Seite 4 von 70« Erste...23456...102030...Letzte »

Beneath – Abstieg in die Finsternis (Filmkritik)

Samantha (Kelly Noonan) ist in einer Kleinstadt aufgewachsen, deren Einwohner primär von den Arbeitsstellen im Kohlewerk leben. Auch Samanthas Vater ist einer ihnen. Während seiner Pensionierungsparty kommt zur Sprache, dass sie sich für ein Studium entschlossen hat, anstatt in den Fußstapfen ihres Vaters zu folgen und die Kollegen machen Witze, dass ihr Leben ohnehin nur aus Nägel färben und Herumsitzen besteht und sie es keinen Tag dort unten in den Stollen aushalten würde.

Sie lässt sich provozieren und begibt sich mit der gesamten Truppe unter Tage, um zu beweisen, dass sie kein dummes, verwöhntes Mädchen ist, sondern durchaus ihre Frau stehen kann.

Als der Stollen einbricht und alle unten festsitzen, taucht die Frage auf, warum in den 1920er Jahren eine Gruppe von 19 Minenarbeitern dort unten verloren gegangen ist und ob mit Samantha und den anderen heute nicht das Gleiche passieren könnte. Die Spannungen steigen, denn – wie manche behaupten – es sei noch nie eine gute Idee gewesen eine Frau unter Tage mitzunehmen. Das bringt nämlich Unglück …

Weiterlesen

Rogue One: A Star Wars Story (Filmkritik)

Der Wissenschaftler Galen Erso (Mads Mikkelsen) versteckt sich auf dem Planeten Lah’mu vor den Truppen des Imperiums – leider vergeblich. Der Offizier Orson Krennic (Ben Mendelsohn) findet ihn. Seine Frau wird bei dem Versuch ihn zu verteidigen tödlich getroffen, während sich seine Tochter Jyn (Felicity Jones) erfolgreich in einer nahegelegenen Höhle verstecken kann.

Jahre später erfährt die Rebellionen, dass das Imperium dabei ist eine Superwaffe fertigzustellen. Doch Galen hat einen fatalen Fehler in seine Maschine eingebaut. Nun ist es an Jyn und einer Hand voll Rebellen, die Pläne aus einer streng bewachten, imperialen Basis zu stehlen.

Weiterlesen

Fran Bow (Game-Review)

Die kleine Fran hat ein großes Problem. Das liegt in ihrem Kopf. Vielleicht auch ein wenig an oder in ihrer Umwelt, denn sie befindet sich in einer Anstalt für psychisch kranke Kinder. Der Grund dafür ist ziemlich schlimm, denn sie hat angeblich ihre Eltern ermordet. Erstochen und zerstückelt. Aber Fran kann sich nicht daran erinnern und glaubt ein großes Monster hätte das getan. Nur kann sie das eben nicht beweisen. Außerdem – und das macht ihr noch viel mehr zu schaffen – ist ihre Katze, namens Mr. Midnight, an just jenem Abend, an welchem ihre Eltern ermordet wurden, auch verschwunden. Dabei war Mr. Midnight doch ihr bester Freund. Abgesehen von einer imaginären Gestalt, die sich in Form eines Totenkopfes mit Zylinder manifestiert.

Jetzt will ihr Psychiater auch noch neue Medikamente testen und scheinbar weiß er nicht, dass diese Tabletten Fran in eine Parallelwelt bringen. Und diese ist eine ganze Ecke blutiger und brutaler als es unsere Welt ist. Vielleicht liegt darin der Schlüssel zur Wahrheit. Vielleicht hat ein Monster aus dieser Parallelwelt ja ihre Eltern ermordet …

Weiterlesen

Ghost In The Shell (1995 Filmkritik)

Ein Hacker treibt sein Unwesen und versucht das globale Netzwerk (sprich: Internet) zu umgehen. Er kann sogar Menschen hacken, ihre Identität völlig zerstören und ihnen neue Erinnerungen geben, damit sie tun, was er von ihnen will.

Die Sektion 9 ist ihm auf der Spur und soll ihn aufhalten – allen voran Major, ein Cyborg. Sie soll unter anderem mit ihren Kollegen Batou alles daran setzen, diesen Superhacker zu eliminieren. Aber interessanterweise scheint jemand aus den eigenen Reihen, konkret aus Sektion 6, dies verhindern zu wollen.

Es liegt nun an Major, die ihr Dasein und die dünne Linie zwischen Mensch und Maschine schon längere Zeit beschäftigt und mit ihrem Dasein immer wieder hadert, aufzudecken, was geschehen ist …

Weiterlesen

Teen Titans: The Judas Contract (Filmkritik)

Tara Markov aka Terra (Christina Ricci) ist der Neuzugang bei den Teen Titans. Was das Team, bestehend aus Robin (Stuart Allan), Blue Beetle (Jake T. Austin), Raven (Taissa Farmiga), Beast Boy (Brandon Soo Hoo), Starfire (Kari Wahlgren), und Nightwing (Sean Maher), nicht ahnt ist, dass Terra insgeheim mit dem Schurken Deathstroke (Miguel Ferrer) zusammenarbeitet. Der wird wiederum von Sebastian Blood (Gregg Henry) beauftragt die Teen Titans zu fangen, da er mit ihnen noch etwas vor hat.

Weiterlesen

Blair Witch (Filmkritik)

James (James Alien McCune) glaubt seine vor 17 Jahren in den Wäldern von Burkittsville verschwundene Schwester Heather in einem Video zu erblicken und macht sich mit seinen Freunden Lisa (Callie Hernandez), Ashley (Corbin Reid) und Peter (Brandon Scott) auf, um die Personen zu finden, welche das Video online gestellt haben.

Und sie finden sie auch in Gestalt von Lane (Wes Robinson) und Talia (Valorie Cully). Die beiden gehen mit ihnen in den Wald, um ihnen zu zeigen, wo sie das Videomaterial gefunden haben. Der Warnung, dass sie sich in das Reich der Hexe von Blair begeben, schenkt niemand Beachtung.

Dies ist das Videomaterial, welches man fand …

Weiterlesen

The Blair Witch Project (Filmkritik)

Heather Donahue (Heather Donahue), Joshua „Josh“ Leonard (Joshua Leonard) und Michael C. Williams (Michael Williams) fahren in die Wälder von Maryland um eine Dokumentation über die Hexe von Blair zu drehen. Nicht lange Zeit später findet man die Bänder und die Aufzeichnungen der drei, aber die Dame und die beiden Jungs bleiben verschwunden.

Was auf den Bändern zu sehen ist, wird dir große Angst machen …

Weiterlesen

Vaiana – Moana (Filmkritik)

Die 16-jährige Moana/Vaiana (Auli’i Cravalho) ist die Tochter des Motunui-Häuplings Tui (Temuera Morrison) und schon seit ihrer Geburt hat Moana/Vaiana eine ganz besondere Verbindung zum Ozean. Es zieht sie hinaus aufs offene Meer. Ein Wunsch, der bei ihren Stammesgenossen, die sich mit ihren Booten nie über das nahe Riff hinaustrauen, auf absolutes Unverständnis und Panik stößt. Doch als ihre Heimat in Schwierigkeiten gerät, beschließt das Mädchen die Halbgott-Legende Maui (Dwayne Johnson) zu finden, der laut diversen Mythen sogar ganze Inseln aus dem Meer hieven kann…

Weiterlesen

The Quest: Die Serie – The Librarians – Staffel 3 (Serienkritik)

Egal wie waghalsig die Aktionen auch sein mögen oder wie unmöglich zu lösen die Geheimnisse sind, die Librarians haben noch jedes gefährliche Artefakt gefunden und sicher verwahrt. Flynn Carsen (Noah Wyle) hat sich langsam aber sicher damit angefreundet, nach Jahren als Einzelgänger, mit einem Team zusammen zu arbeiten. Wobei natürlich auch der Wettstreit nie zu kurz kommen darf. Durch einen Fund eines Sarkophags bei einer Ausgrabungsstätte wird eines Tages unabsichtlich Apep wieder erweckt, der ägyptische Gott des Chaos.

Dieser will das Gleichgewicht der Erde stören, die Welt in Finsternis stürzen und das Böse soll regieren. Kann Flynn zusammen mit den anderen Librarians Jake Stone (Christian Kane), Cassandra Cillian (Lindy Booth), Ezekiel Jones (John Harlan Kim) und Beschützerin Eve Baird (Rebecca Romijn) diesen Feind besiegen, der eine Geschichte mit der Bibliothek hat und der mächtiger ist, als alle ihre früheren Gegner?

Weiterlesen

Marvels Agents of S.H.I.E.L.D. – Staffel 2 (Serienkritik)

Phil Coulson ist nach dem Tod von Nick Fury nun Director von SHIELD. Ein Job den ihm nicht ein jeder gönnt. Nach der Infiltration durch Hydra muss er nebenbei auch noch daran arbeiten, nicht nur das Vertrauen des Militärs zurückzugewinnen, sondern auch das der SHIELD-Agenten. Denn nur gemeinsam mit seinem Team kann es ihm gelingen, die Menschheit vor dem potentiell tödlichen Terrigen-Gas zu retten…

Weiterlesen

Seite 4 von 70« Erste...23456...102030...Letzte »