Even Lambs Have Teeth (Filmkritik)

Ein Monat auf einer Farm arbeiten, damit sich eine Shopping-Tour an einem Wochenende in New York finanziell ausgeht, das ist der Plan der beiden Freundinnen Sloane (Kirsten Prout) und Katie (Tiera Skovbye). Als sie jedoch an ihrem Ziel ankommen, werden sie betäubt und in zwei Container gesperrt. Sie sind in den Fängen von Verbrechern gelandet, die sie von nun an als Sexsklavinnen gefangen halten.

Als der Onkel von Katie ihre Fährte aufnimmt und unangenehme Fragen in der Gegend stellt, wollen die Männer die beiden jungen Damen endgültig beseitigen. Sie können jedoch fliehen doch statt sich an die Polizei zu wenden, beschließen sie die Sache selbst in die Hand zu nehmen. Dies beinhaltet, dass jeder „Kunde“ und alle Verantwortlichen dieser Organisation, auf blutige Art und Weise, zur Strecke gebracht werden müssen.

even-lambs-have-teeth

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Ice Sharks (Filmkritik)

Michael (Kaiwi Lyman-Mersereau) sein Bruder David (Edward DeRuiter) arbeiten in einer Forschungsstation. Als Forscher verschwinden, wird ein Rettungsteam losgeschickt, um nachzusehen was los ist. Diese entdecken Leichenteile und werden gleich darauf von Haifischen (deren Flossen das Eis zersteilen können) attackiert.

Die Flucht zurück in die Forschungsstation hilft nur bedingt, da die Haie klug genug sind, um das Gebäude von der Landmasse zu trennen und es zu versenken. Gefangen in einer Forschungsstation, die am Grund des Meers hängt und mit einer Sauerstoffversorgung, die langsam zu Neige geht, während draußen die Haifische warten … keine gute Ausgangslage, um auf ein langes, glückliches Leben zu hoffen.

ice-sharks-movie

Weiterlesen

Oldies but Goldies: Die Verurteilten – The Shawshank Redemption (Filmkritik)

Eine Haftstrafe von zwei Mal lebenslänglich bekommt der Banker Andy Dufresne (Tim Robbins), für den angeblichen Mord an seiner Frau und deren Lover. Er muss ins Shawshank-Gefängnis, wo er es nicht leicht hat. Dort lernt er Red (Morgan Freeman) kennen und die beiden entwickeln eine enge Freundschaft…

shawshank Weiterlesen

The Purge: Election Day (Filmkritk)

Nachdem in der Vergangenheit die Familie der Senatorin Charlie Roan (Elizabeth Mitchel) getötet wurde, setzt sich die Politikerin für die Abschaffung der „Säuberung“ ein. Roan hat dabei die Unterstützung vieler Wähler, macht sich aber auch unbeliebt.

Am Tag vor der alljährlichen Säuberung wird der Schutz für ranghohe Politiker aufgehoben. Zu allem Überfluss wird Roan auch das Ziel eines Attentates. Glücklicherweise kann sie sich auf Leo Barnes (Frank Grillo) verlassen, der für ihre Sicherheit sorgt.

the-purge-3-election-year

Weiterlesen

The Neighbor (Filmkritik)

John (Josh Stewart) arbeitet für seinen Onkel. In seinem abgelegenen Haus beherbergt er für ihn kurzfristig die verschiedensten Menschen, die aus diversen Gründen untertauchen müssen oder sich auf der Flucht befinden. Kennzeichen tauschen, wenn notwendig Wunden flicken und insgesamt ganz gut dafür bezahlt werden, das ist sein Alltag. Gemeinsam mit seiner Freundin Rosie (Alex Essoe) plant er jedoch dieses Leben hinter sich zu lassen, wenn sie genug Geld zusammen haben.

Als John eines Tages nach Hause kommt, ist Rosie verschwunden. Sein Nachbar Troy (Bill Engvall) erklärt ihm, dass sie es offensichtlich eilig hatte, von hier zu verschwinden. Nicht nur weil das Geld im Haus noch immer an seinem Platz ist, ist John jedoch skeptisch. Er beobachtet Troy und bricht schließlich in sein Haus ein, nachdem dieser weggefahren ist. Was er in dem Gebäude findet könnte jedoch dazu führen, dass gleich mehrere Menschen diese Nacht nicht überleben werden.

the-neighbor

Weiterlesen

Unfriend – Friend Request (Filmkritik)

Laura (Alycia Debnam-Carey) ist beliebt. Sie hat mehr als 800 Facebook-Freunde, hat eine große Wohnung und lebt dort mit ihrem liebevollem Freund während des Studiums. Marina (Liesl Ahlers) ist eine Einzelgängerin und ein wenig seltsam. Als Laura eine Facebook-Freundanfrage annimmt, glaubt Marina tatsächlich sie seien gute Freunde. Als sich jedoch herausstellt, dass Marina ein wenig „zu“ creepy ist und Laura eigentlich nichts mit ihr zu tun haben möchte, „unfriended“ sie diese, woraufhin Marina ihrem Leben ein Ende macht, da sie alle Freunde verloren hat.

Aber vielleicht war der Suizid kein Suizid, sondern ein Ritual? Und vielleicht erklärt das, weshalb Lauras Profil auf einmal seltsame Dinge postet und Lauras Freunde nach und nach ums Leben kommen …

unfriend

Weiterlesen

Störche: Abenteuer im Anflug – Storks (Filmkritik)

Babys werden von Störchen zu ihren Familien gebracht, oder? Zumindest war es einmal so. Heute sind die Vögel hauptberuflich Paketzusteller und der Storch Junior (Andy Samberg) ist dort einer der besten Angestellten. Als eines Tages versehentlich die Babymaschine in Gang gesetzt wird, müssen er und Tulip (Katie Crown) dafür sorgen, dass das Baby ganz schnell bei seiner Familie landet…

storks Weiterlesen

Braindead – Staffel 1 (Serienkritik)

Eigentlich möchte Laurel Healy (Mary Elizabeth Winstead) nur ihre Dokumentation fertigstellen, für die ihr jedoch leider die Mittel fehlen. In der Zwischenzeit ist sie für ihren Bruder, Senator Luke Healy (Danny Pino), tätig und versucht potentielle Wähler zufriedenzustellen.

Im Zuge ihrer Arbeit muss Laurel feststellen, dass sich außerirdische Insekten in den Köpfen ranghoher Politiker festgesetzt haben. Diese Insekten haben nichts Gutes im Sinn und müssen von Laurel und ihren beiden Freunden, der Radiologin Rochelle Daudier (Nikki M. James) und Gustav Triplett (Johnny Ray Gill) dem Verschwörungstheoretiker, aufgehalten werden.

braindead

Weiterlesen

Don´t Breathe (Filmkritik)

Rocky (Jane Levy) träumt davon gemeinsam mit ihrer kleinen Schwester, ihre Heimatstadt Detroit zu verlassen und ihre sie vernachlässigende Mutter und deren Alkoholiker-Freund, weit hinter sich zu lassen. Daher begeht sie mit ihrem Freund Money (Daniel Zovatto) und Kumpel Alex (Dylan Minnette) immer wieder kleinere Diebstähle. Als sie einen Tip bekommen und dabei ein riesiger Geldsegen winken könnte, glaubt Rocky das könnte ihre Chance sein.

Ein blinder Kriegsveteran (Stephen Lang) lebt abgeschieden in einem kleinen Häuschen und soll dort einen Haufen Geld versteckt haben, da seine Tochter bei einem Autounfall getötet wurde und die schuldige Fahrerin – Tochter reicher Eltern – sich freigekauft hat. Klingt nach einem einfachen Job, was sollte dabei daher schon schief gehen?

dont-breathe

Weiterlesen

The Witch (Filmkritik)

Im Jahre des Herrn 1630 wird eine Familie in New England aus dem Dorf ins Exil geschickt. Der Vater William (Ralph Ineson) ist zu fromm und hält den Menschen vor, sie würden die falschen Gospeln verbreiten. Allein mit seiner Frau und den fünf Kindern versuchen sie durch Anbau und Tierhaltung am Waldrand zurecht zu kommen.

Leider wohnt im Wald eine Hexe. Glauben sie zumindest. Denn als Thomasin (Anya Taylor-Joy) auf ihr Baby-Geschwisterchen aufpasst, reicht eine Sekunde Unachtsamkeit und das Baby ist weg. Das Kleinkind ist nirgends zu finden und die Kinder werden angehalten sich vom Wald fernzuhalten. Niemand glaubt wirklich an eine Hexe, aber immer mehr ungewöhnliche Dinge passieren und schon fängt die Familie an sich gegenseitig mit Argusaugen zu beobachten.

Außerdem stirbt das Korn und um das Überleben der Familie zu sichern geht William immer mehr Risiken ein, was zu Lügen und Betrug innerhalb der kleinen Gemeinschaft führt und alsbald mischen sich Anspannung, Angst und Aberglaube zu einer tödlichen Kombination …

the-witch-movie

Weiterlesen

Seite 18 von 224« Erste...10...1617181920...304050...Letzte »