Seite 2 von 1012345...10...Letzte »

Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln – Alice Through the Looking Glass (Filmkritik)

Nach ihrem Besuch in Wunderland hat Alice Kingsleigh (Mia Wasikowska) die letzten Jahre damit verbracht mit ihrem Schiff, der Wonder, die Welt zu bereisen. Wieder zu Hause muss Alice feststellen, dass ihre Mutter Helen (Lindsay Duncan) das Haus der Familie an Lord Hamish Ascott (Leo Bill) überschrieben hat, der es wiederum gegen Alices Schiff tauschen will.

Doch es bleibt keine Zeit sich darüber Gedanken zu machen, denn Alice bekommt Besuch von Absolem (Alan Rickman). Die Bewohner des Wunderlandes benötigen ihre Hilfe, da der verrückte Hutmacher (Johnny Depp) scheinbar im Sterben liegt. Um ihn zu retten muss Alice herausfinden, was mit dessen Familie passiert ist und nimmt dazu die Hilfe der Zeit in Anspruch.

alice

Weiterlesen

Ghostbusters (2016 Filmkritik)

Erin (Kristen Wiig) ist überrascht, als ihr ein Mann ein Buch unter die Nase hält, welches sie vor Jahren mit einer alten Freundin namens Abby (Melissa McCarthy) gechrieben hat: „Geister der Vergangenheit – symbolisch und auch physisch“. Da sie an einer seriösen Uni arbeitet und unbedingt vermeiden will, dass dieses Buch bekannt wird, besucht sie Abby und will sie davon überzeugen, das Ding verschwinden zu lassen.

Diese denkt aber überhaupt nicht dran, denn mit ihrer neuen Kollegin Jillian Holtzmann (Kate McKinnon) ist sie noch immer dabei Geister zu suchen und sie glaubt, sie ist etwas auf der Spur. Als dann tatsächlich Geister auftauchen, geht die ganze Sache erst so richtig los, denn natürlich steckt ein Plan dahinter. Nämlich der, die Apokalypse vorzubereiten …

ghostbusters-2016-movie

Weiterlesen

The Jungle Book (2016 Filmkritik)

Der junge Waisenjunge Mogli (Neel Sethi) findet Zuflucht bei einem Wolfsrudel und wird von der Wölfin Rakcha adoptiert, die ihn gemeinsam mit ihren Welpen groß zieht. Allerdings hat es Shere Khan, ein bösartiger Tiger auf Mogli abgesehen. Er will alle Menschen töten, denn nur so kann er verhindern, dass sie lernen die rote Blume zu beherrschen. Mogli verl verlässt daher schweren Herzens die Wölfe und damit beginnt ein Abenteuer voll ungeahnter Gefahren…

THE JUNGLE BOOK Weiterlesen

Das Brandneue Testament (Filmkritik)

Es ist schon verdammt deprimierend. Wenn der Vater (Benoit Poelvoorde) ein fauler Sack ist, der nie aus der Wohnung geht, seine Freude daran hat Menschen mit Unfällen und Schicksalschlägen zu quälen und auch noch hin und wieder seinen Frust mit dem Gürtel an der Tochter auslässt, dann ist es Zeit für die Flucht. Und genau das hat Ea (Pili Groyne) auch vor. Abhauen, denn Papa ist irre, Mama spricht nie und putzt nur die ganze Zeit und alles ist trist.

Also fragt sie gleich mal ihren Bruder Jesus (David Marguia) – denn immerhin hat der es geschafft auf die Erde abzuhauen – nach einem Fluchtweg und setzt vorher noch Papas Göttermaschine (sprich: Computer) außer Kraft, denn die kleine Ea will jetzt ihr eigenes Testament und ihre eigenen Apostel …

das-brandneue-testament-movie

Weiterlesen

Verstehen Sie die Béliers? (Filmkritik)

Paula (Louane Emera) hat ein herausforderndes Leben. Ihre Eltern und auch ihr Bruder sind gehörlos und führen einen Bauernhof samt Milchproduktion. Sie hilft im Stall, im Haushalt und ist sogar am Markt das Ohr und Sprachrohr für die gesamte Familie. Das ändert sich aber, als sie sich in einem Chor in der Schule eintragen lässt, um ihrer heimlichen Liebe Gabriel nahe zu sein. Ihre Freundin Mathilde (Roxane Duran) schleppt sie gleich mit.

Was aber tatsächlich ihr Leben wirklich verändert ist der Chorleiter Fabien Thomasson (Eric Elmosnino), denn er erkennt das in Paula schlummernde Talent und will nicht nur, dass sie am Jahresende mit Gabriel ein Duett singt, sondern sie soll sich auch für die Aufnahme der Chorschule für das französische Radio bewerben. Paula ist hin und hergerissen, denn wie soll sie gerade ihren gehörlosen Eltern erklären, dass sie den Hof und alles im Stich lässt um etwas zu gehen, was sie weder hören noch verstehen können …

Verstehen-Sie-die-Beliers

Weiterlesen

Lady In The Water (Filmkritik)

Cleveland Heep (Paul Giamatti) ist Hausmeister einer Wohnanlage. Die Bewohner sind durch die Bank schräg, kommen aus diversen Ländern und sind wirklich ein bunter Haufen. Aber – alle mögen Cleveland, den stotternden Kerl, der zwar innerlich gebrochen scheint, aber alles irgendwie am Laufen hält.

Sein Leben ändert sich drastisch, als er eine im Pool plantschende Frau entdeckt, die den Namen Story trägt (Bryce Dallas Howard) und behauptet im Pool zu leben. Niemand weiß, woher sie kommt oder was sie ist, aber nach und nach schafft Cleveland das Geheimnis zu lüften und „etwas“ ist auf der Jagd nach ihr. Etwas, das nicht nur ihr gefährlich werden kann …

Lady-in-the-Water

Weiterlesen

Ghostbusters II (Filmkritik)

Der Ruhm und der Glanz der Ghostbusters ist vorbei. Sie sind zu einer Karikatur ihrer selbst geworden. Egon und Winston machen auf Kindergeburtstagen witzige Auftritte und die anderen sind mehr oder minder in der Versenkung verschwunden. Das alles ändert sich jedoch schlagartig als sich erneut seltsame Vorkommnisse häufen (und ein Fluss aus negativen Schlamm läuft unter New York) und die Ghostbusters zurück auf den Plan gerufen werden.

Dana Barrett (Sigourney Weaver) ist mittlerweile Mutter geworden und es sieht so aus, als würde sich erneut viel (alles) um sie und ihre Rolle in der Rückkehr eines Monsters drehen. Dieses Mal ist es Vigo (vertont von Max von Sydow), der versucht durch den Körper des Babys zurück in diese Welt zu kommen.

Das können die Ghostbuster Dr. Venkman (Bill Murray), Dr. Stantz (Dan Aykroyd), Dr. Spengler (Harold Maris) und Winston (Ernie Hudson) natürlich nicht zulassen …

ghostbusters-2-movie

Weiterlesen

Ghostbusters (Filmkritik)

Dr. Venkman (Bill Murray), Dr. Stantz (Dan Aykroyd) und Dr. Spengler (Harold Ramis) haben eines gemeinsam: Sie sind nicht unbedingt die erfolgreichsten Wissenschaftler und sie werden von den KollegInnen eher skeptisch beäugt. Das ändert sich, als plötzlich Geister – echte Geisterwesen! – in New York auftauchen und die drei eine Möglichkeit finden, diese zu fangen und wieder ins Jenseits zu befördern.

Also gründen sie eine Firma mit dem plakativen Titel „GHOSTBUSTERS“. Anfangs kümmern sie sich um kleinere Aufträge, aber das Geschäft wird größer und größer, bis sie eines Tages feststellen, dass sich da etwas sehr Großes und Gefährliches auf dem Weg in unsere Welt befindet. Dazu braucht es allerdings Dana Barett (Sigourney Weaver) und Louis Tully (Rick Moranis), die dem Bösen den Weg in unsere Welt ebenen können …

ghostbusters-movie

Weiterlesen

Batman v Superman: Dawn of Justice (Filmkritik)

Aus der Zerstörung von Metropolis, während des Kampfes von Superman (Henry Cavill) mit General Zod und seinen Truppen, zieht Batman (Ben Affleck) seine Konsequenzen und den Schluss, dass der Mann aus Stahl aufgehalten werden muss.

Auf der anderen Seite beobachtet Superman die Vorgehensweise von Batman, der die bösen Jungs nicht nur in Angst und Schrecken versetzt, sondern teilweise auch für ihr Ableben verantwortlich ist, kritisch und ist entschlossen dessen Treiben ein Ende zu bereiten.

Dann gibt es da noch Lex Luthor (Jesse Eisenberg) der, seinem Namen entsprechend, nichts Gutes im Schilde führt.

Batman v Superman 1

Weiterlesen

Seite 2 von 1012345...10...Letzte »