Rampage (2018 Filmkritik)

George ist ein Affe. Ein richtig großer Affe. Sein bester Freund ist der Mensch Davis (Dwayne Johnson). Die beiden sind ein gutes Team, denn auch Davis kommt besser mit Tieren aus als mit seinem menschlichen Umfeld. Eines Tages geht jedoch hoch über der Erde in einer Forschungsstation etwas schief und drei Kanister mit gefährlichem Mutagen landen auf der Erde.

Einer davon in Georges Käfig, was dazu führt, dass dieser immer mehr wächst und sich seine Wut von Tag zu Tag mehr steigert. Der zweite Kanister landet im Wald und infiziert einen Wolf. Der dritte schlägt mehr oder weniger neben einem Krokodil ein.

Jetzt liegt es an Davis und ein paar Sidekicks, George zu retten und den Amoklauf der mutierten Tiere zu verhindern …

Weiterlesen

Gänsehaut-Momente: Dragon Quest Heroes II – Macht der Freundschaft

Ich habe ja schon erwähnt, dass ich „Dragon Quest Heroes“ primär wegen der tollen Optik gespielt habe und dann doch von der Story und den Charakteren positiv überrascht war. Das gilt immer noch, aber vor allem gab es im ersten Teil eine Szene, die ich wirklich, wirklich super fand. Sogar so super, dass ich immer noch kurz kichern muss, wenn ich daran denke.

Das ganze Spiel dreht sich im Grunde darum, dass man als Team, als Freunde, gegen jede Übermacht und gegen alles Böse bestehen kann. Das wird immer und immer wieder mal subtil, mal wortwörtlich betont und gerade gegen Ende, wenn es dann zu einem Kampf gegen den „Oberbösewicht“, der die ewige Dunkelheit heraufbeschwören will, kommt. Lange hat es gedauert an diesen Punkt zu kommen und tatsächlich – der Zusammenhalt unserer bunt gemischten Heldentruppe, die aus verschiedenen Dimensionen hierher gebracht wurde, um die Welt(en) zu retten, sichert ein ums andere Mal den Sieg.

Und ab jetzt folgen SPOILER.

Weiterlesen

Solo: A Star Wars Story (Filmkritik)

Auf dem Schiffbau-Planeten Corellia, plant ein kleiner Ganove und sehr talentierter Pilot namens Han (Alden Ehrenreich) gemeinsam mit seiner Herzensdame Qi’ra (Emilia Clarke) die Flucht vor einer lokalen Gangsterbande. Der Plan gelingt, doch in letzter Sekunde werden die beiden getrennt und Han schwört sich, so bald es ihm möglich ist, zu ihr zurück zu kehren.

Drei Jahre später – nachdem er wegen Insubordination aus der imperialen Flugakademie geschmissen wurde – befindet er sich als Mitglied der Infanterie mitten in einem Kampf, als er den Gangster Beckett (Woody Harrelson) und seine Truppe kennen lernt, die sich als Soldaten verkleidet haben und etwas zu verbergen scheinen. Eine haarige Begegnung mit einem Wookiee später, befindet er sich auf deren Schiff und macht sich auf, zum bisher größten Abenteuer seines Lebens…

Weiterlesen

Deadpool 2 (Filmkritik)

Wade Wilson aka Deadpool (Ryan Reynolds) fühlt sich mittlerweile recht wohl in der Haut eines Superhelden, oder sagen wir lieber Antihelden, denn seine Gegner sehen nur selten die Wände eines Krankenhauses von innen, eher schon die Wände eines Leichenschauhauses (wenn ihr jetzt meint wer tot ist kann keine Wände anschauen, dann habt ihr recht). Eines Tages wirft ihn jedoch ein Schicksalsschlag aus der Bahn.

Er gibt sich auf und will nicht mehr, doch durch die Hilfe des X-Men Colossus, lernt er einen jungen Mutanten namens Russell (Julian Dennison) kennen, der seine Kräfte nicht unter Kontrolle hat. Den wiederum will ein Zeitreisender namens Cable (Josh Brolin) aus sehr persönlichen Gründen, unbedingt umbringen. Zeit für Wade das Richtige zu tun, jetzt muss er nur mehr drauf kommen, was das denn eigentlich bedeutet…

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Triassic Attack (Filmkritik)

Da ein reicher Geschäftsmann einem Indianerstamm den Grund abgekauft hat und er dort einen Vergüngungspark/Einkaufszentrum (= irgendwas böse Kapitalistisches) bauen will, protestieren die Indianer. Dumm nur, dass sie das Geld bereits genommen haben. Und ein Deal ist ein Deal.

Da kann auch der Sheriff Jake (Steven Brand) nicht viel machen. Sein Onkel (der Meinungsmacher unter den Indianern) trinkt sich den Frust vom Leib und vollführt ein uraltes Ritual, welches einen Geist heraufbeschwört, der Besitz von Saurierskeletten im Museum ergreift.

Und sich dann auf den Weg macht, um zu fressen, was zu fressen ist …

Weiterlesen

Der Kurier – Beast of Burden (Filmkritik)

Sean (Daniel Radcliffe) hat ein Problem. Er ist als Drogenkurier unterwegs, um Geld für seine kranke Frau Jen (Grace Gummer) aufzutreiben. Die hat Eierstock-Krebs und gerade das gemeinsame Kind verloren. Nicht nur die Emotionen liegen deswegen blank, auch die Gefahr durch seinen illegalen Weg an Geld zu kommen, sind nicht gerade klein.

Hinzu kommt, dass er gleichzeitig als Spitzel für die Behörden unterwegs ist. Während Jen nichts von den Aktivitäten ihres Mannes ahnt, verfolgen sowohl die Behörden eigene Pläne und ändern die Bedingungen, als auch die Dealer, die zu drastischen Mitteln greifen, um die Kooperation von Sean zu sichern…

Weiterlesen

Avengers: Infinity War (Filmkritik)

Nachdem die Avengers sich nach den Ereignissen von „Captain America 3: Civil War“ in alle Winde zerstreut haben, bedarf es eines gemeinsamen Gegners um sie wieder zusammen zu bringen: Thanos (Josh Brolin). Unter anderem Iron Man (Robert Downey Jr), Thor (Chris Hemsworth), Captain America (Chris Evans) und Black Panther (Chadwick Boseman) versuchen die Welt vor dem irren, mächtigen Alien zu beschützen…

Weiterlesen

Agents Of Mayhem (Game-Review)

Die „Devil’s Night“ hat alles verändert. Früher war die Welt uneins und im Krieg mit sich selbst. Staaten bekämpften sich mit Waffen, wirtschaftlich und auch sonst mit allen möglichen Mitteln. Dann kam die „Devil’s Night“. Die Nacht als LEGION mit seinen Schergen über alle Länder der Welt hergefallen ist und es hunderte, nein, tausende Tote gegeben hat.

Deshalb hat Persephone, ehemals Mitglied von LEGION, auch MAYHEM gegründet. Eine Organisation, die sich LEGION entgegenstellt um deren Vorhaben zu vereiteln. Dieses Mal sieht es aus, als hätten die Bösewichte Seoul dazu auserkoren eine große Rolle in ihren Plänen zu spielen. Zumal sich dort auch vermehrt „Dunkle Materie“ finden lässt.

Grund genug für die AGENTS OF MAYHEM sich mit ihrer fliegenden Basis ARK nach Seoul zu begeben und dort wo es nur geht … Chaos anzurichten. Und jede/r der AgentInnen hat seinen/ihren ganz eigenen Grund, gegen LEGION anzutreten …

Weiterlesen

Zoomania – Zootopia (Filmkritik)

Schon als Kind träumte Judy Hopps (Ginnifer Goodwin) davon der erste Hase zu sein, der es schafft Polizist zu werden. Jahre später wird ihr Traum wahr und sie schließt ihre Ausbildung als Jahrgangsbeste ab. Ihr neuer Job führt sie in die riesige Metropole Zootopia, wo sie in Form ihres neuen Bosses Chief Bogo (Idris Elba), gleich ihre erste Enttäuschung erlebt. Statt an einem großen Fall über vermisste Säugetiere zu arbeiten, muss sie die Politesse spielen und Strafzettel verteilen.

Durch ihre Hartnäckigkeit und weil sie zur rechten Zeit am rechten Ort ist, bekommt sie schließlich doch die Chance, einen vermissten Otter wieder zu finden. Sollte sie dies jedoch nicht innerhalb von 48 Stunden schaffen, dann will Bogo, dass sie kündigt. Ihre Suche führt sie schließlich zu dem Schlitzohr Nick Wilde (Jason Bateman), den sie gegen seinen Willen rekrutiert. Fuchs und Hase auf gemeinsamer Mission, kann das wirklich gut gehen?

Zoomania

Weiterlesen

The Hurricane Heist (Filmkritik)

In einer amerikanischen Schatzkammer in Küstennähe, sind durch einen technischen Defekt derzeit 600 Millionen Dollar in alten Scheinen gebunkert, die auf ihre Vernichtung warten. Zuständig dafür dass alles glatt geht, ist Agent Casey Corbyn (Maggie Grace), die nach einer Fehlentscheidung in ihrer jüngeren Vergangenheit hier gelandet ist und diesen Job sehr ernst nimmt.

Als eine Gruppe von Profis den angekündigten Hurrikane der Kategorie 5 nutzen wollen um sich das Geld zu schnappen, ist Casey scheinbar die einzige, die sich ihnen entgegen stellen kann. Sie hat jedoch nicht mit der Hilfe des Meterologen Will (Toby Kebbell) und seines Bruders Breeze (Ryan Kwanten) gerechnet, genau so wenig, wie ihre Gegner…

Weiterlesen