Seite 5 von 106« Erste...34567...102030...Letzte »

Der Dunkle Turm – The Dark Tower (Filmkritik)

Der junge Jake Chambers (Tom Taylor) hat Visionen von einem Turm, dem Mann in Schwarz und einem Mann mit einem Revolver. Seine Mutter macht sich deswegen Sorgen und hat ihn deswegen zu diversen Spezialisten geschickt. Als Jake von Mitarbeitern einer Spezialklink abgeholt werden soll, erkennt er diese als Gefolgsleute des schwarzen Mannes und flüchtet. Wenig später landet er mittels Portal in einer anderen Welt und bei Roland (Idris Elba), dem Mann mit dem Revolver. Der hat zwar kein Interesse daran den dunklen Turm zu beschützen, hat aber mit Walter (Matthew McConaughey), dem Mann in Schwarz, noch eine Rechnung offen und nimmt Jake auf die Reise mit.

Weiterlesen

Once Upon a Time in Venice (Filmkritik)

Steve Ford (Bruce Willis) arbeitet als Detektiv in Los Angeles. Neben seiner Nichte und seinem besten Kumpel Dave (John Goodman), ist ihm sein Hund das wichtigste Lebewesen auf der Erde. Als bei seiner Nichte eingebrochen wird und neben Wertgegenständen ausgerechnet auch genau dieser Hund entführt wird, macht sich Steve sofort auf die Suche nach seinem Liebling.

Die führt ihn schließlich zu dem Gangster Spider (Jason Momoa) und seiner Bande, doch auch der hat den Hund schon bald verloren. Wenn Steve ihm jedoch die gestohlenen Drogen zurück holt, wird Spider sich um die Wiederbeschaffung des Tieres kümmern. Alles klar, das klingt doch nach einer einfachen Aufgabe für Steve, die leicht und schnell zu lösen ist…

Weiterlesen

Security (Filmkritik)

Gezeichnet von seinen Erlebnissen im Krieg, derzeitig getrennt von Frau und Kind auf eigenen Wunsch. Eddie (Antonio Banderas) kämpft mit seinen inneren Dämonen am Liebsten alleine. Nach einem Jahr ohne Job ist er jedoch verzweifelt und braucht dringend Geld. Er bekommt wegen seiner vehementen Bitte schließlich einen Job als Sicherheitskraft, als einer von fünf Leuten, die in der Nacht ein großes Kaufhaus überwachen.

Sein Vorgesetzter Vance (Liam McIntyre) glaubt er ist komisch und kann zusätzlich den Mund nicht halten. Die wahren Probleme beginnen für Eddie jedoch erst, als ein junges Teenager-Mädchen verzweifelt an die Türe klopft und er es herein lässt. Ihr folgt nämlich ein Team von Profikillern angeführt von Charlie (Ben Kingsley) und sie werden mit allen Mitteln verhindern, dass sie vor Gericht aussagen kann. Sämtliche anderen Zeugen, sind natürlich ebenso unerwünscht.

Weiterlesen

Baby Driver (Filmkritik)

Baby (Ansel Elgort) ist einer der besten Fluchtfahrer und arbeitet für Doc (Kevin Spacey), weil er ihm Geld schuldet. Doch Baby will aussteigen und zum Glück hat er seine Schulden fast abbezahlt. Er lernt in einem Diner die Kellnerin Debora (Lily James) kennen und die beiden verlieben sich. Leider muss Baby feststellen, dass aussteigen in seiner Branche nicht wirklich einfach ist.

Weiterlesen

The Belko Experiment (Filmkritik)

Mike (John Gallagher Jr.) und seine Freundin Leandra (Adria Arjona) arbeiten gemeinsam bei einer Firma namens Belko Industries. Ihr Standort ist in einem abgelegenen Teil von Bogota, in Kolumbien. Eines Tages wirken die Sicherheitsvorkehrungen plötzlich strenger als sonst, die Ausweise der Mitarbeiter werden gründlich überprüft und alle Einheimischen, bekommen an diesem Tag frei.

Im Gebäude befinden sich schließlich 80 Mitarbeiter, die normal ihren Arbeitsalltag verfolgen wollen. Bis jedoch ohne Vorwarnung das Gebäude hermetisch verriegelt wird und eine Stimme durch die Lautsprecheranlage verkündet, dass jeder dazu aufgerufen ist, seine Kollegen zu töten, sonst werde es Konsequenzen geben. Was zunächst wie ein schlechter Scherz wirkt wird schnell ernst, als bei vier Mitarbeitern, plötzlich die Köpfe explodieren…

Weiterlesen

Ip Man 3 (Filmkritik)

Ruhe ist eingekehrt und Ip Man (Donnie Yen) hat einen zweiten Sohn bekommen. Dieser besucht die Schule, verursacht aber immer wieder einmal Ärger. Vor allem mit dem Sohn von Cheung Tin-chi (Jin Zhang) hat er immer wieder leichte Probleme, während die beiden Väter vor allem eines wollen: In Ruhe Wing Chun trainieren und an andere weitergeben.

Dumm nur, dass sich ein in der Gegend ansässiger Mafia-Boss namens Frank (Mike Tyson) darauf versteift hat, das Grundstück auf welchem die Schule steht zu kaufen und die Besitzer mit allen Mitteln dazu überreden zu wollen. Die Polizei ist unterbesetzt und nach einem Brandanschlag halten Ip Man und seine Schüler Wache.

Was widerrum negative Auswirkungen auf seine Ehe hat, denn seine Frau (Lynn Hung) trägt ein Geheimnis mit sich herum. Und es geht ihr immer schlechter …

Weiterlesen

Die versunkene Stadt Z – The Lost City of Z (Filmkritik)

Der Offizier Percy Fawcett (Charlie Hunnam) soll für die britische Regierung die Grenze zwischen Bolivien und Brasilien vermessen, als er auf Hinweise einer uralten und unbekannten Zivilisation stößt. Er versucht im Laufe der kommenden Jahre, später auch mit Hilfe seines Sohnes Jack (Tom Holland), die versunkene Stadt zu finden die er Z nennt.

Weiterlesen

Contract To Kill (Filmkritik)

Harmon (Steven Seagal) ist der beste Vollstrecker und wird eingesetzt von der DEA oder CIA, um gefährliche Ziele auf der ganzen Welt zu eliminieren. Eigentlich befindet er sich ja im Ruhestand, wird jedoch zur Rückkehr überredet. Ein gefährlicher islamischer Terrorist befindet sich nämlich in Istanbul und er plant einen großen Deal, um Anschläge in den USA zu verüben.

Zeit für Harmon, seine alte Flamme, die FBI Dame Zara (Jemma Dallender), zu diesem Auftrag anzuheuern. Mit dem Dronen-Piloten Sharp (Russell Wong) ist das kleine aber feine Team dann schon vollständig. Zu dritt werden sie es mit den gefährlichsten Terroristen der Welt aufnehmen, was für Harmon kein Problem ist, denn er ist weiterhin der Beste in seinem Job.

Weiterlesen

Ip Man 2 (Filmkritik)

Da hat es Ip Man (Donnie Yen) mit seinem Sohn und seiner schwangeren Frau Cheung Wing Sing (Lynn Hung) also nach Hong-Kong verschlagen. Dort erholt er sich von den Strapazen des Krieges, der kurz davor von China (so klingt zumindest die Aussage am Ende des ersten Teils) gewonnen wurde und er will eine Wing-Chun Schule eröffnen.

Nur leider juckt das keinen, denn in Hong Kong ist Ip Man ein Niemand. Eines Tages verirrt sich dann doch ein Schüler in seine Schule und langsam nimmt die Sache Fahrt auf. Zumindest bist ein mächtiger Gegner auftaucht und ihm die Regeln des unter der Besatzung von Briten leidenden Hong-Kong erklärt: Erst wenn er alle Meister in der Stadt besiegt darf er selbst eine Schule eröffnen …

Weiterlesen

Spider-Man: Homecoming (Filmkritik)

Nachdem er kurzzeitig mit den Avengers abhängen durfte, wartet Peter Parker (Tom Holland) sehnsüchtig darauf, dass sich die endlich wieder mal bei ihm melden. In der Zwischenzeit bekämpft er, mehr oder weniger erfolgreich, in New York das Verbrechen. Dabei kommt er einer Gruppe Krimineller, unter der Leitung von Adrian Toomes (Michael Keaton), auf die Spur, die ausgeschlachtete Alien-Technologie dazu verwenden, um fortschrittliche Waffen zu bauen und sie gewinnbringend zu verkaufen.

Weiterlesen

Seite 5 von 106« Erste...34567...102030...Letzte »