gesicht und sein Körper sind von Brandnarben gezeichnet und er trägt einen Handschuh, den er mit Krallen „verziert“ hat. Relativ rasch stellt sich heraus, dass der Mann nicht nur eine Traumfigur ist, sondern tatsächlich existiert hat.

Während ihre Freunde nacheinander von der Gestalt in ihren Träumen ermordet werden, stellt Nancy Nachforschungen an und entdeckt sehr rasch, dass sie, ihre Familie und sogar die ganze Nachbarschaft eine Verbindung mit Freddy haben. Ihr Vater, Polizist, versucht die Wahrheit zu vertuschen, aber als immer weiter junge Menschen sterben, entscheidet sich Nancy den Kampf aufzunehmen.

Denn, der Mann mit dem Krallenhandschuh will Rache … und wie es aussieht bekommt er sie auch …

a-nightmare-on-elm-street-1984-movie

Weiterlesen

Seite 10 von 33« Erste...89101112...2030...Letzte »