Seite 30 von 102« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »

AVP: Alien Vs Predator (Filmkritik)

Als ein Satellit der Firma Weyland-Yutani eine Wärmesignatur auf einer abgelegenen Insel mitten im Eis und 2000 Meilen unter(!) dem Eis findet, stellt Mr. Weyland (Lance Henriksen) eine Truppe zusammen, welche sich das Phänomen näher ansehen soll.

Alexa (Sanaa Lathan) ist für die Sicherheit der Gruppe zuständig. Als sich alle in der Pyramide (denn als das stellt sich die Wärmesignatur heraus) befinden, entdecken sie eine alte Zivilisation und ein Jagdrevier, in welchem sich zwei außerirdische Rassen bekämpfen.

Und die Menschen stehen in der Mitte …

alien-vs-predator-2004

Weiterlesen

Tiger House (Filmkritik)

Eigentlich passt Kelly (Kaya Scodelario) überhaupt nicht in die reiche, von Privilegien untermauerten und mit einer Aussicht auf eine blendende Zukunft versehene Welt ihres Freundes Mark. Da sie ihn jedoch liebt, er ein schlechtes Gewissen hat, weil er ihr unabsichtlich mit einer Armbrust in den Fuß geschossen hat und er zusätzlich morgen auch noch seinen Geburtstag feiert, schleicht sie sich heimlich in sein Elternhaus, um mit ihm die Nacht zu verbringen.

Der Zeitpunkt könnte nicht schlechter gewählt sein denn ausgerechnet in dieser Nacht, dringen Shane (Dougray Scott) und seine drei Partner in das Haus ein und fesseln Mark und seine Mutter, um so von seinem Stiefvater viel Geld erpressen zu können. Kelly versteckt sich im letzten Moment unter dem Bett, doch was kann sie tun? Flüchten? Selbst die Geiseln befreien? Vor allem der ziemlich gewaltbereite und von Shane nur bedingt kontrollierbare Callum (Ed Skrein), macht ihr bei ihren Versuchen eine Lösung für ihre Situation zu finden, das Leben schwer.

Tiger House

Weiterlesen

Paddington (Filmkritik)

Der kleine Bär (Ben Whishaw) kommt nach aus dem tiefsten, dunklen Peru nach London und steht am Bahnsteig. Alleine und verloren, niemand scheint sich um ihn zu kümmern. Bis sich die Familie Brown am Bahnsteig einfindet. Frau Brown (Sally Hawkins) hat Mitleid mit dem „kleinen“ Pelztier und da das Schild um seinen Hals „Bitte kümmern sich sich um diesen Bären. Danke.“ sie rührt, beschließt sie – gegen den Willen ihres Mannes (Hugh Bonneville) – Paddington (so tauft sie ihn, da sie dort finden) für eine Nacht aufzunehmen.

Der Londoner Alltag ist aber für Paddington nicht ganz so einfach. Er, der sich das Leben in London immer wundervoll vorgestellt hat, muss feststellen, dass die Großstadt nicht der freie Dschungel ist. Als dann noch eine Ausstopferin (Nicole Kidman) entdeckt, dass Paddington ein ganz besonderer Bär ist, ist er seines Lebens nicht mehr sicher …

paddington-bear-movie

Weiterlesen

Terminator 5: Genisys (Filmkritik)

Als die Menschheit unter der Führung von John Connor (Jason Clarke) im Jahre 2029 den Krieg gegen die Maschinen zu gewinnen scheint, sendet Skynet einen Terminator ins Jahr 1984, um Johns Mutter Sarah (Emilia Clarke) zu töten.

John sendet darauf hin Kyle Reese (Jai Courtney) ebenfalls ins Jahr 1984, um seine Mutter zu beschützen. Doch die scheint bereits auf dem Laufenden zu sein und auch sonst ist nichts mehr, wie es einmal war.

Terminator Genisys

Weiterlesen

Maze Runner 2: Die Auserwählten in der Brandwüste – Maze Runner: The Scorch Trials (Filmkritik)

Thomas (Dylan O’Brien) und seine Freunde sind aus dem Labyrinth entkommen, doch noch lange nicht in Sicherheit. Nachdem sie von der ominösen Organisation WCKD betrogen wurden, ist die Brandwüste die nächste große Herausforderung für sie. Gemeinsam mit seinen Freunden muss Thomas sich durch die trostlose Landschaft kämpfen – immer mit dem Ziel, mehr über die finsteren Pläne von WCKD und den Grund für die ihnen auferlegten Prüfungen zu erfahren. Dabei treffen sie bald auf eine Gruppe Widerstandskämpfer…

maze-runner-scorch-trials

Weiterlesen

Kung Fu Panda (Filmkritik)

Der Panda Po (Jack Black) liebt Kung Fu und träumt davon zusammen mit den Furiosen Fünf, bestehend aus Tigress (Angelina Jolie), Crane (David Cross), Monkey (Jackie Chan), Mantis (Seth Rogan) und Viper (Lucy Liu), gegen das Böse der Welt zu kämpfen.

Als Oogway (Randall Duk Kim), der Vorsteher des Jadepalasts, verkündet den Drachenkrieger bei einer Zeremonie auszuwählen, muss Po natürlich dabei sein. Der Legende nach soll der Drachenkrieger das Tal vor dem bösen Tai Lung (Ian McShane) beschützen. Doch da es das Schicksaal so will, wird Po ausgewählt. Das bedeutet nicht nur für ihn eine Menge Arbeit, sondern bereitet seinem Lehrer Shifu (Dustin Hoffman) auch eine Menge Kopfzerbrechen.

Kung Fu Panda

Weiterlesen

Survivor (Filmkritik)

Kate Abbott (Milla Jovovich) arbeitet bei der amerikanischen Botschaft in London. Sie hat ihren Job bei der Regierung begonnen, nachdem die meisten ihrer Freunde, bei dem Anschlag auf das World Trade Center, ums Leben gekommen sind. Während sie und ihr Team gerade damit beschäftigt sind, verschiedene Einreise-Bewilligungen zu überprüfen, um potentielle Terror-Verdächtige zu entlarven, werden bei einem Bombenanschlag, einige ihrer Kollegen ausgelöscht und sie selbst wird verletzt.

Als Kate ihnen geschockt zur Hilfe eilen will, wird sie beinahe Opfer des Attentäters Nash (Pierce Brosnan). Der wurde auf sie angesetzt, da sie einer Verschwörung und dem dazugehörigen Anschlag, mit ihren Ermittlungen, gefährlich nahe gekommen ist. Jetzt ist sie auf der Flucht, gejagt von dem Killer und verschiedenen Regierungsstellen. Kate wird die Wahrheit hinter den Geschehnissen selbst herausfinden müssen und die Verantwortlichen ausforschen. Doch wem kann sie noch trauen? Ihrem Vorgesetzten Sam Parker (Dylan McDermott) vielleicht?

Survivor

Weiterlesen

Star Trek: Renegades (Filmkritik)

Gut zehn Jahre sind vergangen, seit die USS Voyager aus dem Delta Quadranten zurückgekehrt ist. Raum und Zeit haben sich um einige Planeten gefaltet und isolieren diese von der Außenwelt. Wer oder was dieses Phänomen verursacht ist unklar. Da die Sternenflotte offiziell nicht zuständig ist, stellt Admiral Pavel Chekov (Walter Koenig), Chef des Nachrichtendienstes, ein Team aus Kriminellen zusammen, um der Sache auf den Grund zu gehen.

Star Trek Renegades

Weiterlesen

Momentum (Filmkritik)

Bei ihrem aktuellen Diamanten-Raub, verliert die mysteriöse Diebin Alex Farraday (Olga Kurylenko) bei einem Handgemenge ihre Maske, was dazu führt, dass sie kurze Zeit später eine ihr ähnlich sehende Skizze ihres Gesichts, auf einem Fahndungsfoto im Fernsehen sieht. Sie plant gemeinsam mit ihrem langjährigen Partner ihre Flucht, doch schon bald taucht ein gesprächiger Kerl namens Mr. Washington (James Purefoy) auf, der vor der Anwendung extremer Gewalt nicht zurückschreckt, um das zu bekommen, was er will.

Unter der Diebesbeute befinden sich nämlich auch Daten auf einem Stick, die wiederum einen hohen Senator (Morgan Freeman), in ziemliche Schwierigkeiten bringen könnten. Alex wird schnell klar, dass sie vor dieser ungewollten Herausforderung, nicht wegrennen kann. Entweder sie überlebt diese Hetzjagd nicht, oder sie erledigt jeden einzelnen ihrer direkten Verfolger.

Momentum

Weiterlesen

Spectre (Filmkritik)

Max Denbigh (Andrew Scott), der neue Leiter des Centre for National Security, hat so seine Zweifel in Punkto der Relevanz des MI6 – und an der des besten Mannes des Doppel-Null-Programms: James Bond (Daniel Craig). Durch eine Videobotschaft der verstorbenen M kommt dieser der Geheimorganisation „Spectre“ auf die Spur . Bond bittet Moneypenny (Naomie Harris) und das Technik-Ass Q (Ben Wishaw), ihm dabei zu helfen, die Ärztin Madeleine Swann (Léa Seydoux) zu finden, denn nur sie hat entscheidenden Informationen, die den mysteriösen Mann, der an Spectres Spitze steht dingfest zu machen…

bond spectre Weiterlesen

Seite 30 von 102« Erste...1020...2829303132...405060...Letzte »