Seite 20 von 227« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Die Insel der besonderen Kinder – Miss Peregrine’s Home for Peculiar Children (Filmkritik)

Seit er klein ist erzählt Großvater Abraham (Terence Stamp) seinem Enkel Jacob (Asa Butterfield) immer wieder märchenhaft anmutende Geschichten von einer Insel, auf der er sich vor Monstern versteckte und mit Kindern lebte, die alle außergewöhnliche Fähigkeiten besaßen. Als sein Großvater stirbt, beschließt er nach dieser Insel zu suchen…

miss-peregrines Weiterlesen

Star Trek 6: Das unentdeckte Land – The Undiscovered Country (Filmkritik)

Nach einer Explosion auf dem Mond Praxis steht das klingonische Reich vor dem Untergang. Obwohl er sich kurz vor seinem Ruhestand befindet, bekommt Captain James T. Kirk (William Shatner) den Auftrag, dem klingonischen Kanzler Gorkon (David Warner) für Friedensverhandlungen ein sicheres Geleit zur Erde zu bieten.

Nach einem gemeinsamen Dinner mit den Klingonen, wird das Schiff des Kanzlers, scheinbar von der Enterprise, angegriffen und der Kanzler getötet. Kirk und McCoy werden in einem Schauprozess zu lebenslanger Haft verurteilt, während Spock (Leonard Nimoy) versuchen herauszufinden, wer wirklich hinter dem Angriff steckt.

Star Trek VI The Undiscovered Country

Weiterlesen

Blood Father (Filmkritik)

Seine Tochter Lydia (Erin Moriarty) hat er seit Jahren nicht gesehen, neun davon hat er im Gefängnis verbracht. Er hat ständig getrunken und an Drogen alles ausprobiert, was er in die Finger bekommen hat. Aktuell ist es jedoch ruhig geworden im Leben von John (Mel Gibson). Er ist clean und lebt ein unauffälliges Leben in seinem Wohnwagen, den er gleichzeitig als Tätowier-Studio benutzt, um etwas Geld zu verdienen.

Plötzlich ruft eines Tages Lydia an und ist völlig aufgelöst, denn sie hat große Probleme und braucht Geld. John fährt sofort los um sie zu holen und bemerkt schon bald, dass sie auf dem besten Weg ist, die selben Fehler wie er zu begehen. Doch dass ist im Moment nicht seine größte Sorge, denn die Männer mit denen es sich Lydia verscherzt hat, wollen sie tot sehen und mähen dabei alles nieder, was ihnen im Weg steht.

blood-father

Weiterlesen

Let’s Be Evil (Filmkritik)

Jenny (Elisabeth Morris) braucht Geld um für ihre Schwester sorgen zu können. Also nimmt sie einen Job an, der sie in eine sehr seltsame Situation zwingt. Gemeinsam mit zwei anderen Kollegen muss sie auf ein paar extrem intelligente Kinder aufpassen, die irgendwo tief unter der Erde in einem großen, geheimen Komplex mit Virtual-Reality-Brillen schneller lernen sollen.

Auch Jenny, Tiggs (Kara Tointon) und Darby (Elliot James Langridge) müssen VR-Brillen (bzw. eigentlich sind es Augmented Reality-Brillen) tragen, da sie ohne diese in absoluter Dunkelheit herumstehen würden. Nur durch die Brillen sieht man etwas: Kunterbunt, Neon und seltsam. Vor allem als die Kinder „beschließen“ ihre Aufpasser nicht mehr zu mögen …

let-us-be-evil-movie

Weiterlesen

Bridget Jones‘ Baby (Filmkritik)

Wieder einmal feiert Bridget Jones (Renée Zellweger) ihren Geburtstag alleine, denn ihre Beziehung mit Mark Darcy (Colin Firth) ist längst in die Brüche gegangen. Seither konzentriert sich Bridget Jones auf ihre Karriere als Produzentin und versucht ihr Singleleben zu genießen – unter anderem bei einem Musik-Festival. Dort lernt sie Jack Qwant (Patrick Dempsey) kennen, sprich die beiden haben einen One-Night-Stand. Nur eine Woche später lässt sich Bridget spontan auf eine Nacht mit ihrem Ex Mark ein. Alles halb so schlimm, doch nun ist Bridget schwanger und hat keine Ahnung wer der Vater ist…

bridget-jones-baby Weiterlesen

Star Trek 5: Am Rande des Universums – The Final Frontier (Filmkritik)

Der Planet Nimbus III in der neutralen Zone war früher ein gemeinsames Projekt der Föderation, der Klingonen und der Romulaner. Hier kommt es zu einem Zwischenfall, bei dem Spocks (Leonard Nimoy) Bruder, Sybok (Laurence Luckinbill), die Repräsentanten der drei Fraktionen in seine Gewalt bringt. Captain Kirk (William Shatner) wird samt Crew und seiner neuen und noch nicht ganz fertigen Enterprise nach Nimbus III geschickt, um die Ordnung wiederzustellen.

Star Trek V The Final Frontier

Weiterlesen

Das Ende – Assault on Precinct 13 (Filmkritik)

Sergeant Jake Roenick (Ethan Hawke), der kurz vor der Pensionierung stehende Polizist Jasper O’Shea (Brian Dennehy) und die Sekretärin Iris Ferry (Drea de Matteo) sind die einzigen Leute, die am Silvesterabend in der Polizeistation für den dreizehnten Bezirk arbeiten, die bald geschlossen werden soll. Aus dem ruhigen Abend wird jedoch nichts, denn Verbrecherboss Marion Bishop (Laurence Fishburne) wurde festgenommen und sein Transport macht wegen des schlechten Wetters, ausgerechnet bei ihnen halt.

Als kurze Zeit später eine größere Gruppe bewaffneter Männer auftaucht, glaubt Jake zunächst es wären die Männer von Bishop, die ihn befreien wollen. Ein tödliches Handgemenge später muss er aber feststellen, dass es sich um korrupte Cops unter der Führung von Polizeikapitän Marcus Duvall (Gabriel Byrne) handelt, die mit Bishop Geschäfte gemacht haben. Nun wollen sie ihn loswerden bevor er aussagen kann und sämtliche anderen Zeugen, sind in lebendiger Form ebenso unerwünscht.

Assault on Precinct 13

Weiterlesen

Rampage: President Down (Filmkritik)

Bill Williamson (Brendan Fletcher) hat sich in ein Versteck am Ende der Welt irgendwo in der Einöde zurückgezogen. Seit seinem letzten Auftauchen ist viel passiert in der Welt und Bill reicht es. Im Laufe der letzten Jahre hat er sich eine treue Fangemeinde rund um den Globus aufgebaut und immer wieder Videos mit seinen Ansichten ins Netz gestellt. Er hat auch eine Freundin und ein Kind, die er aber zurücklassen muss, um seine letzte Mission zu erfüllen: Den Präsidenten der USA töten um damit die Welt in eine Spirale der Anarchie zu stürzen, denn seine Anhänger warten nur auf ein letztes Zeichen von Bill, um endlich zu den Waffen greifen zu können, um die Welt vom Kapitalismus, Lügen, Betrug und der Sklaverei durch Geld zu befreien …

rampage-3-president-down

Weiterlesen

Van Helsing (Neue Serie)

Vanessa (Kelly Overton) erwacht nach drei Jahren aus dem Koma und findet heraus, dass die Welt inzwischen in den Händen von Vampiren ist. Ihr erster Gedanke gilt ihrer Tochter, die sie unfreiwillig alleine ließ. Kann es sein, dass diese noch lebt? Doch ihr Beschützer Axel (Jonathan Scarfe), ein Soldat, der sie in den drei Jahren bewachte, hat etwas dagegen, seine Schutzbefohlene einfach gehen zu lassen…

van-helsing Weiterlesen

Star Trek 4: Zurück in die Gegenwart – The Voyage Home (Filmkritik)

Während der Botschafter der Klingonen die Auslieferung von Admiral Kirk (William Shatner) fordert, befindet sich dieser samt Crew im Exil auf dem Planeten Vulkan. Nach drei Monaten beschließen Kirk und seine Mannschaft, zur Erde zurückzukehren und die Verantwortung für die Geschehnisse rund um das Genesis-Projekt zu übernehmen.

Gleichzeitig nähert sich eine Sonde der Erde, deren Signale sämtliche Energiesysteme zusammenbrechen lassen. Spock (Leonard Nimoy) stellt fest, dass die Signale scheinbar an Buckelwale gerichtet sind. Da diese ausgestorben sind, entschließt man sich in die Vergangenheit zu reisen um sie ins 23. Jahrhundert zu holen.

Star Trek IV The Voyage Home

Weiterlesen

Seite 20 von 227« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »