Seite 20 von 52« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »

Best Of Worst Case: Lake Placid vs Anaconda (Filmkritik)

Es ist nur ein weiterer Tag im Leben von Reba (Yancy Butler) die den undankbaren Job übernommen hat in der Kleinstadt in der Nähe vom „Lake Placid“ für Ruhe zu sorgen. Immerhin sind hier vor Jahren mehrmals Krokodile zu Killerbestien mutiert. Darum wurde auch ein Zaun rund um den See gebaut, welcher die Tiere am ausbrechen hindern soll. Auch Ranger Tull (Corin Nemec) ist nicht gerade der glücklichste Mensch der Welt, aber er hat sich damit abgefunden im Park nach dem Rechten zu sehen.

Ausgerechnet die Killer-Krokodile werden aber als Versuchskaninchen benötigt, denn die Suche nach der Blutorchidee ist ebenfalls noch nicht vorbei. Langfinger und Gauner Jim Bickerman (Robert Englund) hat Dollars in den Augen, als ihm angeboten wird eine nicht ganz legale Truppe Forscher ins Gehege zu lassen und dafür eine Stange Geld zu kassieren.

Killerkrokodile, illegale Forschung und eine Riesenanaconda … was kann da schon schief gehen?

lake-placid-vs-anaconda-movie

Weiterlesen

Baphomets Fluch 5: Der Sündenfall (Game-Review)

baphomets-fluch-5-der-suendenfall-logo

George Stobbart und Nico Collard kennen sich bereits seit Jahren (immerhin bereits Teil 5 der Reihe) und treffen wieder einmal in Paris aufeinander. Dieses Mal ist George als Mitarbeiter einer Versicherungsagentur dort und Nico in ihrer üblichen Arbeit als Reporterin, denn die beiden sind bei einer Ausstellung zugegen.

Allerdings nimmt der gemütliche Tag eine rasche Wendung, als die Ausstellung überfallen und das Gemälde „La Malediccio“ gestohlen wird. Der Täter kann flüchten, der Besitzer der Galerie wird angeschossen und stirbt vor Ort.

Ohne Absicht sind Nico und George also wieder einmal in eine große Intriege getappt, denn hinter dem Vorfall verbirgt sich mehr als nur ein kleiner Diebstahl …

Weiterlesen

Die Hobbit-Trilogie – Extended Edition (Filmkritik)

the-hobbit-extended-movies

„In einem Loch im Boden, da lebte ein Hobbit.“ Dieser Hobbit (Martin Freeman) heißt Bilbo Beutlin und will eigentlich nur seine Ruhe. Als eines Tages der Zauberer Gandalf, der Graue (Ian McKellen) vor ihm steht ist er leicht verwundert ob der Störung. Als dann kurz darauf noch eine Menge Zwerge antanzen und sich für die Gastfreundschaft bedanken ist er nicht mehr nur verwundert, sondern sogar verwirrt. Es dauert nicht lange und der kleine, freundliche Hobbit macht sich auf die Reise seines Lebens, um den Zwergen rund um ihren Anführer und Königssohn Thorin (Richard Armitage) zu helfen ihre Heimatstadt (in einem Berg) names Erebor von dem Drachen Smaug (Benedict Cumberbatch) zurück zu erobern. Aber der Weg dahin ist voller Gefahren und – wie wir alle wissen – auch jener Zeitpunkt, zu welchem Bilbo einer seltsamen Kreatur namens Gollum (Andy Serkis) einen magischen Ring abnimmt, der seinen Träger unsichtbar macht …

Weiterlesen

Blade Trinity (Filmkritik)

Es war nicht zu erwarten, aber dennoch ist es passiert: Der erste Vampir ist zurückgekehrt. Dracula ist wieder da. Die Vampire sehen in ihm ihren Heiland, ihren Erlöser – ihren Anführer, der sie in eine glorreiche Zukunft führt und – vor allem – endlich den Daywalker Blade (Wesley Snipes) erledigen kann.

Dieser hat jedoch andere Probleme, denn durch eine Intrige gelingt es, den im Verborgenen arbeitenden Vampirjäger, der breiten Öffentlichkeit als Mörder zu präsentieren. Was dazu führt, dass Blade gefangen genommen und Whistler (Kris Kristofferson) getötet wird.

Womit aber auch nicht zu rechnen war, ist das Blade Hilfe bekommt. Von Abgigail Whistler (Jessica Biel), der Tochter seines Mentors, und Hannibal (Ryan Reynolds) – ebenfalls Vampirjäger. Gemeinsam wollen sie Dracula stoppen …

blade-trinity-movie

Weiterlesen

Blade 2 (Filmkritik)

Alles kommt anders als man denkt. Auch für Blade (Wesley Snipes). Denn er hätte sich vermutlich nie träumen lassen, dass er eines Tages mit Vampiren zusammenarbeitet. Dieses Mal muss er aber, denn es gibt eine Mutation des Vampir-Gens, welches eine tödliche, fast unbesiegbare Kampfmaschine geschaffen hat: Die Reapers.

Der Feind meines Feindes ist mein Freund. Oder so ähnlich. Dass sich das Team aus Vampiren, die dazu trainiert wurden Blade zu töten, jetzt mit ihm verbünden muss, um die Reaper zu stoppen, schmeckt weder ihnen noch Blade selbst. Da sich das Virus ausbreitet und die Zeit knapp wird, bleibt ihnen jedoch keine Wahl …

blade-teil-2-movie

Weiterlesen

Blade (Filmkritik)

Es gibt sie. Und sie sind unter uns. Vampire. Sie leben von Blut und haben eine eigene Gesellschaft innerhalb der unseren etabliert. Sie arbeiten mit Menschen zusammen und eine Splittergruppe unter der Führung von Deacon Frost (Stephen Dorff) arbeitet daran, die Macht zu übernehmen.

Zum Glück gibt es Blade (Wesley Snipes), einen Hybrid, halb Mensch-halb Vampir, der im Sonnenlicht gehen kann und den Vampiren Rache geschworen hat. Unter der Leitung seines Mentors und Vater-Ersatzes Whistler (Kris Kristofferson) jagt er die Nachtwesen und versucht sie einen nach dem anderen unschädlich zu machen …

blade-movie

Weiterlesen

AVPR: Alien Vs Predator Requiem (Filmkritik)

Das Raumschiff, dass den letzten überlebenden Predator aus dem Vorteil abtransportiert, schmiert ab und stürzt zurück auf die Erde. Der Grund: Aus seinem Körper ist ein Alien hervorgebrochen. Auf der Erde breiten sich die Aliens aus und das wiederum ruft einen Predator auf den Plan, welcher hinter den Biestern aufräumen und alle Spuren vernichten will.

Nicht weit von der Absturzstelle entfernt befindet sich eine typische amerikanische Kleinstadt, mit typischen amerikanischen Kleinstadtproblemen. Wenn Sheriff Morales nur wüsste, was da auf seine Stadt zukommt …

alien-vs-predator-requiem-movie

Weiterlesen

AVP: Alien Vs Predator (Filmkritik)

Als ein Satellit der Firma Weyland-Yutani eine Wärmesignatur auf einer abgelegenen Insel mitten im Eis und 2000 Meilen unter(!) dem Eis findet, stellt Mr. Weyland (Lance Henriksen) eine Truppe zusammen, welche sich das Phänomen näher ansehen soll.

Alexa (Sanaa Lathan) ist für die Sicherheit der Gruppe zuständig. Als sich alle in der Pyramide (denn als das stellt sich die Wärmesignatur heraus) befinden, entdecken sie eine alte Zivilisation und ein Jagdrevier, in welchem sich zwei außerirdische Rassen bekämpfen.

Und die Menschen stehen in der Mitte …

alien-vs-predator-2004

Weiterlesen

Paddington (Filmkritik)

Der kleine Bär (Ben Whishaw) kommt nach aus dem tiefsten, dunklen Peru nach London und steht am Bahnsteig. Alleine und verloren, niemand scheint sich um ihn zu kümmern. Bis sich die Familie Brown am Bahnsteig einfindet. Frau Brown (Sally Hawkins) hat Mitleid mit dem „kleinen“ Pelztier und da das Schild um seinen Hals „Bitte kümmern sich sich um diesen Bären. Danke.“ sie rührt, beschließt sie – gegen den Willen ihres Mannes (Hugh Bonneville) – Paddington (so tauft sie ihn, da sie dort finden) für eine Nacht aufzunehmen.

Der Londoner Alltag ist aber für Paddington nicht ganz so einfach. Er, der sich das Leben in London immer wundervoll vorgestellt hat, muss feststellen, dass die Großstadt nicht der freie Dschungel ist. Als dann noch eine Ausstopferin (Nicole Kidman) entdeckt, dass Paddington ein ganz besonderer Bär ist, ist er seines Lebens nicht mehr sicher …

paddington-bear-movie

Weiterlesen

Sinister (Filmkritik)

Ellison Oswalt (Ethan Hawke) ist ein mittlerweile wenig erfolgreicher Autor, der sich auf „wahre Verbrechen“ spezialisiert hat. Nachdem er mit seiner Familie in ein neues Haus umgezogen ist findet er eine alte Box mit 8mm-Filmen, welche abartige, grausame Morde zeigen.

Nach und nach passieren seltsame Dinge, Ellision beginnt immer mehr zu trinken und auch die einheimische Polizei hat ein paar Dinge zu Mr. Oswalt zu sagen …

sinister-movie

Weiterlesen

Seite 20 von 52« Erste...10...1819202122...304050...Letzte »