Seite 5 von 68« Erste...34567...102030...Letzte »

Die Insel – The Island (Filmkritik)

Nach einer globalen Epidemie leben die letzten überlebenden Menschen, unter ihnen Lincoln Six Echo (Ewan McGregor) und Jordan Two Delta (Scarlett Johansson), in einer geschützten Einrichtung. Die Bewohner dieser Einrichtung hoffen bei der wöchentlichen Lotterie zu gewinnen und damit auf die Insel, den letzten Ort der frei von der Seuche ist, zu ziehen. Lincoln Six Echo findet jedoch heraus, dass die Insel eine Lüge ist und flüchtet gemeinsam mit Jordan Two Delta in die Außenwelt.

the-island

Weiterlesen

The Last Guardian (Game-Review)

Der kleine Junge wacht auf. Sein ganzer Körper ist mit seltsamen Zeichen bedeckt. Er befindet sich in einer Höhle. Hinter ihm liegt ein großes … Tier. Zum Teil Hund, zum Teil Katze, zum Teil Vogel. Es schreit, es faucht, es jammert. Seine Augen glühen und wenn er dem Tier zu nahe kommt, dann faucht es ihn wild an. Das Tier ist außerdem angekettet und in seinen Flanken stecken Speere. Wie ist der Junge dorthin gekommen? Was ist dieses Tier? Wo ist er überhaupt?

Nach einer ersten kurzen Erkundungstour steht fest: Um hier rauszukommen braucht der Junge die Hilfe des Tieres, dass er „Trico“ nennt. Also reißt er ihm die Speere aus dem Körper, besorgt ihm was zu essen und kettet ihn los. Was Trico ihm dankt. Fortan wird dieses Zweiergespann versuchen aus der Höhle bzw. der riesengroßen Festung zu entkommen und eins ist sicher: Einer kann ohne den anderen nicht überleben.

Weiterlesen

In a Valley of Violence (Filmkritik)

Ein schweigsamer Cowboy (Ethan Hawke) reitet in Richtung Mexico, gemeinsam mit seiner treuen Hundedame Abby. Auf seinem Weg besucht er die Stadt Denton, um Proviant zu kaufen und endlich ein überfälliges Bad zu nehmen. In der örtlichen Bar kommt es zu einer Auseinandersetzung mit einem Typen namens Gilly (James Ransone), die der Fremde mit einem schnellen Kinnhaken für sich entscheiden kann.

Gilly jedoch ist der Sohn des örtlichen Marshalls (John Travolta) und gleichzeitig sein Deputy. Nach einem kurzen Gespräch löst sich das Problem dann aber auf und der Cowboy verlässt die Stadt und kehrt nie wieder zurück. Denkt er zumindest, denn Gilly widersetzt sich der Entscheidung seines Vaters und überfällt den Fremden mit drei seiner Freunde, tötet dessen Hund und lässt ihn zum Sterben zurück.

in-a-valley-of-violence

Weiterlesen

The Hatching (Filmkritik)

Tim Webber (Andrew Lee Potts) kehrt nach dem Tod seines Vaters zurück in seine Heimatstadt um sein Erbe anzutreten und die Firma zu übernehmen. Seine Vergangenheit macht ihm immer noch zu schaffen, denn er ist nicht ganz freiwillig fortgegangen. Mit zwei Freunden hat er vor Jahren ein paar Krokodilseier gestohlen und dabei kam einer davon ums Leben. Die beiden Krokodilseier wurden nie gefunden.

Kaum ist Tim zurück in der Stadt, beginnen Menschen zu verschwinden und es ist völlig klar, dass der Verdacht zuallererst auf ihn fällt …

the-hatching-movie

Weiterlesen

Warcraft: The Beginning (Filmkritik)

Draenor, die Heimatwelt der Orcs, liegt im Sterben. Mit Hilfe von Fel-Magie, die sich von lebenden Wesen ernährt, öffnet Gul’dan (Daniel Wu) ein Portal nach Azeroth, in die Welt der Menschen und schickt die besten Krieger hindurch. Dort sollen sie ein neues Portal bauen, dass, gespeist durch die Gefangenen, den Rest der Orcs in die neue Welt bringt.

Die Orcs beginnen Menschendörfer anzugreifen, doch nicht alle Orcs sind mit dieser Strategie einverstanden. Durotan (Toby Kebbell) sucht nach einem Weg Gul’dan zu stoppen und hofft auf die Hilfe der Menschen, mit denen er Frieden schließen will. Auf der anderen Seite stehen König Wrynn (Dominic Cooper) und sein Vertrauter Anduin (Travis Fimmel) vor der schwierigen Aufgabe das Königreich zu verteidigen.

warcraft-the-beginning

Weiterlesen

Captain Fantastic (Filmkritik)

Ben (Viggo Mortensen) lebt mit seinen sechs Kindern im Wald und bildet sie aus. Das gilt für den Geist als auch den Körper. Sein ältester Sohn Bo (George MacKay) hat eben die Schwelle vom Jungen zum Mann überschritten und alles fühlt sich gut an – nur Mama fehlt den Kindern.

Wie sich herausstellt gibt es dafür einen guten Grund, denn die hat sich in einer Nervenheilanstalt das Leben genommen. Entegen dem ausdrücklichen Wunsch des Großvaters packt Ben seine Kinder ein und mit dem „Steve“ getauften Bus fährt die ganze Truppe los in die große Stadt und stellt damit nicht nur die Stadt, sondern auch sich selbst hart auf die Probe …

captain-fantastic

Weiterlesen

Star Wars Episode VII: Das Erwachen der Macht – The Force Awakens (Revisited)

Vor langer Zeit in einer Galaxie weit, weit weg…

Luke Skywalker (Mark Hamill) ist verschwunden und in seiner Abwesenheit ist die Erste Ordnung, aus dem was vom Imperium übrig war, auferstanden und hat es sich zur Aufgabe gemacht Luke zu finden und zu töten. In der Zwischenzeit führt Lukes Schwester, General Leia Organa (Carrie Fisher) den Widerstand an und versucht verzweifelt ihren Bruder zu finden. Leia sendet ihren besten Piloten, Poe Dameron (Oscar Isaac) nach Jakku, wo ein alter Verbündeter einen Hinweis auf Lukes Verbleib hat.

the force awakens

Weiterlesen

Star Wars Rebels – Staffel 2 (Serienkritik)

Das Rebellen-Leben ist kein leichtes. Auch wenn ihre Reihen langsam wachsen, da sich immer mehr Menschen vom Imperium abwenden, wäre ein fixe Basis nötig, um nicht ständig zu wandelnden Zielscheiben für feindliche Angriffe zu werden. Auch die Besatzung der Ghost ist nun offizielles Mitglied dieser Rebellion, was nicht bei allen in der Crew sofort auf Zustimmung trifft.

Neben (und auch während) den täglichen Abenteuern, setzt Ezra seine Ausbildung zum Jedi fort. Dabei ist es wichtig, dass er ein schnell lernender Schüler ist, denn neben zwei neuen Inquisitoren lauert die wahre Gefahr im Hintergrund in Form eines mächtigen Sith-Lords, der die Fäden hinter den Kulissen zieht und erst dann ruhen wird, wenn auch der letzte Feind des Imperiums, sein Leben verloren hat.

star-wars-rebels-staffel-2

Weiterlesen

Seite 5 von 68« Erste...34567...102030...Letzte »