Seite 44 von 48« Erste...102030...4243444546...Letzte »

The Nine Lives of Chloe King (Serienkritik)

Chloe (Skyler Samuels) ist ein Mädchen wie jedes andere. So scheint es jedenfalls. Gemeinsam mit ihrer Mutter lebt sie in San Francisco und verdient sich in einem Second-Hand-Shop den einen oder anderen Dollar dazu. Als schließlich ihr sechzehnter Geburtstag naht, überschlagen sich die Ereignisse. Chloe bringt körperliche Meisterleistungen zustande, sie balanciert auf einer Banklehne, läuft den Nachhauseweg in Rekordzeit.

Doch all dies ist noch ziemlich harmlos, denn eine mehr als zwielichtige Gestalt ist hinter ihr her und entkommen ist schier unmöglich. Schließlich scheint der finstere Bösewicht abgehängt und sie sucht Zuflucht im Obergeschoss eines Aussichtsturms. Rückblickend nicht die klügste Wahl, denn ihr Verfolger zaudert nicht lang und stößt sie flugs mal vom Turm. Doch wider erwarten fällt Chloe zwar in den Tod, aber erwacht nach einem kurzen Ausflug ins Jenseits wieder zu neuem Leben. Schließlich stellt Chloe Nachforschungen an und findet heraus, dass sie ein Nachkomme der legendären Mai ist, eine Kriegerrasse mit überragenden körperlichen Fähigkeiten und nicht nur das, sie soll die Heilbringerin dieser mystischen Rasse sein, was für sie bedeutet, dass sie 9 Leben hat und mehr auf der Hut sein muss den je.

The Nine Lives of Chloe King

Weiterlesen

The Glades (Neue Serie)

Nachdem Ex-Chicago-Cop Jim Longworth (Matt Passmore) von seinem Boss angeschossen und gefeuert wird, weil dieser glaubt, Jim hätte eine Affäre mit dessen Ehefrau, packt er seine Abfindung und seine sieben Sachen und beschließt seiner Heimat den Rücken zu zukehren und in Florida neu anzufangen. Aber nicht jeder kann etwas mit seiner Art, an Dinge heranzugehen, anfangen. Gleich in der ersten Folge wird eine enthauptete Frau in einem Sumpf gefunden. Wo ist ihr Kopf und vor allem, wer hat die Leiche dort mit der Absicht, dass sich die Alligatoren und Krokodile daran gütlich tun, dort deponiert?

The Glades TV Show

Weiterlesen

Hangover (Filmkritik)

Phil (Bradley Cooper), Stu (Ed Helms), Alan (Zach Galifianakis) und Doug (Justin Bartha) sind nur mit einem Ziel nach Vegas gekommen. Sie wollen sich vor Dougs Abschied vom Junggesellenleben noch einmal gehörig die Sau raus lassen und saufen bis der Arzt kommt. Doch die Sache gerät „leicht“ aus dem Ruder, denn am nächsten Tag kann sich keiner mehr an etwas erinnern. Damit nicht genug, Doug ist spurlos verschwunden, sie haben einen echten Tiger im Schlafzimmer und im Schrank ihrer verwüsteten Suite ist ein herrenloses Baby zurück gelassen worden. Langsam versuchen sie die Nacht zu rekonstruieren um Doug noch rechtzeitig zu seiner Hochzeit zu schaffen…

Hangover

Weiterlesen

Sanctuary (Serienkritik)

Dr. Will Zimmermann ist sich mit sich selbst im unreinen. Immer öfter sieht er in seinem Job Dinge, für er keine logische Erklärung findet. Auch in seinem jetzigen Fall hat der Forensiker eine offensichtlich haarsträubende Theorie: die Opfer wurden nicht erschossen, sondern von einem Wesen ausgesaugt. Die Polizei tut dies als Humbug ab. Auf der Polizeistation halten sie ihn wegen seiner wilden Theorien schon für mehr als nur leicht exzentrisch. Eines Nachts wird er von der Engländerin Dr. Helen Magnus angesprochen, die ihm eine Welt des paranormalen eröffnet und ihm anbietet für sie zu arbeiten. Anfangs hadert Will noch, aber er kann dieser fremden und unbekannten Welt einfach nicht widerstehen….

Soweit zur ersten Folge.

Sanctuary

Weiterlesen

Mein Schatz, unsere Familie und ich – Four Christmases (Filmkritik)

Kate (Reese Witherspoon) und Brad (Vince Vaughn) sind ein Paar und leben glücklich in San Francisco. Pünktlich zur Weihnachtszeit fliehen sie regelmäßig vor der Familie und begründen dies mit den abstrusesten Geschichten. Denn die Eltern der beiden sind geschieden – und wenn man sie kennenlernt weiß man warum – , haben einen ordentlichen Sprung in der Schüßel und feiern ihr jeweils eigenes Weihnachten. Als der Flug nach Fidschi wegen Schlechtwetters storniert wird, werden Kate und Brad von einem Fersehteam interviewt. Wie es der Zufall so will, haben alle Familienmitglieder diesen Beitrag gesehen und so werden sie zu jeder einzelnen der 4 Feiern zwangsverpflichtet. Überraschungen inklusive…..

Weiterlesen

Mirrors (Filmkritik)

Der ehemalige Polizist Ben Carson (Kiefer Sutherland) glaubt den Verstand verloren zu haben. Die Spiegel an seinem Arbeitsplatz, einem abgebrannten Kaufhaus, zeigen ihm furchtbare Dinge, die ihn halb in den Wahnsinn treiben und ihn in Angst und Schrecken leben lassen. Anfangs glaubt er an Nebenwirkungen eines Medikaments, doch als seine Schwester unter mysteriösen Umständen stirbt, ist er sich sicher, dass es die Spiegel auf ihn und seine Lieben abgesehen hat. Und dann ist da noch ein seltsames Wort, das ihm die Spiegel zeigen: ESSAKER

Mirrors

Weiterlesen

Eiskalte Engel – Cruel Intentions (Filmkritik)

Kathryn (Sarah Michelle Prinze formerly known as Sarah Michelle Gellar) und ihr Stiefbruder Sebastian (Ryan Phillipe) sind echte Fieslinge. Mit einer Unschuldsmine begehen sie Gemeinheiten und spinnen Intrigen, die andere Menschen ins Unglück stürzen. Da taucht auch schon ein neues „Projekt“ auf. Annette (Reese Witherspoon), die in der Schulzeitung angegeben hat, sich ihre Unschuld bis zur Ehe aufzuheben. Da wettet Kathryn mit Sebastian, dass er es nicht schaffen würde, die Jungfrau aus Überzeugung flach zu legen. Womit keiner gerechnet hat, Sebastian verliebt sich in sein Opfer. Das daraus nichts gutes entstehen kann, ist klar.

Weiterlesen

Akte X: Jenseits der Wahrheit – X-Files: I want to Believe (Filmkritik)

Jahre nachdem Fox Mulder (David Duchovny) wegen eines getürkten Prozess untergetaucht ist, klopft das FBI an seine Tür. Doch nicht um ihn zu verhaften, sondern um ihn um Mithilfe in einem mysteriösen Fall zu bitten. Eine FBI Agentin ist spurlos verschwunden und ein als Phädophiler verurteilter Priester, der behauptet sie in Visionen zu sehen, bereitet den oberen Etagen Kopfzerbrechen. Da tauchen dann auch noch Körperteile auf und die Vermutung liegt nahe, dass ein Serienkiller sein unwesen treibt. Da ist auch seine ehemalige Kollegin und nun Geliebte Dana Scully (Gilian Anderson) gezwungenermaßen mit von der Partie.

Weiterlesen

Wanted (Filmkritik)

Wesley Allan Gibson (James McAvoy) ist ein Niemand und das bekommt er auch tagtäglich von seiner Chefin zu hören. Gelassen (wenn auch nur dank seiner Pillen) nimmt er hin, dass ihn seine Freundin mit einem seiner Kollegen betrügt und dass ihn seine Chefin sooft sie nur kann zur Sau macht. Doch alles ändert sich, als eine Geheimorganisation – „Die Bruderschaft“ – in Form der ebenso schönen wie schlagkräftigen Abgesandten Megan (Angelina Jolie) bei ihm vorbei schaut.

Angeblich sei er der Nachkomme des eben verstorbenen, in seinem Job übermenschlich guten und begabten Profikillers Mr. X. Froh endlich etwas besonderes in seinem Leben zu sein, stürzt er sich mit Feuereifer in seine Ausbildung die hauptsächlich aus Schlägen, Schmerzen und heilenden Bädern besteht. Als er seinen ersten Auftrag von Sloan (Morgan Freeman) erhält, macht er sich mit Freude an die Arbeit.

Weiterlesen

Die Reise zum Mittelpunkt der Erde – Journey to the Center of the Earth (Filmkritik)

Als es Professor Trevor Anderson (Brandon Fraser) samt seinem Neffen Sean (Josh Hutcherson) nach Island verschlägt um nach seinem lange verschollenen Bruder zu suchen, treffen die beiden auf die schöne Bergführerin Hannah Ásgeirsson (Anita Briem). Gemeinsam versuchen sie den Spuren des Verschollenen zu folgen und stoßen dabei auf ein von der Außenwelt unabhängiges Ökosystem im Mittelpunkt der Erde. Geführt werden sie dabei durch das Buch jemandes der offensichtlich schon einmal dort war: Jules Verne.

Weiterlesen

Seite 44 von 48« Erste...102030...4243444546...Letzte »