Seite 4 von 15« Erste...23456...10...Letzte »

Alles steht Kopf – Inside Out (Filmkritik)

Die 11-jährige Riley (Kaitlyn Dias) ist ein normales Mädchen und kommt aus Minnesota. Wie bei jedem anderen Menschen sind auch in Rileys Kopf, und zwar in der Zentrale, die Emotionen Freude (Amy Poehler), Kummer (Phyllis Smith), Angst (Bill Hader), Ekel (Mindy Kaling) und Wut (Lewis Black) untergebracht, die Rileys Verhalten maßgeblich beeinflussen.

Ausgerechnet als Riley mit ihren Eltern nach San Francisco umzieht und sie lernen muss, mit der neuen Umgebung klar zu kommen, fliegen Freude und Kummer bei einem Zwischenfall aus der Zentrale. Da Riley klarerweise alle ihre Emotionen braucht, und der Rest des Teams Schwierigkeiten dabei hat, die beiden zu vertreten, müssen Freude und Kummer möglichst schnell wieder zurück finden.

Inside Out

Weiterlesen

Asterix im Land der Götter (Filmkritik)

Ganz Gallien ist von den Römern besetzt. Ganz Gallien? Nein! Ein kleines von unbeugsamen Galliern bewohntes Dorf hört nicht damit auf Widerstand zu leisten. Doch Julius Cäsar hat einen Plan. Da rohe Gewalt nicht zum gewünschten Ergebnis führt, baut er den Galliern eine Luxuswohnanlage vor die Nase, um ihnen die römische Lebensart schmackhaft zu machen.

Asterix im Land der Götter

Weiterlesen

Marvel Super Hero Adventures: Frost Fight! (Filmkritik)

Nachdem ihr neuester Plan gescheitert ist, schmieden Loki (Troy Baker) und der Eisriese Ymir (Fred Tatasciore) den Plan, Jolnier (Steve Blum) – bei uns unter dem Namen Santa Claus bekannt – seine Kräfte zu stehlen.

Nun ist es an den Avengers, unter anderem bestehend aus Iron Man (Mick Wingert), Captain America (Matthew Mercer), Thor (Travis Willingham) und Hulk (ebenfalls Fred Tatasciore), die gesamte bekannte Welt und Weihnachten zu retten.

Marvel Super Hero Adventures Frost Fight!

Weiterlesen

Kung Fu Panda (Filmkritik)

Der Panda Po (Jack Black) liebt Kung Fu und träumt davon zusammen mit den Furiosen Fünf, bestehend aus Tigress (Angelina Jolie), Crane (David Cross), Monkey (Jackie Chan), Mantis (Seth Rogan) und Viper (Lucy Liu), gegen das Böse der Welt zu kämpfen.

Als Oogway (Randall Duk Kim), der Vorsteher des Jadepalasts, verkündet den Drachenkrieger bei einer Zeremonie auszuwählen, muss Po natürlich dabei sein. Der Legende nach soll der Drachenkrieger das Tal vor dem bösen Tai Lung (Ian McShane) beschützen. Doch da es das Schicksaal so will, wird Po ausgewählt. Das bedeutet nicht nur für ihn eine Menge Arbeit, sondern bereitet seinem Lehrer Shifu (Dustin Hoffman) auch eine Menge Kopfzerbrechen.

Kung Fu Panda

Weiterlesen

Tinkerbell und die Legende vom Nimmerbiest (Filmkritik)

Fawn (Ginnifer Goodwin) – die Fee mit dem großen Herz für alle Tiere – hat sich mächtig Ärger eingehandelt. Sie hat einen Habicht mit in die Feen-Stadt genommen und das hat für allerlei Turbulenzen gesorgt. Nachdem die Gefahr durch Nyx (Rosaria Dawson) gebannt wurde, muss sie sich eine Standpauke anhören und wird dazu aufgefordert, sich in Zukunft verantwortungsvoller zu benehmen.

Ein grüner Lichtstreif zieht sich über den Himmel. Ein Komet vermutlich. Eine alte Feen-Legende spricht vom Auftauchen des Nimmerbiestes. Grüne Wolken werden aufziehen und die Feen-Stadt vernichten, sobald das Nimmerbiest erscheint. Während Nyx sich große Sorgen macht, entdeckt Fawn ein seltsames, großes Tier – erzählt aber niemanden davon. Fawn hält das Tier für freundlich und nett, aber rasch stellt sich heraus, dass es sich dabei um das Nimmerbiest handelt.

Täuscht Fawn sich und das Biest ist tatsächlich gefährlich?

tinkerbell-und-die-legende-vom-nimmerbiest

Weiterlesen

Batman Unlimited: Monster Mayhem – Monster Chaos (Filmkritik)

Es ist die Halloween Nacht in Gotham City als Solomon Grundy (Fred Tatasciore) und Silver Banshee (Kari Wuhrer) beschließen, aus Arkham Asylum auszubrechen. Gemeinsam mit Scarecrow (Brian T. Delaney) und Clayface (Dave B. Mitchel) beginnt die lustige Gruppe einige Dinge für den Joker (Troy Baker) zu stehlen, der seinerseits nichts Gutes im Schilde führt.

Da ist es erneut an Batman (Roger Craig Smith), Nightwing (Will Friedle), Red Robin (Yuri Lowenthal), Green Arrow (Chris Diamantopoulos) und Cyborg (Khary Payton), die Nacht zu retten.

Batman Unlimited Monster Mayhem

Weiterlesen

Star Wars Rebels – Staffel 1 (Serienkritik)

Seitdem das Imperium dafür gesorgt hat, dass seine Eltern verschwinden, hat der junge Ezra Bridger, die meiste Zeit seines Lebens auf den Strassen seines Heimatplaneten Lothal verbracht. Er hat es dabei geschafft, immer wieder notwendige Mittel dem Imperium zu entwenden, ohne dass sie ihn jemals erwischt hätten. Eines Tages kommt er einer von Kanan Jarrus angeführten Rebellen-Gruppe von Leuten in die Quere, die gerade dabei sind, Waren zu stehlen.

Bei der darauffolgenden Flucht, landen schließlich alle zusammen im Raumschiff der Rebellen. Nach anfänglichen Streitigkeiten erkennt Ezra schließlich, dass es eine Alternative zu seinem bisherigen Leben gibt. Er kann gemeinsam mit seinen neuen Freunden, Menschen in Not helfen und den Untergrund unterstützen, der sich im Verborgenen gegen die Herrschaft des Imperiums auflehnt. Als er bald darauf herausfindet, dass Kanan einer der letzten lebenden Jedi-Ritter ist und auch in ihm selbst die Macht stark ist, steckt er schon längst mitten im größten Abenteuer seines Lebens.

Star Wars Rebels Staffel 1

Weiterlesen

Shaun das Schaf – Der Film (Filmkritik)

Es ist zum Heulen. Der ewig gleiche Trott. Schlafen, aufstehen, auf die Weide, essen, schlafen. Nach ein paar Wochen wird der Rasiere ausgepackt und die Wolle kommt weg. Dann wieder das gleiche. Shaun reicht es. Es ist langweilig. Und da dem guten Tierchen nur sehr ungern langweilig ist, gibt es natürlich einen Plan.

Der Farmer wird einfach durch Hypnose schläfrig gemacht, in ein Wohnmobil gepflanzt und die Tiere am Hof haben ihre Ruhe. Aber etwas läuft gewaltig schief und durch eine Verkettung dummer Umstände landet der Farmer in der Großstadt, landet im Krankenhaus und verliert sein Gedächtnis.

Wer füttert jetzt die Schafe? Wer schert sie, wenn die Wolle zu lang ist? Eben. Niemand. Der Farmer muss zurückgeholt werden … und – wie auch nicht – Shaun hat einen Plan.

shaun-das-schaf-der-film

Weiterlesen

Justice League: Gods and Monsters (Filmkritik)

In einem alternativen Universum kämpft die Justice League bestehend aus Superman (Benjamin Bratt), Batman (Michael C. Hall) und Wonder Woman (Tamara Taylor) wenig zimperlich gegen das Böse.

Als die klügsten Wissenschaftler beginnen der Reihe nach zu sterben, wird schnell klar, dass das jemand der Justice League in die Schuhe schieben will.

Justice League Gods and Monsters

Weiterlesen

Seite 4 von 15« Erste...23456...10...Letzte »