Seite 20 von 49« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »

Stay Alive (Filmkritik)

Hutch (Jon Foster) hat ein Problem. Er ist der letzte, der mit dem Toten von gestern Nacht zu tun hatte. Zumindest haben sie telefoniert. Es ging um ein gemeinsames Online-Spiel. Leider hatte Hutch keine Zeit und jetzt ist gibt es einen Toten.

In der Hinterlassenschaft des Toten findet sich auch eine Beta-Version des Spiels „Stay Alive“, eine Art Third-Person-Horror-Shooter mit First-Person-Elementen. Zu Ehren des Toten spielen Hutch und seine Freunde Phineus (Jimmi Simpson), dessen Schwester October (Sophia Bush), der Nerd Swink (Frank Muniz) und die bis dato unbekannte Abigail (Samaire Armstrong) gemeinsam das Spiel.

Als einer der Mitspieler im Spiel stirbt, wird auch dieser am nächsten Tag gefunden. Und ebenso wie der Tote davor starb er im realen Leben auf die gleiche Weise wie im Spiel …

stay-alive-movie

Weiterlesen

Best Of Worst Case: Kung Fury (Filmkritik)

Der Partner von Kung Fury wird getötet als die beiden Polizisten einen Ninja-Meister stellen wollen. Aber noch bevor Kung Fury Rache nehmen kann wird er von einer Cobra gebissen, während ihn gleichzeitig ein Blitz trifft – das erweckt die Fury-Kräfte in ihm und er ist der absolute Kung Fu-Meister. Doch die Mächte des Bösen schlafen nicht, denn vor vielen Jahren hat Hitler sich darauf konzentriert genau diese Kräfte zu besitzen. Jetzt ist er in der Zeit nach vor gereist und bringt gleich mal eine ganze Polizeistation um die Ecke.

Damit Kung Fury das verhindern kann muss er in der Zeit zurückreisen, aber wie soll das gehen? Zum Glück trifft er Hackerman, der weiß, wie man die Zeit hacken kann. Aber etwas geht schief. Kung Fury landet in der Urzeit, muss sich (kurz) mit Laser-Raptoren, Thor, Walküren (mit MGs) und vielen anderen Dingen rumschlagen bevor er schließlich Hitler stellen kann. Am Ende kann nur einer der beiden lebend den Kampfort verlassen …

kung-fury-movie

Weiterlesen

From The Dark (Filmkritik)

Sarah (Niamh Algar) und Mark (Stephen Cromwell) verfahren sich, ihr Auto hat eine Panne und Mark geht los, um Hilfe zu suchen. Er kommt zu einem alten, verlassen scheinendem Haus, während Sarah beim Auto wartet. Im Haus findet Mark einen Mann, der sehr krank zu sein scheint und zusammenbricht, als er ihn anspricht.

Rasch stellt sich jedoch heraus, dass – was immer dem Mann passiert ist – er sich in ein Monster verwandelt, das Jagd auf die beiden macht. Aber es gibt einen Vortei: Das Biest scheut das Licht, egal in welcher Form.

from-the-dark-movie-2014

Weiterlesen

Joey – Making Contact (Filmkritik)

Der kleine Joey hat seinen Vater verloren und ist einsam. Als dieser allerdings durch ein rotes Spielzeugtelefon mit ihm Kontakt aufnimmt und Joey plötzlich telekinetische Kräfte entwickelt, wird sein Leben auf den Kopf gestellt. Nicht nur, dass sein Spielzeug immer wieder zum Leben erwacht, wird er auch in der Schule gehänselt und alle halten ihn für einen Sonderling, der doch ein wenig verrückt im Kopf ist.

Eines Tages findet er nicht weit von seinem Elternhaus entfernt eine alte Bauchrednerpuppe und nimmt sie mit nach Hause. Joey ahnt aber nicht, dass er sich damit das Böse in sein Leben holt …

joey-making-contact

Weiterlesen

Best Of Worst Case: P-51 Dragon Fighter (Filmkritik)

John Robbins (Scott Martin) ist der beste Flugpilot, den sie im Zweiten Weltkrieg haben, aber aufgrund eines bestimmten Einsatzes hat er Flugverbot. Als die Nazis aber eine neue Geheimwaffe einsetzen wird er reaktiviert und muss eine Truppe von Flugpiloten (vom Boden aus) anleiten.

Die Geheimwaffe? Echte, lebende und frisch geschlüpfte Drachen, die einer mysteriösen Gruppe von Frauen gehorchen und in Südafrika von Rommel gegen die Allierten eingesetzt werden …

p51-dragon-fighter

Weiterlesen

Schattenkrieger – The Shadow Cabal (Filmkritik)

Als Nemyt Akaia (Danielle Chuchran), eine elfische Kopfgeldjägerin, den Drachen des flüchtigen Ork Fangtor Bloodmoon, abschießt und ihn im Zweikampf besiegt, überträgt ihr dieser das „Schattenzeichen“, was dazu führt, dass sie – als sie das Kopfgeld einlösen will – verhaftet wird.

Zeitgleich versucht Keltus (Richard McWilliams), die dunklen Pläne eines Geheimbundes aufzudecken und braucht dazu die Hilfe von Nemyt, denn diese weiß, wo sich der Kult aufhält. Auf dem Weg treffen sie den von seinem Stamm verratenen Ork Kulimon (Paul D. Hunt), der sich ihnen anschließt.

Das ungleiche Trio macht sich auf den Weg, jeder aus einer eigenen Motivation heraus, um den Kult zu finden und das Erwachen des Totengottes zu verhindern …

shadow-cabal

Weiterlesen

Wolfenstein: The Old Blood (Game-Review)

wolfenstein-the-old-blood-logo

Jahre vor den Ereignissen aus „The New Order“ hat BJ Blazkovicz einen anderen Auftrag. Er muss in die Burg Wolfenstein eindringen um geheime Dokumente der Helga von Schabbs zu stehlen, denn die Allierten sind dank der fortschrittlichen Waffentechnologie der Nazis (bzw. des Regimes) dabei den Krieg zu gewinnen. Leider werden er und sein Kollege enttarnt und die ganze Idee geht den Bach runter. Rasch wird auch klar, dass Von Schabbs an einer Ausgrabung sehr interessiert ist und ein „König Otto“ scheint ein mystisches Artifakt geschaffen zu haben, dass in den falschen Händen noch mehr Tod und Zerstörung bringen könnte, als ohnehin bereits passiert …

Weiterlesen

The Pyramid (Filmkritik)

Die Sensation ist perfekt: Eine neue, noch ältere Pyramide wird in Ägypten gefunden und das wirklich Außergewöhnliche daran: Sie hat nur drei Seiten anstatt der üblichen vier! Die beiden Forscher Nora (Ashley Hinshaw) und Holden (Denis O’Hare), Vater und Tochter, sind begeistert und als ein Nachrichtenteam vorbeikommt, um eine Mini-Doku zu drehen, sind sie sozusagen am Höhepunkt ihrer Karriere.

Doch in Ägypten herrschen Unruhen und die Ausgrabung wird kurz nach der Öffnung der Pyramide abgeblasen. Nora ist am Ende, denn das könnte das Aus für ihre Karriere und die größte archäologische Entdeckung bedeuten die seit langem gemacht wurde. Also überredet sie ihren Vater (und damit auch das Kamerateam) nur ganz kurz ein ganz klein wenig in die Pyramide reinzugehen … irgendwas will man ja zumindest mitnehmen von der Ausgrabung …

pyramid-movie

Weiterlesen

Ink (Filmkritik)

John hat seine Frau verloren. Seine Tochter wurde ihm abgenommen und seine Großeltern kümmern sich um sie. Als Emma (so der Name der Tochter) eines Tages aber nicht mehr aus ihrem Schlaf erwacht und im Koma landet, nimmt alles eine noch tragischere Wende.

Was die Erwachsenen nicht wissen, ist, dass wir Menschen im Schlaf von Wesen bewacht werden, die uns schöne Träume sichern und beschützen. Emmas Schutzengel hat jedoch versagt. Die Kleine wurde entführt und das in dreckige Fetzen gekleidete Wesen bringt Emma zu seinen Auftraggebern, den Sukkubi. Diese saugen das Leben aus uns und unseren Träumen.

Warum ist Emma so wichtig? Warum will der in Fetzen gekleidete Unhold sie zu ihnen bringen? Wie können unsere Beschützer Emma retten? Und wie um alles in der Welt kann Emma jemals wieder aus ihrem Koma erwachen?

ink-movie

Weiterlesen

Gremlins 2 – Die Rückkehr der kleinen Monster (Filmkritik)

Billy hat einen neuen Job. Er arbeitet jetzt in einem großen Wolkenkratzer und hat Gizmo mit zur Arbeit. Natürlich geht alles ein wenig schief und der kleine Kerl wird mit Wasser bespritzt. Dann fressen die Dinger auch noch nach Mitternacht. Und schon geht es rund im Hochhaus.

Aber nicht nur, dass die Gremlins los sind – sie dringen auch noch in allerlei andere Abteilungen ein und ein paar davon mutieren in den schrägsten Abarten … wie kann man sie dieses Mal stoppen?

gremlins-2-the-new-batch

Weiterlesen

Seite 20 von 49« Erste...10...1819202122...3040...Letzte »